Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 14. November 2019 - 00:01:35
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche á

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: WAB - Beschuss auf eine Einheit in combined formation durch Kriegsmaschinen  (Gelesen 1923 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Neidhart

  • B├╝rger
  • ****
  • Beitr├Ąge: 1.140
    • 0

Gestern kam die Frage auf, wie man Beschuss durch eine Kriegsmaschine auf eine Einheit in combined formation behandelt.

Der Einheit wird ein ganzer Rang weg geschossen (Kanone, Speerschleuder).

a) Kriegsmaschinen sind so m├Ąchtig und d├╝rfen die Formation einer Einheit ├Ąndern.
b) Es wird den normalen Regeln f├╝r Beschuss nach werden Modelle von aus dem hinteren Glied herangezogen um die Reihe wieder aufzuf├╝llen.
c) Es werden nur Modelle aus dem hinteren Glied entfernt (bei gleicher Modellzahl darf man sich aussuchen welche Modell man entfernt/ entfernt die Modelle f├╝r die man R├╝stungsw├╝rfe abgelegt h├Ątte).

Ich w├╝rde zu b) tendieren, kann aber auch a) nachvollziehen.
Gespeichert

Wellington

  • Edelmann
  • ****
  • Beitr├Ąge: 3.819

ich versteh nicht was Du mit a) meinst. Intuitiv bin ich f├╝r b)
Gespeichert
Weniger labern, mehr spielen ...

Wellingtons Martktplatz

Longshanks

  • B├╝rger
  • ****
  • Beitr├Ąge: 1.353
    • 0

Zitat von: \'Wellington\',\'index.php?page=Thread&postID=218644#post218644
ich versteh nicht was Du mit a) meinst.

W├╝rde ich deuten als:

Eine 15ner Einheit ist 5 Minis breit und 3 Minis tief, Kanone schie├čt 3 Minis weg,

a. Einheit ist nun 4 Minis breit und 3 tief
b. Einheit ist weiter 5 Minis breit, in der hintersten Reihe fehlen jetzt 3 Minis
Gespeichert

Neidhart

  • B├╝rger
  • ****
  • Beitr├Ąge: 1.140
    • 0

Mit a) meinte ich, dass die Kugel/Speer ja Glied 1-Reihe 1, Glied 2-Reihe 1 etc. ausschaltet. Wenn man einfach die getroffenen Figuren entfernt und mit der verringerten Front weiterspielt widerspricht das ja den normalen Beschussregeln, w├Ąre aber sehr nachvollziehbar (und das was man intuitiv macht).

b) halte ich beim nochmals dr├╝ber nachdenken f├╝r die korrekte Variante.
« Letzte ├änderung: 01. Januar 1970 - 01:00:00 von 1459770335 »
Gespeichert

Wellington

  • Edelmann
  • ****
  • Beitr├Ąge: 3.819

ne a) kann ich mir absolut nich vorstellen. das bricht mit allen Grundprinzipien.
Gespeichert
Weniger labern, mehr spielen ...

Wellingtons Martktplatz

Goltron

  • Fischersmann
  • ***
  • Beitr├Ąge: 623
    • 0

Du entfernst die get├Âteten Modelle, danach wird \"normal\" von hinten aufger├╝ckt. Der Begriff \"Rang\" bezeichnet im Warhammer Slang eigentlich ein Glied, was du meinst ist eine Reihe.

Ich w├╝rde der Einfachheit halber aber wie bei normalen Beschuss die verschiedenen Modelltypen gleichm├Ą├čig entfernen und nicht zwingend die eigentlich getroffenen (da man mit einer Kanone sowieso nicht \"snipern\" kann, wobei die Relevanz auch eher gering ist).
Gespeichert

Neidhart

  • B├╝rger
  • ****
  • Beitr├Ąge: 1.140
    • 0

Ja, Reihe und Glied waren durcheinander. Hab grad stress mit kaputtem RAM und deshalb friert der Rechner st├Ąndig ein, den Beitrag hab ich 5x getippt  :cursing:
Bau jetzt erstmal alte Riegel ein und hoffe dann kann ich mein Anliegen auch wieder klar formulieren  X(

Mit 2x b) ist das wohl die L├Âsung.

Und snipern geht nicht, aber durch das Sch├Ątzen kommt man fast in diese Situation (2\'\' zu weit sch├Ątzen, 10\'\' w├╝rfeln und das Ding landet mitten auf der anderen Kanone, obwohl man die durch die Einheit davor nicht sehen konnte oder treffen wollte. Nicht b├Âs gemeint aber verdammt nah am Warhammer Fantasy Charaktermodelle snipern.
Gespeichert

Wellington

  • Edelmann
  • ****
  • Beitr├Ąge: 3.819

Also ich habs jetzt nochmal angeschaut. Du entfernst die tats├Ąchlich getroffenen Modelle, auch in einer combined Formation, und dann rutschen Modelle von hinten nach. Die Frontbreite bleibt gleich.

Meines Wissens gibt ausser dem \"Wedge flatten\" keine Regel beid der der Gegner die Breite der eigenen Einheit beeinflussen kann. Bei Verlsuten bleibt die Breite immer gleich!
Gespeichert
Weniger labern, mehr spielen ...

Wellingtons Martktplatz

Warboss Nick

  • Bauer
  • ****
  • Beitr├Ąge: 773
    • 0

H├Ątte auch nachgucken m├╝ssen, ist dann bei a) aber quasi eine Schablonenwaffe.
Gespeichert
\"I want night or Blucher!\" - Wellington

212/200 Bemalpunkte in 2018, davon 43 Gel├Ąnde

Napo Franzosen
Schwyzer
[url=http:/