Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 22. August 2019 - 10:16:19
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: [DRESDEN] - Historischer Spieleabend wöchentlich am Montag  (Gelesen 2651 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Two-Dice

  • Leinwandweber
  • **
  • Beiträge: 116
    • 0
[DRESDEN] - Historischer Spieleabend wöchentlich am Montag
« am: 15. Oktober 2014 - 11:17:38 »

Ich möchte ein regelmäßiges Spieltreffen ins Leben rufen, allerdings mit einem starken Fokus auf „historisch“. Was bedeutet das konkret? An einem Abend in der Woche lade ich zu einem Spieletreffen ein, es wird maximal zwei Tische geben. Gespielt werden kann alles aus dem historischen Bereich*. Mir ist dabei wichtig, dass historische, bzw. historisch vorstellbare Begegnungen gespielt werden. Sarazenen gegen Wikinger geht z.B. nicht, Franken gegen Angelsachsen könnte es gegeben haben. Wer bei mir Flames of War spielen möchte, bitte nur Kompanien aus einem Buch/Operation und kein „Blue on Blue“.
Die Armeen sollten bemalt sein!

Mein Ziel ist es, den historischen Bezug unseres Hobbies zu fördern. Mir ist bewusst, dass ich damit einen großen Teil der Spielgemeinschaft ausklammere, das nehme ich für dieses Experiment willigend in Kauf.

Wann wird gespielt?
Immer Montags**, ab 18 Uhr
(Erster Termin: 6. Juli)

Wie melde ich mich an?
In diesem Beitrag im Tabletop Sachsen Forum bis spätestens Sonntag kurz \"hier\" rufen. Wenn man doch mal nicht kann, bitte so früh wie möglich absagen.

Ich kenne Dich nicht, kann ich auch mitmachen?
Prinzipiell ist jeder Willkommen, einfach eine PM an mich schreiben.


*Derzeit bei mir: Saga, DBA, FoW, Skirmish Sangin, Micronauts. By Fire and Sword, Musket&Tomahawk im Aufbau. Perspektivisch 6mm Antike nach Hail Ceasar o.Ä.
**Der Wochentag ist noch diskutabel, Fr,Sa,So sind aber raus.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970 - 01:00:00 von 1434705505 »
Gespeichert
Ich bin auf der Suche nach Spielern mit Interesse an kampagnenbasierten und/oder historischen Spielen im Raum Dresden.
Mein Tabletop-Blog[/color]