Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 20. Januar 2021 - 20:47:10
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche á

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: Sudan 1884  (Gelesen 730 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Wolfgang Meyer

  • Schuster
  • ***
  • Beitr├Ąge: 401
    • Geschichte in Miniaturen
Sudan 1884
« am: 07. Dezember 2020 - 23:20:09 »

Patrick baut f├╝r unser Museum ein auch neues Diorama:

ÔÇ×Sudan 1884ÔÇť

Es wird der Sturm der Mahdi auf die Ortschaft, die Verteidigung der Briten und
die Evakuierung von Zivilisten auf das Kanonen-Boot gezeigt.
Es fehlen noch viele Details, Kisten, F├Ąsser, Taue, Palmen etc.

Ma├čstab 1/72
Figurenmodellierung: Massimo Costa
Diorama in Arbeit
























Gespeichert
Wolfgang Meyer

Verein: Geschichte in Miniaturen e.V.
www.geschichte-in-miniaturen.de

Riothamus

  • Edelmann
  • ****
  • Beitr├Ąge: 4.872
    • 0
Re: Sudan 1884
« Antwort #1 am: 07. Dezember 2020 - 23:27:07 »

Auch das ist wieder ganz gro├čes Kino.
Gespeichert
Gru├č

Riothamus

D.J.

  • Bauer
  • ****
  • Beitr├Ąge: 902
Re: Sudan 1884
« Antwort #2 am: 08. Dezember 2020 - 05:34:26 »

"Lebensecht" ist das einzige Wort, dass mir daf├╝r passend erscheint. Man wartet regelrecht darauf, dass sich die Szennerie jeden Augenblick mit Leben erf├╝llt, mit den Stimmen und Ger├Ąuschen der Menschen ... absolut gro├čartig :)
Gespeichert
Wer K├Âlsch trinkt, verliert die Kontrolle ├╝ber sein Leben

Driscoles

  • Administrator
  • Edelmann
  • *****
  • Beitr├Ąge: 2.935
    • 0
Re: Sudan 1884
« Antwort #3 am: 08. Dezember 2020 - 07:21:54 »

Das Wasser ist ausgesprochen gut gelungen.
Tolle Kulisse. Bin auf das Ergebnis gespannt.
Ich setze mich vielleicht besser schon mal hin.  :)
Gespeichert
I got a \'69 Chevy with a 396 Fuelie heads and a Hurst on the floor

newood

  • B├╝rger
  • ****
  • Beitr├Ąge: 1.016
    • 0
Re: Sudan 1884
« Antwort #4 am: 08. Dezember 2020 - 11:13:02 »

ÔÇŽ sieht super aus, danke f├╝r die Bilder, bin gespannt
auf weitere Fotostrecken !

Beim Anker w├╝rde ich was Kleineres nehmen, selbst
wenn die Mannschaft gut gefr├╝hst├╝ckt hat, wird es doch
eine ziemliche Maloche, wenn man das Ding ohne Winde
aus einem schlammigen Flussbett zerren muss...

mfg
micha / newood / mr. papertigers
08.12.2020
Gespeichert

emigholz

  • B├╝rger
  • ****
  • Beitr├Ąge: 1.066
  • Der dritte Zwilling
    • 0
Re: Sudan 1884
« Antwort #5 am: 08. Dezember 2020 - 11:36:10 »

Hat doch eine Winde, die Balken werden ja erst bei Bedarf eingesteckt. Aber ja er sieht etwas gro├č aus aber ansonsten Weltklasse alles bisher.
Gespeichert

Riothamus

  • Edelmann
  • ****
  • Beitr├Ąge: 4.872
    • 0
Re: Sudan 1884
« Antwort #6 am: 08. Dezember 2020 - 14:34:58 »

Ich finde ihn nicht zu gro├č. Anker werden ja h├Ąufig zu klein dargestellt.
Gespeichert
Gru├č

Riothamus

flytime

  • B├╝rger
  • ****
  • Beitr├Ąge: 1.086
    • 0
Re: Sudan 1884
« Antwort #7 am: 08. Dezember 2020 - 16:55:56 »

Wow, das sieht ja mal extrem toll aus. :)
Gespeichert
Oh  ye\'ll take the high road and I\'ll take the low road,And I\'ll be in Scotland afore ye;
But me and my true love will never meet again. On the bonnie, bonnie banks of Loch Lomond.

