Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 24. Januar 2019 - 00:31:38
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: Ein Spukschloss - Größenwahn reloaded...  (Gelesen 2242 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Driscoles

  • Administrator
  • Edelmann
  • *****
  • Beiträge: 2.666
    • Profil anzeigen
    • 0
Ein Spukschloss - Größenwahn reloaded...
« Antwort #30 am: 30. April 2018 - 09:30:30 »

Eine Hammer Studio Production!
Sehr geil.
Gespeichert
I got a \'69 Chevy with a 396 Fuelie heads and a Hurst on the floor

Hanno Barka

  • Administrator
  • Edelmann
  • *****
  • Beiträge: 3.645
    • Profil anzeigen
    • 0
Ein Spukschloss - Größenwahn reloaded...
« Antwort #31 am: 01. Mai 2018 - 01:39:39 »

Dankeschön! Ich hoffe nächstes WE gehts weiter^^
Gespeichert
Mit meiner brandneuen ergonomischen Gamingtastatur geschrieben. Kryptische Wortschöpfungen sind tastatur-, geschicklichkeits- und koordinationsbedingt und nicht als Zeichen geistigen Verfalls zu werten!

Graue Maus A.D. - Jetzt im Dienst Karthagos nördlich der italischen Alpenpässe.

Kubika

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.584
  • Würfelfee in Action
    • Profil anzeigen
    • 0
Ein Spukschloss - Größenwahn reloaded...
« Antwort #32 am: 01. Mai 2018 - 01:55:16 »

Ganz klassisch! Sehr schöne Arbeit!
Gespeichert

_______________________________
Danke an Djizomdjinn, für die wunderschöne Version von Kubika

Warboss Nick

  • Bauer
  • ****
  • Beiträge: 766
    • Profil anzeigen
    • 0
Ein Spukschloss - Größenwahn reloaded...
« Antwort #33 am: 01. Mai 2018 - 09:06:41 »

Sehr cooles Projekt auf hohem Niveau! Wenn ich etwas ändern würde, dann vielleicht etwas stärker bei den Farben für Stein und Holz variieren mit etwas kräftigeren Abstufungen. Ist aber Geschmacksache und vielleicht auch ein Sachs von Licht und Foto. Auf jeden Fall weiter so  :thumbup:
Gespeichert
\"I want night or Blucher!\" - Wellington

212/200 Bemalpunkte in 2018, davon 43 Gelände

Napo Franzosen
Schwyzer
[url=http:/

Hanno Barka

  • Administrator
  • Edelmann
  • *****
  • Beiträge: 3.645
    • Profil anzeigen
    • 0
Ein Spukschloss - Größenwahn reloaded...
« Antwort #34 am: 01. Mai 2018 - 10:47:37 »

Dankeschön!

@Waboss Nick - keine Sorge, das Holz muss erst \"herausgearbeitet\" werden, auch beim Stein kommen noch Farbnuancen dazu und ein großer Teil vom Stein wird mit Bewuchs abgedeckt, damit halt weniger nach Spachtelmasse aussieht. (Die wirkt imo nur auf kleineren Flächen überzeugend) dann kommt noch viel Dreck und so dau... das is halt jetzt Kleinarbeit, die dauert. Die Farben sich sicher auch ned 100%, weil Handygeknipse und gleich hochgeladen und da is Farbkorrektur sinnlos, weil mein Handyschirm sowieso die Farben nicht korrekt wiedergibt...
Gespeichert
Mit meiner brandneuen ergonomischen Gamingtastatur geschrieben. Kryptische Wortschöpfungen sind tastatur-, geschicklichkeits- und koordinationsbedingt und nicht als Zeichen geistigen Verfalls zu werten!

Graue Maus A.D. - Jetzt im Dienst Karthagos nördlich der italischen Alpenpässe.

Sorandir

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.420
    • Profil anzeigen
    • 0
Ein Spukschloss - Größenwahn reloaded...
« Antwort #35 am: 02. Mai 2018 - 13:03:29 »

Sehr schöne Sache bisher  :thumbsup:
Endlich mal wieder eine Platte, bei der man sofort Lust bekommt, darauf spielen zu wollen; bzw. etwas traurig zu sein, dass es wg. Entfernung nicht dazu kommt  ;)
Bin sehr auf das Endergebnis gespannt ...
Gespeichert
- Kurpfalz Feldherren -
http://www.kurpfalz-feldherren.de

Majakana

  • Schneider
  • ***
  • Beiträge: 259
    • Profil anzeigen
    • 0
Ein Spukschloss - Größenwahn reloaded...
« Antwort #36 am: 05. Mai 2018 - 13:21:48 »

Geiles Teil :thumbsup:
Großes Lob!
Kann meinen Vorrednern ähm Schreibern nur recht geben: da kribbelts einen in den Fingern. Ein Wahnsinnsteil, ich bin begeistert...
Mal grob überschlagen, wieviel Zeit hast Du dafür investiert?
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970 - 01:00:00 von 1525521143 »
Gespeichert
Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen
der Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen,
z.B. der Relativitätstheorie... :D
Love the Hobbit und Herr der Ringe :love:

Barbarus

  • Leinwandweber
  • **
  • Beiträge: 244
    • Profil anzeigen
    • 0
Ein Spukschloss - Größenwahn reloaded...
« Antwort #37 am: 05. Mai 2018 - 13:35:45 »

O__O


Irgendwann mach ich auch sowas! Das is ja einfach nuuuur geil :D
Gespeichert

Hanno Barka

  • Administrator
  • Edelmann
  • *****
  • Beiträge: 3.645
    • Profil anzeigen
    • 0
Ein Spukschloss - Größenwahn reloaded...
« Antwort #38 am: 05. Mai 2018 - 15:46:38 »

Danke für die Blumen! :)

Das WE muss ich leider eine Star Wars Legion Komission fertigmalen, da wird fürchte ich nicht viel Zeit für die Platte bleiben, und für den Pazifiktisch würd ich ich noch gern ein paar Kleinihkeiten machen, aber mal sehn, vielleich geht morgen ja noch was.

