Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 22. Oktober 2021 - 06:33:49
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: klassik plastik HeroQuest Projekt  (Gelesen 8939 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

D.J.

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.539
Re: klassik plastik HeroQuest Projekt
« Antwort #180 am: 29. August 2021 - 11:18:05 »

Klasse gemacht :)
Gespeichert
Wer Kölsch trinkt, verliert die Kontrolle ĂŒber sein Leben

Commissar Caos

  • Schuster
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 475
    • 0
Re: klassik plastik HeroQuest Projekt
« Antwort #181 am: 29. August 2021 - 13:10:49 »

Vielen Dank euch beiden!
Hab noch 2 ĂŒbersichtsbilder von allen Markern.




Gespeichert
Cola ist gut gegen ZĂ€hne

2muchtime

Sorandir

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.744
    • 0
Re: klassik plastik HeroQuest Projekt
« Antwort #182 am: 29. August 2021 - 14:12:22 »

Kommt alles sehr hochwertig , toll. Wenn du mal wieder HQ spielst will ich Bilder sehen  :P  :)
Gespeichert
- Kurpfalz Feldherren -
http://www.kurpfalz-feldherren.de

D.J.

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.539
Re: klassik plastik HeroQuest Projekt
« Antwort #183 am: 31. August 2021 - 14:38:57 »

Unglaublich schön, was du hier prÀsentierst!
Und, wie ich gestehen muss, auch lange Zeit neidisch machend, denn mein altes HQ hat eine wilde Scheidung nur in groben Teilen ĂŒberlebt. Und dann bitte mich meine Frau auf dem RĂŒckweg vom Doc in einer Trödelhalle nach Tellern und Untersetzern aus Glas zu suchen, die sie fĂŒr ihr Hobby benötigt. Ich also rein, schaue einfach mal so in die Spielwarenecke ... und dann lacht mir Fortuna strahlend ins Antlitz und ich sah ihn!
DEN SCHATZ!
Ein komplettes Spiel Hero Quest!

 

Und das Beste:
Das Spiel gab es ungelogen fĂŒr ...


Klar, da musste ich sofort an den Mann denken, der mit Cola gegen ZĂ€hne arbeitet und mir hier regelmĂ€ĂŸig die verbliebenen Beißer lang zieht ;)
Entschuldige also bitte das kurzzeitige Entern deines Threads, aber du ... bist ... es ...schuld!
Wegen dir musste ich mir das Spiel einfach holen.
So.
Nach einer angemessen SchĂ€m-Zeit in der Ecke rĂŒhren und weitermachen
 ;D
Gespeichert
Wer Kölsch trinkt, verliert die Kontrolle ĂŒber sein Leben

D.J.

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.539
Re: klassik plastik HeroQuest Projekt
« Antwort #184 am: 31. August 2021 - 14:52:56 »

Ein Nachtrag als Versöhnung fĂŒr das Thread-Entern:
Du fragtest auf deinem Blog, was es mit den Fimir auf sich hat, diese Echsen-Ork Mischlinge.
Hier eine ErklÀrung, falls du die Anwort noch benötigst
https://whfb-de.lexicanum.com/wiki/Fimir

:)
Gespeichert
Wer Kölsch trinkt, verliert die Kontrolle ĂŒber sein Leben

Riothamus

  • König
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 5.600
    • 0
Re: klassik plastik HeroQuest Projekt
« Antwort #185 am: 31. August 2021 - 16:53:41 »

Puh, da bin ich jetzt erleichtert, dass du das Hobby doch nicht ganz aufgibst, D.J.!

Ja, dieser tolle Thread hat großes Inspirationspotential. Ich habe eine Liste, was ich machen könnte, wenn ich mal ein Projekt abschließe. Und da ist jetzt auch Hero Quest gelandet...
Gespeichert
Gruß

Riothamus

D.J.

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.539
Re: klassik plastik HeroQuest Projekt
« Antwort #186 am: 01. September 2021 - 05:56:04 »

Puh, da bin ich jetzt erleichtert, dass du das Hobby doch nicht ganz aufgibst, D.J.!

Ja, kurz davor war ich, aber meine Napos und meine Herr der Ringe Sammlung wĂ€ren eh geblieben und ab an bespielt worden. Das hier war jetzt einfach ein legendĂ€rer GlĂŒcksgriff, den ich immer noch nicht fassen kann :)

Ja, dieser tolle Thread hat großes Inspirationspotential. Ich habe eine Liste, was ich machen könnte, wenn ich mal ein Projekt abschließe. Und da ist jetzt auch Hero Quest gelandet...

