Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 01. Juni 2020 - 20:34:53
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: FOG Neujahrsturnier 2010, 16. - 17.01.2010 in Braubach  (Gelesen 1083 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

KillingZoe

  • Leinwandweber
  • **
  • BeitrĂ€ge: 155
    • 0
FOG Neujahrsturnier 2010, 16. - 17.01.2010 in Braubach
« am: 19. Oktober 2009 - 12:20:51 »

Neujahrsturnier 2010

KoMiCon freut sich, das erste FoG-Turnier im neuen Jahr ausrichten zu dĂŒrfen.

Zeit: 16. - 17.01.2010
Ort: Stiftstr. 1, 56338 Braubach

Modus:
Zugelassen sind Listen aus allen bis zu diesem Zeitpunkt veröffentlichten BĂŒchern. Der Punktwerte der Armee darf 900 Punkte nicht ĂŒberschreiten. Zur Anmeldung bitte eine einzige Liste auf einer ĂŒblichen Tabellenkalkulationsvorlage (z.B. hier) bis zum 10.01.2010 an die folgende Adresse zu schicken: listchecker@fieldofglory.de

Es wird erwartet, dass die Spieler neben Ihrer bemalten 15mm Armee (1 MU = 1\") auch ihr GelÀnde mitbringen, SpielflÀchen sind vorhanden. GelÀnde kann in geringen Umfang gestellt werden. Auf Anfrage können auch Armeen/Einheiten ausgeliehen werden.

Die erste Runde beginnt am 16.01.2010, 10:00 Uhr, bitte also bis spÀtestens bis 09:30 zu erscheinen, damit die zeitlich/örtlich passenden Paarungen zum ersten Spiel festgelegt werden können. Die folgenden Spiele ergeben sich aus dem gewohnten Punktesystem. Gespielt wird 3:15d + D15 (zufÀllige Zahl zwischen 0 und 15) min., das Spiel endet dann in der dann gerade laufenden Phase, ohne die Runde/den Bound abzuschliessen. Dadurch sind die Pausen und das Ende des Turnieres sehr genau planbar.

Sonntag beginnt die dritte Turnierrunde ab 09:00 Uhr, so dass ein Abschluss bis 1800 Uhr gewÀhrleistet ist.
Von Braubach sind es 10 Minuten (mit dem Auto oder Zug) bis Koblenz, auf Wunsch kann ein Pendeldienst nach KO eingerichtet werden.

Am Freitag vorher steht der Raum ab 15:00 Uhr zur VerfĂŒgung, ab 18:00 Uhr planen wir ein friedrizianisches Szenario (Krefeld 1758) anzubieten.

Je nach Anzahl der Teilnehmer betrĂ€gt der reine Kostenbeitrag zwischen 5 und 10 Euro. Unterbringung ist hier einsichtig. Dort gibt es Unterkunftsangebote fĂŒr jede Finanz- und Lebenslage. In der Anlage selbst (ein freundlicher, großer Raum) steht eine KĂŒche zur VerfĂŒgung, die wir mit den notwendigen Kleinigkeiten (GetrĂ€nken/Knabbereien/SĂŒĂŸigkeiten) ausstatten werden, die dann auf Selbstkostenbasis angeboten werden.

Die Einladung findet sich auch unter: http://www.komicon.de

Viele GrĂŒĂŸe,

KoMiCon
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970 - 01:00:00 von 1255969236 »
Gespeichert

Sorandir

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.572
    • 0
FOG Neujahrsturnier 2010, 16. - 17.01.2010 in Braubach
« Antwort #1 am: 20. Oktober 2009 - 10:27:37 »

O Mann, Ihr FOG-Jungs meint es aber Ernst mit euren Turnieren. Im November Amberg, im Dezember MĂŒnchen und im Januar Koblenz. Wollt ihr versuchen 2010 jeden Monat auf ein Turnier zu kommen ?  ;)
Zum Turnier werd ich voraussichtlich nicht kommen, da ich erst eine Woche vorher auf der Tabletop-Veranstaltung in Bad Kreuznach bin. Aber einen Tag z.B. Samstag zum spielen könnte ich mir schon vorstellen. Wie sieht es daher aus, sind auch freie Spiele geplant ?

Außerdem wĂŒrde mich das Krefeld-Szenario interessieren. Nach welchen Regeln soll es gespielt werden ? Ist es realistisch, das das Szenario auch an einem Abend fertig gepielt werden kann, oder ist auch noch Samstag teilweise hierfĂŒr geplant (dann brĂ€uchte ich nĂ€mlich evtl. doch eine Übernachtung ;( ) ?