BIG

  • Kaufmannstochter
  • **
  • Beitr├Ąge: 60
Re: Sudan 1884
« Antwort #8 am: 08. Dezember 2020 - 21:04:51 »

Hei├čt der Dampfer auch "Abbas" ?
Gespeichert

Wolfgang Meyer

  • Schuster
  • ***
  • Beitr├Ąge: 401
    • Geschichte in Miniaturen
Re: Sudan 1884
« Antwort #9 am: 08. Dezember 2020 - 21:55:19 »

Danke euch! Wie der Dampfer hei├čt, kann ich dir leider nicht sagen.
Gespeichert
Wolfgang Meyer

Verein: Geschichte in Miniaturen e.V.
www.geschichte-in-miniaturen.de

Wolfgang Meyer

  • Schuster
  • ***
  • Beitr├Ąge: 401
    • Geschichte in Miniaturen
Re: Sudan 1884
« Antwort #10 am: 15. Dezember 2020 - 18:09:24 »

Die n├Ąchsten Schritte von Patrick beim Dioramenbau. Die Figuren sind auf einem guten Weg.

Ich habe die ersten Bilder der britischen fliehenden Zivilisten gesehen, welche Massimo Costa gerade modelliert. Sie sind fantastisch! Wenn sie fertig modelliert sind, werde ich sie gerne hier zeigen.

Bilder waren leider zu gro├č, ich werde sie verkleinern und stelle sie dann ein.











« Letzte ├änderung: 15. Dezember 2020 - 18:13:33 von Wolfgang Meyer »
Gespeichert
Wolfgang Meyer

Verein: Geschichte in Miniaturen e.V.
www.geschichte-in-miniaturen.de

Wolfgang Meyer

  • Schuster
  • ***
  • Beitr├Ąge: 401
    • Geschichte in Miniaturen
Re: Sudan 1884
« Antwort #11 am: 20. Dezember 2020 - 12:53:43 »

Hier die versprochenen Bilder vom Dioramenbau und die ersten Master der fliehenden Zivilisten:












Fliehende Zivilisten f├╝r das Sudan-Diorama
Figuren: Massimo Costa
Scale 1/72










Gespeichert
Wolfgang Meyer

Verein: Geschichte in Miniaturen e.V.
www.geschichte-in-miniaturen.de

Riothamus

  • Edelmann
  • ****
  • Beitr├Ąge: 4.872
    • 0
Re: Sudan 1884
« Antwort #12 am: 20. Dezember 2020 - 13:06:17 »

Das ist alles wieder toll geworden!

Die fliehenden Zivilisten kann ich allerdings nicht sehen.
Gespeichert
Gru├č

Riothamus

meyer

  • Schuster
  • ***
  • Beitr├Ąge: 469
    • 0
Re: Sudan 1884
« Antwort #13 am: 20. Dezember 2020 - 16:30:25 »

Wieder erste Klasse! Ich kann die Zivilisten sehen.
Die Wasserfontainen sind der Hammer. Die Lage war nur knapp daneben, man sollte wohl langsam ablegen...
Gespeichert

Wolfgang Meyer

  • Schuster
  • ***
  • Beitr├Ąge: 401
    • Geschichte in Miniaturen
Re: Sudan 1884
« Antwort #14 am: 20. Dezember 2020 - 17:09:46 »

Danke! An Bord wird ja auch Chaos herrschen. Eine verteidigende Schiffsbesatzung (mit Gatling-Gun) wird auch noch modelliert werden.
Gespeichert
Wolfgang Meyer

Verein: Geschichte in Miniaturen e.V.
www.geschichte-in-miniaturen.de