Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 13. Juni 2021 - 18:56:39
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: Verschwörungen überall!  (Gelesen 6060 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

tattergreis

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.508
    • 0
Re: Verschwörungen überall!
« Antwort #60 am: 06. März 2021 - 22:18:18 »

Tauscht doch eure email aus und schreibt euch. Oder besser telefoniert miteinander. Dann könnt ihr ganz viel diskutieren!
Grüße

I love sarcasm...
Gespeichert
Der Supermarkt erwies sich als weitaus stärker als der Gulag. Y.N. Harari

Driscoles

  • Administrator
  • Edelmann
  • *****
  • Beiträge: 2.965
    • 0
Re: Verschwörungen überall!
« Antwort #61 am: 07. März 2021 - 07:15:17 »

Guten Morgen!
Das meinte ich durchaus ernst.
Schöne Grüße
Björn
Gespeichert
I got a \'69 Chevy with a 396 Fuelie heads and a Hurst on the floor

tattergreis

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.508
    • 0
Re: Verschwörungen überall!
« Antwort #62 am: 07. März 2021 - 13:44:46 »

Der private Diskurs stand immer zur Verfügung, die öffentliche Kontroverse verschwindet. Meines Erachtens muss auch Diskurs geübt werden, da sind Themen wie z.B. historische Genauigkeit und Figurenmaßstab doch auf Grund ihrer geringen Relevanz (hihi) gutes Terrain zum Ausprobieren. Brexit wäre nicht nur hobbyrelevant gewesen, Trump war eigentlich immer was Anderes.
Gespeichert
Der Supermarkt erwies sich als weitaus stärker als der Gulag. Y.N. Harari

Sunzi

  • Leinwandweber
  • **
  • Beiträge: 210
  • 28 mm Fantasy + Mittelalter
Re: Verschwörungen überall!
« Antwort #63 am: 08. März 2021 - 12:05:36 »

Leute wie Adenauer, Schmidt, de Gaulle, ja sogar Kohl waren mir mit all ihren Fehlern lieber als diese Leute die da jetzt sitzen.
Wobei diese Leute, allesamt vom Typ "kalte Krieger", mit diesen Verschwörungen vermutlich wenig Probleme hatten.

- Zwischenfall am Golf von Tonkin
- Autobombe in Peteano (Italien)
- Lumumba
- Sturz von Mossadegh
« Letzte Änderung: 08. März 2021 - 12:08:27 von Sunzi »
Gespeichert

Blüchi

  • Bauer
  • ****
  • Beiträge: 950
    • 0
Re: Verschwörungen überall!
« Antwort #64 am: 08. März 2021 - 12:20:27 »

Die Liste ließe sich fortführen....

-Brutkastenlüge
-Massenvernichtungswaffen
-Nie wieder Krieg, nie wieder....(Serbien)

Schön daß es Historiker gibt wie G die das aufklären und dafür ne Schmutzkampagne an den Hals bekommen. Aber ey, alles nur Schwurbeldingsbums....
Gespeichert

Tabletop Generals

  • Schuster
  • ***
  • Beiträge: 386
    • Tabletop Generals
Re: Verschwörungen überall!
« Antwort #65 am: 08. März 2021 - 12:26:48 »

Das ist ja was ich meine, Überall um uns herum gibt es diese Dinge. Erst wird etwas in den Medien erzählt und erst Jahre später erfahren wir die "Wahrheit" oder was halt wirklich geschah. Und diese Sachen haben das gleiche Label wie die "Hohlerde" oder die "Flache Erde" und das ärgert mich.
Gespeichert

Blüchi

  • Bauer
  • ****
  • Beiträge: 950
    • 0
Re: Verschwörungen überall!
« Antwort #66 am: 08. März 2021 - 12:49:57 »

Naja um das zu verstehen braucht es eigentlich nicht Bernays oder Lippmann zu lesen. Erinnert mich irgendwie an den Spruch : " der Dieb ruft ,haltet den Dieb". Man könnte sich auch Mal die Frage stellen warum das CFR gegründet wurde.....aber das ist ja auch nur alles Schwurbelei ...(soso)
Gespeichert

Sunzi

  • Leinwandweber
  • **
  • Beiträge: 210
  • 28 mm Fantasy + Mittelalter
Re: Verschwörungen überall!
« Antwort #67 am: 08. März 2021 - 12:52:01 »

Die drei Punkte, zwei davon waren bereits genannt, hatte ich ausgelassen da ich sie nicht Adenauer und DeGaulle anlasten wollte. Die Gemeinsamkeit scheint mir aber die zu sein dass es immer gegen Befreiungsbewegungen in der dritten Welt ging und man einen Vorwand zur Intervention brauchte bzw. um eine allzu eigenständige Entwicklung zu unterbinden (das würde vielleicht auch auf den italienischen Case zutreffen, da kenne ich mich nicht genug aus).
Gespeichert

Blüchi

  • Bauer
  • ****
  • Beiträge: 950
    • 0
Re: Verschwörungen überall!
« Antwort #68 am: 08. März 2021 - 13:47:31 »

Naja dazu kann man sich schlau machen wie Pinochet an die Macht kommen konnte....oder man mache sich schlau über die "Gladio" Nato Geheimarmee....oder aber wie viel Geld floss für die Ukraine. Auch die Aussagen zu den geplanten Kriegen : Afghanistan, Lybien, Syrien, Irak, Libanon von General Clark sind sehr informativ.
« Letzte Änderung: 08. März 2021 - 13:54:51 von Blüchi »
Gespeichert