Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 06. Dezember 2019 - 14:45:20
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: Afrika 1941-42: Wo die 'Order of Battles' recherchieren?  (Gelesen 614 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Thomas Kluchert

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.574
    • 0

Hallo zusammen,

historisches Wargaming heißt oft auch Recherche. Leider lĂ€sst mich das Internet im Moment im Stich, aber vielleicht habt ihr ja Tipps fĂŒr mich!

Im Moment recherchieren wir fĂŒr die Schlachten in Nordafrika 1941-42 die beteiligten Einheiten auf beiden Seiten. FĂŒr grĂ¶ĂŸere Operationen gibt es viele Informationen (auch wenn die z.T. widersprĂŒchlich sind). Bei kleineren Gefechten fehlt eine Aufstellung oft ganz.

Speziell geht es mir im Moment um das Unternehmen Skorpion (https://en.wikipedia.org/wiki/Operation_Skorpion). Durch einen glĂŒcklichen Zufall habe ich eine ziemlich genaue Aufstellung der deutschen Angreifer gefunden. Allerdings fehlen mir belastbare Informationen welche StĂ€rke die verteidigenden Briten genau hatten und ob ihnen ggf. noch Reserven zur VerfĂŒgung standen.

Könnt ihr mir vielleich helfen?
Gespeichert

Wellington

  • Edelmann
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 3.822
Re: Afrika 1941-42: Wo die 'Order of Battles' recherchieren?
« Antwort #1 am: 15. Juli 2019 - 15:07:28 »

Such im Netz nach den "War Diaries" bestimmter Einheiten, da kommt man manchmal an solche Infos.
Allerdings habe ich festgestellt dass die Briten nach den ersten Tagen nach dem Start einer Operation, und dann eben auch bei Folge Operationen keinen Überblick mehr hatten, was noch an Material vorhanden war.
Gespeichert
Weniger labern, mehr spielen ...

Wellingtons Martktplatz

Decebalus

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 2.078
    • 0
Re: Afrika 1941-42: Wo die 'Order of Battles' recherchieren?
« Antwort #2 am: 15. Juli 2019 - 15:07:50 »

Hast Du mal in den Nafziger-Listen geschaut?

https://usacac.army.mil/cac2/cgsc/carl/nafziger.asp
Gespeichert

Thomas Kluchert

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.574
    • 0
Re: Afrika 1941-42: Wo die 'Order of Battles' recherchieren?
« Antwort #3 am: 15. Juli 2019 - 15:13:56 »

@ Wellington
Muss ich mal suchen und vorher schauen, welches Einheit da ĂŒberhaupt rum stand.

@ Decebalus
Ja, da habe ich schon geschaut und nichts finden können.
Gespeichert

Decebalus

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 2.078
    • 0
Re: Afrika 1941-42: Wo die 'Order of Battles' recherchieren?
« Antwort #4 am: 15. Juli 2019 - 15:18:40 »

Ok., ich war neugierig und hab selbst mal nachgesehen. Leider nichts bei Nafziger zu Speration Scorpion. Nur Brevity und Battleaxe.
Gespeichert

khde

  • Schuster
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 439
    • 0
Re: Afrika 1941-42: Wo die 'Order of Battles' recherchieren?
« Antwort #5 am: 15. Juli 2019 - 15:21:25 »

Da bin ich auch neugierig. Mir scheint das erst ab El Alamein es valide OdB gibt. Ich hatte mal versucht heraus zu bekommen, wann welche Einheiten welche Tanks bekommen haben und wie die Vergabe der AOS Nummer vor El Alamein geregelt war. Irgendwann habe ich aufgehört, sonst wĂ€re ich wahrscheinlich da noch am suchen. Falls ihr aber etwas findet wĂŒrde ich mich freuen wenn ihr es hier posten wĂŒrdet.

https://web.archive.org/web/20121021142405/http://www.btinternet.com/~ian.a.paterson/org.htm#May1941
http://web.archive.org/web/20010413022526/http://www.geocities.com:80/motorcity/8418/8atanks.htm
https://web.archive.org/web/20121016015241/http://www.desertrats.org.uk:80/bde/index.htm

Vielleicht hilft das etwas weiter. Ich habe das jetzt nicht geprĂŒft.

Gespeichert
Hail, Hail, Freedonia, land of the brave and free.

They got guns, We got guns, All God’s chillun got guns!
I’m gonna walk all over the battlefield, ‘Cause all God’s chillun got guns!

meyer

  • Schuster
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 315
    • 0
Re: Afrika 1941-42: Wo die 'Order of Battles' recherchieren?
« Antwort #6 am: 15. Juli 2019 - 15:26:12 »

Bin auch mal gespannt was hier rauskommt.
Meine Erfahrung zu anderen KriegsschauplÀtzen hat gezeigt, dass man ohne gute Fachliteratur irgendwann nicht weiterkommt...
FĂŒr welches System recherchiert ihr?
Gespeichert

Thomas Kluchert

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.574
    • 0
Re: Afrika 1941-42: Wo die 'Order of Battles' recherchieren?
« Antwort #7 am: 15. Juli 2019 - 16:35:46 »

Ich dachte auch, dass Unternehmen Skorpion vielleicht zu nischig ist. Aber es gibt sogar ein CoSim darĂŒber: https://boardgamegeek.com/boardgame/137497/operation-skorpion-rommels-first-strike-halfaya-pa

Die detaillierte deutsche OOB habe ich ĂŒbrigens hier gefunden: https://forum.axishistory.com/viewtopic.php?t=214660

Der Vorteil an dem Schauplatz ist, dass die britischen Battailone eines Typs gleich aufgebaut waren. Ich muss also eigentlich nur wissen, wer genau da war, dann könnte ich es aufstellen.
Die Aufstellung der Deutschen zu recherchieren war viel aufwĂ€ndiger, weil das alles zusammengewĂŒrfelt wurde. Nur mithilfe einer Google-Liste war es uns möglich das zu ordnen. Seitdem ist sie aber sehr praktisch.

