Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 17. Februar 2019 - 05:41:09
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: Saga second edition  (Gelesen 1882 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Winston

  • Schneider
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 254
    • Profil anzeigen
    • 0
Saga second edition
« Antwort #15 am: 15. Februar 2018 - 19:52:42 »

Bin eher mĂ€ĂŸig begeistert. Die meisten Änderungen waren imo unnötig. Das neue Bewegungssystem vor allem will mir ĂŒberhaupt nicht gefallen. Viel zu steif fĂŒr ein Skirmish.
Gespeichert

Kingslayer

  • TotengrĂ€ber
  • *
  • BeitrĂ€ge: 26
    • Profil anzeigen
    • 0
Saga second edition
« Antwort #16 am: 16. Februar 2018 - 04:47:15 »

Zitat von: \'Longshanks\',\'index.php?page=Thread&postID=267596#post267596
Abwarten, alle RegelĂ€nderungen und Aussagen zu Änderungen an Battleboards gingen in die genau die Richtung das Turniertodesterne und Nerfpowergamer ausgebremst werden sollen.
Oha....wie habe ich mir denn bei SAGA einen \"Turniertodesstern\" oder gar einen \"Nerfpowergamer\" vorzustellen?
Gespeichert

Barbarus

  • Leinwandweber
  • **
  • BeitrĂ€ge: 244
    • Profil anzeigen
    • 0
Saga second edition
« Antwort #17 am: 16. Februar 2018 - 09:01:02 »

Zitat von: \'Kingslayer\',\'index.php?page=Thread&postID=267637#post267637
Zitat von: \'Longshanks\',\'index.php?page=Thread&postID=267596#post267596
Oha....wie habe ich mir denn bei SAGA einen \"Turniertodesstern\" oder gar einen \"Nerfpowergamer\" vorzustellen?

Die \"Todessterne\" sind die Einheiten aus 12 Veteranen. Die sind in der 2. Edition komplett unnĂŒtz geworden, weil eine Einheit im Nahkampf da nicht mehr als 16 Attack Dice generieren kann. Mehr als 8 Mann ( 8 x 2 Attacken ) is da also völlig sinnlos...

Ich halte das fĂŒr eine unnötige Änderung. Die \"Todessterne\" sind nicht unbesiegbar oder Ă€hnliches. Man muss sie halt nur erst mal ein wenig aufweichen. Außerdem geht der Gegner ja auch ein echt großes Risiko mit so einer Einheit ein, immerhin sind darin 3 seiner Punkte gebunden.
Bei einem 6-Punkte-Spiel, also der StandardgrĂ¶ĂŸe auf Turnieren, ist das die HĂ€lfte der Punkte in einer einzigen Einheit. Wenn die zerstört wird, kann der direkt einpacken.


Und mit \"Nerfpowergamer\" meint er vermutlich die Art von Spielern, die immer darauf erpicht ist, irgendwelche Unklarheiten in den Regeln eines Spiels zum eigenen Vorteil zu nutzen, bis diese dann eben von offizieller Seite geklÀrt/korrigiert = \"generft\" werden.
Gespeichert

Strand

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 2.371
    • Profil anzeigen
    • 0
Saga second edition
« Antwort #18 am: 16. Februar 2018 - 09:15:36 »

Zitat von: \'Kingslayer\',\'index.php?page=Thread&postID=267637#post267637
Zitat von: \'Longshanks\',\'index.php?page=Thread&postID=267596#post267596
Abwarten, alle RegelĂ€nderungen und Aussagen zu Änderungen an Battleboards gingen in die genau die Richtung das Turniertodesterne und Nerfpowergamer ausgebremst werden sollen.
Oha....wie habe ich mir denn bei SAGA einen \"Turniertodesstern\" oder gar einen \"Nerfpowergamer\" vorzustellen?

Ein \"Turniertodesstern\" ist die Angewohnheit, gute Truppen und Fertigkeiten ohne RĂŒcksicht auf Hintergrund, Spielspaß und \"Realismus\" in einer einzigen Einheit oder Person zu konzentrieren, und der Rest der Armee ist nur noch Staffage. Ein Powergamer ist ein Typ Spieler, der versucht, seine Armee so mĂ€chtig wie möglich zu machen, ohne RĂŒcksicht auf Hintergrund, Spielspaß und \"Realismus\".
Gespeichert
“Never trade the joy of playing for the pursuit of victory, and lead by example.”

Kingslayer

  • TotengrĂ€ber
  • *
  • BeitrĂ€ge: 26
    • Profil anzeigen
    • 0
Saga second edition
« Antwort #19 am: 16. Februar 2018 - 10:02:03 »

Öhm....alles gut gemeint, jedoch wollte ich auf etwas anderes hinaus. :smiley_emoticons_pirate_thumbs1:

Ich behaupte mal frech das ich mich bei SAGA und der dazugehörigen Turnierszene einwenig auskenne.
Nun frage ich mich wo diese ganzen Todessterne wohl gespielt werden sollen. Mal ganz davon abgesehen davon wo ein solcher tatsÀchlich mal was gewonnen haben soll.
Die ganzen (Nerf)Powergamer sind mir auch noch nicht wirklich begegnet.
Warum mich solche Aussagen stören?
Zum einen weil sie (IMO) schlicht im gĂŒnstigsten Fall Halbwahrheiten sind und zum anderen potenziell Leute davon abhalten könnten SAGA Turniere zu besuchen.
Gespeichert