Es kann sein, dass eine große, erweiterte Box Ende diesen oder im Laufe des nĂ€chsten Jahres von MB ĂŒber das Kickstarter Label Hasbro Pulse und von dort via Avalon Hill (die haben den Verlag Ende der 90er aufgekauft) neu aufgelegt wird und in den Handel kommt. Alles verworren, wĂ€re aber dennoch interessant :)
(Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/HeroQuest_(Brettspiel))
Gespeichert
Wer Kölsch trinkt, verliert die Kontrolle ĂŒber sein Leben

Riothamus

  • König
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 5.600
    • 0
Re: klassik plastik HeroQuest Projekt
« Antwort #187 am: 01. September 2021 - 09:51:21 »

Solche Neuauflagen entÀuschen doch meist. Und die Bilder der Neuauflage waren nach erster Euphorie -irgendwo im Forum ist es verlinkt- dann doch nicht so toll. Ich dachte an einen Eigenbau mit gefÀlligen Figuren. Regeln und Karten sollen ja im Netz zu finden sein. So ein SchnÀppchen, wie du es gefunden hast, gibt es ja nur einmal in hundert Jahren.
Gespeichert
Gruß

Riothamus

D.J.

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.539
Re: klassik plastik HeroQuest Projekt
« Antwort #188 am: 03. September 2021 - 05:58:34 »

Solche Neuauflagen entÀuschen doch meist. Und die Bilder der Neuauflage waren nach erster Euphorie -irgendwo im Forum ist es verlinkt- dann doch nicht so toll.

Muss ich mal schauen, habe ich gar nicht mehr auf dem Schirm?

Ich dachte an einen Eigenbau mit gefÀlligen Figuren. Regeln und Karten sollen ja im Netz zu finden sein. So ein SchnÀppchen, wie du es gefunden hast, gibt es ja nur einmal in hundert Jahren.

Das stimmt allerdings ;D So einen Schnapper macht man nur einmal  ;D
Mit eigenen Figuren ist das bestimmt machbar. Aber woher nimmt man die Karten und die SonderwĂŒrfel?
Ich denke, die machen ja den großen Reiz von HQ aus.

Gespeichert
Wer Kölsch trinkt, verliert die Kontrolle ĂŒber sein Leben

Riothamus

  • König
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 5.600
    • 0
Re: klassik plastik HeroQuest Projekt
« Antwort #189 am: 03. September 2021 - 13:22:55 »

Es gibt ja Blanko-WĂŒrfel zum Beschriften und Karten sollen ja im Netz zu finden sein.

Da die Forensuchfunktion immer noch defekt ist, habe ich mal im Netz gesucht. Auch auf der Hasbro-Seite sollten aber Bilder sein:

https://www.apes-land.de/hero-quest-es-haette-so-schoen-sein-koennen/
Gespeichert
Gruß

Riothamus

Commissar Caos

  • Schuster
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 475
    • 0
Re: klassik plastik HeroQuest Projekt
« Antwort #190 am: 03. September 2021 - 14:55:56 »

Da hat wohl ein Trödler seine Hausaufgaben nicht gemacht.
das es solche SchnĂ€ppchen noch gibt finde ich toll! Freut mich fĂŒr dich DJ! Vor allem freut es mich, dass dass ich gewissermaßen Schuld daran habe.  :)
Ich wußte gar nicht, dass du aufhören wolltest!? Du bist doch echt fleißig und begeisterungsfĂ€hig. manchmal hilft es aber auch, sich "einfach" der ReizĂŒberflutung zu entziehen und sich auf 1 - 2 Projekte zu konzentrieren. Wenn man das schafft und sich gelassenheit gönnt, dann macht es auch wieder Spaß.

@Rio
Man kann von HQ praktisch alles und noch mehr kostenfrei runterladen. Wenn du dich etwas in die Community reinhÀngst, kannst du von privat optimierte Dateien kriegen um die Karten drucken zu lassen oder das HQ-Board als Spielmatte zu erstellen (eine wirklich tolle Lösung, in dem Fall unbedingt Felder auf 3x3cm und doppelte Korridore)
Das Forum der hq-cooperation.de ist da die erste Adresse. das Forum ist ruhig und trÀge, aber hat eine bestÀndige und hilfsbereite community.

 zu der Neuauflage hatte ich schonmal meinen Senf gegeben:
Zitat
Was hÀlst du denn vom neuen Hero Quest von Hasbro das kommen soll?
Naja, das sitz ich mal aus. Ich finde es cool, dass sie das original artwork zu ĂŒbernehmen scheinen. Aber bis jetzt gibt es ja noch nichts physikalisches. Ich kann allerdings den anime-style der neuen Miniaturen nicht leiden. Die Möbel sehen allerdings ganz schick aus. Aber wie gesagt, ich warte mal ab. WĂ€re ja nicht die erste HeroQuest Neuauflage die aufploppt, gehyped wird um dann wieder unrĂŒhmlich in der Versenkung zu verschwinden  ;D

da hat sich an meiner Meinung eigentlich nichts geÀndert.

