Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 17. September 2021 - 23:39:42
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: Brexit Blues-schon wer irgendwelche Erfahrungen gemacht...  (Gelesen 12010 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Sebastian77

  • Leinwandweber
  • **
  • BeitrĂ€ge: 234
    • 0
Re: Brexit Blues-schon wer irgendwelche Erfahrungen gemacht...
« Antwort #165 am: 07. Mai 2021 - 18:55:05 »

Hallo,

 es wird den Hobby-Versendern gehen, wie allen anderen auch. Die Kombination verschiedener Kriesen hat eine verĂ€nderte Gesamtlage geschaffen. Alle halten sich bedeckt, es wird eher abverkauft & Preise fĂŒr Post und Verpackung sind gestiegen.
     Falls jemand in den Markt einsteigen will  :), jetzt wĂ€re wohl der Moment seine Figuren anzubieten ;). Aber auch aus dem EU Ausland kommt bis jetzt nicht wirklich viel. Die ErschĂŒtterung des Brexit wirkt da auf die "Szene" eher lĂ€hmend :'(.

   Abschließend möchte ich sagen, das ich die Gesamtlage nicht nachvollziehen kann. Es ist mehr als genug Kapital im Markt, Nachfrage, Rohstoffe & Vertriebswege sind verfĂŒgbar, aber alles ist im Dornröschenschlaf.  Mein GlĂŒck habe ich heute bei Reviresco/Starguard USA versucht. Mal sehen ob / wann die Robos/Eli raider eintreffen ???.

M. f. G.   Sebastian77
Gespeichert

Riothamus

  • König
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 5.542
    • 0
Re: Brexit Blues-schon wer irgendwelche Erfahrungen gemacht...
« Antwort #166 am: 08. Mai 2021 - 10:24:22 »

So, dank ARD etwas mehr Infos zum Zoll:

Auf das, was im UK produziert wurde, kommt hier nur Mehrwertsteuer (und ZollgebĂŒhren).

Auf das, was außerhalb des UK produziert wurde, auch wenn es in der EU produziert wurde, und aus dem UK importiert wird, kommt Zoll, was es dann teuer macht.

Das erklĂ€rt dann Einiges. Wenn etwa eine Firma feststellt, dass sie ein Produkt nicht als Made in Britain verkaufen dĂŒrfen und es dann schnell vom Markt nimmt.
Gespeichert
Gruß

Riothamus

emigholz

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.188
  • Der dritte Zwilling
    • 0
Re: Brexit Blues-schon wer irgendwelche Erfahrungen gemacht...
« Antwort #167 am: 08. Mai 2021 - 11:03:11 »

Hmm das betrifft dann die Hersteller die in China produzieren lassen aber zb die Renedra Sachen werden doch in GB gemacht oder?
Gespeichert

Riothamus

  • König
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 5.542
    • 0
Re: Brexit Blues-schon wer irgendwelche Erfahrungen gemacht...
« Antwort #168 am: 08. Mai 2021 - 11:58:24 »

Soweit ich weiß.

Ich hatte da auf GW angespielt, falls jemand das mit Cursed City nicht mitbekommen hat.
Gespeichert
Gruß

Riothamus

SiamTiger

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.959
    • chaosbunker
Re: Brexit Blues-schon wer irgendwelche Erfahrungen gemacht...
« Antwort #169 am: 10. Mai 2021 - 11:23:25 »

Cursed City sind die Sprues are made in Nottingham, höchstens die Printsachen auch China oder Osteuropa.

Riothamus

  • König
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 5.542
    • 0
Re: Brexit Blues-schon wer irgendwelche Erfahrungen gemacht...
« Antwort #170 am: 24. Mai 2021 - 17:34:12 »

Tja, nur ist die Sache, dass sie das Gesamtprodukt nicht als Made in UK vertreiben dĂŒrfen, wenn der außerbritische Anteil zu hoch ist. Das wurde wohl neu geregelt oder sie hatten sich verrechnet...
Gespeichert
Gruß

Riothamus

SiamTiger

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.959
    • chaosbunker
Re: Brexit Blues-schon wer irgendwelche Erfahrungen gemacht...
« Antwort #171 am: 25. Mai 2021 - 05:44:53 »

Vermutlich liegen die Kosten in der Wertschöpfungskette dann bei den Printsachen höher als bei den Gusssachen. Das erklÀrt auch das EBIT Ergebnis bei GW.

thrifles (Koppi)

  • Edelmann
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 3.126
    • 0
Re: Brexit Blues-schon wer irgendwelche Erfahrungen gemacht...
« Antwort #172 am: 28. Mai 2021 - 17:06:15 »

Hab mal wieder bei Wayland Games und Maverick Flags bestellt. Lieferung weniger als eine Woche.
Bei den Perries am 9.5. Heute bereits da.  War echt ĂŒberrascht.
Gespeichert
http://www.thrifles.blogspot.com/

 http://www.dminis.com/thrifles/galleries/

\" ... Artillerieeinheiten der wichtigsten Nationen (Preußen, Österreich, Russland, Großbritannien ...) sind \"gefĂ€rbt\". Das Holz der Kanonen ist bei den Preußen z.B. blau, weil das die Farbe der Nation im Spiel ist (grĂŒn fĂŒr Russland usw.). Das alles sieht scheiße und spielzeugmĂ€ĂŸig aus...\"
Zitat aus einer Besprechung von Napoleon Total War

emigholz

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.188
  • Der dritte Zwilling
    • 0
Re: Brexit Blues-schon wer irgendwelche Erfahrungen gemacht...
« Antwort #173 am: 28. Mai 2021 - 19:01:38 »

Hattest du außer MwSt und BearbeitungsgebĂŒhr irgendwas extra?

