Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 21. Juli 2019 - 13:37:24
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: Schlacht bei La Belle Famille am 24. Juli 1759 bzw. 24.01.2009  (Gelesen 1702 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Bommel

  • Edelmann
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 4.077
    • Profil anzeigen
    • 0
Schlacht bei La Belle Famille am 24. Juli 1759 bzw. 24.01.2009
« Antwort #15 am: 18. Januar 2009 - 22:11:51 »

Hacky, du bist doch mein vĂ€terliches Vorbild....ich eifer dir einfach nur nach....mary meint sogar du wĂ€rst ein guter uMgang fĂŒr mich....mein Geldbeutel und Gewissen sagt was anderes.
Im Moment habe ich keine unbemalten FIW in den bisher aussortierten Apfelsinnenkisten mehr gefunden, da ich aber das Projekt endgĂŒltig geschlossen habe, werde ich an euch denken.
napis (28mm), fow (15mm) und römer (28mm) bringe ich mit.
hacky, ich habe dich einfach lieb. :love:
wegen meiner figuren fĂŒr das spiel. ich habe einfach geschĂ€tzt und nicht gezĂ€hlt können mehr oder weniger sein. mal sehen.
dc
Gespeichert

Elfen Lothar

  • Bauer
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 963
    • Profil anzeigen
    • 0
Schlacht bei La Belle Famille am 24. Juli 1759 bzw. 24.01.2009
« Antwort #16 am: 18. Januar 2009 - 22:51:15 »

Zitat von: \'flytime\',index.php?page=Thread&postID=19850#post19850
Der Bommel hat nur ca 5(Apfelsinenkisten mit ) FIW Minis. ;)

Sagt mal wĂŒrde es nicht Sinn machen, wenn wir genau das Szenario testen, was ihr auf der Tactica bringen wollt? Oder habt ihr noch weitere Tests geplant?
Da hast du natĂŒrlich recht. Aber Rusus kann nicht und wir können nicht exact das GelĂ€nde nachbilden, also werden nur die Regeln getestet. Da wir das Spiel eventuell fĂŒr die Gruppe ĂŒbernehmen wollen ist es schon interessant zu testen wie man mit einer sehr grossen Armee zu Recht kommt.


Zitat von: \'flytime\',index.php?page=Thread&postID=19850#post19850
Sagt mal wĂŒrde es nicht Sinn machen, wenn wir genau das Szenario testen, was ihr auf der Tactica bringen wollt? Oder habt ihr noch weitere Tests geplant?
Gespeichert

Pittje van der Waal

  • Schneider
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 296
    • Profil anzeigen
    • 0
Schlacht bei La Belle Famille am 24. Juli 1759 bzw. 24.01.2009
« Antwort #17 am: 18. Januar 2009 - 23:46:09 »

Hallo Lothar

Ich freue mich schon auf das Spiel und habe noch ein paar EnglÀnder und HÀuser die ich mitbringen werde ,aber nicht zum verkauf sondern zum spielen.

Hallo Daniel

Papa sagt dir verkauf ruhig die bösen Figuren. :pillepalle: Ohne Figuren lebt es sich besser.

 

Gruß Hartmut :thumbsup:
Gespeichert

Bommel

  • Edelmann
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 4.077
    • Profil anzeigen
    • 0
Schlacht bei La Belle Famille am 24. Juli 1759 bzw. 24.01.2009
« Antwort #18 am: 19. Januar 2009 - 16:54:13 »

Sollte Papa da nicht mit guten Beispiel vorangehen???? :whistling:
Werden den Rat ja berĂŒcksichtigen und mach das wie du und schreibe auf, was ich dafĂŒr ausgebe und setze mir ein Limit pro Monat. :thumbup:
Gespeichert

Elfen Lothar

  • Bauer
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 963
    • Profil anzeigen
    • 0
Schlacht bei La Belle Famille am 24. Juli 1759 bzw. 24.01.2009
« Antwort #19 am: 23. Januar 2009 - 12:46:05 »

