Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 28. M├Ąrz 2020 - 14:51:39
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche á

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Umfrage

Welches Setting soll der Impetus Spieletag 2015 abbilden

Fr├╝he Krezz├╝ge (1. oder 2. Kreuzzug)
- 20 (76.9%)
Baltische Kreuzz├╝ge (Deutschritter vs. Polen etc.)
- 6 (23.1%)

Stimmen insgesamt: 26


Autor Thema: Umfrage Impetus Spieletag 2015 -Setting-  (Gelesen 14484 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Drake Corbett

  • Fischersmann
  • ***
  • Beitr├Ąge: 518
    • 0
Umfrage Impetus Spieletag 2015 -Setting-
« Antwort #15 am: 12. Juli 2014 - 20:10:55 »

Viel Interesse, sehr gut :D
Gespeichert
Projekte 2018:
Bolt Action Battletech ausbauen
Sturmovik your Six!: BigWeek Kampagne/Wings of Gold Kampagne
Impetus/WAB Teutonen endlich fertig malen


Zu wenig Zeit f├╝r zuviel Hobby :D

Hanno Barka

  • Administrator
  • Edelmann
  • *****
  • Beitr├Ąge: 3.739
    • 0
Umfrage Impetus Spieletag 2015 -Setting-
« Antwort #16 am: 13. Juli 2014 - 02:54:19 »

Zitat von: \'lameth\',\'index.php?page=Thread&postID=169276#post169276
Ich hoffe, alle die f├╝r die fr├╝hen Kreuzz├╝ge gestimmt haben, wissen ,dass sie nicht mit ihren Fire Forge Minis aufkreuzen k├Ânnen :D
Jein... Wenn ich davon ausgehe. da├č die fr├╝hen Kreuzz├╝ge Nr. 1 - 3 sind, kannst Du die Fireforge Figuren so zusammenbauen, da├č Du sie als levantinische Ritter vor und w├Ąhrend dem 3. Kreuzzug verwenden kannst...
Gespeichert
Mit meiner brandneuen ergonomischen Gamingtastatur geschrieben. Kryptische Wortsch├Âpfungen sind tastatur-, geschicklichkeits- und koordinationsbedingt und nicht als Zeichen geistigen Verfalls zu werten!

Graue Maus A.D. - Jetzt im Dienst Karthagos n├Ârdlich der italischen Alpenp├Ąsse.

Axebreaker

  • B├╝rger
  • ****
  • Beitr├Ąge: 2.453
    • 0
Umfrage Impetus Spieletag 2015 -Setting-
« Antwort #17 am: 13. Juli 2014 - 14:25:33 »

Just to be clear I\'m promising to have a Christian Crusader army(probably 2nd w/ Outremer Kingdoms), but only a maybe on having a Fatamid army to loan in helping people in deciding what armies to do.

Christopher

Wellington

  • Edelmann
  • ****
  • Beitr├Ąge: 3.833
Umfrage Impetus Spieletag 2015 -Setting-
« Antwort #18 am: 13. Juli 2014 - 14:40:02 »

Zitat von: \'Greymouse\',\'index.php?page=Thread&postID=169379#post169379
Jein... Wenn ich davon ausgehe. da├č die fr├╝hen Kreuzz├╝ge Nr. 1 - 3 sind, kannst Du die Fireforge Figuren so zusammenbauen, da├č Du sie als levantinische Ritter vor und w├Ąhrend dem 3. Kreuzzug verwenden kannst...
Also wenn ich Drake richtig verstanden hab dann sind 1. und 2. gemeint. Hab noch nie geh├Ârt dass jemand den 3. Kreuzzug zu den f├╝rhen Kreuzz├╝gen z├Ąhlt. Und Fireforge geht halt eigent lich erst f├╝r die 1. H├Ąlfte 13. Jahrhundert, selbst f├╝r den 3. sind die zu modern.
Gespeichert
Weniger labern, mehr spielen ...

