Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 24. Januar 2019 - 08:48:58
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: Warlord Games - Feudal Japan - Miniaturen frage  (Gelesen 299 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Samonuske

  • Schuster
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 477
    • Profil anzeigen
    • 0
Warlord Games - Feudal Japan - Miniaturen frage
« am: 29. Januar 2018 - 11:07:38 »

Hi ,
ich habe mal eine frage zu den Miniaturen zu Feudal Japans von Warlord Games.

kann man bei den Ashigaru Spearmen auch nur stehende Reihen mit der Box darstellen oder sind nur soviel Posen dabei wie abgebildet. Also eine Reihe kniend , dahinter stehend ?

bei den Ashigaru Missile Troops,
besteht da die Möglichkeit auch nur arquebusen zu benutzen, oder sind da auch nur soviel darin, das es nur fĂŒr die HĂ€lfte der Minis langt.und wie sieht es mit Kopfbedeckungen aus hatten da nicht die Einheiten von Tokugawa und Nobunaga, nicht unterschiedliche oder war es in der zeit einheitlich ?Sorry fĂŒr den Satzbau, hier ist gerade der Kindergarten losgebrochen zu hause.
Gespeichert
Meine kleine Pinselecke
http://www.sweetwater-forum.de/index.php?page=Thread&threadID=19075

Mein Blog - Brettspiele, Tabletop u mehr

http://dieblub

gilibran

  • Leinwandweber
  • **
  • BeitrĂ€ge: 245
    • Profil anzeigen
    • 0
Warlord Games - Feudal Japan - Miniaturen frage
« Antwort #1 am: 29. Januar 2018 - 11:20:15 »

Hier kannst du dir doch die jeweiligen Gussrahmen ansehen, die sind jeweils 4x in der jeweiligen Box...

https://store.warlordgames.com/collections/feudal-japan-1467-1603
Gespeichert

Samonuske

  • Schuster
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 477
    • Profil anzeigen
    • 0
Warlord Games - Feudal Japan - Miniaturen frage
« Antwort #2 am: 29. Januar 2018 - 11:24:21 »

Ah OK danke dir, siehts mal meine Konzentration . Dann hat sich das Thema schwups schon wieder erledigt. ;)
Gespeichert
Meine kleine Pinselecke
http://www.sweetwater-forum.de/index.php?page=Thread&threadID=19075

Mein Blog - Brettspiele, Tabletop u mehr

http://dieblub