Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 19. Januar 2020 - 23:38:38
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: PSC übernimmt 15mm Corvus Belli  (Gelesen 298 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Schmagauke

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.027
    • 0
Gespeichert
Fertige Minis 2017:
28mm gebastelt: 13
28mm bemalt: 88

Fertige Minis 2016:
28mm gebastelt: 271 Figuren
28mm bemalt: 198 Figuren
18mm: 114 Infanterie, 52 Kavallerie, 10 Kanonen, 3 Protzenwagen
6mm: 65 Infanterie, 42 Fahrzeuge
1/3000: 71 Schiffe

emigholz

  • Bauer
  • ****
  • Beiträge: 880
  • Der dritte Zwilling
    • 0
Re: PSC übernimmt 15mm Corvus Belli
« Antwort #1 am: 14. Dezember 2019 - 10:45:44 »

Haben sie nicht davon die neue Plastic Range abgegossen?
Gespeichert

SiamTiger

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.695
    • chaosbunker
Re: PSC übernimmt 15mm Corvus Belli
« Antwort #2 am: 14. Dezember 2019 - 12:41:27 »

Zitat
New Corvus Belli 15mm Ancients and Medieval licensing deal!
 We are delighted to announce PSC have signed a licensing deal with our good friends at Corvus Belli to produce and sell their excellent 15mm Ancients and Medieval miniatures range
 Currently out of production, we will bring this well-beloved, high quality miniatures range back into production over the course of 2020. We will initially produce them in plastic using our new excellent Ultracast system and then also in metal a little later.
 Which range would you like to be produced first?
 Let us know!
 A fantastic accompaniment to the new edition Mortem et Gloriam and new PSC Ultracast plastic 15mm Ancients range preorder shop:
Qualitätsjournalismus ... *hust*
Ich wäre bei Plastic hier etwas vorsichtig, die Begrifflichkeit Plastik ist hier evtl. eher sowas wie das "Plastik" von Warlords SPQR. Für eine klassische Spritzgussform würde man schließlich 3-Ups der Modelle benötigen usw., daher gehe ich davon aus, dass das irgendein Kunststoff ist der im Schleudergussverfahren hergestellt werden kann.
Ansonsten schade dass es die Iberer nicht ins neue Sortiment geschafft haben.


emigholz

  • Bauer
  • ****
  • Beiträge: 880
  • Der dritte Zwilling
    • 0
Re: PSC übernimmt 15mm Corvus Belli
« Antwort #3 am: 14. Dezember 2019 - 13:48:14 »

Mir ging es jetzt weniger um das genaue Material als um die Tatsache das es das 2 Threads weiter unten angekündigte Spiel sein sollte und auf deren Seite steht irgendwo auch das sie die Minis von einer Zinn Linie abgeformt haben oder so. Wenn keine Details verloren gehen und der Preis sogar noch sinkt fände ich das super auch wenns nicht mein Maßstab ist. Meine irgendwas von 30 Pfund für bis zu 120 Minis gelesen zu haben kann da aber in dem Maßstab nicht mitreden ob das nun günstig ist (nur das ich für das Geld zb ca 60 Minis in 28mm bekomme sei es Victrix oder Perrys usw aber das ist halt Birnen mit Äpfeln verglichen).
Kreuzritter fände ich in dem Maßstab übrigends cool da würde ich wirklich noch überlegen.
Gespeichert

SiamTiger

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.695
    • chaosbunker
Re: PSC übernimmt 15mm Corvus Belli
« Antwort #4 am: 14. Dezember 2019 - 15:05:34 »

Preislich ist das schon gut, ich hab noch so 3 GBP für 8 Inf oder 4 Kavallerie im Kopf, für die Metallsachen, von daher passt das schon. Je nach Armeeprojekt dürften aber 2 Boxen schon reichen.

steffen1988

  • Schuster
  • ***
  • Beiträge: 405
    • 0
Re: PSC übernimmt 15mm Corvus Belli
« Antwort #5 am: 14. Dezember 2019 - 18:01:04 »

Die Late Antiquity Range soll Sets mit 64 Infanterie und 32 Kavallerie zu je 35 GBP beinhalten.

So sollen die Minis aussehen (Bild zeigt Gothische / Ostgermanische schwere Kavallerie)

« Letzte Änderung: 14. Dezember 2019 - 18:08:37 von steffen1988 »
Gespeichert