Auf jeden Fall ist euer Engagement beachtens- und dankenswert, da das Turnier neben eurem KoMiCon ja schon die zweite Veranstaltung im Jahr wĂ€re  :thumbup:
Gespeichert
- Kurpfalz Feldherren -
http://www.kurpfalz-feldherren.de

Diomedes

  • Administrator
  • Edelmann
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 2.913
    • 0
FOG Neujahrsturnier 2010, 16. - 17.01.2010 in Braubach
« Antwort #2 am: 24. Oktober 2009 - 11:44:17 »

Schreibt bitte bei euren VeranstaltungsankĂŒndigungen auch den Ort in den Titel, das erleichtert die Übersicht. :)
Gespeichert
Inquisitor Thrax cleared his throat and dictated the last section of his report.

KillingZoe

  • Leinwandweber
  • **
  • BeitrĂ€ge: 155
    • 0
FOG Neujahrsturnier 2010, 16. - 17.01.2010 in Braubach
« Antwort #3 am: 25. Oktober 2009 - 18:03:13 »

Zitat von: \'Sorandir\',index.php?page=Thread&postID=42032#post42032
Wie sieht es daher aus, sind auch freie Spiele geplant ?

Konkret geplant ist von unserer Seite aus außer dem Krefeld-Szenario nichts, aber es gibt wohl genug Platz fĂŒr weitere Spiele (wenn auch nicht fĂŒr ein weiteres Turnier o.Ă€.).

Zitat von: \'Sorandir\',index.php?page=Thread&postID=42032#post42032
Außerdem wĂŒrde mich das Krefeld-Szenario interessieren. Nach welchen Regeln soll es gespielt werden ? Ist es realistisch, das das Szenario auch an einem Abend fertig gepielt werden kann, oder ist auch noch Samstag teilweise hierfĂŒr geplant

Das Szenario soll nach Volley and Bayonet-Regeln gespielt werden ist und wohl in 3-4 Stunden zu bewÀltigen. Allerdings haben wir das Szenario noch nicht getestet, wissen es also selbst noch nicht so genau.
Gespeichert

Cederien

  • Leinwandweber
  • **
  • BeitrĂ€ge: 161
    • 0
FOG Neujahrsturnier 2010, 16. - 17.01.2010 in Braubach
« Antwort #4 am: 28. Oktober 2009 - 17:44:55 »

Zitat von: \'Sorandir\',index.php?page=Thread&postID=42032#post42032
O Mann, Ihr FOG-Jungs meint es aber Ernst mit euren Turnieren. Im November Amberg, im Dezember MĂŒnchen und im Januar Koblenz. Wollt ihr versuchen 2010 jeden Monat auf ein Turnier zu kommen ?  ;)

Naja, im Februar ist dann Warlords Challenge in BrĂŒssel, im MĂ€rz hoffe ich mal auf Rheindahlen und ein ein Tages, drei Runden, FoG Turnier dort, April ist dann WIC in Athen, Mai Attriticon, Juni wohl wieder Bad Homburg (ok, das ist mal kein Turnier), im Juli wĂ€re noch was frei, vielleicht wollen da ja \'die Heidelberger\' mal ein FoG Turnier veranstalten? ;)
August sollte wieder KoMiCon sein (und BritCon fĂŒr die ganz harten), ab September ist dann noch nichts weiter geplant, zumindest nach meinem derzeitigen Erkenntnisstand. :)
Gespeichert
Ubuntu is an ancient african word meaning \"I can\'t configure Debian\".

Mehrunes

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 2.004
    • 0
FOG Neujahrsturnier 2010, 16. - 17.01.2010 in Braubach
« Antwort #5 am: 28. Oktober 2009 - 18:52:27 »

Das ist ja doch inzwischen einiges. Was fĂŒr Kritierien mĂŒssen eigentlich erfĂŒllt sein, damit Deutschland auch eine eigene Sparte auf der FoG-Homepage bekommt, was Turnierwertungen und BeitrĂ€ge zum World Ranking betrifft?

