Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 15. August 2020 - 22:38:02
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche á

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: Wieder mal Ruinen in 1/72 (20mm)  (Gelesen 189 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Arminace

  • Schuster
  • ***
  • Beitr├Ąge: 365
    • Point Blank Game (Homepage)
Wieder mal Ruinen in 1/72 (20mm)
« am: 20. Juli 2020 - 08:07:27 »

Guten Morgen an alle Bastler und Wargamer.

Lange hat man von mir nichts mehr gesehen, da ich meine X-Box ein bisschen qu├Ąlen musste, aber an diesem Wochenende war ich wieder flei├čig und habe so einige Gel├Ąndest├╝cke feritg gemacht (siehe Bilder).

Damit werden die letzten gro├čen Ruinenteile f├╝r das geplante Big Game in 1/72 langsam fertig. Mittlerweile sind es verdammt vieleÔÇŽ

Nach wie vor sind diese Gel├Ąndeteile ohne Tr├╝mmer/Interieur, da diese entsprechend modular gefertigt werden sollen (mal schauen, wie das klappt).





Die Ruinenteile sind aus meinen Fundus von Terrains4Games und aus folgenden Set:
https://terrains4games.com/buildings-walls/184-laser-cut-large-ruins-set-28mm.html
Allerdings die 20mm Version, welche ich beim verlinken im Shop aktuell nicht gefunden habe. Bei Interesse einfach mal in deren Shop anfragen.

Wieder mal wurden die Rohlinge wurden mit ein paar Kleinteilen und dem Verblendungsmaterial von mybattlegrounds aufgewertet, damit die typischen MDF Steckverbindungen abgedeckt wurden:
https://www.ebay.de/itm/Mauerecken-Klinker-zur-optischen-Aufwertung-von-Gebauden/373037950200?hash=item56dacb64f8:m:m3lYcYqmmohXz5esGM6nYsw

1/72 Mini und Panzer zum Gr├Â├čenvergleich.

Was liegt als N├Ąchstes auf meinem Basteltisch:
Jede Menge, aber das n├Ąchste wird ein GeheimprojektÔÇŽ immerhin soll nicht alles vor dem Big Game gespoilert werden :P

Allgemein:
Wir haben zudem eine recht aktive 1/72 WW2 Bastel- und Tabletopgruppe in Discord. Wer mag, kann sich uns gerne anschlie├čen:
https://discord.gg/Cd8QCqP/
Gespeichert
Mein Gro├čprojekt:
Point Blank Game:
http://www.pointblankgame.com/

aktive Community dazu:
https://discord.gg/Cd8QCqP

Facebookgruppe dazu (Spielersuche, Regelfragen etc.):
https://www.facebook.com/groups/mailpointblankgame/

Riothamus

  • Edelmann
  • ****
  • Beitr├Ąge: 4.137
    • 0
Re: Wieder mal Ruinen in 1/72 (20mm)
« Antwort #1 am: 20. Juli 2020 - 11:41:34 »

So ganz ohne Schutt wirkt es eben steril, wie als Ruine geplant und erbaut. Mit den Figuren wirkt es dann allerdings surrealistisch und die Bemalung ist nat├╝rlich toll gelungen.

Auf den modularen Schutt bin ich gespannt.
Gespeichert
Gru├č

Riothamus

Sebastian77

  • Leinwandweber
  • **
  • Beitr├Ąge: 170
    • 0

Halli, Hallo,

 sch├Âne "Geb├Ąude", kannte ich noch nicht. Danke f├╝rs zeigen.
   Die Frage der Geb├Ąudetr├╝mmer w├╝rde ich eher nach au├čen verschieben,  vielleicht 2cm hoch, so als Wall, Zugang zu Fenstern oder Deckung / Hinderniss. Der Rest liegt halt im Keller des Geb├Ąudes. Eine Bespielbarkeit sollte Vorrang vor optischen Installationen haben.  Tr├╝mmerfelder k├Ânnen durch austauschbare Extras wie spanische Reiter, wassergef├╝llte Granattrichter oder flaches Tr├╝mmergel├Ąnde  je nach Belieben variiert werden.
 Eine reale Verteidigung richtet sich ja auch nach Gegebenheiten und M├Âglichkeiten der Situation.

