Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 29. Oktober 2020 - 18:22:45
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: Wraith's 40k Kill Team  (Gelesen 1478 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Wraith

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.906
    • 0
Re: Wraith's 40k Kill Team
« Antwort #15 am: 08. Dezember 2019 - 14:05:23 »

Also Gero, ich muss dir hier auch mal den Buntstift abnehmen. Ich weiß ja nicht was in den frühesten Tagen von 40k und Rogue Trader alles zum guten Ton gehört hat, aber es gibt schon seit langer Zeit sowas wie Farbschemata, und ich werde einen Teufel tun hier alle Farben des Regenbogens auszupacken, nur weil in der Frühzeit mal die Farb-Anarchie geherrscht hat.

Die Eldar oben sind nach recht üblichen Farbschemata bemalt. Aspekt-Krieger haben nun mal gewisse Farbpaletten, Truppen von Weltenschiffen haben ein bestimmter Farbschema, und das hab ich verwendet (blau, gelb, beige für Alaitoc). Ranger tragen Tarnmäntel, und wenn man damit nicht in einem Indoor-Plastik-Spielplatz oder in einem Lush-Seifen-Laden unterwegs ist, sind die tarnenden Farben eben eher grün und braun.

Was Harlequins angeht, ist sich die aktuelle Forschung ebenfalls einig: es gibt auch hier Farbschemata für unterschiedliche "Masques" also Schauspieltruppen, und keineswegs sind diese alle zwingend knallbunte Bonbon-Disko. So!
Gespeichert
- Kurpfalz Feldherren -

\"Nach jedem Verbrechen muss jemand bestraft werden.
Umso erfreulicher, wenn es der Täter ist\"
Lord Vetinari

Wraith\'s Crypt auf YouTube

A furore normannorum libera nos, Domine

Strand

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 2.455
    • 0
Re: Wraith's 40k Kill Team
« Antwort #16 am: 09. Dezember 2019 - 01:47:50 »

Wie schon geschrieben: Jeder kann seine Minis anmalen, wie er lustig ist, aber frage mich nicht ob so etwas "bunt genug" ist und versuche es im Nachgang mit "aktueller Forschung" zu begründen.  ::)

Wenn Du es trotzdem mal versuchen möchtest: Du hast ja jetzt einen schönen Buntstift. ;)
Gespeichert
“Never trade the joy of playing for the pursuit of victory, and lead by example.”

Sorandir

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.626
    • 0
Re: Wraith's 40k Kill Team
« Antwort #17 am: 09. Dezember 2019 - 08:16:02 »

Ich finde die Diskussion lustig  :)
Ich fand schon die Frage skuril, ob die Minis bunt genug sind, wenn gefühlt 85% in schwarz und weiß angemalt sind. Ich weis ja, dass Wraith ein bissl farbenblind ist, aber das das so weit geht ...?  ;) ;D
... also bunt genug sind die Minis nicht, aber trotzdem super bemalt und genial in Szene gesetzt. Ich finde nur die Waffen (wie eigentlich alle Eldarwaffen) sehen komisch aus, wie eine Mischung aus schießenden Ü-Eier und Blockflöte. Hätte gerne mehr Klingenwaffen gesehen.
Trotzdem sehr klasse und es war überaus nett, Wraiths Elfchen am letzten Freitag in Aktion gesehen zu haben, auch wenn sie enorm under-performed zu haben scheinen  ;) 
Gespeichert
- Kurpfalz Feldherren -
http://www.kurpfalz-feldherren.de

Frank Bauer

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.617
    • 0
Re: Wraith's 40k Kill Team
« Antwort #18 am: 09. Dezember 2019 - 09:12:33 »

Ich finde die Diskussion lustig  :)
Ich finde nur die Waffen (wie eigentlich alle Eldarwaffen) sehen komisch aus, wie eine Mischung aus schießenden Ü-Eier und Blockflöte.
Jürgen, brilliante Analyse! Ich hielt das Ding, das der eine in der Hand hat, auf den ersten Blick für einen Tischstaubsauger.
Gespeichert
Besucht die Hamburger Tactica!

http://www.hamburger-tactica.de:thumbup: