Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 18. September 2021 - 00:51:25
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: Helden  (Gelesen 3140 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Elfen Lothar

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.062
    • 0
Re: Helden
« Antwort #15 am: 12. Juni 2020 - 13:22:08 »

Klasse und eine Menge Nostalgie. GefÀllt mir sehr, besonders die Detektive. Woher stammen denn die Minis von Steed und Emma?
Gespeichert
Unsichtbar wird die Dummheit, wenn sie genĂŒgend grosse Ausmaße angenommen hat. (Berthold Brecht)

khr

  • Schuster
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 387
    • 0
Re: Helden
« Antwort #16 am: 13. Juni 2020 - 15:52:29 »

Freut mich, dass es Dir gefÀllt.
 
"Mother", John Steed und Emma Peel sind von Artizan Design. Bei John Steed habe ich den Regenschirm durch einen Zahnstocher ersetzt, damit der Schirm eng zusammengerollt ist, wie es sich fĂŒr einen Gentleman gehört.
 
Der Cybernaut mit Hut und Mantel ist von Crooked Dice / 7TV. Der im weißen Overall ist einer der Minions von Crooked Dice, mit einer MĂŒtze aus Green Stuff.
 
Von Crooked Dice gibt es ebenfalls Figuren fĂŒr John Steed und Emma (hier und hier).
 
Viele GrĂŒĂŸe
Karl Heinz

Gespeichert

khr

  • Schuster
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 387
    • 0
Re: Helden
« Antwort #17 am: 10. November 2020 - 16:16:20 »

Im Geheimdienst Ihrer MajestÀt

...
 
Insgesamt also sechs Agenten. Es fehlt mir noch Agent Nummer 007 ;-)
 
Irgendwann habe ich dann auch den Agenten Nummer 007 besorgt und bemalt.
 
Im Gedenken an Sean Connery, den einzig wahren Bond, James Bond, hier ein paar Bilder.
 
Dazu gehört natĂŒrlich auch ein passendes Bond-Girl

 
Und ein schnelles Auto

 
Dazu noch der Erzfeind

 
Miniaturen von Crooked Dice, der Aston Martin ist von Corgi, noch aus meinen Kindertagen.

Viele GrĂŒĂŸe
Karl Heinz

Gespeichert

Riothamus

  • König
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 5.542
    • 0
Re: Helden
« Antwort #18 am: 10. November 2020 - 17:17:08 »

Herrlich und ein schönes Gedenken. Welches System schlummert fĂŒr die eigentlich in der Hinterhand?
Gespeichert
Gruß

Riothamus

khr

  • Schuster
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 387
    • 0
Re: Helden
« Antwort #19 am: 10. November 2020 - 22:49:10 »

Als Spielsystem nehme ich Chain Reaction von Twohourwargames. Nettes, kleines Skirmishsystem, das man fĂŒr so ziemlich Alles im 20ten / 21ten Jahrhundert nehmen kann. Was mir besonders gefĂ€llt ist das Reaktionssystem, mit dem Feuergefechte sehr glaubhaft darstellen kann: eine Gruppe von Seite A gewinnt die Aktivierung, schießt, trift oder trifft nicht. Seite B reagiert, schießt oder geht in Deckung, dann reagiert wieder Seite A. Innerhalb kĂŒrzester Zeit sind alle Beteiligten in Deckung oder ausser Gefecht. Schnell und tödlich, wenn man nicht auf taktisch geschicktes Vorgehen achtet.

Dazu zwei weitere wichtige Vorteile: es ist gratis (Als Werbung fĂŒr die anderen Spiele der Firma gedacht) und es hat ein funktionierendes Solo-System (Praktisch fĂŒr den kleinen [Spiele-]Hunger zwischendurch, besonders in Corona-Zeiten).

Hier ein kleines Beispiel: Der Ku-Klux-Klan hat in einer Villa in England Fuß gefaßt. Emma und Modesty nebst Anhang wurden ausgeschickt, die AktivitĂ€ten auszukundschaften. Sie sehen sich auf einmal einer ziemlich großen Truppe gegenĂŒber.


Weil's ohne viel Vorbereitung gehen sollte, habe ich einfach ein Cluedo-Brett fĂŒr die Villa genommen.

Viele GrĂŒĂŸe
Karl Heinz
« Letzte Änderung: 11. November 2020 - 22:02:10 von khr »
Gespeichert

Riothamus

  • König
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 5.542
    • 0
Re: Helden
« Antwort #20 am: 10. November 2020 - 23:26:14 »

Danke fĂŒr die Infos! Das klingt nach einer Kettenreaktion auf die ich besser mal ein Auge werfen sollte.
Gespeichert
Gruß

Riothamus

khr

  • Schuster
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 387
    • 0
Re: Helden
« Antwort #21 am: 17. November 2020 - 11:40:49 »

Und zurĂŒck in den Wilden Westen... Als ich noch ein Schuljunge war, gab es im Hamburger Abendblatt auf der letzten Seite immer ein paar Comic Strips, die ich natĂŒrlich zuerst las. Auch heute noch habe ich die Gewohnheit, Zeitungen von hinten nach vorne durchzublĂ€ttern  :) 
 
Zu den Strips gehörten "Ciscos Abenteuer" im Wilden Westen. Cisco Kid ist ein nobler Mexikaner, der mit seinem Freund Pancho im Wilden Westen der USA allerlei Abenteuer erlebt und natĂŒrlich immer dem Guten zum Sieg verhilft. Spannend erzĂ€hlt und sehr schön gezeichnet. Bemerkenswert fĂŒr die damalige Zeit der 1950er, 1960er Jahre ist, daß die Frauen oft starke Rollen spielen und auch die Indianer nicht pauschal die Bösen sind. Dieser Aspekt ging damals natĂŒrlich an mir vorbei. Das Hamburger Abendblatt hat ĂŒbrigens ein Archiv ins Internet gestellt, das bis in die Zeit zurĂŒckreicht.
 
Die Figur von Cisco Kid geht auf einen Amerikanischen Roman zurĂŒck, aus dem ein Film und eine Fersehserie hervor ging, die man heute auf Youtube findet. Leider wurden die Comics in den spĂ€ten 1960er Jahren eingestellt. Die Comic Strips gibt es heute auch in SammelbĂ€nden zu kaufen, auch auf Deutsch.
 
Irgendwann habe ich mich dann auf die Suche nach passenden Figuren gemacht und bin bei Black Scorpion fĂŒndig geworden. Beim Bemalen war dann Cisos markantes Hemd, schwarz mit weissen Stickereien. eine Herausforderung. Und den Schnurrbart musste ich an der Figur dranlassen, auch OK, zumal die ersten EntwĂŒrfe des Zeichners ihn wohl mit Schnurrbart hatten, aber das war den amerikanischen Verlegern doch zu mexikanisch.
 

 
Viele GrĂŒĂŸe
Karl Heinz
« Letzte Änderung: 17. November 2020 - 22:19:08 von khr »
Gespeichert

Dulgin

  • Leinwandweber
  • **
  • BeitrĂ€ge: 120
  • Ich bin dann mal weg um mich zu finden.
Re: Helden
« Antwort #22 am: 17. November 2020 - 15:48:10 »

Sieht interessant aus.
Gespeichert

Riothamus

  • König
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 5.542
    • 0
Re: Helden
« Antwort #23 am: 17. November 2020 - 18:23:01 »

Ja, und die Minis sind toll geworden.
Gespeichert
Gruß

Riothamus

Bil

  • Fischersmann
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 738
    • 0
Re: Helden
« Antwort #24 am: 17. November 2020 - 20:07:32 »

Ich finde sowas toll, wenn Helden der Jugend als Miniaturen wieder auferstehen können.
Gespeichert
"HergottnochmalkönntihrnichtaufhörenmirstÀndighierimForumdieseFigurenunterdieNasezureiben :cursing: "
( Tellus, 15.07.08 )

D.J.

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.488
Re: Helden
« Antwort #25 am: 18. November 2020 - 05:50:51 »

Eine schöne Zeitreise und wunderbare "Exponate" aus dieser Zeit geholt ;) Wenn die Helden der Kindheit nd Jugend plötzlich so greifbar werden, ist das schon etwas besonderes.
Die Miniaturen gefallen mir auch sehr gut.
Gespeichert
Wer Kölsch trinkt, verliert die Kontrolle ĂŒber sein Leben