Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 21. April 2019 - 09:12:08
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: Anschaffungen 2017  (Gelesen 4064 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Mandulis

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.371
    • Profil anzeigen
    • 0
Anschaffungen 2017
« am: 19. Januar 2017 - 22:36:49 »

Der letzte Thread ist schon zwei Jahre alt, darum ein neuer. Hier können alle Mitglieder ihre AnschaffungswĂŒnsche reinschreiben und diskutieren. Der Erwerb von Tieren fĂŒr SAGA und Co oder Aufbewahrungsmöglichkeiten fĂŒr Spielmatten sind mal zwei Beispiele.


Bisherige Ausgaben

Geplante Ausgaben
Eurokisten zur Lagerung
Gespeichert
schneller Reichtum , Guter Sex

Kommt zu den Dice Knights oder [url=http://www.sweetwater-forum.de/index.ph

gwyndor

  • Bauer
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 818
    • Profil anzeigen
    • 0
Anschaffungen 2017
« Antwort #1 am: 20. Januar 2017 - 09:21:31 »

ich wĂŒrde mir ebenfalls eine bessere Lagerung der Spielmatten wĂŒnschen, komplett mit Beschriftung.

Ansonsten sehe ich uns fĂŒr die derzeit gespielten Systeme gut aufgestellt.

Gruß gwyndor
Gespeichert
\"My Lord, I have a cunning plan!\"

Decius

  • Kaufmannstochter
  • **
  • BeitrĂ€ge: 75
    • Profil anzeigen
    • 0
Anschaffungen 2017
« Antwort #2 am: 20. Januar 2017 - 09:43:26 »

Ich hÀtte gerne ein wenig 6mm GelÀnde, da bei mir ende Februar, die ersten PanzerverbÀnde von Tisch rollen werden.

Am Liebsten wÀren mir persönlich ja EuropÀische HÀuser und IndustriegebÀude. :)
Gespeichert
Tubus rein und abgeschossen,hat jeder diese Fahrt genossen...

newood

  • Bauer
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 919
    • Profil anzeigen
    • 0
Überarbeitung und Reparatur vorhandener Platten
« Antwort #3 am: 20. Januar 2017 - 10:39:03 »

Hallo MĂ€nner,

auch beim gestrigen Treffen hatten wir wieder viel Spaß !

Einigen Spielplatten in der Galerie, dass fÀllt mir immer wieder auf,
sind in die Jahre gekommen und könnten eine Reperatur bzw. Über-
arbeitung unbedingt vertragen.

Ich will nicht meckern, aber bei vielen Platten die dort in der Ecke
stehen und diese fĂŒllen, könnten wir schon mit wenigen Mitteln viel
helfen !

Ich denke da beispielweise an eine neue Ansaat von Rasen, bzw. die
Gestaltung von gÀnzlich \"Nackten Spanplatten\".

Beispielsweise könnten wir mit einer Tapete, die einem Kopfstein-
pflaster sehr nahe kommt, eine vollkommen nackte Seite einer Span-
platte beziehen und hÀtten so schnell eine wesentlich ansprechendere
OberflĂ€che fĂŒr Gefechte, die in einem urbanen Raum stattfinden.

Wir könnten auch eine solche nackte Spanplatte auf einer Seite anmalen
und eine WasserflÀche andeuten.

Was ich sagen, will da steht ein Haufen Zeug\'s rum, keiner weiß so richtig
wem die Platten gehören, bzw. gibt es keinen der mal sagt, ok, da machen
wir mal an einem Samstag was klar.

Ich hĂ€tte wirklich Lust dazu und der kommende lange Samstag wĂŒrde sich
gut eignen um da mal was zu machen.

Wie gesagt, wenn mir einer sagt:  

   \"Kannst Du machen, keiner hat was dagegen\"

dann lege ich da auch lebst los, ich will halt nur keinen Ärger mit einem Ent-
scheider von der Galerie riskieren der mit Recht erschĂŒttert wĂ€re, wenn eine
nackte Spanplatte auf einmal einen Anstrich hat und aussieht wie ein Teich.

Farbe, Streu, Klebstoff, ich denke das kann nicht die Welt ausmachen, insofern
will ich hier auch gar nicht um die Freigabe von Mitteln bitten, sondern vielmehr
um eine Freigabe zur \"Instandsetzung\" bzw. zur \"Gestaltung\".

mfg
newood
20.01.2017
Gespeichert

Paintordie

  • Schneider
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 293
    • Profil anzeigen
    • 0
Anschaffungen 2017
« Antwort #4 am: 21. Januar 2017 - 01:37:23 »

Hey Newood.

Ich glaube die Platten gehören alle dem Club, wenn du dir da eine schnappst und ein schönes Kopfsteinpflaster zauberst kann ich mir nicht vorstellen, dass da jemand böse wird :D.
Ich freu mich das Endergebnis zu sehen und bin sehr gespannt!

Falls da doch Galerieplatten dabei sind.. mĂŒssen wir uns mal durchfragen.
Gespeichert
Gott ist unser Don.

newood

  • Bauer
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 919
    • Profil anzeigen
    • 0

Ich weiß nur eins, fĂŒr eine neue Platte ist dort in der Ecke kein Platz, insofern kann man nur mit dem arbeiten was da steht.
Einige Platten habe ich noch nie im Einsatz bei unseren Treffen gesehen, aber das will nichts heißen, wenn sie einem anderen
gehören muss das vorab mal erfragt werden.

