Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 01. August 2021 - 12:46:24
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: Zollfreiheit für Zinnfiguren aus England möglich!  (Gelesen 818 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Kniva

  • Fischersmann
  • ***
  • Beiträge: 582
    • 0
Re: Zollfreiheit für Zinnfiguren aus England möglich!
« Antwort #15 am: 15. Juli 2021 - 08:21:30 »

Zitat
Das gibt mir gleich neues Vertrauen in die Kompetenz unserer Beamten

Tja, Gwyndor, leider sind wir halt nicht so fehlerfrei wie Du.  ;)
Gespeichert

Samonuske

  • Fischersmann
  • ***
  • Beiträge: 601
    • 0
Re: Zollfreiheit für Zinnfiguren aus England möglich!
« Antwort #16 am: 25. Juli 2021 - 17:13:58 »

Mal eine frage von jemand unwissenden,wenn ich etwas bestelle unter 150 Euro eigentlich Zollfrei ist,warum kann es vorkommen das Zoll doch mal drauf kommt,wie jemand auf Seite 1 geschrieben wurde ? Ist ja dann nicht rechtens wie ich das so heraus lese !?
Und wenn sagen wir mal ich was für 50 Euro bestelle,der Zoll dann meint Gebühren zu erheben ,warum auch immer,da siehe oben.Kann ich doch einfach annahme verweigern machen oder,ohne zusätzliche kosten dann und die schicken es wieder zurück oder irre ich mich da !?

Riothamus

  • König
  • *****
  • Beiträge: 5.469
    • 0
Re: Zollfreiheit für Zinnfiguren aus England möglich!
« Antwort #17 am: 25. Juli 2021 - 19:55:02 »

Ich tippe darauf, dass dann ein Gebührenbescheid kommt, bin aber gespannt auf die Antwort.
Gespeichert
Gruß

Riothamus

Halvarson

  • Kaufmannstochter
  • **
  • Beiträge: 95
    • 0
Re: Zollfreiheit für Zinnfiguren aus England möglich!
« Antwort #18 am: 26. Juli 2021 - 09:26:20 »

Mal eine frage von jemand unwissenden,wenn ich etwas bestelle unter 150 Euro eigentlich Zollfrei ist,warum kann es vorkommen das Zoll doch mal drauf kommt,wie jemand auf Seite 1 geschrieben wurde ? Ist ja dann nicht rechtens wie ich das so heraus lese !?
Und wenn sagen wir mal ich was für 50 Euro bestelle,der Zoll dann meint Gebühren zu erheben ,warum auch immer,da siehe oben.Kann ich doch einfach annahme verweigern machen oder,ohne zusätzliche kosten dann und die schicken es wieder zurück oder irre ich mich da !?
Zollfrei ist es ja auch, aber nicht Einfuhrsteuer befreit. Diese wird auch von der Zollstelle erhoben und entspricht der Mehrwertsteuer.
Gespeichert
Gruss Thorsten

Kniva

  • Fischersmann
  • ***
  • Beiträge: 582
    • 0
Re: Zollfreiheit für Zinnfiguren aus England möglich!
« Antwort #19 am: 26. Juli 2021 - 09:35:51 »

@Halvarson:
Du kannst auch einfach einen Einspruch einlegen und einen Antrag auf Erstattung stellen. Dann bekommst Du das Geld zurück.

Gruß

Kniva
Gespeichert

emigholz

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.170
  • Der dritte Zwilling
    • 0
Re: Zollfreiheit für Zinnfiguren aus England möglich!
« Antwort #20 am: 26. Juli 2021 - 11:00:37 »

Wichtig ist halt das der Händler in UK die VAT abzieht und idealerweise auch die Zollpapiere macht. Dann hast bis auf Bearbeitungsgebühr keinen Nachteil. Wenn ein Händler da keinen Bock drauf hat braucht er keine Kunden mehr aus der EU. So sehe ich das mittlerweile. Habe jetzt auch schon außerhalb der Perrys 2 Bestellungen aus UK gemacht und da wurde auch alles richtig gemacht das ich keine Nachteile hatte. Aber gibt wohl auch welche die da nix machen wollen.
Gespeichert