   Viel Spa├č,  Sebastian77
Gespeichert

Arminace

  • Schuster
  • ***
  • Beitr├Ąge: 365
    • Point Blank Game (Homepage)
Re: Wieder mal Ruinen in 1/72 (20mm)
« Antwort #3 am: 20. Juli 2020 - 21:22:23 »

Jop, das mit dem Tr├╝mmern wird noch spannend. Besonders, weger den Zierleisten etc. an den Geb├Ąudenaussenw├Ąnden....

Die Ruinen werdne halt alle auf einen Stand vorbereitet, (mittlerweile echt ein Haufen). damit ich das alles direkt wie aus einem Gu├č wirken lassen kann, da ich die Farben und das Tr├╝mmermaterial oft selbst anmische :P

Gespeichert
Mein Gro├čprojekt:
Point Blank Game:
http://www.pointblankgame.com/

aktive Community dazu:
https://discord.gg/Cd8QCqP

Facebookgruppe dazu (Spielersuche, Regelfragen etc.):
https://www.facebook.com/groups/mailpointblankgame/

Riothamus

  • Edelmann
  • ****
  • Beitr├Ąge: 4.137
    • 0
Re: Wieder mal Ruinen in 1/72 (20mm)
« Antwort #4 am: 20. Juli 2020 - 21:38:59 »

Es gibt ja Bilder aus dem 2. Weltkrieg, bei denen noch ein Stra├čenschild stehen oder inmitten des Chaos ein Blumentopf ├╝brig blieb. So etwas wird kaum dargestellt, ist aber einfach und gibt einen kleinen Blickfang mehr auf dem Board. Ebenso, wenn irgendwo noch Tisch und St├╝hle stehen, der Tisch vielleicht noch gedeckt.

Und in dem Schutt gehen auch Fahrzeugwracks, Parkb├Ąnke, umgest├╝rzte Stra├čenlampen und eben alles, was zeigt, dass es keine blo├če Kulisse war.

Es ist nat├╝rlich die Frage, wieviel Aufwand du betreiben willst und wie oft, bzw. bei welcher Gelegenheit das Gel├Ąnde benutzt werden soll.
Gespeichert
Gru├č

Riothamus

Arminace

  • Schuster
  • ***
  • Beitr├Ąge: 365
    • Point Blank Game (Homepage)
Re: Wieder mal Ruinen in 1/72 (20mm)
« Antwort #5 am: 21. Juli 2020 - 08:00:22 »

Klingt nach meinem letzten Projekt ... da mal nen Blumentopf... da mal eine nicht detonierte Bombe .... hier mal eine wei├če Flagge aus dem Fenster.

Alles geplant, deswegen sind es ja noch "Rohlinge" ;)

ich muss nur ne Menge vorbereiten, damit ich alles auf einmal wie aus einem Gu├č hinbekomme ...
Gespeichert
Mein Gro├čprojekt:
Point Blank Game:
http://www.pointblankgame.com/

aktive Community dazu:
https://discord.gg/Cd8QCqP

Facebookgruppe dazu (Spielersuche, Regelfragen etc.):
https://www.facebook.com/groups/mailpointblankgame/

Riothamus

  • Edelmann
  • ****
  • Beitr├Ąge: 4.137
    • 0
Re: Wieder mal Ruinen in 1/72 (20mm)
« Antwort #6 am: 21. Juli 2020 - 08:17:46 »

Ja, Chaos wird nur mit Planung wie aus einem Guss erscheinen, wenn Details hinzukommen.
Gespeichert
Gru├č

Riothamus