Manchmal ist das Leben einfach fĂŒr den A.... Meine ErkĂ€ltung fĂŒhlte sich von mir wohl nicht genĂŒgend beachtet und hat sich in eine fette Grippe verwandelt. Resultat, Krankenschein, Medikamente und fiebrig im Bett liegend. Warum musste das ausgerechnet jetzt sein?
Gespeichert

flytime

  • Bauer
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 998
    • Profil anzeigen
    • 0
Schlacht bei La Belle Famille am 24. Juli 1759 bzw. 24.01.2009
« Antwort #20 am: 23. Januar 2009 - 16:37:54 »

Das ist echt Àrgerlich. Das tut mir leid, echt schade dass du nicht dabei bist.
Ich bin grade voll froh, dass ich meine Grippe schon hatte. Vielleicht schaffen wir es mal zwischendurch noch ne Runde Flieger einzuschieben.
Gespeichert
Oh  ye\'ll take the high road and I\'ll take the low road,And I\'ll be in Scotland afore ye;
But me and my true love will never meet again. On the bonnie, bonnie banks of Loch Lomond.

Rusus

  • Bauer
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 939
    • Profil anzeigen
    • 0
Schlacht bei La Belle Famille am 24. Juli 1759 bzw. 24.01.2009
« Antwort #21 am: 23. Januar 2009 - 21:10:27 »

Moin,
viel Spaß Euch morgen bei der Schlacht. Ich bin schon auf die Resonanz gespannt.
Habe gerade den See gegossen und renne jede Stunde in die Garage um zu sehen, ob es endlich hart wird.

Lothar: Gute Besserung. Typisch Generalprobe.
Gespeichert
Gruß und Nice Dice
Rusus

Angefarbelte PĂŒppchen 2009: 158  /  2010: 139  /  2011: 262  /  2012: 223  /  2013: 205  /  2014: 502 / 2015: 333 / 2016: 378 / 2017: 25 / 2018: 120 / 2019: 138

Bommel

  • Edelmann
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 4.077
    • Profil anzeigen
    • 0
Schlacht bei La Belle Famille am 24. Juli 1759 bzw. 24.01.2009
« Antwort #22 am: 24. Januar 2009 - 17:15:13 »

wieder einmal ein sehr sehr schöner Tag in Wuppertal.
Fly und ich haben die regeln nochmal diskutiert und dem fly sind einige super dinge aufgefallen, eventuell beschreibt er die mal hier.
fand ich logisch, was er gesagt hat. ich mache mal andeutungen
1. plĂ€nkler nur 3 mann schießen..warum nicht 50%
2. einheitengrĂ¶ĂŸe basieren auf 4 werten, moralwerte jedoch auf 3, wieso nicht auf 4?
ansonsten fand ich die regeln super und schnell. hat riesigen spaß gemacht
Gespeichert

flytime

  • Bauer
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 998
    • Profil anzeigen
    • 0
Schlacht bei La Belle Famille am 24. Juli 1759 bzw. 24.01.2009
« Antwort #23 am: 24. Januar 2009 - 17:20:46 »

Ich fĂ€nde es besser, wenn die Ranger mit 50 % schießen können. Ich fand es frustrierend, dass bei 12 Mann nur 3 schießen. Die andere Idee war es die Morallevel erst bei 4 Verlusten zu senken, wodurch die Einheiten etwas mehr aushalten. Ich hatte hinterher zwei Einheiten a 8 Mann die aber nur noch Moral eins hatten und ich hatte das GefĂŒhl die hĂ€tte ich auch gleich vom Tisch nehmen können.