Bei uns war halt einiges nicht da und Nachlieferung hĂ€tte wieder extra Kosten verursacht auch fĂŒr uns durch BearbeitungsgebĂŒhr, denke deshalb warteten sie so lange. War halt auch wie immer einmal quer durchs Sortiment egal ob alt oder neu.

Waren ĂŒbrigends 4,5 Wochen etwa was uns natĂŒrlich viel lĂ€nger vor kam  ;D . Ich warte dagegen bei 2 Onlineshops aus Deutschland seit deutlich ĂŒber 2 Monaten. Und wenn zb Army Painter Quickshade Strong Tone brauchst da suchst dir echt nen Wolf.
« Letzte Änderung: 28. Mai 2021 - 19:04:11 von emigholz »
Gespeichert

thrifles (Koppi)

  • Edelmann
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 3.126
    • 0
Re: Brexit Blues-schon wer irgendwelche Erfahrungen gemacht...
« Antwort #174 am: 28. Mai 2021 - 21:28:59 »

Bei den Perries.  Nur Steuer und Bearbeitung. Wie erwartet.
Bei den anderen. Nichts extra.
Gespeichert
http://www.thrifles.blogspot.com/

 http://www.dminis.com/thrifles/galleries/

\" ... Artillerieeinheiten der wichtigsten Nationen (Preußen, Österreich, Russland, Großbritannien ...) sind \"gefĂ€rbt\". Das Holz der Kanonen ist bei den Preußen z.B. blau, weil das die Farbe der Nation im Spiel ist (grĂŒn fĂŒr Russland usw.). Das alles sieht scheiße und spielzeugmĂ€ĂŸig aus...\"
Zitat aus einer Besprechung von Napoleon Total War

moiterei_1984

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.262
    • 0
Re: Brexit Blues-schon wer irgendwelche Erfahrungen gemacht...
« Antwort #175 am: 29. Mai 2021 - 13:25:16 »

Auch meine letzte Bestellung bei Eureka UK ging mal wieder ohne Zoll und BearbeitungsgebĂŒhr durch. Waren ca. 500€ Warenwert. Ist also anscheinend wirklich ein ziemliches GlĂŒcksspiel, ob es einen erwischt oder nicht.

emigholz

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.188
  • Der dritte Zwilling
    • 0
Re: Brexit Blues-schon wer irgendwelche Erfahrungen gemacht...
« Antwort #176 am: 29. Mai 2021 - 15:15:53 »

Das wĂ€re natĂŒrlich zu genial aber da die Papiere aus der Tasche an der Seite fehlten denke ich da kommt was wobei ich halt erwartet hatte das es vorher kommt.
Gespeichert

Darkfire

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.322
    • 0
Re: Brexit Blues-schon wer irgendwelche Erfahrungen gemacht...
« Antwort #177 am: 30. Mai 2021 - 09:01:06 »

Hab letztens ein Schreiben der "Wertermittlung der Post" bekommen, Crooked Dice hatte keine Rechnung außen dran. Recht "zeitnah", 20. Mai bekam ich den Brief, am 24. wĂ€re es schon weitergeschickt worden an unser Zollamt....toller Kundenservice, nĂ€chstes Mal bekomm ich den Brief, wenn sie das PĂ€ckchen schon weitergeschickt haben  :-\
 
Gespeichert
Projekte 2021
Maurice: Schlacht bei HöchstÀdt, Kampf um Lutzingen 28 mm

KurfĂŒrstlich bayerische Armee Ari 100% Inf 20%, Kav 10%

DĂ€nische/preussische Inf/ Österreichische Kav und Ari: Recherche

Kampangne Maurice 15 mm

Katalanische Armee:Ari 100% Inf 30% Kav 0%

Judge Dredd: Judge Department 60%

Sunzi

  • Leinwandweber
  • **
  • BeitrĂ€ge: 232
  • 28 mm Fantasy + Mittelalter
Re: Brexit Blues-schon wer irgendwelche Erfahrungen gemacht...
« Antwort #178 am: 01. Juni 2021 - 14:04:37 »

Wie sind denn Eure Erfahrungen mit kleinen BetrÀgen? ZÀhlt da rein der Warenwert oder zÀhlt das Port mit drauf?
Gespeichert

waterproof

  • Schuster
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 494
    • 0
Re: Brexit Blues-schon wer irgendwelche Erfahrungen gemacht...
« Antwort #179 am: 01. Juni 2021 - 15:21:59 »

Ich habe nach nicht ganz vier Wochen meine 80 britischen Pfund starke Order bei TAG ohne weiteres nach Hause geschickt bekommen. Da kann ich mich nicht beschweren.
EnttÀuscht bin ich bisher von 1898 Miniaturas, ist nicht britisch, voll in der EU und meine Bestellung kommt nicht.
Nach zweimal per Mail anfragen was mit meiner Order ist kommt so null Antwort. Das ist ja ĂŒberhaupt nicht mein Ding. Andererseits fleißig auf der Facebook Seite bemalte Minis posten. Da war ich eigentlich zuversichtlicher.
Gespeichert