Aber super cool dass ihr euch mit HQ beschĂ€ftigt!  8)
« Letzte Änderung: 03. September 2021 - 15:00:53 von Commissar Caos »
Gespeichert
Cola ist gut gegen ZĂ€hne

2muchtime

D.J.

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.539
Re: klassik plastik HeroQuest Projekt
« Antwort #191 am: 03. September 2021 - 16:24:35 »

Da hat wohl ein Trödler seine Hausaufgaben nicht gemacht.
das es solche SchnĂ€ppchen noch gibt finde ich toll! Freut mich fĂŒr dich DJ! Vor allem freut es mich, dass dass ich gewissermaßen Schuld daran habe.  :)

Ich dachte auch erst an einen schlechten Scherz. Aber gut, der Preis war echt, die Box super erhalten und egefĂŒllt wie es sich gehört ...  ;D

Ich wußte gar nicht, dass du aufhören wolltest!? Du bist doch echt fleißig und begeisterungsfĂ€hig. manchmal hilft es aber auch, sich "einfach" der ReizĂŒberflutung zu entziehen und sich auf 1 - 2 Projekte zu konzentrieren. Wenn man das schafft und sich gelassenheit gönnt, dann macht es auch wieder Spaß.

Ja, Aufhören, oder zumindest um einiges kĂŒrzer treten, weil eben auch die Gesundheit plötzlich stolpert. Und damit einher gehen dann jede Menge Kontrolltermine, der Alltag muss sich auch anpassen ... da war der Gedanke ganz aufzuhören doch recht reizvoll.
"Der Schatz im Trödelmarkt" hat mich dann aber recht schnell eines Besseren belehrt und so werde ich wohl nur die gesammelten und gespielten (sofern machbar) System einschrÀnken und verkaufen und die Lieblinge behalten :)


Zu der Neuauflage hatte ich schonmal meinen Senf gegeben:
Zitat
Was hÀlst du denn vom neuen Hero Quest von Hasbro das kommen soll?
Naja, das sitz ich mal aus. Ich finde es cool, dass sie das original artwork zu ĂŒbernehmen scheinen. Aber bis jetzt gibt es ja noch nichts physikalisches. Ich kann allerdings den anime-style der neuen Miniaturen nicht leiden. Die Möbel sehen allerdings ganz schick aus. Aber wie gesagt, ich warte mal ab. WĂ€re ja nicht die erste HeroQuest Neuauflage die aufploppt, gehyped wird um dann wieder unrĂŒhmlich in der Versenkung zu verschwinden  ;D

da hat sich an meiner Meinung eigentlich nichts geÀndert.

Ich sehe den Rebbot inzwischen auch total gelassen. Wenn er kommt ist das nicve, wenn nicht ... ich habe das alte Original ;D

Aber super cool dass ihr euch mit HQ beschĂ€ftigt!  8)

Ich freue mich schon auf die ersten Spiele. Meine Frau hat Interesse bekundet, mein Sohn und unsere Schweigertochter ... eben weil ein einfacher Einstieg ohne Vorkenntnisse nötig ist und man kooperativ gegen den "Meister" spielt ;) Dieses "zusammen spielen" ohne sich dabei gegenseitig vor die Schienenbeine zu treten scheint der grĂ¶ĂŸte Aspekt zu sein, der reizt.
Ich berichte sobald sich etwas getan hat, gerne in einem eigenen Thread :)
Gespeichert
Wer Kölsch trinkt, verliert die Kontrolle ĂŒber sein Leben

Riothamus

  • König
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 5.600
    • 0
Re: klassik plastik HeroQuest Projekt
« Antwort #192 am: 05. September 2021 - 16:26:42 »

Danke fĂŒr den Link! Ich dachte eher an eine Platte nach deinem Vorbild als an eine Matte, aber das ist natĂŒrlich auch eine Option.
Gespeichert
Gruß

Riothamus