Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 17. September 2019 - 05:28:37
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: Song of Guns and Spacelords  (Gelesen 291 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Monstermaler

  • Schneider
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 273
    • 0
Song of Guns and Spacelords
« am: 07. August 2019 - 10:04:22 »

Hallo ihr Lieben,
nach laaanger Abstinenz muss ich mich wohl mal wieder aufraffen, etwas zu zeigen. Da ich nicht mehr bei Photobucket bin, musste ich mir erstmal einen neuen Imagehoster suchen...
Daher zunÀchst ein Test, ob das mit dem Einstellen der Bilder so klappt:

Bild "ykk64.jpg" anzeigen.
Gespeichert

Monstermaler

  • Schneider
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 273
    • 0
Re: Song of Guns and Spacelords
« Antwort #1 am: 07. August 2019 - 10:16:44 »

Gespeichert

Monstermaler

  • Schneider
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 273
    • 0
Re: Song of Guns and Spacelords
« Antwort #2 am: 07. August 2019 - 10:18:09 »

Gespeichert

Driscoles

  • Administrator
  • Edelmann
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 2.813
    • 0
Re: Song of Guns and Spacelords
« Antwort #3 am: 07. August 2019 - 11:53:34 »

Klappt und sieht gut aus.
TST ?
Gespeichert
I got a \'69 Chevy with a 396 Fuelie heads and a Hurst on the floor

Monstermaler

  • Schneider
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 273
    • 0
Re: Song of Guns and Spacelords
« Antwort #4 am: 07. August 2019 - 15:51:02 »

 

Ich habe im Keller diese alten Minis gefunden und dachte, die mĂŒssten mal etwas Farbe bekommen. Die sind zwar ziemlich retro, aber das bin ich ja mittlerweile auch... und ich finde, sie haben Charakter.
Als System plane ich eine Abwandlung von Mutants and Death Ray Guns, Flying Lead, Song of Blades and Heroes... aus allem das zusammengeworfen, was mir gut gefÀllt.
Die Matte im Bild oben hatte ich mal fĂŒr GWs Kill Team gebastelt, hoffentlich ist die nicht zu klein fĂŒr die Songs-Regeln...
Jetzt brauche ich nur noch ein paar zĂŒndende Ideen, was meine Sternen-Lords erleben sollen.
Bilder weiterer Protagonisten folgen, sobald ich wieder Lust zu fotografieren habe... ;)
Gespeichert

Monstermaler

  • Schneider
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 273
    • 0
Re: Song of Guns and Spacelords
« Antwort #5 am: 07. August 2019 - 16:46:31 »

So, habe noch ein paar Bilder vom bisherigen Stand gefunden...
ZunĂ€chst nochmal die Matte. Das ist ein StĂŒck Nadelfilzteppich, beklebt mit LederstĂŒcken und bematscht mit Akryl-Sand-Gemisch. Die Steine sind aus Styrodur.







Das war mir aber bisher noch zu zweidimensional, daher musste etwas höheres her...
Ein bis zwei fröhliche Bastelstunden mit dem Styrodurschneider spÀter hatte ich einen Bausatz:



Und nach den ersten Klebereien:



StĂŒtzen mit Abdeckungen aus Tomatenmarktube:




Jetzt muss das nur noch Farbe kriegen, dann kann die Testphase beginnen.
Bis dann, GrĂŒĂŸe an alle,
Monstermaler
Gespeichert

Camo

  • Administrator
  • BĂŒrger
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 1.783
    • 0
Re: Song of Guns and Spacelords
« Antwort #6 am: 07. August 2019 - 19:50:42 »

Sehr cool. ;)
Gespeichert
Noch sind wir zwar keine gefÀhrdete Art, aber es ist nicht so, dass wir nicht oft genug versucht hÀtten, eine zu werden.
(Douglas Adams)

Sorandir

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.490
    • 0
Re: Song of Guns and Spacelords
« Antwort #7 am: 08. August 2019 - 10:34:47 »

Sieht sehr vielversprechend aus. Bin gespannt wie es weitergeht. Die Platte/Matte ist schonmal sehr klasse :-)
Gespeichert
- Kurpfalz Feldherren -
http://www.kurpfalz-feldherren.de

Strand

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 2.419
    • 0
Re: Song of Guns and Spacelords
« Antwort #8 am: 08. August 2019 - 15:10:21 »

LederstĂŒcke. Interesting. Wie flexibel sind die nach der Verarbeitung zur Straße noch?
Gespeichert
“Never trade the joy of playing for the pursuit of victory, and lead by example.”

Monstermaler

  • Schneider
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 273
    • 0
Re: Song of Guns and Spacelords
« Antwort #9 am: 08. August 2019 - 17:24:24 »

@ Driscoles: Jo, habe ich fĂŒr den TST geplant.
@ Strand: Das Leder bleibt natĂŒrlich etwas flexibel. Ich habe mich aber noch nicht getraut, mal richtig daran rumzubiegen. Der Teppich ist auch ziemlich dick und fest. Aber das Ganze hat eine fĂŒr mich wesentlich angenehmere Haptik als eine Holz- oder Styrodurplatte, ist trotzdem schwerer und fester als eine Leinwand-Matte.

So, jetzt der neueste Stand.
Ih habe mal etwas Farbe draufgeplatscht:

direkte Draufsicht


von der Seite:


Irgendwo muss man ja auch rauf- und runterkommen:




Da steht dann immer der ein oder andere Container parat, damit unsere kleinen Helden sich da hochhangeln können...


Die Container links unten habe ich ĂŒbrigens im Schnellverfahren aus Styrodur geschnitten und geritzt. FĂŒr so schlichte Kisten ganz ok, finde ich.

Ich hoffe, es gefÀllt und freue mich auf eure Kritik,
bis dann, Monstermaler
Gespeichert

thrifles (Koppi)

  • Edelmann
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 2.713
    • 0
Re: Song of Guns and Spacelords
« Antwort #10 am: 08. August 2019 - 21:01:46 »

Cooles Zeug. 8)
Gespeichert
http://www.thrifles.blogspot.com/

 http://www.dminis.com/thrifles/galleries/

\" ... Artillerieeinheiten der wichtigsten Nationen (Preußen, Österreich, Russland, Großbritannien ...) sind \"gefĂ€rbt\". Das Holz der Kanonen ist bei den Preußen z.B. blau, weil das die Farbe der Nation im Spiel ist (grĂŒn fĂŒr Russland usw.). Das alles sieht scheiße und spielzeugmĂ€ĂŸig aus...\"
Zitat aus einer Besprechung von Napoleon Total War

flytime

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.002
    • 0
Re: Song of Guns and Spacelords
« Antwort #11 am: 10. August 2019 - 09:13:30 »

Die  BrĂŒcke finde ich extrem stark. :)
Gespeichert
Oh  ye\'ll take the high road and I\'ll take the low road,And I\'ll be in Scotland afore ye;
But me and my true love will never meet again. On the bonnie, bonnie banks of Loch Lomond.