Wellingtons Martktplatz

lameth

  • B├╝rger
  • ****
  • Beitr├Ąge: 1.805
    • 0
Umfrage Impetus Spieletag 2015 -Setting-
« Antwort #19 am: 13. Juli 2014 - 14:51:49 »

Die Optik vom ersten bis zum dritten Kreuzzug vereint w├╝rde, zumindest bei den Christen, seltsam aussehen. Bei den Kriegern des Islam w├╝rde es mir wohl nicht auffallen, da kenne ich mich zu wenig aus.
Gespeichert

Wellington

  • Edelmann
  • ****
  • Beitr├Ąge: 3.833
Umfrage Impetus Spieletag 2015 -Setting-
« Antwort #20 am: 13. Juli 2014 - 14:53:42 »

Hab mal im dritten Post anhand der Beitr├Ąge in den verschiedenen Treads ne Liste der potentiellen Spieler und Fraktionen gemacht
« Letzte ├änderung: 01. Januar 1970 - 01:00:00 von 1405434510 »
Gespeichert
Weniger labern, mehr spielen ...

Wellingtons Martktplatz

Axebreaker

  • B├╝rger
  • ****
  • Beitr├Ąge: 2.453
    • 0
Umfrage Impetus Spieletag 2015 -Setting-
« Antwort #21 am: 13. Juli 2014 - 15:34:21 »

I sincerly hope we get enough Fatamid players to keep the fun level up on the Crusades or we will have a simple dodge,scout and charge event which will get old in a hurry. Truthfully I wish we were doing the Spanish Reconquista as the army lists pose excellent match ups. IMHO some of the best in the game.

Christopher

Bodok

  • Kaufmannstochter
  • **
  • Beitr├Ąge: 56
    • 0
Umfrage Impetus Spieletag 2015 -Setting-
« Antwort #22 am: 14. Juli 2014 - 16:16:43 »

I don\'t know how potent the Seljuks in Impetus are - but enough space on the table given, they schould be a dangerous opponent.

Are the Fatimids better suited for an frontal clash in Impetus?
Gespeichert

Wellington

  • Edelmann
  • ****
  • Beitr├Ąge: 3.833
Umfrage Impetus Spieletag 2015 -Setting-
« Antwort #23 am: 14. Juli 2014 - 17:53:17 »

Hab ja bisher praktisch nur HYW gespielt ...

Aber die Fatamiden mit ihren Large Units kommen mir schon b├Âse vor. Die machen mir irgendwie mehr Angst als die Seljuks.
Gespeichert
Weniger labern, mehr spielen ...

Wellingtons Martktplatz

Axebreaker

  • B├╝rger
  • ****
  • Beitr├Ąge: 2.453
    • 0
Umfrage Impetus Spieletag 2015 -Setting-
« Antwort #24 am: 14. Juli 2014 - 19:49:04 »

Zitat
I don\'t know how potent the Seljuks in Impetus are - but enough space on the table given, they schould be a dangerous opponent.
Yes they are very dangerous, however my worries are less to do with how hard an army is, but rather the game it gives. Virtually every system has the same problem with these type of medium/light cavalry based armies where they spend the game shooting and running the whole time until turning on you when you are worn down unless you manage to catch them and that is providing you have the right troops and infantry are pretty useless so you needs lots of cavalry and missile troops which in turn makes your own army a bit stale. Oh, your correct on the table size as that affects things as well as too small is a problem for Seljuks and to big a problem for the opponent which makes things that much harder to get right for a balanced game.

This is fine if one or two armies are like this, but if say most or all are like this then I fear the event may lead to frustration and frankly boredom and this is my primary concern in avoiding. What I hope to see is a good balance of say something of the nature of at least half Fatamid infantry based armies and the other half shoot and scoot armies to help keep the games fresh and challenging for all involved.

Zitat
Are the Fatimids better suited for an frontal clash in Impetus?
Yes indeed, their list encourages this aspect, but they still have quite a few options in terms of missile troops and cavalry to change your army up. Without doubt the best list in terms of options available to an Arab commander.

