Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 23. Januar 2022 - 07:35:32
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche á

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: Utgaards Pinseleien  (Gelesen 22652 mal)

0 Mitglieder und 2 G├Ąste betrachten dieses Thema.

sven

  • Bauer
  • ****
  • Beitr├Ąge: 881
    • 0
Re: Utgaards Pinseleien
« Antwort #210 am: 14. Januar 2022 - 08:03:25 »

Sieht wieder super aus und sch├Ân das du die Sachen mit uns teilst!
Die Farbsplitterungen am Fahrzeug und Artillerie finde ich super! Wie hast du das gemacht?

waterproof

  • Fischersmann
  • ***
  • Beitr├Ąge: 511
    • 0
Re: Utgaards Pinseleien
« Antwort #211 am: 14. Januar 2022 - 08:51:29 »

Ich finde den Malstil sehr sch├Ân und da ich auch ein alter Sack bin teile ich Deine Meinung was das Spielen mit bemalten  Miniaturen angeht.
Ich finde es auch immer sch├Ân zu sehen wenn ein Projekt Form und Gestalt annimmt. Und Kevin Dallimore ist auch mein Leitfaden f├╝r das Bemalen von Tabletop Miniaturen.
Gespeichert

Frank Bauer

  • B├╝rger
  • ****
  • Beitr├Ąge: 1.841
    • 0
Re: Utgaards Pinseleien
« Antwort #212 am: 14. Januar 2022 - 09:01:49 »

Deine Australier sind der Hammer. Sehr charakterstarke Figuren und toll bemalt. Von welchem Hersteller sind die?
Die Fellmatte ist auch klasse. Da hat der Aufwand sich gelohnt!
Gespeichert
Besucht die Hamburger Tactica!

http://www.hamburger-tactica.de:thumbup:

Utgaard

  • Bauer
  • ****
  • Beitr├Ąge: 936
    • 0
Re: Utgaards Pinseleien
« Antwort #213 am: 14. Januar 2022 - 09:59:13 »

Dankesch├Ân Euch 3  :)

Die Farbsplitterungen am Fahrzeug und Artillerie finde ich super! Wie hast du das gemacht?

Teils mittels Schw├Ąmmchen aufgetupft, lange Scratches sind schlicht mit dem Pinsel aufgemalt.


... Und Kevin Dallimore ist auch mein Leitfaden f├╝r das Bemalen von Tabletop Miniaturen.

Irgendwie der Go-To-Guy der 80er und 90er - wir sind echt Alt  ;D


Deine Australier sind der Hammer. Sehr charakterstarke Figuren und toll bemalt. Von welchem Hersteller sind die? <snip>

Wilder Mix aus Artizan, Warlord und 3D-Drucken, das Ganze dann auch noch mit ordentlichen Umbauten garniert - ich versuche bei solchen Truppen immer einheitliche Posen etc. zu vermeiden, ist ja kein Linienregiment der Schwarzpulver-Epoche  8)
Gespeichert

Utgaard

  • Bauer
  • ****
  • Beitr├Ąge: 936
    • 0
Re: Utgaards Pinseleien
« Antwort #214 am: 15. Januar 2022 - 18:56:26 »

Zeit f├╝r weiteres Gel├Ąnde - denn schlie├člich wei├č ja jeder Wargamer, da├č man nie genug Gel├Ąnde in seinem Fundus haben kann  ;D
In diesem Falle Dattelpalmen, die f├╝r eine entsprechende Plantage und haupts├Ąchlich f├╝r mein vevorzugtes Setting in der Levante gedacht sind, also Operation Exporter.

Ausgangspunkt waren g├╝nstige Kunststoff-Palmen aus dem Land der Mitte, bei denen ich die Andeutungen der Kokosn├╝sse entfernt habe und dann alle Einzelteile erst Schwarz grundiert und anschlie├čend mit Wei├č Zenithal-Highlights aufgebracht habe.

St├Ąmme und Palmbl├Ątter habe ich dann mit Inks lackiert und dann vor allem bei den Bl├Ąttern immer hellere Farbstufen verwendet.
Zum Abschlu├č wurde alles noch per Drybrush akzentuiert.

Die Bases habe ich mit meiner ├╝blichen Methode behandelt und teilweise mit ein paar weiteren Plastikpflanzen dekoriert, die ebenfalls farblich komplett ├╝berarbeitet worden sind, dazu die ├╝blichen Tufts, Eigenbau-B├╝sche mit Bl├╝ten etc. pp.









