Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 05. Dezember 2021 - 11:07:42
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: Rorke`s Drift 1879 in 1/72  (Gelesen 11749 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Driscoles

  • Administrator
  • Edelmann
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 3.005
    • 0
Re: Rorke`s Drift 1879 in 1/72
« Antwort #15 am: 15. Oktober 2020 - 14:53:22 »

Wirklich klasse. Ich freue mich auf kommende Bilder!
Gespeichert
I got a \'69 Chevy with a 396 Fuelie heads and a Hurst on the floor

DonVoss

  • Administrator
  • König
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 5.811
  • Il Creativo
    • 0
Re: Rorke`s Drift 1879 in 1/72
« Antwort #16 am: 15. Oktober 2020 - 18:40:37 »

Erste Sahne...danke fĂŒr die Fortschrittsbilder...

DV
Gespeichert

Riothamus

  • König
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 5.714
    • 0
Re: Rorke`s Drift 1879 in 1/72
« Antwort #17 am: 17. Oktober 2020 - 04:27:01 »

Das ist ja mal eine Grundgestaltung, die sich sehe lassen kann.

Die HĂ€user sind natĂŒrlich auch erste Sahne.

Gespeichert
Gruß

Riothamus

D.J.

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.597
Re: Rorke`s Drift 1879 in 1/72
« Antwort #18 am: 17. Oktober 2020 - 08:08:52 »

Ich wiederhole mich: einfach unglaublich, was hier entsteht.
Die Idee, echte Erde zu nutzen ist absolut genial! Dann die Wege mit den Fahrspuren, die Miniaturen ... das ist ein Projekt, dessen Entwicklung man vermutlich kein zweites Mal zu sehen bekommt.
« Letzte Änderung: 17. Oktober 2020 - 08:16:45 von D.J. »
Gespeichert
Wer Kölsch trinkt, verliert die Kontrolle ĂŒber sein Leben

Frank Bauer

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.805
    • 0
Re: Rorke`s Drift 1879 in 1/72
« Antwort #19 am: 18. Oktober 2020 - 18:00:56 »

Hallo Wolfgang,
schön, wieder ein neues Projekt von dir hier zu sehen. Alles toll, Figuren, GebĂ€ude und GelĂ€ndegestaltung: Wie immer großartig.
Gespeichert
Besucht die Hamburger Tactica!

http://www.hamburger-tactica.de:thumbup:

Commissar Caos

  • Schuster
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 475
    • 0
Re: Rorke`s Drift 1879 in 1/72
« Antwort #20 am: 21. Oktober 2020 - 14:00:59 »

Zwar nicht mein Maßstab, aber trotzdem ein tolles Projekt dass ich interessiert verfolge.  :)
Gespeichert
Cola ist gut gegen ZĂ€hne

2muchtime

Wolfgang Meyer

  • Schuster
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 480
    • Geschichte in Miniaturen
Re: Rorke`s Drift 1879 in 1/72
« Antwort #21 am: 02. November 2020 - 23:35:17 »

Ich danke euch!

Mittlerweile konnte ich die ĂŒberschĂŒssige Erde mit einem weichen Pinsel von der DioramenoberflĂ€che entfernen, die Erde, welche nicht kleben geblieben ist. Wahrscheinlich werde ich spĂ€ter noch partiell etwas Erde auf bestimmte Regionen aufbringen. Das kann ich aber am besten beurteilen, wenn alle Krals, Mauern und Barrikaden fertig auf dem Diorama gebaut sind.

Bei Rorke`s Drift gab es 2 Krals, einen exakt gebauten mit kleineren Steinen, ca. 90-120 cm hoch. Dieser gehörte auch zum verteidigten Bereich der Mission-Station, in direkter NÀhe zum Storehouse.

Dann gab es nördlich noch einen weiteren Kral, etwas grĂ¶ĂŸer, aber sehr grob und einfach gebaut. Hier wurden einfach grĂ¶ĂŸere und kleinere Steine ĂŒbereinander gehĂ€uft, nur ca. 60 -90 cm hoch. Es genĂŒgte, ein Hindernis zu bauen, um das Vieh in diesem Kral zusammen zu halten.
Hier konnte ich schon mal die etwas grĂ¶ĂŸeren Steine auf die DioramenflĂ€che kleben. SpĂ€ter wird dieser Wall (Kral) noch mit kleineren Steinen vervollstĂ€ndigt.

