Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 25. Januar 2021 - 10:23:30
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche á

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: Rorke`s Drift 1879 in 1/72  (Gelesen 2085 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Wolfgang Meyer

  • Schuster
  • ***
  • Beitr├Ąge: 401
    • Geschichte in Miniaturen
Re: Rorke`s Drift 1879 in 1/72
« Antwort #30 am: 26. November 2020 - 22:38:46 »

Zurzeit bin ich dabei den Cattle-Kraal zu bauen. Es braucht halt immer seine Zeit, es sind ja viele hundert Steine. Aber mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden. Ich baue die Mauern aus winzigen Kies-Steinchen. Die klebe ich mit Uhu-Hart. Danach pinsele ich noch mal mit einem Buchbinderleim-Wasser-Gemisch zwischen den Steinchen und sch├╝tte etwas meiner Erde dr├╝ber.

So sieht dann eine fertige Mauer aus. Alle Mauerteile m├╝ssen dann sp├Ąter verbunden, und beim Einbau ins Diorama m├╝ssen die Kraal-Ecken noch mal mit weiteren kleinen Steinen ausgebaut werden.
Hier ein paar Bilder exemplarisch mit Figuren.







Gespeichert
Wolfgang Meyer

Verein: Geschichte in Miniaturen e.V.
www.geschichte-in-miniaturen.de

Riothamus

  • Edelmann
  • ****
  • Beitr├Ąge: 4.895
    • 0
Re: Rorke`s Drift 1879 in 1/72
« Antwort #31 am: 27. November 2020 - 06:07:38 »

Auch das sieht wieder gro├čartig aus.
Gespeichert
Gru├č

Riothamus

D.J.

  • Bauer
  • ****
  • Beitr├Ąge: 915
Re: Rorke`s Drift 1879 in 1/72
« Antwort #32 am: 27. November 2020 - 06:18:13 »

Gro├čartig trifft absolut zu :) Lebensecht trifft es vielleicht noch besser?
Vielen lieben Dank f├╝r das kurze Tutorial zum Bau des Craal! Das ist f├╝r einen reinen Spieler ein Gel├Ąndest├╝ck, dass man recht universell und epochenunabh├Ąngig einsetzen kann.
Woher hast du die Steinchen?
Sind das vielleicht Deko-Steine?
Gespeichert
Wer K├Âlsch trinkt, verliert die Kontrolle ├╝ber sein Leben

Wolfgang Meyer

  • Schuster
  • ***
  • Beitr├Ąge: 401
    • Geschichte in Miniaturen
Re: Rorke`s Drift 1879 in 1/72
« Antwort #33 am: 27. November 2020 - 10:19:40 »

Danke euch!

Es sind einfach nur kleine Kiessteinchen aus dem Garten. Ich habe tausende aus der Erde raus gesiebt und habe nur die kleinsten mit der Pinzette auf meinen Tr├Ągerstreifen aus Karton aufgebracht.
Gespeichert
Wolfgang Meyer

Verein: Geschichte in Miniaturen e.V.
www.geschichte-in-miniaturen.de

D.J.

  • Bauer
  • ****
  • Beitr├Ąge: 915
Re: Rorke`s Drift 1879 in 1/72
« Antwort #34 am: 27. November 2020 - 10:23:57 »

Oh je! Das klingt nach einer ├╝blen Arbeit  :o
Trotzdem danke dir :)
Gespeichert
Wer K├Âlsch trinkt, verliert die Kontrolle ├╝ber sein Leben

Riothamus

  • Edelmann
  • ****
  • Beitr├Ąge: 4.895
    • 0
Re: Rorke`s Drift 1879 in 1/72
« Antwort #35 am: 27. November 2020 - 15:20:57 »

Mit Legoform geht es schneller, sieht aber lange nicht so gut aus.
Gespeichert
Gru├č

Riothamus

meyer

  • Schuster
  • ***
  • Beitr├Ąge: 473
    • 0
Re: Rorke`s Drift 1879 in 1/72
« Antwort #36 am: 27. November 2020 - 15:53:54 »

...
Es sind einfach nur kleine Kiessteinchen aus dem Garten. Ich habe tausende aus der Erde raus gesiebt und habe nur die kleinsten mit der Pinzette auf meinen Tr├Ągerstreifen aus Karton aufgebracht.