Die gleiche Menge in kleinerer Ausf├╝hrung ist schon in der Mache, damit schlage ich quasi gleich 2 Fliegen mit einer Klappe:
Einerseits stellen sie junge Palmen dar, andererseits kann man die auch prima f├╝r 15mm Figuren/Spiele verwenden.
Gespeichert

Sunzi

  • Leinwandweber
  • **
  • Beitr├Ąge: 243
  • 28 mm Fantasy + Mittelalter
Re: Utgaards Pinseleien
« Antwort #215 am: 15. Januar 2022 - 20:43:14 »

Die sehen ja super aus! Der Boden ist nicht extra bemalt, oder?
Gespeichert

Riothamus

  • K├Ânig
  • *****
  • Beitr├Ąge: 5.878
    • 0
Re: Utgaards Pinseleien
« Antwort #216 am: 16. Januar 2022 - 08:56:31 »

Ein erstklassiger Dattelhain.
Gespeichert
Gru├č

Riothamus

Decebalus

  • B├╝rger
  • ****
  • Beitr├Ąge: 2.317
    • 0
Re: Utgaards Pinseleien
« Antwort #217 am: 16. Januar 2022 - 11:26:43 »

Ich kenne ja die China-Produkte im Original, von daher: das ist richtig klasse, was du aus denen gemacht hast.
Gespeichert

Bommel

  • Edelmann
  • ****
  • Beitr├Ąge: 4.401
    • 0
Re: Utgaards Pinseleien
« Antwort #218 am: 16. Januar 2022 - 15:43:36 »

Welxhe Farben hast du f├╝r den Stamm benutzt?
Gespeichert

Utgaard

  • Bauer
  • ****
  • Beitr├Ąge: 936
    • 0
Re: Utgaards Pinseleien
« Antwort #219 am: 16. Januar 2022 - 17:35:11 »

Erstmal Dankesch├Ân an Euch :-)

Die sehen ja super aus! Der Boden ist nicht extra bemalt, oder?

Ist er nicht, Nee - bei l├Ąngeren Projekten mache ich mir eine Base-Mischung fertig und mein Exporter-Projekt ist so eines.
Sprich ich hab mir aus verschiedenen Sandsorten (wegen der Farbvarianzen) die passenden K├Ârnungen ausgesiebt, dazu eine geringe Menge feine Basaltsplitter, zerkleinerte Tonsteinchen aus dem Blumenbedarf (diese roten, etwa von Seramis) und dazu dann noch verschieden zerriebene Pastellkreiden, was die Farbvarianz nochmals erh├Âht.

Sieht gut aus und spart Zeit.

Welxhe Farben hast du f├╝r den Stamm benutzt?

Wie beschrieben, mit der Airbrush aufgebrachte Inks - im Falle des Stammes verschiedene Braunt├Âne und zum Abschlu├č Drybrush mittels Citadel Terminatus Stone.
« Letzte ├änderung: 17. Januar 2022 - 10:52:22 von Utgaard »
Gespeichert

Bommel

  • Edelmann
  • ****
  • Beitr├Ąge: 4.401
    • 0
Re: Utgaards Pinseleien
« Antwort #220 am: 16. Januar 2022 - 17:38:10 »

Sorry ├╝berlesen. Danke dir
Gespeichert

Sunzi

  • Leinwandweber
  • **
  • Beitr├Ąge: 243
  • 28 mm Fantasy + Mittelalter
Re: Utgaards Pinseleien
« Antwort #221 am: 16. Januar 2022 - 22:35:03 »

@Utgaaart, danke f├╝r die ausf├╝hrliche Darstellung. Es sieht ├╝berzeugend aus. Inzwischen gibt es ja auch anbieter f├╝r "ready made basing", das scheint mir dasselbe zu sein. Was meinst Du mit "langen Projekten"?
Gespeichert

Utgaard

  • Bauer
  • ****
  • Beitr├Ąge: 936
    • 0
Re: Utgaards Pinseleien
« Antwort #222 am: 17. Januar 2022 - 10:59:34 »

@Bommel: Kein Problem, im Priznip geht das mit jeder lasierenden Farbe, Inks sind da nur eine Option.

@Utgaaart, danke f├╝r die ausf├╝hrliche Darstellung. Es sieht ├╝berzeugend aus. Inzwischen gibt es ja auch anbieter f├╝r "ready made basing", das scheint mir dasselbe zu sein. Was meinst Du mit "langen Projekten"?

Ich mische mir das lieber selbst zusammen, einerseits kann ich das so hinmischen, wie ich es haben m├Âchte, andererseits kostet das f├╝r 1 Kilo nur wenige Cent, w├Ąhrend das fertige Zeugs dann schon deutlicher ins Kontor schl├Ągt  8)

Mit langen Projekten meine ich sowas wie mein "Operation Exporter"; ich male ja an den Australiern schon ein paar Monate, das Gel├Ąnde soll sich auch harmonisch einf├╝gen, es kommen noch Commonwealth-Truppen dazu, beispielsweise die No. 11 (Scotish) Commandos, die der Schlacht am Litani-River im Einsatz waren und sp├Ąter auch noch die Gegner: Vichy-Frankreich ;-)
Gespeichert

Trokar

  • Leinwandweber
  • **
  • Beitr├Ąge: 139
    • 0
Re: Utgaards Pinseleien
« Antwort #223 am: 17. Januar 2022 - 11:14:08 »

Sehr sch├Âne Palmen und klasse bemalt.
Ich habe mir die gro├če Matte angesehen. Tolle Arbeit.
Danke f├╝rs Einstellen! Ist sehr inspirierend!
Gespeichert

Parmenion

  • Schuster
  • ***
  • Beitr├Ąge: 406
    • 0
Re: Utgaards Pinseleien
« Antwort #224 am: 17. Januar 2022 - 15:49:41 »

Die Palmen gefallen mir sehr gut!!

Parmenion
Gespeichert