Dort wo Rasen bereits drauf ist kann man sicher fraglos nachsĂ€hen, das wird keinen stören, jedoch die RĂŒckseite bemalen,
ist vielleicht schon fragwĂŒrdig.

wer kann das bitte rausbekommen ?

mfg
newood
Gespeichert

Mandulis

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.371
    • Profil anzeigen
    • 0
Anschaffungen 2017
« Antwort #6 am: 21. Januar 2017 - 09:58:35 »

Ich denke, Thomas ist da dein Mann.

Am Samstag kann ich dir gerne beim Basteln helfen.
Gespeichert
schneller Reichtum , Guter Sex

Kommt zu den Dice Knights oder [url=http://www.sweetwater-forum.de/index.ph

Tahir

  • Schuster
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 304
    • Profil anzeigen
    • 0
Anschaffungen 2017
« Antwort #7 am: 22. Januar 2017 - 23:05:05 »

Paintordie

  • Schneider
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 293
    • Profil anzeigen
    • 0
Anschaffungen 2017
« Antwort #8 am: 22. Januar 2017 - 23:09:37 »

Gespeichert
Gott ist unser Don.

Thomas Kluchert

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.535
    • Profil anzeigen
    • 0
Anschaffungen 2017
« Antwort #9 am: 23. Januar 2017 - 00:02:43 »

Wir haben als Club nur eine 120x180cm große Platte angeschafft, mit der wir auch machen können, was wir wollen. Alle anderen Spanplatten waren bereits vorher in der Galerie. Ob und wie wir die gestalten können, mĂŒssen wir daher auf jeden Fall vorher klĂ€ren.
Gespeichert

gwyndor

  • Bauer
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 818
    • Profil anzeigen
    • 0
Anschaffungen 2017
« Antwort #10 am: 23. Januar 2017 - 09:42:08 »

@paintordie: Newood hat bereits eine Cobblestone-Platte in Arbeit, ich ebenso. Wieviele davon brauchen wir?  ;)
Außerdem ist man auf dieser Matte durch das Strassenmuster ziemlich festgelegt.

Gruß gwyndor
Gespeichert
\"My Lord, I have a cunning plan!\"

Paintordie

  • Schneider
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 293
    • Profil anzeigen
    • 0
Anschaffungen 2017
« Antwort #11 am: 24. Januar 2017 - 13:50:34 »

Zitat von: \'gwyndor\',\'index.php?page=Thread&postID=242162#post242162
@paintordie: Newood hat bereits eine Cobblestone-Platte in Arbeit, ich ebenso. Wieviele davon brauchen wir? ;)
Außerdem ist man auf dieser Matte durch das Strassenmuster ziemlich festgelegt.

Gruß gwyndor
Weiß ich doch nicht, dass es so konkret schon angegangen wird ;D.
3 sind natĂŒrlich zuviel.
Gespeichert
Gott ist unser Don.

daneaxe

  • Fischersmann
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 655
    • Profil anzeigen
    • 0
Anschaffungen 2017
« Antwort #12 am: 24. Januar 2017 - 14:24:46 »

Zur Matte: Die Malifaux-Crew setzt auf glatte SpieloberflĂ€chen. Deshalb wĂŒrde die Cobblestone-Matte doch ganz gut passen. Auch wenn andere in Arbeit sind. Sollten Doppelseitige Matten kommen, kann auf die andere Seite ja auch noch etwas anderes.

gwyndor

  • Bauer
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 818
    • Profil anzeigen
    • 0
Anschaffungen 2017
« Antwort #13 am: 24. Januar 2017 - 19:39:18 »

Stimmt, Malifaux braucht ja ganz glette OberflÀchen, damit man millimetergenau setzen kann. Dann macht so eine Matte schon Sinn.

Gruß gwyndor
Gespeichert
\"My Lord, I have a cunning plan!\"

newood

  • Bauer
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 919
    • Profil anzeigen
    • 0

Hallo Leute,

ich will keine neue  S p i e l m a t t e  basteln und dem Club fĂŒr Spiele zur VerfĂŒgung stellen,
ich wollte lediglich bei den bereits vorhandenen Platten Reparaturen durchfĂŒhren bzw. auf Platten,
deren RĂŒckseiten bisher noch ohne jede Gestaltung sind etwas sinnstiftendes, wie beispielsweise
ein StĂŒck Tapete mit starker Ähnlichkeit zum Strassenpflaster/Kopfsteinplaster aufkleben.
Ebenso könnte man die Seite einer nackten Spanplatte in blaugrĂŒn streichen und hĂ€tte so eine OberflĂ€che
die einem See bzw. Meer entspricht. Auch eine wĂŒstenhafte OberflĂ€che ließe sich mit Kleister und Vogelsand
schnell machen lassen.

Auf Anhieb fallen mir zwei von diesen Spanplatten im Maß von rund 90 x 90 cm auf, bei denen lediglich die
Reste einer Rasenmatte zu sehen sind und deren RĂŒckseiten bisher keine Gestaltung haben.

Weiterhin gibt es die eine oder andere Spanplatte, die weder auf der einen noch auf der anderen Seite eine
Gestaltung hat. Auch hier könnte man was machen, wenn die, denen diese nackten Platten gehören, keine
EinwÀnde gegen eine Gestaltung haben.

Der Platz in der Ecke ist halt nun mal beschrÀnkt und jetzt schon voll.
Insofern kann man keine neue Platte so einfach dazustellen, ohne den Zugang zu den dortigen SchrÀnken erneut
zu reduzieren.

Ich will mich da nicht aufdrĂ€ngen, ich wollte das aber hier anregen und wĂŒrde mich freuen und mitmachen.
Abtönfarben in Blau, GrĂŒn, Braun, Ocker, Rolle, Pinsel, Sand, Tapete habe ich auf Tasche, dass muss nicht angeschafft
werden.

mfg
newood
Gespeichert