Aber ansonsten finde ich die Regeln super. Gerade das Simultan spielen und die verdeckten Befehle finde ich spitze! :)
Gespeichert
Oh  ye\'ll take the high road and I\'ll take the low road,And I\'ll be in Scotland afore ye;
But me and my true love will never meet again. On the bonnie, bonnie banks of Loch Lomond.

der Friese

  • Kaufmannstochter
  • **
  • BeitrĂ€ge: 71
    • Profil anzeigen
    • 0
Schlacht bei La Belle Famille am 24. Juli 1759 bzw. 24.01.2009
« Antwort #24 am: 24. Januar 2009 - 21:29:08 »

Moin,
möchte mich erst noch mal bei allen Beteiligten bedanken! Besonderen Dank natĂŒrlich an Holger! War wieder mal ein sehr schöner Tag in Wuppertal, freu mich schon wieder auf den nĂ€chsten Termin.
@Lothar: Gute Besserung, meld dich mal wenn es dir wieder besser geht.
Gruß Frank
Gespeichert

Willi

  • Fischersmann
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 613
    • Profil anzeigen
    • 0
Schlacht bei La Belle Famille am 24. Juli 1759 bzw. 24.01.2009
« Antwort #25 am: 25. Januar 2009 - 20:05:08 »

Mir hat es ebenfalls sehr viel Spaß gemacht. Es war wieder mal ein netter Haufen :beer: , der sich da bei mir eingefunden hatte.

[font=\'Arial]Schade das die fortschreitende Zeit (und das zögerliche Vorgehen einiger englischer Aristokraten :whistling: ) eine Schlachtentscheidung verhindert hat.[/font]

Was die Moral angeht, hÀtte ich aufgrund der Vierer-Basierung eine Vierer-Moralstufung auch lieber gewÀhlt. Das hÀtte aber zur Folge, dass Einheiten mit einer 5 und 6 Grundmoral bei 16 Figuren gar nicht erst in den kritischen Moralbereich rutschen. Ab Moral 2 wird der Moraltest unangenehm. Bei Moral 1 ist auch eine kompl. Flucht möglich.

Eine 16 Figuren starke Moral 5 Einheit wĂŒrde dann erst nach 12 Figurenverlusten auf Moral 2 absinken. Moral 1 kann sie gar nicht erreichen. Die fĂŒnf Moralstufen zwingen zu einer Moralabstufung bei je 3 Figurenverlusten, damit ein Linienregimenter ĂŒberhaupt die Moralstufe 1 erreichen kann. Wie gut die Moral der Linientruppen ist hat sich auch bei den Truppen von Hartmut gezeigt. Seine 4 Linienregimenter haben bis zum letzten Mann gekĂ€mpft.

Das Beispiel mit den 8 Figuren bei Moral 1 kann eigentlich nur eine Indianereinheit gewesen sein. Die Grundmoral der Indianer von nur drei halte ich persönlich aber fĂŒr historisch richtig. Wenn die Sache gut lĂ€uft, kann man sie prima zu Angriffen nutzen. Bei einem lĂ€ngeren Feuergefecht in offenem GelĂ€nde verlieren sie aber bereits nach 1-2 Runden ihre Zuversicht und gehen ungeordnet zurĂŒck. Ich hatte eine Indianereinheit die siegreich ein angeschlagenes englisches Batt. niedergemacht hatte und eine zweite Einheit, die bereits im ersten Schusswechsel ungeordnet wurde und nicht mehr zu gebrauchen war. Auch Frank hat mit seinen Indianern im Wald eine Milizeinheit niedergemacht. FĂŒr eine Linie im offenen GelĂ€nde sind sie aber absolut nicht zu gebrauchen. In WĂ€ldern und Dörfern aber durchaus gefĂ€hrlich. Es sind halt Risikoeinheiten. Wenn man Punktekosten verteilen wollte, dĂŒrfte ein Indianer natĂŒrlich nur maximal die HĂ€lfte eines Linieninfanteristen kosten.