Zitat
Aber die Fatamiden mit ihren Large Units kommen mir schon b├Âse vor. Die machen mir irgendwie mehr Angst als die Seljuks
I have not played Seljuks, but I do own and play Ayyubid\'s which are very similar and hands down Mamaluks are the best troops in the game IMHO. Their high VBU in shooting devastates Cavalry or any unit for that matter in combo attacks where one unit shoots to get the disorder and the second units fires putting at the very least one automatic wound(disorder twice) effectively knocking off the enemy units Impetus bonus(bye,bye knights). Then even if you do close with the Mamuluks in close combat they are very potent in that as well.

Large units are tough no doubt, but can be outmanoeuvred and cavalry can disengage from them to charge them again.

The Spanish Reconquista is game wise a far superior option IMHO. All armies have access to Large units, light cavalry,medium and heavy cavalry. I say this not because I love the period(which I do of course), but I honestly believe it gives better games as the sides match up so well, but still retain their own very individual flair.

I\'ll be there no matter what the consensus decides, but I\'m trying to voice what I think is best course of action now rather then after the fact and too late to be of any use for anyone.

Christopher
« Letzte ├änderung: 01. Januar 1970 - 01:00:00 von 1405360956 »
Gespeichert

Neidhart

  • B├╝rger
  • ****
  • Beitr├Ąge: 1.140
    • 0
Umfrage Impetus Spieletag 2015 -Setting-
« Antwort #25 am: 14. Juli 2014 - 23:20:39 »

Reconquista ist auch spannend. Sollte man vielleicht die Reconquista dazu nehmen? Dann wirds zwar historisch schwierig alles unter einen Hut zu bringen, die Hemmschwelle Araber und Christen im Mittelmeerraum gegeneinader zu spielen ist dann aber(zumindestens bei mir) recht gering. W├╝rde sich f├╝r mich immer noch als Spieltag mit Thema anf├╝hlen.
Reconquista w├╝rde nat├╝rlich eine dicke Bestellung bei Artizan rechtfertigen ;)
Gespeichert

Hanno Barka

  • Administrator
  • Edelmann
  • *****
  • Beitr├Ąge: 3.739
    • 0
Umfrage Impetus Spieletag 2015 -Setting-
« Antwort #26 am: 15. Juli 2014 - 10:30:31 »

Zitat von: \'Ghibelline\',\'index.php?page=Thread&postID=169410#post169410
Und Fireforge geht halt eigent lich erst f├╝r die 1. H├Ąlfte 13. Jahrhundert, selbst f├╝r den 3. sind die zu modern

Du kannst mit den berittenen durchaus Ritter um 1150 darstellen. in der Ritter und der Sergeantenbox finden sich entsprechende Helme, in der Ritterbox auch Schilde. Die ├ťberw├╝rfe als Vorform der Wappenr├Âcke sind f├╝r levantische Ritter ok, die verwendete man in Outremer fr├╝her als in Europa. (Kamen m├Âglicherweise durch den 3. Kreuzzug nach Europa)
Stoffdeckem f├╝r Pferde kann man nicht seri├Âs sagen ob in der Levante schon ein paar existierten, aber die Sergeantenpferde gehn allemal.
Nat├╝rlich sind nicht alle Schilde und Helme daf├╝r geeignet, aber es sind etliche vorhanden. Man kann nicht alles in Box f├╝r diese Zeit nutzen, aber einiges doch.
├ťber die Infantrieboxen kann ich nix sagen, die kenn ich nicht.
Gespeichert
Mit meiner brandneuen ergonomischen Gamingtastatur geschrieben. Kryptische Wortsch├Âpfungen sind tastatur-, geschicklichkeits- und koordinationsbedingt und nicht als Zeichen geistigen Verfalls zu werten!

Graue Maus A.D. - Jetzt im Dienst Karthagos n├Ârdlich der italischen Alpenp├Ąsse.

