Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 13. Juni 2021 - 18:28:28
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: Rücksturz ins Fernsehn-Orion kommt wieder  (Gelesen 1295 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Darkfire

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.297
    • 0
Rücksturz ins Fernsehn-Orion kommt wieder
« am: 04. März 2021 - 15:19:23 »

Hab ich grad über das Lichtspruchverteilernetz der Orion-Fans bekommen (über TRAV, Jupiter Aussen usw.)

https://www.dwdl.de/nachrichten/81782/bavaria_arbeitet_an_neuauflage_von_raumpatrouille_orion/

Jubel  ;D
Gespeichert
Projekte 2021
Maurice: Schlacht bei Höchstädt, Kampf um Lutzingen 28 mm

Kurfürstlich bayerische Armee Ari 100% Inf 20%, Kav 10%

Dänische/preussische Inf/ Österreichische Kav und Ari: Recherche

Kampangne Maurice 15 mm

Katalanische Armee:Ari 100% Inf 30% Kav 0%

Judge Dredd: Judge Department 60%

Pappenheimer

  • Edelmann
  • ****
  • Beiträge: 4.406
    • Wackershofen Anno Domini / Landleben 17.Jh.
Re: Rücksturz ins Fernsehn-Orion kommt wieder
« Antwort #1 am: 04. März 2021 - 15:46:20 »

Wie soll denn das gehen?

Bei Raumschiff Orion - zugegeben die einzige Sci-Fi-Serie die mich je angesprochen hat - stimmte einfach alles: tolle Schauspieler, cooles Design, klaustrophobische Wirkung und dieser eigene Charme in Schwarz-Weiß. Niemand braucht das nochmal und ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass man die Vorlage toppen kann. Außerdem war ja der Reiz auch, dass es in einer Zeit rauskam, als die Raumfahrt erst in Gang kam.
Gespeichert

newood

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.038
    • 0
Re: Rücksturz ins Fernsehn-Orion kommt wieder
« Antwort #2 am: 04. März 2021 - 16:26:51 »

... kann mir auch nicht so richtig vorstellen, dass man damit Kasse machen kann, aber wer weiß, vielleicht ist ja bei einer Neuauflage auch eine Verbindung zu einem anschließenden Quiz geplant.

Haben wir doch gerade bei "Orion", "UFO", "Mondbasis Alpha"  und den "Thunderbirds" immer wieder gestaunt, was man aus simplen Haushaltsgegenständen "Alles" machen kann und wer das als Erster errät, na der bekommt dann eine Reise zum Mond.

Wo wir gerade über die Zukunft ratschen , kann es sein, dass Hamburg Millionen zur Sanierung von diversen Einrichtungen in der Stadt bekommt und auch die Wilhelmsburg mit 3 Millionen Euro saniert werden soll ?


Heißt das für die Zukunft noch mehr Platz für eine TACTICA 2022, oder heißt das "Wegen Umbau bis 2025 geschlossen" ?

mfg
micha / newood / mr. papertigers
04.03.2021
Gespeichert

Maréchal Davout

  • Edelmann
  • ****
  • Beiträge: 4.257
    • 0
Re: Rücksturz ins Fernsehn-Orion kommt wieder
« Antwort #3 am: 04. März 2021 - 16:28:35 »

Wie soll denn das gehen?

Bei Raumschiff Orion - zugegeben die einzige Sci-Fi-Serie die mich je angesprochen hat - stimmte einfach alles: tolle Schauspieler, cooles Design, klaustrophobische Wirkung und dieser eigene Charme in Schwarz-Weiß. Niemand braucht das nochmal und ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass man die Vorlage toppen kann. Außerdem war ja der Reiz auch, dass es in einer Zeit rauskam, als die Raumfahrt erst in Gang kam.

Deine Bedenken sind heute ja kein Hinderungsgrund. Warum gibt es ein Remake von "Das Boot", einer der besten WWII-Filme/Mini Series überhaupt und wurde trotzdem schlechter nochmal gemacht. Das ist heute so, ist aber teilweise auch nichts neues, wir sind nun nur in einem Alter, wo wir zu den Grummlern gehören, die von früher das Bessere kennen ;)
Gespeichert

tattergreis

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.508
    • 0
Re: Rücksturz ins Fernsehn-Orion kommt wieder
« Antwort #4 am: 04. März 2021 - 16:44:50 »

wenn Bully Herbig das macht, dann schaue ich es mir an
Gespeichert
Der Supermarkt erwies sich als weitaus stärker als der Gulag. Y.N. Harari

khr

  • Schuster
  • ***
  • Beiträge: 378
    • 0
Re: Rücksturz ins Fernsehn-Orion kommt wieder
« Antwort #5 am: 04. März 2021 - 18:07:42 »

Mal sehen, was die daraus machen.