Cederien

  • Leinwandweber
  • **
  • BeitrĂ€ge: 161
    • 0
FOG Neujahrsturnier 2010, 16. - 17.01.2010 in Braubach
« Antwort #6 am: 28. Oktober 2009 - 19:09:36 »

Wird jetzt zwar etwas OT, aber ... hÀngt davon ab was du meinst.
Wenn du von dieser Seite hier redest: FoG-Rankings dann ist fĂŒr die Nationalen Rankings lediglich ein \'Dummer\' notwendig der sie erstellt und dem FoG Webmaster (also mir) in brauchbarer Form (idealerweise als upload ready PDF) mailt.
Was die World Rankings angeht, siehe diesen Thread: http://www.slitherine.com/forum/viewtopic.php?t=8180&highlight=rankings
Da die World Rankings aber eh seit letztdem Dezember nicht mehr aktualisert worden sind, halte ich das Projekt, wie so viele die Hammy anfĂ€ngt, fĂŒr inzwischen wieder friendlich verstorben. Macht aber nĂŒscht, weil Martin und meine Wenigkeit an einem sowieso klar ĂŒberlegenen System arbeiten, das in den nĂ€chsten Wochen hoffentlich Vorstellungsreif wird (siehe auch die Diskussion zum ELO Ranking im TS Forum). Wie lange es von da ab noch dauert bis ich auch JD davon ĂŒberzeugt habe ist ein andere Frage.
Gespeichert
Ubuntu is an ancient african word meaning \"I can\'t configure Debian\".

Gabriel Flavius

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.063
    • 0
Frage
« Antwort #7 am: 29. Oktober 2009 - 16:16:03 »

Spielt man da mit 15 mm Minis?
Was bedeutet FoG?


Gruß Gabriel
Gespeichert
Steinhagel und unsere WAB Gruppe auch unter Facebook Seite  https://www.facebook.com/groups/1875217505823308/

KillingZoe

  • Leinwandweber
  • **
  • BeitrĂ€ge: 155
    • 0
FOG Neujahrsturnier 2010, 16. - 17.01.2010 in Braubach
« Antwort #8 am: 29. Oktober 2009 - 16:30:28 »

Zitat von: \'Julius Caesar\',index.php?page=Thread&postID=42603#post42603
Spielt man da mit 15 mm Minis?
Was bedeutet FoG?

Ja, es wird mit 15mm-Figuren gespielt.
FoG steht fĂŒr Field of Glory - das Regelwerk, nach dem das Turnier ausgetragen wird.
Gespeichert

Frank Bauer

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.557
    • 0
FOG Neujahrsturnier 2010, 16. - 17.01.2010 in Braubach
« Antwort #9 am: 29. Oktober 2009 - 17:18:10 »

Tja, schade; sieht nicht so aus, als wÀre in absehbarer Zeit mal eine FoG Veranstaltung im Umkreis von 300 km um Hamburg...
Das Turnier in Berlin Anfang des Jahres findet keine Wiederholung (in Berlin)?
Gespeichert
Besucht die Hamburger Tactica!

http://www.hamburger-tactica.de:thumbup:

Cederien

  • Leinwandweber
  • **
  • BeitrĂ€ge: 161
    • 0
FOG Neujahrsturnier 2010, 16. - 17.01.2010 in Braubach
« Antwort #10 am: 29. Oktober 2009 - 22:22:15 »

Zitat von: \'Frank Bauer\',index.php?page=Thread&postID=42613#post42613
Tja, schade; sieht nicht so aus, als wÀre in absehbarer Zeit mal eine FoG Veranstaltung im Umkreis von 300 km um Hamburg...
Das Turnier in Berlin Anfang des Jahres findet keine Wiederholung (in Berlin)?

In Berlin hat nach Ferdis versetzung niemand \'hier\' gerufen um das Neujahrsturnier zu Organisieren, also haben wir auf dem Komicon sozusagen beschlossen eine Wanderveranstaltung daraus zu machen, wie wÀre es denn 2011 in Hamburg? :)
Ansonsten ist die nĂ€chste FoG Veranstaltung die vergleichsweise nahe an Hamburg liegt (und hoffentlich stattfindet) wohl Rheindahlen. Ich habe ja mal versucht, etwas weiter im Norden hinzubekommen, aber trotz Hilfestellung ist es mir aus der Distanz nicht gelungen entsprechende RĂ€umlichkeiten zu organisieren. Von daher mein ĂŒbliches Angebot (höchst selten wahrgenommen bislang) wenn jemand sich um die vor Ort Orga kĂŒmmert (Raum beschaffen, Tische bereitstellen, etc.) bin ich gerne bereit bei der restlichen Orga tatkrĂ€ftig mitzuwirken. Aber den Versuch, eine Veranstaltung in einer Region auf die Beine zu stellen, in der ich mich nicht auskenne und daher nicht weiß wo man ggf. entsprechende RĂ€umlichkeiten, etc. findet, diesen Versuch werde ich nicht wiederholen. Wer etwas \'vor der HaustĂŒr\' möchte, muss wohl oder ĂŒbel selber Aktiv werden. Bislang sind die in dieser Hinsicht aktiven Leute nunmal alle weiter SĂŒdlich angesiedelt, mit den entsprechenden Resultaten. Ich bin sicher die HollĂ€nder (von denen ĂŒbrigens drei nach Amberg kommen werden) hĂ€tten auch nichts dagegen, wenn weiter Nördlich mal FoGmĂ€ĂŸig etwas stattfĂ€nde. :)
Gespeichert
Ubuntu is an ancient african word meaning \"I can\'t configure Debian\".

