Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 26. Juni 2019 - 03:03:41
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche á

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: bestes fantasy schlachten-TT  (Gelesen 1276 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

lameth

  • B├╝rger
  • ****
  • Beitr├Ąge: 1.805
    • Profil anzeigen
    • 0
bestes fantasy schlachten-TT
« Antwort #30 am: 18. Januar 2009 - 13:24:01 »

Na ja, CW spielt sich schon ├Ąhnlich wie WH,  mit Einzelminiaturen, die zu Regimentern zusammengefasst werden. Man hat etwas mehr M├Âglichkeiten, da es bei CW mehr Formationenen gibt und es wird auch mit H├Âhenunterschieden gespielt, Duelle haben einen gr├Âsseren Stellenwert usw.
Gespeichert

hwarang

  • Gast
bestes fantasy schlachten-TT
« Antwort #31 am: 18. Januar 2009 - 14:19:21 »

@lameth: spielt ihr nach buch, oder mit irgendwelchen ├Ąnderungen?

wenn nach buch, wie gro├č sind dann eure einheiten? w├╝rdest Du meinen eindruck best├Ątigen, dass bei AoA sehr gro├če einhgeiten gespielt werden, oder eher nicht?
Gespeichert

lameth

  • B├╝rger
  • ****
  • Beitr├Ąge: 1.805
    • Profil anzeigen
    • 0
bestes fantasy schlachten-TT
« Antwort #32 am: 18. Januar 2009 - 16:56:27 »

Wir spielen nach Buch. Ja, bei AoA hat man schon ordentlich was auf dem Feld stehen, die Einheitengr├Âsse w├╝rde ich mit WAB vergleichen. Infantrieeinheiten sind meistens zwischen 12 und 30 Modellen gross, Kavallerie meist 12. Man spielt auf jeden Fall mit mehr Minis als bei WHFB. Spielt man AoA im 15mm Ma├čstab, so sind die Einheiten nat├╝rlich gr├Âsser, habe ich aber noch nicht gemacht.
Gespeichert

L├Âwenherz

  • Totengr├Ąber
  • *
  • Beitr├Ąge: 49
    • Profil anzeigen
    • 0
bestes fantasy schlachten-TT
« Antwort #33 am: 19. Januar 2009 - 07:42:08 »

Mir pers├Ânlich reicht HotT um meinen Bedarf an Fantasyschlachten zu decken.

Aber von Bernd Lehnhoff gibt es \"Horden und Helden\", das sehr gelobt wird. Die Regel und auch die Armeelisten kann man hier kostenlos downloaden: http://www.huh.gmxhome.de/

Die Basierungen entsprechen dem DBX System.

Gru├č L├Âwenherz
Gespeichert

hwarang

  • Gast
bestes fantasy schlachten-TT
« Antwort #34 am: 19. Januar 2009 - 16:39:18 »

HuH ist mir auch zu Dbx-ig.. aber danke f├╝r den link nochmal.
Gespeichert

Welf VIII.

  • Schneider
  • ***
  • Beitr├Ąge: 250
    • Profil anzeigen
    • 0
bestes fantasy schlachten-TT
« Antwort #35 am: 01. April 2009 - 13:30:58 »

Moin!

Hab Fantasy Warriors zu Hause, aber leider nur selten gespielt. Was
weniger am Spiel selber als an der Warhammerfixiertheit potenzieller
Mitspieler lag.

Was ist nun das besondere daran?

Grunds├Ątzlich hat man als General bei fast allen anderen Tabeltops die
M├Âglichkeit zu machen, was man will. Bei FW ist das anders. Man kann
seinen Truppen nur indirekt ├╝ber Unterkommandaten Befehle geben (die
Ausnahme bildet der Teil des Heeres den man selber kommandiert). Diese
werden durch Boten ├╝berbracht. Da gibt es halt das Risiko, dass der
bote abgefangen wird, zu sp├Ąt ankommt oder ignoriert wird. Gibt drei
Grundbefehle: Bewegen, Angreifen und halten. Man├Âver kann man nur mit
dem Marschbefehl ausf├╝hren, daf├╝r erh├Ąlt eine Truppe, die marschiert
empfindlich Moraleinbu├čen, wenn sie angegriffen wird.

Es gibt vier Truppenarten, was deren F├╝hrbarkeit beschreibt: Diszipliniert, Stamm, Fantiker und Dumm

Moral: Es gibt nicht nur okay oder Flucht wie bei Warhammer, sondern
dazwischen noch den Status \"Ersch├╝ttert\". Bestimmte Truppen
(Stammeskrieger z.B.) k├Ânnen versuchen, gegen├╝berstehende Einheiten
einzusch├╝chtern. Mit Chance sinkt deren Morallevel (W├╝rfelwurf wird
durch Gr├Â├čenverh├Ąltnis der Einheiten modifiziert), allerdings kann es
auch gegenteiligen Effekt haben, n├Ąmlich dass Einheiten vom Blutrausch
(so etwas wie Raserei) ergriffen werden. Es gibt auch die M├Âglichkeit
gegnerische Einsch├╝chterungsversuche zu erwidern.