@ khde
Die Webseiten sind ganz gut, aber leider auch nicht sehr detailliert. Unternehmen Skorpion wird z.B. gar nicht erwÀhnt Aber die Karten kann man gut verwenden.

@ meyer
Ich hatte gehofft, dass man da mit der normalen Literatur weiterkommt. Im Gegensatz zur Ostfront ist Afrika fĂŒr Briten ein sehr beliebtes Thema und dementsprechend mit Literatur versorgt. Vielleicht muss ich wirklich das hier kaufen: https://www.amazon.de/Tank-Combat-North-Africa-Sonnenblume/dp/0764302264
Wir machen ja auch Great Battles of World War II ;)
« Letzte Änderung: 15. Juli 2019 - 17:10:11 von Thomas Kluchert »
Gespeichert

khde

  • Schuster
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 439
    • 0
Re: Afrika 1941-42: Wo die 'Order of Battles' recherchieren?
« Antwort #8 am: 15. Juli 2019 - 17:40:02 »

Wie geagt, ich hatte nix dolles fĂŒr die Zeit vor Alamein gefunden. Es war wohl ein wenig zu chaotisch und hektisch fĂŒr die Briten hier entsprechend die VorgĂ€nge zu dokumentieren.
Gespeichert
Hail, Hail, Freedonia, land of the brave and free.

They got guns, We got guns, All God’s chillun got guns!
I’m gonna walk all over the battlefield, ‘Cause all God’s chillun got guns!

Sens/)

  • Kaufmannstochter
  • **
  • BeitrĂ€ge: 94
  • TotengrĂ€ber forever!
    • 0
Re: Afrika 1941-42: Wo die 'Order of Battles' recherchieren?
« Antwort #9 am: 15. Juli 2019 - 17:50:52 »

Auch fĂŒr die deutsche Seite ist das schwer zu ermitteln, da immer wieder Panzer die instand gesetzt wurden. Von der Dokumentation der italienischen Einsatzbereitschaft mal ganz zu schweigen  ::)
Gespeichert

Thomas Kluchert

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.574
    • 0
Re: Afrika 1941-42: Wo die 'Order of Battles' recherchieren?
« Antwort #10 am: 15. Juli 2019 - 17:57:09 »

Zitat
Auch fĂŒr die deutsche Seite ist das schwer zu ermitteln, da immer wieder Panzer die instand gesetzt wurden.

Gut, bei dem Spiel, das wir spielen, ist eine Base eine Kompanie. Da kann man zum GlĂŒck ein bisschen grober drĂŒber gehen.
Gespeichert

von Krafft

  • TotengrĂ€ber
  • *
  • BeitrĂ€ge: 15
Re: Afrika 1941-42: Wo die 'Order of Battles' recherchieren?
« Antwort #11 am: 13. August 2019 - 09:24:01 »

FĂŒr die Norddeutschen hilft die Bundeswehr Uni in Hamburg mit den KriegstagebĂŒchern der entsprechenden VerbĂ€nde.
Aber nur fĂŒr die fruststarken Spieler, da teilweise nur 4 Panzer pro Regiment einsatzbereit gemeldet wurden.
Bei den Briten wird es Ă€hnlich gewesen sein, da die meisten britischen Panzer nicht dafĂŒr gebaut waren Strecke zu fahren und unter
starken Verschleiß in der WĂŒste litten.
Gespeichert

Utgaard

  • Bauer
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 888
    • 0
Re: Afrika 1941-42: Wo die 'Order of Battles' recherchieren?
« Antwort #12 am: 16. August 2019 - 22:09:26 »

Welches Regelsystem benutzt ihr denn, wenn ich fragen darf?
Gespeichert

Thomas Kluchert

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.574
    • 0
Re: Afrika 1941-42: Wo die 'Order of Battles' recherchieren?
« Antwort #13 am: 18. August 2019 - 19:01:26 »

Wir spielen das etwas obskure "Great Battles of World War II". So sieht das bei uns aus (fĂŒr nicht Facebook-User: einfach auf "jetzt nicht" klicken, die Bilder kann sicher jeder ansehen): https://www.facebook.com/wargamingberlin/posts/2699138840103909

Sehr zu empfehlen auch der Thread von meyer, der mit dem System die Ostfront bespielt und sehr schickes GelÀnde gebaut hat: https://sweetwater-forum.net/index.php/topic,23571.0.html
Gespeichert

Driscoles

  • Administrator
  • Edelmann
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 2.846
    • 0
Re: Afrika 1941-42: Wo die 'Order of Battles' recherchieren?
« Antwort #14 am: 19. August 2019 - 08:35:53 »

Sieht gut aus!
Gespeichert
I got a \'69 Chevy with a 396 Fuelie heads and a Hurst on the floor