@Majakana -schwer zu sagen, da einerseits alte Projekte mit verwurstet wurden und die Platte jetzt das 3. Redesign hinter sich hat (was man an den Seiten\"wänden\" merkt) und vieles halt so nebenbei geht. Die Bäume hab ich 2 Stunden gesucht, anderseits war das ein Hundespaziergang, den ich sowieso gemacht hätte also wie soll man das rechnen...
Ich schätz wenn man  \"konzentriert\" auf das Ergebnis hinarbeiten würde  5 - 6  \"Wochenendhobbytage\" für den jetzigen Zustand. Die anstehende Detaiarbeit wird jetzt vermutlich mindestens denselben Aufwand nochmal verlangen, kommt aber auch drauf an wie sehr man überhaupt ins Detail gehen möchte. Letztlich solls ja doch eine Spielplatte werden und kein Modellbaudiorama ;)

Edith: Die Hirst Arts steine stammen aus meiner Sammlung, die ich irgendwann mal gegossen hab (ein paar Schachtel voll) Wenn Du die frisch gießt mußt Du da auch mind. einen Tag einkalkulieren.
Gespeichert
Mit meiner brandneuen ergonomischen Gamingtastatur geschrieben. Kryptische Wortschöpfungen sind tastatur-, geschicklichkeits- und koordinationsbedingt und nicht als Zeichen geistigen Verfalls zu werten!

Graue Maus A.D. - Jetzt im Dienst Karthagos nördlich der italischen Alpenpässe.

**GS**

  • Fischersmann
  • ***
  • Beiträge: 623
    • Profil anzeigen
    • 0
Ein Spukschloss - Größenwahn reloaded...
« Antwort #39 am: 08. Mai 2018 - 10:40:15 »

Tolle Platte, das ist eines der Teile, wegen der uns Ehefrauen und Lebenspartner / -innen hassen, so viel Platz haben wir doch gar nicht!

Cheers
GS
Gespeichert
\"You don\'t have enough magic in you to make cereals into breakfast!\" Harry Blackstone Copperfield Dresden


Sch.. Party! Wenn ich meine Hose finde, gehe ich nach hause!

Maréchal Davout

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.508
    • Profil anzeigen
    • 0
Ein Spukschloss - Größenwahn reloaded...
« Antwort #40 am: 08. Mai 2018 - 11:14:32 »

Zitat von: \'Hanno Barka\',\'index.php?page=Thread&postID=272187#post272187
Die anstehende Detaiarbeit wird jetzt vermutlich mindestens denselben Aufwand nochmal verlangen, kommt aber auch drauf an wie sehr man überhaupt ins Detail gehen möchte. Letztlich solls ja doch eine Spielplatte werden und kein Modellbaudiorama ;)
Icg bin wirklich gespannt auf die Detailschritte - das wird richtig gut, denke ich! Darauf würde ich dann auch gern mal spielen - also bringe ich nächstes Mal Figuren mit, wenn ich dich besuche, he? ;)
Gespeichert

Velox

  • Kaufmannstochter
  • **
  • Beiträge: 73
    • Profil anzeigen
    • 0
Ein Spukschloss - Größenwahn reloaded...
« Antwort #41 am: 08. Mai 2018 - 12:15:22 »

wie man an deiner Platte sieht muss man manche Projekte etwas liegen lassen. So in etwa wie einen guten Wein.
Danach kann man oft mit einem anderen Blick das Projekt wieder aufnehmen. Sieht sehr toll aus. Ich glaub ich schmeiss mein Gelände auch mal für nen Jahr in den Keller.
Gruß Velox
Gespeichert

Hanno Barka

  • Administrator
  • Edelmann
  • *****
  • Beiträge: 3.645
    • Profil anzeigen
    • 0
Re: Ein Spukschloss - Größenwahn reloaded...
« Antwort #42 am: 11. Dezember 2018 - 13:28:04 »

Thread-restauration.
Die Texte und Kommentare kann ich leider nicht restaurieren, aber zumindest die Bilder von der fertigen Platte mit Wassereffekten und Flock begrünt kann ich reposten:







































HF :)
« Letzte Änderung: 11. Dezember 2018 - 13:29:48 von Hanno Barka »
Gespeichert
Mit meiner brandneuen ergonomischen Gamingtastatur geschrieben. Kryptische Wortschöpfungen sind tastatur-, geschicklichkeits- und koordinationsbedingt und nicht als Zeichen geistigen Verfalls zu werten!

Graue Maus A.D. - Jetzt im Dienst Karthagos nördlich der italischen Alpenpässe.

Pappenheimer

  • Edelmann
  • ****
  • Beiträge: 2.879
    • Profil anzeigen
    • 0
Re: Ein Spukschloss - Größenwahn reloaded...
« Antwort #43 am: 11. Dezember 2018 - 13:33:07 »

Tolles Teil. Ohne den Spukcharakter für mich noch toller. Aber das ist einfach meine Abneigung für Fantasy. Hast Dir echt Mühe gegeben.  :)
Gespeichert

Strand

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 2.360
    • Profil anzeigen
    • 0
Re: Ein Spukschloss - Größenwahn reloaded...
« Antwort #44 am: 11. Dezember 2018 - 14:12:54 »

Also diese Begrünung ist wirklich erste Sahne und holt auch aus den schnöden HirstArts-Sachen echt noch etwas heraus.
Gespeichert
“Never trade the joy of playing for the pursuit of victory, and lead by example.”