Ich bin ja auch ein bekennender Orion-Fan.
Trotzdem bin ich durchaus bereit, zuzugeben, dass die Serie ihre Schwächen hatte, wie man bei aufmerksamer Neubetrachtung feststellt. Besonders bei der Handlung finden sich doch so manche Probleme.


Aber das Design ist für mich unschlagbar.

Gespeichert

Darkfire

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.297
    • 0
Re: Rücksturz ins Fernsehn-Orion kommt wieder
« Antwort #6 am: 04. März 2021 - 18:29:25 »

Mal sehen, was die daraus machen.


Ich bin ja auch ein bekennender Orion-Fan.
Trotzdem bin ich durchaus bereit, zuzugeben, dass die Serie ihre Schwächen hatte, wie man bei aufmerksamer Neubetrachtung feststellt. Besonders bei der Handlung finden sich doch so manche Probleme.


Aber das Design ist für mich unschlagbar.

Ich sag nur...General Winston Woodrow Wamsler...solche Namen lässt man sich heute nicht mehr einfallen...und Leutnant Spring-Brauner ist auch nicht zu überbieten.
Gespeichert
Projekte 2021
Maurice: Schlacht bei Höchstädt, Kampf um Lutzingen 28 mm

Kurfürstlich bayerische Armee Ari 100% Inf 20%, Kav 10%

Dänische/preussische Inf/ Österreichische Kav und Ari: Recherche

Kampangne Maurice 15 mm

Katalanische Armee:Ari 100% Inf 30% Kav 0%

Judge Dredd: Judge Department 60%

emigholz

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.153
  • Der dritte Zwilling
    • 0
Re: Rücksturz ins Fernsehn-Orion kommt wieder
« Antwort #7 am: 04. März 2021 - 18:36:53 »

Bitte keine Remakes mehr, was da die letzten Jahre so an unnötigen Filmen kam ist furchtbar. Und irgendwie haben sie es alle geschafft unterstes Niveu zu sein. Wenn dann auch noch die ganzen langweiligen Darsteller die wir überall sehen dabei sein werden krieg ich erst recht ne Krise. Damals hatten die Darsteller wenigstens noch Charakter, Oberst Villa sag ich nur  8) oder General Lydia van Dyke, bei der hätte ich mich sofort freiwillig gemeldet, für den Dienst auf der Hydra natürlich  ::)
« Letzte Änderung: 04. März 2021 - 19:28:42 von emigholz »
Gespeichert

Darkfire

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.297
    • 0
Re: Rücksturz ins Fernsehn-Orion kommt wieder
« Antwort #8 am: 04. März 2021 - 18:54:37 »

Bitte keine Remakes mehr, was da die letzten Jahre so an unnötigen Filmen kam ist furchtbar. Und irgendwie haben sie es alle geschafft unterstes Niveu zu sein. Wenn dann auch noch die ganzen langweiligen Darsteller die wir überall sehen dabei sein werden krieg ich erst recht ne Krise. Damals hatten die Darsteller wenigstens noch Charakter, Oberst Villa sag ich nur  8) oder General Lydia van Dyke, bei der hätte ich mich sofort freiwillig gemeldet, für den Dinst auf der Hydra natürlich  ::)

Du Weichei, hättest bei MZ4 dabei sein sollen... ;)

Aber ich muß Dir recht geben, die "Neuen" sind alle nur weichgespült...zumidest lassen sie es in der Zukunft spielen und versuchen nicht die alten Figuren zu verhunzen. Man kann gespannt sein...glaub nur nicht das es so "selbskritisch" sein wie Star Trek Lower Decks

Gespeichert
Projekte 2021
Maurice: Schlacht bei Höchstädt, Kampf um Lutzingen 28 mm

Kurfürstlich bayerische Armee Ari 100% Inf 20%, Kav 10%

Dänische/preussische Inf/ Österreichische Kav und Ari: Recherche

Kampangne Maurice 15 mm

Katalanische Armee:Ari 100% Inf 30% Kav 0%

Judge Dredd: Judge Department 60%

Riothamus

  • König
  • *****
  • Beiträge: 5.405
    • 0
Re: Rücksturz ins Fernsehn-Orion kommt wieder
« Antwort #9 am: 04. März 2021 - 22:47:46 »

Eigentlich beides: gute Nachrichten und schlimme Befürchtungen.

