Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 03. MĂ€rz 2024 - 19:47:06
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Napoleon Film-Trailer  (Gelesen 2380 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Leondegrande

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.223
    • 0
Re: Napoleon Film-Trailer
« Antwort #15 am: 24. November 2023 - 14:19:13 »

Leider totaler Schrott. Ridley Scott ist immer eine WundertĂŒte, man weiß nie was kommt, er kann aber sehr gute Filme machen und Joaquin Phoenix ist eigentlich ne Bank. Aber der Film scheitert schon im Kern, weil die tragende Beziehung völlig emotionslos ist. Ob das alles historisch korrekt sein soll war mir völlig egal, ich hab gehofft einen guten Film zu sehen der mich mitnimmt. Schade.
Gespeichert

Dubi

  • Schuster
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 407
    • 0
Re: Napoleon Film-Trailer
« Antwort #16 am: 24. November 2023 - 15:51:46 »

Ich finde schon, dass so ein Film historisch korrekt sein sollte. Die Beziehung zwischen Josefine und Napoleon wird in diesem Film sehr lĂ€cherlich dargestellt. NatĂŒrlich ist die Kirby ein Hingucker... Ganz klar
Aber die Dialoge und so manch andere scenen sind schon etwas komisch.
Und was die Schlachten angehen.... Da war ich am meisten enttÀuscht.
Mir ist schon klar, das mann eine 20 Jahre lange Herrschaft mit vielen schlachten nicht in 160min. darstellen kann. Aber die wenigen scenen die gezeigt wurden, kann man besser und historischer darstellen.
Gespeichert

Jens von Tabletop Generals

  • Fischersmann
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 687
    • Tabletop Generals
Re: Napoleon Film-Trailer
« Antwort #17 am: 24. November 2023 - 17:05:59 »

Bin ich ja froh, das ich mich schon am Anfang nicht gefreut habe. Wenn ein Film schon Napoleon heißt sollte er auch die besten Quellen und wichtigsten Ereignisse möglichst richtig abbilden.
Sonst hÀtte es ja auch ein Film mit dem Titel, "Ein französicher General rÀumt auf" getan.

Ist die gleiche Nummer mit Robin Hood, mit Kevin Costner und der Patriot mit Mel Gibson, als Filme kann man sich die schon anschauen, sogar ganz gut finden, aber wenn man auf historischen Kontext geht sind die Filme halt eine Katastrophe.

Mein persönliche Meinung dazu,  8)

Jetzt erstmal Waterloo mit Rod Steiger von 1970 schauen
Gespeichert

Koppi (thrifles)

  • Edelmann
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 3.494
    • 0
Re: Napoleon Film-Trailer
« Antwort #18 am: 24. November 2023 - 23:52:48 »

...

Jetzt erstmal Waterloo mit Rod Steiger von 1970 schauen
Genau das.
Am Sonntag werde ich wohl etwas auf meinem BLOG dazu schreiben.
Gespeichert
http://www.thrifles.blogspot.com/

 http://www.dminis.com/thrifles/galleries/

\" ... Artillerieeinheiten der wichtigsten Nationen (Preußen, Österreich, Russland, Großbritannien ...) sind \"gefĂ€rbt\". Das Holz der Kanonen ist bei den Preußen z.B. blau, weil das die Farbe der Nation im Spiel ist (grĂŒn fĂŒr Russland usw.). Das alles sieht scheiße und spielzeugmĂ€ĂŸig aus...\"
Zitat aus einer Besprechung von Napoleon Total War

Stahlprophet

  • Fischersmann
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 654
    • 0
Re: Napoleon Film-Trailer
« Antwort #19 am: 25. November 2023 - 07:07:09 »

Es sei angemerkt, in Kinofassung ist stark geschnitten. Die eigentlich interessante Variante kommt exklusiv auf Apple+ und geht glaub ĂŒber 4 Stunden. Daher werde ich mir auch nicht die Kinoversion anschauen. Warum man sowas macht, keine Ahnung.
Gespeichert

emigholz

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.369
  • Der dritte Zwilling
    • 0
Re: Napoleon Film-Trailer
« Antwort #20 am: 25. November 2023 - 13:00:57 »

Ich hab mir den Film im Kino jetzt verkniffen und warte ob es irgendwann mal ne Langfassung gibt.
Übrigends mein Referenz Napoleon : Ian Holm  ;D mal gucken wer es ohne zu googeln errĂ€t.
Gespeichert