Mehrunes

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 2.004
    • 0
FOG Neujahrsturnier 2010, 16. - 17.01.2010 in Braubach
« Antwort #11 am: 30. Oktober 2009 - 00:04:59 »

RĂ€umlichkeiten finden, die die Anforderungen erfĂŒllen (am besten nichts oder nur wenig kosten, vielfĂ€ltige Übernachtungsmöglichkeiten in der NĂ€he, gute Verkehrsverbindungen), ist ja auch leider das mit Abstand schwerste an der Organisation eines Turnieres.
Leider habe ich da auch in meiner Gegend noch keinen Erfolg gehabt, da ja neben der Autobahnanbindung auch ein naher Bahnhof gewĂŒnscht war, reduzieren sich die möglichen LokalitĂ€ten auch sehr schnell.
Da bleiben in meinem Fall quasi nur Gummersbach und Siegen ĂŒbrig.

Eine Turnierausschreibung, ein paar Platten besorgen und nach Schweizer System paaren kriege ich dagegen auch noch locker hin.
Das Problem sind wirklch die RĂ€umlichkeiten. Ich habe allerdings keine Erfahrung, inwieweit Spieler ein paar Abstriche in Kauf nehmen und dennoch erscheinen wĂŒrden.
Dazu zĂ€hlen Überlegungen wie Anreise nur mit dem PKW oder Erhebung eines Antrittsgeldes jenseits von 10€ um nur den Raum zu bezahlen (sprich ohne damit Preise oder Essen zu sponsorn).
Das wĂŒrde das Suchen sicherlich erheblich vereinfachen, aber was nutzt es wenn dann nur noch 4 Leute kommen?

Cederien

  • Leinwandweber
  • **
  • BeitrĂ€ge: 161
    • 0
FOG Neujahrsturnier 2010, 16. - 17.01.2010 in Braubach
« Antwort #12 am: 30. Oktober 2009 - 01:04:11 »

Zitat von: \'Mehrunes\',index.php?page=Thread&postID=42638#post42638
Das Problem sind wirklch die RĂ€umlichkeiten. Ich habe allerdings keine Erfahrung, inwieweit Spieler ein paar Abstriche in Kauf nehmen und dennoch erscheinen wĂŒrden.
Dazu zĂ€hlen Überlegungen wie Anreise nur mit dem PKW oder Erhebung eines Antrittsgeldes jenseits von 10€ um nur den Raum zu bezahlen (sprich ohne damit Preise oder Essen zu sponsorn).
Das wĂŒrde das Suchen sicherlich erheblich vereinfachen, aber was nutzt es wenn dann nur noch 4 Leute kommen?

Also von mir kann ich sagen eine etwas höhere TeilnahmegebĂŒhr (so bis grob um 25,- Euro) wĂŒrde ich noch akzeptieren. Anreise nur mit PKW wĂ€re hingegen mit hoher Wahrscheinlichkeit ein Ausschlußkriterium. Attritcon in Ulm (das man ja mit dem Zug erreichen kann, wo dann aber der Veranstaltungsort so weit außerhalb liegt das einem das effektiv nichts nĂŒtzt) hat mir wieder klar gezeigt wie so etwas ist.
Wenn die Veranstalter wie Anfang des Jahres in Potsdam einen funktionierenden \'shuttle-service\' zum nĂ€chsten Bhf. auf die Beine stellen und die Übernachtungsmöglichkeiten in der NĂ€he des Veranstaltungsortes sind, OK, ansonsten Danke, aber NEIN Danke.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970 - 01:00:00 von 1256861511 »
Gespeichert
Ubuntu is an ancient african word meaning \"I can\'t configure Debian\".