Sie werden versuchen, die Serie so weich zu waschen, dass nichts übrigbleibt. Und dann ist zu befürchten, dass zusätzlich die heute übliche Unfähigkeit zuschlägt. Nach der Aussage in dem verlinkten Artikel steht zu befürchten, dass der Humor und die positive Grundstimmung saurem Moralismus gepaart mit Tragik in Kombination mit mit Spannung verwechselter Langeweile wie bei vielen Tatorten weichen. Das mit der zerstörten Erde klingt ja schon ziemlich aufgesetzt. Aber es wird auf die Umsetzung ankommen und wir können nur hoffen. Zur Not bleibt ja, alles mit unserer Kritik zu überziehen.

Ich wünsche mir ja eine Szene, in der sie bei Ausgrabungen, die zu schützen sind, oder  Kuriositätensammlung eines Oberschurken über ein Bügeleisen stolpern und sich fragen, was das ist, um dann auf die Erklärung befremdet zu reagieren. Denn ein Teil des Erfolgs dürfte auch darin liegen, nicht zuviel, sondern angemessen zu ändern und uns Fans ein Mindestmaß an Respekt zuzugestehen.

Und damit keiner entäuscht ist: Frauen und Minderheiten werden überrepräsentiert sein, die Orion auf Öko laufen und ab und an Sonnenlicht tanken müssen. Ich hoffe, dass sie zumindest die Geschwindigkeitsbegrenzung, die Picard eingeführt hat, reißen und deshalb Ärger bekommen. Wenn sie dann noch alle Vegetarier sind und Alkohol verboten, jage ich die Orion in die Luft. Zumindest ein Modell. ;)
« Letzte Änderung: 04. März 2021 - 22:50:01 von Riothamus »
Gespeichert
Gruß

Riothamus

khr

  • Schuster
  • ***
  • Beiträge: 378
    • 0
Re: Rücksturz ins Fernsehn-Orion kommt wieder
« Antwort #10 am: 05. März 2021 - 00:29:59 »

Und damit keiner entäuscht ist: Frauen und Minderheiten werden überrepräsentiert sein,


Das ist  nun gerade ein Aspekt, wo ich gar keine Probleme mit hätte. Auch die Originalserie hatte Frauen in wichtigen  Rollen.  Und "Es gibt keine Nationalstaaten mehr, es gibt nur noch die Menschheit und ihre Kolonien im Weltraum." Wenn man sich die Namen der Crewmitglieder ansieht, war die Besatzung international, nur dass es wohl damals nicht so viele exotische, deutschsprachige Schauspieler gab. Heute ist das anders. Die Crew könnte genauso bunt aussehen wie bei Star Trek.
Gespeichert

Riothamus

  • König
  • *****
  • Beiträge: 5.405
    • 0
Re: Rücksturz ins Fernsehn-Orion kommt wieder
« Antwort #11 am: 05. März 2021 - 06:38:31 »

Du hast gesehen, dass hinter dem Abschnitt der Ironie-Smiley steht? Ich würde ja auch nie freiwillig ein Orionmodell in die Luft jagen.
Gespeichert
Gruß

Riothamus

khr

  • Schuster
  • ***
  • Beiträge: 378
    • 0
Re: Rücksturz ins Fernsehn-Orion kommt wieder
« Antwort #12 am: 05. März 2021 - 07:09:16 »

Ne, sorry. Tatsächlich habe ich den Smiley übersehen.


Alles gut.


Viele Grüße
Karl Heinz
Gespeichert

Riothamus

  • König
  • *****
  • Beiträge: 5.405
    • 0
Re: Rücksturz ins Fernsehn-Orion kommt wieder
« Antwort #13 am: 05. März 2021 - 08:22:13 »

Ja, der Smiley ist hier im Forum ja auch leicht zu verwechseln.
Gespeichert
Gruß

Riothamus

D.J.

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.448
Re: Rücksturz ins Fernsehn-Orion kommt wieder
« Antwort #14 am: 06. März 2021 - 11:06:44 »

Da bin ich mal gespannt, was daraus wird :)
Gespeichert
Wer Kölsch trinkt, verliert die Kontrolle über sein Leben