Distanzk├Ąmpfer haben nur f├╝nf oder sechs Schuss munition. Es gibt die
Option den Himmel zu verdunkeln, also mehrere Sch├╝sse auf einmal mit
einem Malus abzufeuern. Mit dem Bogen sind bis zu vier solcher Sch├╝sse
m├Âglich, mit Armbrust oder Muskete nur zwei.

Gibt Tag und Nacht, bestimmte V├Âlker erhalten nachts Abz├╝ge, andere am Tag und wieder andere nie.

Magieregeln wei├č ich grad nicht, hatten aber keinen so gro├čen Einfluss.

Basierung ist bei allen normalgro├čen Infanteristen 25mm.

Ich finde, es ist ein sehr gutes Spiel.
Gespeichert
Napoleonics are the Space Marines of Historical Wargaming.

Murphy

  • Fischersmann
  • ***
  • Beitr├Ąge: 520
    • Profil anzeigen
    • 0
bestes fantasy schlachten-TT
« Antwort #36 am: 01. April 2009 - 14:09:20 »

Fantasy Warriors gibt\'s kostenlos zum runterladen: http://www.grenadier.it/fantasy-warriors-ruleset.php#special
Gespeichert
\"Progress isn\'t made by early risers. It\'s made by lazy men trying to find easier ways to do something.\"
- Robert Heinlein -

The Desertfox

  • B├╝rger
  • ****
  • Beitr├Ąge: 1.125
    • Profil anzeigen
    • 0
bestes fantasy schlachten-TT
« Antwort #37 am: 01. April 2009 - 15:29:59 »

Ich w├╝rde zu Warmaster raten und man kann ja eigentlich jede Art von Figuren und Basengr├Â├če nehmen, wenn sich beide gegnerische Armeen daran halten.

Gru├č Desertfox
Gespeichert
\"Man sollte immer eine kleine Flasche Whiskey dabeihaben, f├╝r den Fall eines Schlangenbisses - und au├čerdem sollte man immer eine Schlange dabei haben.\"

hwarang

  • Gast
bestes fantasy schlachten-TT
« Antwort #38 am: 15. April 2009 - 11:11:10 »

nochmal zu diesem thema: mit Fantasy Rules! bin ich jetzt eigentlicherstmal ziemlich gl├╝cklich. sch├Ân.
Gespeichert

Xena

  • Leinwandweber
  • **
  • Beitr├Ąge: 204
    • Profil anzeigen
    • 0
Welche Fantasyregel...
« Antwort #39 am: 18. Mai 2009 - 17:28:10 »

Und ich sag immer wieder ARMATI.

Weil..., das wichtigste f├╝r mich ist, dass ich gerade das umsetzen kann, wonach mir ist. Meine Fantasy, mein Hintergrund, meine Ideen, wie krank oder wie gut sie auch sind. Also, nehme ich mir mein Spiel, setze mich mit meinem Freund Manfred hin..( wenn ich mal in der Schweiz bin.., oder er bei mir..) entwerfe mir meine zwei drei Hausregeln ( was bei ARMATI recht einfach ist) und schon geht die ultrabrutale Fantasyschlacht ab.

Da k├Ąmpft dann seine \"Liga von Ratburg\" mit Ratten \"Pike & Shoot\" Regimentern unterst├╝tzt von seinen gef├╝rchteten \"Killerenten-Marines\" (Der hat wirklich solche Teile...) gegen meine gefl├╝gelten Ulanen aus dem K├Ânigreich Krusovitzce, da wo alle F├╝rsten eigentlich Braumeister sind, oder gegen den \"Loggharder Bund\", wo sich die Zwerge und die Barbaren von Kergh Kellian auf denTod nicht ausstehen k├Ânnen. Es gibt Luftwaffe (Hexen auf Besen bei ihm...) und (bald) auch bei mir ( gefl├╝gelte Barbaren..)

Das Ganze in 15 mm, und eine Schlacht dauert keine zwei Stunden..

Supie... :zocken: :walklike: :tanz:
Gespeichert
\"Variationen sind das Gew├╝rz einer Schlacht...!\"
[Natascha Kerensky]
:vinsent: :bomb: :tot:

:rtfm: PE ESS : Wer Schreibfehler findet.., der darf sie behalten..!