Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 08. Dezember 2019 - 06:45:11
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: Saga Event mit Age of ...  (Gelesen 132 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

sir seewolf

  • Kaufmannstochter
  • **
  • BeitrĂ€ge: 91
    • 0
Saga Event mit Age of ...
« am: 13. November 2019 - 18:44:50 »

Am
Samstag 11.01.2020
fĂŒhren wir
Spieltraum Verein fĂŒr kreatives Spielen e.V.
ein Saga Event durch.
Beginn ist um 10Uhr
Ort ist das Haus der Jugend in der von-Finckh-Str in Oldenburg

Gespielt können alle Age of ... Serien innerhalb des  Universums also
Age of Vikings
Age of Crusade
Age of Magic

Schwerpunkt liegt auf Spaß und Freude

Aber alle anderen sind willkommen!

NĂ€heres hier in KĂŒrze
« Letzte Änderung: 16. November 2019 - 11:29:43 von sir seewolf »
Gespeichert

sir seewolf

  • Kaufmannstochter
  • **
  • BeitrĂ€ge: 91
    • 0
Re: Saga Event mit Age of ...
« Antwort #1 am: 16. November 2019 - 11:29:12 »

arls, Earls, und Schildmaiden, mustert eure Truppen!
Am 11.01.2020 findet das I. Oldenburger Ealdormen statt. Die Veranstaltung richtet sich vor allem an begeisterte Neueinsteiger. Auf Wunsch und Nachfrage wird es die Möglichkeit fĂŒr entspannte Freundschafts- oder Testspiele im Rahmen dieses Events geben. Außerdem wird ein 6-Pkt.-Ära der Wikinger-Turnier stattfinden. Also erscheint mit der wilden Entschlossenheit eines Berserkers!

Hier der T3-Link zur Anmeldung fĂŒr das Turnier:
http://www.tabletopturniere.de/t25857

Hier schon mal die vorlÀufigen Regeln:

ALLGEMEINE REGELN
Gespielt wird mit 6-Punkte-Armeen aus „Ära der Wikinger“. Zugelassen sind die 12 regulĂ€ren Völker, also keine Fraktionen aus „Alte Freund neue Feinde“.
Der Einsatz von Söldnern ist erlaubt.
LegendÀre Einheiten, Relikte und Artefakte sind nicht zugelassen.
Im Zweifelsfall haben die deutschen Regelwerke Vorrang zu anderssprachigen. ZusÀtzlich gilt das aktuelle deutsche FAQ.
Da es sich um ein Einsteigerturnier handelt, herrscht keine Pflicht zur Aufstellung bemalter Modelle. Es soll an jeder Einheit jedoch eindeutig zu erkennen sein, welche AusrĂŒstung genutzt wird.

ARMEELISTEN
Jede Spielerin und jeder Spieler bringt bitte zwei Kopien seiner Armeeliste mit, davon ist eine fĂŒr die Turnierorga und eine fĂŒr die Spielpartner. Die Liste muss folgendes enthalten:
Name der Spielerin / des Spielers
Gespielte Fraktion
Aufgestellte Punkte (z.B. 3 Punkte Veteranen, 1 Punkt Krieger, 1 Punkt Bauern, 1 Punkt Schildmaiden [Söldner])
Vor jedem Spiel dĂŒrfen die EinheitengrĂ¶ĂŸe und die AusrĂŒstung neu eingeteilt werden, dabei mĂŒssen allerdings die auf der Armeeliste ausgegebenen Punkte berĂŒcksichtigt werden (z.B. könnten 3 Punkte Veteranen in 3x 4 Veteranen, 2x6 Veteranen oder anderen denkbaren Konstellationen aufgestellt werden).
Einheitenaufwertungen wie Berserker oder die Curaidh gelten fĂŒr das gesamte Turnier und mĂŒssen auf der Armeeliste vermerkt sein.

MITZUBRINGEN SIND
Eigene Armee
Saga-WĂŒrfel, normale WĂŒrfel und Marker fĂŒr ErmĂŒdung (oder z.B. Wut), Maßband oder MessstĂ€be
Armeelisten
Alle benötigten RegelbĂŒcher (Buch der Schlachten, falls vorhanden)

EHRE DER EALDORMEN
Oberstes Ziel ist ein entspanntes und spaßiges Turnier mit netten Mitspielern. Da sich das Turnier vor allem an Neueinsteiger richtet, möchten wir vor allem um ein faires und freundliches Miteinander bitten. Spielerinnen und Spieler, die wĂ€hrend des Turniers durch absichtliches BetrĂŒgen oder grob unsportliches/unfaires Verhalten auffallen, werden umgehend vom weiteren Spielverlauf ausgeschlossen, um fĂŒr alle anderen Spielerinnen und Spieler einen entspannten und schönen Spieltag gewĂ€hrleisten zu können.

SCHWEIZER SYSTEM
Ab dem zweiten Spiel erfolgt die Spielpartner-Zuordnung nach dem Schweizer System, d.h. möglichst punktgleiche Spielerinnen und Spieler treffen aufeinander, wobei niemand zweimal aufeinandertreffen kann.
Im ersten Spiel des Tages erfolgt die Spielpaarung zufĂ€llig. Auf Wunsch könnt ihr auch einen Wunschgegner fĂŒr das erste Spiel herausfordern. Wenn beide einverstanden sind, können sie somit das erste Spiel gemeinsam spielen.

TURNIERPUNKTE
FĂŒr einen Sieg erhĂ€ltst du fĂŒnf Turnierpunkte.
FĂŒr eine Niederlage erhĂ€ltst du einen Turnierpunkt.
FĂŒr ein Unentschieden erhĂ€ltst du drei Turnierpunkte.
ZusĂ€tzlich erhĂ€ltst du in jedem Spiel einen zusĂ€tzlichen Turnierpunkt fĂŒr das Ausschalten des gegnerischen Kriegsherrn.

TIE BREAKER
Bei einer Punktgleichheit der Turnierpunkte bilden die addierten Turnierpunkte eurer bisherigen Gegner eure "Tordifferenz", sprich die SekundĂ€rwertung neben euren erspielten Turnierpunkten. D.h. bei zwei Spielern mit derselben Anzahl an Turnierpunkten entscheidet die QualitĂ€t der Gegner, wer besser platziert ist. Dies ist ein dynamisches System und wird automatisch nach jeder Partie neu berechnet. Falls hierbei erneut ein Unentschieden entsteht, entscheidet das Los ĂŒber die nĂ€chste Spielpaarung.

GELÄNDE
Alle Spieltische sind in etwa 1,20m (ca. 48 Zoll) breit und 90 cm (ca. 36 Zoll) tief. Auf jedem Tisch steht das GelÀnde bereits zu Beginn des Spiels fest und muss nicht mehr platziert werden. Es wird auf ausgeglichene Bedingungen geachtet. Die Beschreibung der Szenarien folgt in den nÀchsten Wochen.

SPIELZEIT
Die Spielzeit pro Spiel betrĂ€gt maximal 120 Minuten (Zeit fĂŒr die GelĂ€ndeaufstellung entfĂ€llt), Zeitspiel ist selbstverstĂ€ndlich nicht erwĂŒnscht.
Gespeichert