Die Ranger dĂŒrfen mit 50% der Truppen feuern (Fire). Sie erhalten dann aber einen Rauchmarker. Besser als die ĂŒbrigen Truppen sind sie durch ihre höheren Feuerreichweiten. In der Kern- und Maximalen -Reichweite können sie 50% weiter schießen als alle anderen Truppen. Meines Erachtens sollten wir die Ranger in kleinere Einheiten aufteilen.

Wie wÀhre es z.B. mit 8 Figuren. Zwei Rangereinheiten mit je 8 Figuren feuern dann beim Fire at Will mit 2x3=6 Figuren.

Die kleinen Einheiten sind aber beim Angriff auf eine 16-Einheit 2x50% an Truppen unterlegen, was eine -2 im Angriffs-/Nahkampftest bedeutet. Also bei einer Grundmoral von 3 (bis 4 je nach QualitÀt) schlecht zum Angriff oder einer Verteidigung zu gebrauchen.

FĂŒr Lothar und Thomas: Im Anschluss an das Spiel wurde beschlossen, die Regeln auch in unserer FIW-Kampagne zu verwenden. Werde hierfĂŒr noch alternativ zu den Moralkarten eine analoge Moraltabelle entwerfen, fĂŒr den Fall, dass keine Moralkarten verfĂŒgbar sind. FĂŒr Lothar auch noch mal gute Besserung.

Sobald ich die Regeln ĂŒberarbeitet habe, schicke ich sie an alle rum.

Versuche auch noch einen Spielbericht zu schreiben oder findet sich hierfĂŒr ein anderer Freiwilliger?

Wer richtet denn den nÀchsten Termin am 25 April aus?
Gespeichert

Bommel

  • Edelmann
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 4.077
    • Profil anzeigen
    • 0
Schlacht bei La Belle Famille am 24. Juli 1759 bzw. 24.01.2009
« Antwort #26 am: 25. Januar 2009 - 21:10:46 »

bin der Ansicht linieeinheiten mĂŒssen doch nicht unbedingt fliehen, daher mal mit den vierer Werten ausprobieren?
Gespeichert

Elfen Lothar

  • Bauer
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 963
    • Profil anzeigen
    • 0
Schlacht bei La Belle Famille am 24. Juli 1759 bzw. 24.01.2009
« Antwort #27 am: 26. Januar 2009 - 13:21:33 »

So bin zwar noch nicht wieder ganz auf dem Damm, aber zumindest das Fieber ist runter. Linieneinheiten die nicht mehr fliehen? GefĂ€llt mir persönlich ĂŒberhaupt nicht. Warum haben die EnglĂ€nder die Schlacht von Ticonderoga verloren, trotz ihrer gewaltigen Übermacht? Weil sie demoralisiert waren und geflohen sind. Heisst also wir wollen ein typisches Element im Spiel völlig aussen vor lassen?
Gespeichert

flytime

  • Bauer
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 998
    • Profil anzeigen
    • 0
Schlacht bei La Belle Famille am 24. Juli 1759 bzw. 24.01.2009
« Antwort #28 am: 26. Januar 2009 - 17:54:13 »

Stimmt schon das Argument. Die Britten haben sich ja auch bei Monogahella ziemlich fix vom acker gemacht.. Vielleicht hatte ich auch Pech bei meinen Moralkarten, aber ich hatte das GefĂŒhl, das die Jungs ziemlich schnell disordered sind.
Gespeichert
Oh  ye\'ll take the high road and I\'ll take the low road,And I\'ll be in Scotland afore ye;
But me and my true love will never meet again. On the bonnie, bonnie banks of Loch Lomond.

Elfen Lothar

  • Bauer
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 963
    • Profil anzeigen
    • 0
Schlacht bei La Belle Famille am 24. Juli 1759 bzw. 24.01.2009
« Antwort #29 am: 26. Januar 2009 - 21:47:09 »

Ausserdem hÀtten Indianer & Co. es dann noch schwerer gegen Linien. Lass und das mal weiter beobachten. Vielleicht hattest du ja wirklich nur Pech.
Gespeichert