Hier ein paar Bilder mit Figuren, da erkennt man die GrĂ¶ĂŸenverhĂ€ltnisse.
Dazu habe ich fĂŒr das Diorama noch einige Figuren im 3D-Druck in Auftrag gegeben, weil es solche im Maßstab 1/72 noch nicht gab. Ich brauchte noch tote und verwundete Briten und auch solche, welche Barrikaden aus Mais-SĂ€cken baute.






















Gespeichert
Wolfgang Meyer

Verein: Geschichte in Miniaturen e.V.
www.geschichte-in-miniaturen.de

D.J.

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.597
Re: Rorke`s Drift 1879 in 1/72
« Antwort #22 am: 03. November 2020 - 05:46:32 »

Eine Detailverliebheit und Liebe zum Kleinen, die ich absolut bewundernswert und perfekt umgesetzt finde.
Es macht Spaß hier beim Entstehen von etwas Großartigem zuzuschauen.
Danke fĂŒr das Update :)
Gespeichert
Wer Kölsch trinkt, verliert die Kontrolle ĂŒber sein Leben

Darkfire

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.345
    • 0
Re: Rorke`s Drift 1879 in 1/72
« Antwort #23 am: 03. November 2020 - 12:44:00 »

Als alter (alt ist hier wörtlich zu nehmen) 1/72er verbeuge ich mich tief vor Deinem Können. Ich hoffe das Diorama mal im Original sehen zu können, irgendwann  ;D
Gespeichert
Projekte 2021/22
Maurice: Schlacht bei HöchstÀdt, Kampf um Lutzingen 28mm

KurfĂŒrstlich bayerische Armee Ari 100% Inf 20%, Kav 10%

DĂ€nische/preussische Inf/Österreichische Kav und Ari: Recherche

Kampangne Maurice 15mm

Katalanische Armee:Ari 100% Inf 70% Kav 30%

Judge Dredd: Judge Department 60%

Riothamus

  • König
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 5.714
    • 0
Re: Rorke`s Drift 1879 in 1/72
« Antwort #24 am: 03. November 2020 - 14:38:24 »

Nicht nur Modelle und Diorama sind Spitzenklasse, auch die Bemalung ist es.
Gespeichert
Gruß

Riothamus

Wolfgang Meyer

  • Schuster
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 480
    • Geschichte in Miniaturen
Re: Rorke`s Drift 1879 in 1/72
« Antwort #25 am: 03. November 2020 - 18:35:47 »

Danke euch!

Zurzeit bin ich dabei den "gut gebauten" Kral zu gestalten. Wieder mit kleinen Steinen. Fortsetzung folgt.



Gespeichert
Wolfgang Meyer

Verein: Geschichte in Miniaturen e.V.
www.geschichte-in-miniaturen.de

Wolfgang Meyer

  • Schuster
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 480
    • Geschichte in Miniaturen
Re: Rorke`s Drift 1879 in 1/72
« Antwort #26 am: 07. November 2020 - 15:34:33 »

Kleiner Figurentest mit meinen neuen Figuren. Verwundete und tote Briten.








Gespeichert
Wolfgang Meyer

Verein: Geschichte in Miniaturen e.V.
www.geschichte-in-miniaturen.de

Riothamus

  • König
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 5.714
    • 0
Re: Rorke`s Drift 1879 in 1/72
« Antwort #27 am: 07. November 2020 - 15:45:44 »

Auch das ist wieder beeindruckend. Ich bin nur seit gestern nicht in der Lage, passende Worte zu finden.
Gespeichert
Gruß

Riothamus

BIG

  • Kaufmannstochter
  • **
  • BeitrĂ€ge: 92
Re: Rorke`s Drift 1879 in 1/72
« Antwort #28 am: 07. November 2020 - 16:34:38 »

Phantastisch, was hat dich zu diesem Thema inspiriert ?

PS welche Farben malst du...
Gespeichert

Wolfgang Meyer

  • Schuster
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 480
    • Geschichte in Miniaturen
Re: Rorke`s Drift 1879 in 1/72
« Antwort #29 am: 08. November 2020 - 18:04:57 »

Danke euch!

Inspiriert haben mich das tolle Großdiorama zu "Ulundi 1879" auf unserer DIORAMICA sowie die tollen neuen Figuren von Germania-Figuren. Besonders, weil man auf die Figurenproduktion starken Einfluss hatte und ich auch eigene Figuren habe machen lassen.
Die Figuren und das Zubehör wie Wagen und Barrikaden sind mit Acryl-Farben bemalt. Die HÀuser mit Dispersionsfarben aus dem Baumarkt.
Gespeichert
Wolfgang Meyer

Verein: Geschichte in Miniaturen e.V.
www.geschichte-in-miniaturen.de