Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 19. November 2019 - 22:34:13
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: klassik plastik HeroQuest Projekt  (Gelesen 352 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Commissar Caos

  • Leinwandweber
  • **
  • BeitrĂ€ge: 188
    • 0
klassik plastik HeroQuest Projekt
« am: 08. Oktober 2019 - 22:40:21 »

Dieses HeroQuest Board hat nun bereits fast 10 Jahre auf dem Puckel, aber so richtig prĂ€sentiert habe ich es bisher noch nicht. Es ist das HerzstĂŒck eines Langzeitprojektes, dass auf das klassische HeroQuest ausgerichtet ist. Da ich eine merkwĂŒrdige Liebe fĂŒr die Monopose-Kunststoff-Miniaturen der 3ten Generation von Warhammer hege, habe ich es mir zum Ziel gesetzt alle damals erschienenen Kunststoffminiaturen dieser Epoche in meinem HeroQuest zu integrieren. Hier möchte ich aber nun erstmal fĂŒr den Anfang das Spielbrett dokumentieren. Eigentlich ist der Bau des Brettes aus der Not heraus geboren worden, da das originale HeroQuest Board einfach zu klein bemessen ist. Immer gab es Schiebereien beim Spielen und das Mikromanagement bei einem ĂŒberfĂŒllten Raum war immer zum Haareraufen. Daher habe ich 3x3 cm Feldbreite gewĂ€hlt, um das ganze Geschehen vernĂŒnftig zu entzerren. Außerdem habe ich auch die verbreiterten Flure ĂŒbernommen, die sich bereits damals in der HeroQuest Community zum grĂ¶ĂŸten Teil durchgesetzt hatten. Ich habe beide Entscheidungen bisher nicht bereut. Das Spielfeld ist zwar recht groß, aber Spiel lĂ€uft ĂŒbersichtlich und durch die breiteren Flure kommt es auch nicht mehr zu lĂ€stigen GĂ€nsemĂ€rschen.
Der Bau war natĂŒrlich ein ziemliches StĂŒck Arbeit, aber es hat sich mehr als gelohnt. Dieses Brett ist schon unzĂ€hlige Male bespielt worden und wird noch immer bespielt.









Wie unschwer zu erkennen ist, habe ich versucht mich so nah wie möglich am Original zu halten. NatĂŒrlich hat ein modulares Spielbrett mehr Vorteile, aber ich wollte den Charme und den Charakter des Originals beibehalten. Auch diese Entscheidung habe bisher nicht bereut. Das Design gibt unendlich viele Möglichkeiten her und das alte Kindheits-Feeling bleibt erhalten.

Wer mag, findet ein halbwegs ausfĂŒhrliches Making-Of mit vielen WIP-Bildern auf dem Blog
https://commissarcaos.blogspot.com/2019/10/heroquest-klassik-board.html
« Letzte Änderung: 08. Oktober 2019 - 22:43:17 von Commissar Caos »
Gespeichert
Cola ist gut gegen ZĂ€hne

2muchtime

Tabletop Generals

  • Kaufmannstochter
  • **
  • BeitrĂ€ge: 82
    • Tabletop Generals
Re: klassik plastik HeroQuest Projekt
« Antwort #1 am: 09. Oktober 2019 - 11:52:56 »

Sieht super aus, ganz großes Lob. Bekommt man gleich Lust ne Runde zu spielen.
Gespeichert

D.J.

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.480
    • 0
Re: klassik plastik HeroQuest Projekt
« Antwort #2 am: 09. Oktober 2019 - 12:31:49 »

Hammer! Echt, das Board ist ja traumhaft! Da möchte man glatt wieder HQ spielen *schwÀrm*
Klasse Arbeit und danke dir fĂŒr das super Tutorial :)
Gespeichert
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. FĂŒr nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)

DonVoss

  • Administrator
  • König
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 5.639
  • Il Creativo
    • 0
Re: klassik plastik HeroQuest Projekt
« Antwort #3 am: 13. Oktober 2019 - 09:22:19 »

Großartiges Board. Sehr coole Effekte...:)

Und super Bau-Bericht.

Cheers,
Don
Gespeichert

Sorandir

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.510
    • 0
Re: klassik plastik HeroQuest Projekt
« Antwort #4 am: 14. Oktober 2019 - 08:04:09 »

Interessante Sache und sehr tolles Endprodukt. Die zusĂ€tzliche Bemalarbeit (Kanten-Highlight) hat sich auf jeden Fall gelohnt  :)
Mich wĂŒrde noch interessieren, wie du das mit den erhöhten Raumkantenleisten löst, wenn du Dungeon-TĂŒren darauf stellen willst.
Vielleicht gibts noch ein paar Bilder mit bischen Inventar, TĂŒren und Minis ...?  ;)
Gespeichert
- Kurpfalz Feldherren -
http://www.kurpfalz-feldherren.de

SiamTiger

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.653
    • chaosbunker
Re: klassik plastik HeroQuest Projekt
« Antwort #5 am: 14. Oktober 2019 - 17:18:57 »

Hut ab, sehr sehr schönes Board. Bin gespannt auf die weiteren Modelle.

Commissar Caos

  • Leinwandweber
  • **
  • BeitrĂ€ge: 188
    • 0
Re: klassik plastik HeroQuest Projekt
« Antwort #6 am: 28. Oktober 2019 - 23:23:57 »

Vielen Dank fĂŒr eure Kommentare.
Es freut mich, dass es euch gefÀllt und das der Baubericht auch Leser gefunden hat.

Zitat
Mich wĂŒrde noch interessieren, wie du das mit den erhöhten Raumkantenleisten löst, wenn du Dungeon-TĂŒren darauf stellen willst.
Vielleicht gibts noch ein paar Bilder mit bischen Inventar, TĂŒren und Minis ...?  ;)
Den TĂŒren habe ich eine Nut eingefrĂ€st. Das kann man auf den folgenden Bildern erkennen. Ich habe etwas gestöbert und konnte ein paar Live-Bilder zusammentragen. Einfach nur damit ihr einen kleinen Eindruck bekommt. Ebenfalls unschwer zu erkennen, dass die "Aktion: pappfreier Dungeon" bisher auch noch nicht abgeschlossen ist.
Danke fĂŒrs Interesse























Auf dem Blog gibts noch ein/zwei Bilder mehr zu sehen
http://commissarcaos.blogspot.com/2019/10/heroquest-im-spiel.html
« Letzte Änderung: 28. Oktober 2019 - 23:29:37 von Commissar Caos »
Gespeichert
Cola ist gut gegen ZĂ€hne

2muchtime

D.J.

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.480
    • 0
Re: klassik plastik HeroQuest Projekt
« Antwort #7 am: 29. Oktober 2019 - 04:58:58 »

Himmel hilf was fĂŒr geile Bilder! Die Bases sehen ja wohl zum Niederknien geil aus und werten die Miniaturen extrem schon auf. Dazu das (von mir neidvoll bemerkte!) komplette Inventar, dass sogar mehrfach vorhanden zu sein scheint ... danke fĂŒr das LĂ€cheln, dass du mir mir den Bildern aufs Gesicht gezaubert hast :)
Gespeichert
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. FĂŒr nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)

Commissar Caos

  • Leinwandweber
  • **
  • BeitrĂ€ge: 188
    • 0
Re: klassik plastik HeroQuest Projekt
« Antwort #8 am: 01. November 2019 - 19:57:54 »

Vielen dank!
und sehr gerne!
GrĂŒĂŸe
Gespeichert
Cola ist gut gegen ZĂ€hne

2muchtime