Drake Corbett

  • Fischersmann
  • ***
  • Beitr├Ąge: 518
    • 0
Umfrage Impetus Spieletag 2015 -Setting-
« Antwort #27 am: 15. Juli 2014 - 11:44:18 »

Mein Vorschlag w├Ąre es den Tag schon auf ein Setting zu begrenzen. Reconquista ist zwar interessant, aber doch eher eine Nische in der Nische (meine Meinung). Mit Kreuzz├╝gen k├Ânnen dann doch eher mehr Leute etwas anfangen.  ^^

Zumal so eine Schlacht im nahen Osten schon was f├╝r sich h├Ątte. Ich bin grade echt hin und hergerissen entweder meine Kreuzfahrer auszubauen oder doch Fatamiden zu beginnen....
Gespeichert
Projekte 2018:
Bolt Action Battletech ausbauen
Sturmovik your Six!: BigWeek Kampagne/Wings of Gold Kampagne
Impetus/WAB Teutonen endlich fertig malen


Zu wenig Zeit f├╝r zuviel Hobby :D

Bodok

  • Kaufmannstochter
  • **
  • Beitr├Ąge: 56
    • 0
Umfrage Impetus Spieletag 2015 -Setting-
« Antwort #28 am: 15. Juli 2014 - 14:50:11 »

@ Axebreaker: I see your point and will therefore see, what I can field with my existing miniatures and how much I\'ll need to build an Fatimid army. (I know that I have enough to build an Seljuk one. Good cavalry is quite expensive in points.).
Gespeichert

Axebreaker

  • B├╝rger
  • ****
  • Beitr├Ąge: 2.453
    • 0
Umfrage Impetus Spieletag 2015 -Setting-
« Antwort #29 am: 15. Juli 2014 - 15:54:17 »

Zitat
Reconquista ist auch spannend. Sollte man vielleicht die Reconquista
dazu nehmen? Dann wirds zwar historisch schwierig alles unter einen Hut
zu bringen, die Hemmschwelle Araber und Christen im Mittelmeerraum
gegeneinader zu spielen ist dann aber(zumindestens bei mir) recht
gering. W├╝rde sich f├╝r mich immer noch als Spieltag mit Thema anf├╝hlen.
Yes, it\'s easily in my top 3 Ancient/Medieval periods. 8)

Zitat
Reconquista w├╝rde nat├╝rlich eine dicke Bestellung bei Artizan rechtfertige
Artizan Moors are beautiful figures and make up most of my Moor collection. :love:

Zitat
Mein Vorschlag w├Ąre es den Tag schon auf ein Setting zu begrenzen.
Reconquista ist zwar interessant, aber doch eher eine Nische in der
Nische (meine Meinung). Mit Kreuzz├╝gen k├Ânnen dann doch eher mehr Leute
etwas anfangen

In 28mm the Spanish Reconquista is very popular IMHO thanks in large part to to the excellent EL Cid supplement from WAB which encouraged many to collect the period. Impetus itself has a section devoted to the period with a respectable amount of lists as well. I personally feel it does not qualify as niche period as it has too much support for that.


Zitat
Zumal so eine Schlacht im nahen Osten schon was f├╝r sich h├Ątte. Ich bin
grade echt hin und hergerissen entweder meine Kreuzfahrer auszubauen
oder doch Fatamiden zu beginnen....

If you can generate the interest and time I recommend the Fatamids, but above all collect what interests you. I\'ll do my best to try and get a Almoravid/Fatamid army done so it\'s there as an option. If I actually managed to finish it I would probably play the Fatamids and loan out the Crusaders! ^^


Zitat
@ Axebreaker: I see your point and will therefore see, what I can field
with my existing miniatures and how much I\'ll need to build an Fatimid
army. (I know that I have enough to build an Seljuk one. Good cavalry is
quite expensive in points.).
I think Artizan has the best for this, but Musketeer also have some real gems. Gripping Beast and Perry also of course have very nice figures to use and pretty extensive choices as well. If your on a budget don\'t forget Gripping Beast have Plastic Arabs allowing you to build your rank and file pretty cheaply. ;)

Christopher