Irre  :). Wirklich tolles Ergebnis!
Freu mich auf weitere Fotos.
Gespeichert

Wolfgang Meyer

  • Schuster
  • ***
  • Beitr├Ąge: 401
    • Geschichte in Miniaturen
Re: Rorke`s Drift 1879 in 1/72
« Antwort #37 am: 30. November 2020 - 16:40:12 »

Ich danke euch!

Wieder ein paar kleine Schritte weiter. Ich konnte drei Au├čenmauern des "Well Built Kraal" kleben, wieder mit Uhu hart. Das muss jetzt bis morgen aush├Ąrten. Dann kommen die inneren Kraal-Mauern.
Dazu konnte ich den " Rough Build Kraal" wieder etwas mit kleinen Steinen erh├Âhen. Er ist jetzt h├╝fthoch, da m├╝ssen nur noch vereinzelt ein paar Steine gesetzt werden.
Dann habe ich auf bestimmte Fl├Ąchen noch etwas Erde aufgebracht, wieder mit einem Buchbinderleim-Wasser-Gemisch. Da m├╝ssen noch weitere Stellen nachbehandelt werden, aber erst wenn die Kraal`s und die hohe Gartenmauer fertig sind.





Gespeichert
Wolfgang Meyer

Verein: Geschichte in Miniaturen e.V.
www.geschichte-in-miniaturen.de

BIG

  • Kaufmannstochter
  • **
  • Beitr├Ąge: 60
Re: Rorke`s Drift 1879 in 1/72
« Antwort #38 am: 30. November 2020 - 18:07:42 »

Toll Gemacht, hoffe ich komme mit meinem FIW Dio. an deine Qualit├Ąt ran. Sind das Fleischergewichte sehen antik aus?
Gespeichert

D.J.

  • Bauer
  • ****
  • Beitr├Ąge: 915
Re: Rorke`s Drift 1879 in 1/72
« Antwort #39 am: 01. Dezember 2020 - 06:16:00 »

Das sieht klasse aus :)
Die Gewichte ... ja, das k├Ânnten Gewichte aus einer Metzgerei sein.
Gespeichert
Wer K├Âlsch trinkt, verliert die Kontrolle ├╝ber sein Leben

Wolfgang Meyer

  • Schuster
  • ***
  • Beitr├Ąge: 401
    • Geschichte in Miniaturen
Re: Rorke`s Drift 1879 in 1/72
« Antwort #40 am: 01. Dezember 2020 - 09:32:48 »

Ja, das ist ein Gewicht einer alten Waage, ich habe noch mehr, allerdings finde ich die nicht mehr.
Gespeichert
Wolfgang Meyer

Verein: Geschichte in Miniaturen e.V.
www.geschichte-in-miniaturen.de

D.J.

  • Bauer
  • ****
  • Beitr├Ąge: 915
Re: Rorke`s Drift 1879 in 1/72
« Antwort #41 am: 01. Dezember 2020 - 12:27:09 »

Ja, das ist ein Gewicht einer alten Waage, ich habe noch mehr, allerdings finde ich die nicht mehr.

Daran merke ich, dass ich doch schon etwas ├Ąlter bin ;)
Damit habe ich im ersten Lehrjahr in der Wurstk├╝che teilweise noch gerabeitet :)
Gespeichert
Wer K├Âlsch trinkt, verliert die Kontrolle ├╝ber sein Leben

Wolfgang Meyer

  • Schuster
  • ***
  • Beitr├Ąge: 401
    • Geschichte in Miniaturen
Re: Rorke`s Drift 1879 in 1/72
« Antwort #42 am: 08. Dezember 2020 - 21:57:15 »

Danke euch!

Die beiden Cattle-Kraals f├╝r Rorkes`s Drift 1879 sind fertig!






Gespeichert
Wolfgang Meyer

Verein: Geschichte in Miniaturen e.V.
www.geschichte-in-miniaturen.de

Riothamus

  • Edelmann
  • ****
  • Beitr├Ąge: 4.895
    • 0
Re: Rorke`s Drift 1879 in 1/72
« Antwort #43 am: 08. Dezember 2020 - 22:43:48 »

Und sie sehen gro├čartig aus.
Gespeichert
Gru├č

Riothamus

D.J.

  • Bauer
  • ****
  • Beitr├Ąge: 915
Re: Rorke`s Drift 1879 in 1/72
« Antwort #44 am: 09. Dezember 2020 - 05:34:36 »

Und sie sehen gro├čartig aus.

Aber absolut! :)
Gespeichert
Wer K├Âlsch trinkt, verliert die Kontrolle ├╝ber sein Leben