Two-Dice

  • Leinwandweber
  • **
  • BeitrĂ€ge: 114
    • Profil anzeigen
    • 0
Saga second edition
« Antwort #20 am: 16. Februar 2018 - 11:04:10 »

Ich denke von Turnieren war hier gar nicht die Rede. Leider gibt es auch bei uns Spieler, die nicht verstehen wollen, dass z.B. eine Kreuzritter-Armee nicht ein Wikinger-Setting in England passt.
Daran sind meiner Meinung nach aber nicht die Regeln schuld, sondern solche Spieler haben einfach einen anderen Ansatz.
Gespeichert
Ich bin auf der Suche nach Spielern mit Interesse an kampagnenbasierten und/oder historischen Spielen im Raum Dresden.
Mein Tabletop-Blog[/color]

Strand

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 2.371
    • Profil anzeigen
    • 0
Saga second edition
« Antwort #21 am: 16. Februar 2018 - 11:54:41 »

Zitat von: \'Kingslayer\',\'index.php?page=Thread&postID=267646#post267646
Öhm....alles gut gemeint, jedoch wollte ich auf etwas anderes hinaus. :smiley_emoticons_pirate_thumbs1:

Ich behaupte mal frech das ich mich bei SAGA und der dazugehörigen Turnierszene einwenig auskenne.
Nun frage ich mich wo diese ganzen Todessterne wohl gespielt werden sollen. Mal ganz davon abgesehen davon wo ein solcher tatsÀchlich mal was gewonnen haben soll.
Die ganzen (Nerf)Powergamer sind mir auch noch nicht wirklich begegnet.
Warum mich solche Aussagen stören?
Zum einen weil sie (IMO) schlicht im gĂŒnstigsten Fall Halbwahrheiten sind und zum anderen potenziell Leute davon abhalten könnten SAGA Turniere zu besuchen.

M.E. gibt es da keine verbindlichen \"Wahrheiten\" oder \"Halbwahrheiten\". Wann Powergaming als Powergaming empfunden wird, ist individuell sehr unterschiedlich. Ebenfalls auch die Tatsache, ob Powergaming ĂŒberhaupt etwas bringt.

Aber das sind alles sehr generelle Themen und haben mit diesem Thread nichts zu tun. Auch wer die deutsche SAGA-Turnierszene besprechen will, sollte sich dafĂŒr einen separaten Thread eröffnen.
Gespeichert
“Never trade the joy of playing for the pursuit of victory, and lead by example.”

Nordkopf

  • TotengrĂ€ber
  • *
  • BeitrĂ€ge: 28
    • Profil anzeigen
    • 0
Saga second edition
« Antwort #22 am: 17. Februar 2018 - 08:36:04 »

Also, wir haben das 2.0 Regelwerk gestern noch einmal getestet. Sie funktionieren meines Erachtens nach gut. Bei den Bewegungsaktivierungen muss man halt wirklich etwas mehr planen. Ich habe noch keine Reiterei einsetzen können. Das könnte noch etwas krasser werden

Gesendet von meinem Moto G (5) mit Tapatalk
Gespeichert

Killerhobbit

  • Leinwandweber
  • **
  • BeitrĂ€ge: 187
    • Profil anzeigen
    • 0
Re: Saga second edition
« Antwort #23 am: 18. Januar 2019 - 13:41:55 »

Ich hab die 2 Edition jetzt auch gespielt und bin schwer enttÀuscht.
Wenn es darum ging die Todesterne zu verbieten, dann ist man ĂŒber das Ziel hinausgeschossen.


Wikinger sind jetzt (ohne Todestern) mit dem neuen Battleboard echt scheisse.

Einzig die Anti FernkampffÀhigkeit ist gut.


Eine Armee Angelsachsen aus 6 Bauerneinheiten ist im Vergleich zu Wikingern einfach fast unbesiegbar.


Ps. hat jemand zufÀllig das Battleboard der Hunnen und kann mir man ein Foto davon schicken?
Gespeichert

tgsrt

  • Kaufmannstochter
  • **
  • BeitrĂ€ge: 58
    • Profil anzeigen
    • 0
Re: Saga second edition
« Antwort #24 am: 18. Januar 2019 - 18:15:06 »

wĂ€r Ă€nglish ok?  ;)
Gespeichert

Killerhobbit

  • Leinwandweber
  • **
  • BeitrĂ€ge: 187
    • Profil anzeigen
    • 0
Re: Saga second edition
« Antwort #25 am: 18. Januar 2019 - 21:07:07 »

Englisch ist kein Problem

Ich habe im Netz nur dieses selbstgemachte Hunnen Battleboard gesehen.
aber in den Youtube Videos liegt immer ein anderes Battleboard auf den Tischen.


Ich bin wie gesagt enttÀuscht von den neuen Battleboards
Die FĂ€higkeiten des Wikingers haben fast immer einen Haken
RĂŒstungsabzug oder Verlust von Modellen
Dagegen kann der Angelsachse jetzt 6 Bauern mit Saga WĂŒrfeln aufstellen
und sie mit seinen FĂ€higkeiten auch noch extrem billig verbessern.


Jetzt bin ich also gespannt, ob meine Steppenvölker auch unbrauchbar geworden sind.

Vielleicht bleiben wir einfach bei den alten Regeln.
Gespeichert