Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 27. Oktober 2021 - 18:11:35
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: Wie eigentlich mit Bolt Action anfangen, ein Leitfaden  (Gelesen 1443 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Tabletop Generals

  • Schuster
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 437
    • Tabletop Generals

Hallo Leute in diesem Letfaden geht es darum wie man mit Bolt Action anfangen kann, es gibt da viele gute Videos und Wege. Sei es nun vom Tabletop Basement (https://www.youtube.com/user/tabletobasementtv), Hollywood Wargaming (https://www.youtube.com/channel/UCgrCExztqGSsKTEFIVPDILA) oder anderen die ich nicht kenne. Alles diese Tipps sind echt gut und ich empfehle jedem der mit dem Hobby anfangen möchte sich bei möglichst vielen Leuten zu informieren.
Aber in diesem Video geht es um meine persönliche Meinung als Hobbyist, wie fĂ€ngt man also mit Bolt Action an? Dazu mĂŒsst ihr schon das Video anschauen, :)
https://youtu.be/GveSBGauGnw
Gespeichert

sir seewolf

  • Leinwandweber
  • **
  • BeitrĂ€ge: 113
    • 0
Re: Wie eigentlich mit Bolt Action anfangen, ein Leitfaden
« Antwort #1 am: 19. Juli 2021 - 11:36:59 »

Interessante Sachen
Gespeichert

Tabletop Generals

  • Schuster
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 437
    • Tabletop Generals
Re: Wie eigentlich mit Bolt Action anfangen, ein Leitfaden
« Antwort #2 am: 19. Juli 2021 - 12:34:38 »

Vielen Dank, finde es gut das du es Interssant gefunden hast.
Mittlerweile nun der zweite Teil, ich konnte leider noch nicht auf Fragen oder Anregungen eingehen da dieses Video schon gedreht war als Teil eins online ging. Hier geht es um Miniaturen, Spielzubehör und GelĂ€nde. Nicht ganz im Detail sondern eher so was man braucht und wo man das herbekommen kann. Miniaturen und Spielzubehör gibt es natĂŒrlich von  @Warlord Games   @Rubicon Models  den Perry BrĂŒdern, Great Escape Games, Heer46, Iron Cross Miniaturen, Dice of War usw. oder natĂŒrlich bei den HĂ€ndlern eures Vertrauens, meine sind Frontlinegames  https://www.frontlinegames.de/ Miniaturicum https://www.miniaturicum.de/
Anregungen zum Bau von GelĂ€nde nehme ich gerne von  @Tabletop Workshop    @TheTerrainTutor    @Tabletop Basement  , um die Bekanntesten zu nennen. Es gibt aber auch auf vielen kleineren KanĂ€len tolle Ideen zum GelĂ€ndebau, einfach mal ein wenig stöbern. Im nĂ€chsten Teil werde ich dann Fragen und Kommentare beantworten und endlich mit der Armeeliste und Zusammenstellung beginnen. Dieser Weg ist mein persönlicher Vorschlag, es gibt viele Wege.
https://youtu.be/OtGQ92ueDRg
Gespeichert

Tabletop Generals

  • Schuster
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 437
    • Tabletop Generals
Re: Wie eigentlich mit Bolt Action anfangen, ein Leitfaden
« Antwort #3 am: 22. Juli 2021 - 19:48:56 »

Heute gibt es Teil 3 wo ich erstmal auf 2 Kommentare eingehe und dann meine Gedanken zu einer thematischen Bolt Action Liste aus einer 30 Mann Plastik Box von Warlord Games mache. Viel Spaß beim Anschauen und vielleicht gibt euch das ja sogar ein paar Inspirationen. Dieser Weg ist mein persönlicher Vorschlag, es gibt viele Wege.
https://youtu.be/BVgTE7QAAjc
Gespeichert

hallostephan

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 2.474
    • 0
Re: Wie eigentlich mit Bolt Action anfangen, ein Leitfaden
« Antwort #4 am: 23. Juli 2021 - 17:08:19 »

Noch keine Zeit gefunden, aber sollte man sich auf eine Epoche bzw. Early mid and late war einigen,wenn man Mitspieler hat?
Anders herum kann man mit early erstmal nix falsch machen, es wurde ja weiter verwendet bzw gepimpt. Oder stimmt das nicht?
Ich finde es interessant und gehe aber eher nach SchnĂ€ppchen die spielbar sind,diese 1000 P. Boxen meine ich.  Dummerweise muss ich aber noch abwarten bis die Möglichkeit besteht, eine Truppe zu bekommen, die die Kumpel eben nicht haben. Und mir gefĂ€llt. Achso, eine Unwissenheitsfrage.welche anderen LĂ€nder hatten denn dieselbe Uniform und Equipment wie die Deutschen?
Danke
Gespeichert
es Àndert sich stÀndig was, auch in den gespielten Systemen! :smiley_emoticons_outofthebox:

Tabletop Generals

  • Schuster
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 437
    • Tabletop Generals
Re: Wie eigentlich mit Bolt Action anfangen, ein Leitfaden
« Antwort #5 am: 23. Juli 2021 - 17:40:47 »

Moin, schön das du schreibst.
- Epoche sollte man schon machen, nur ist das bei Bolt Action nicht ganz so wichtig. Die Abstufung der Fahrzuge bei Panzerung ist eh zu eng zusammen und die Kosten fĂŒr Infanterie und deren AusrĂŒstung ist ĂŒber den ganzen Krieg gleich.
- Manche Leute fangen im Late War an, wegen den ganzen tollen Spielzeugen (Tiger, Sherman, Panzerfaust, Sturmgewehre usw.) außerdem D-Day und so wo es halt fĂŒr die Deutschen auf die MĂŒtze gibt.
- Die 1.000 Punkte Boxen sind gut, sogar sehr gut zum Teil. In der Reihe hab ich allerdings mit einer 30 Mann Box angefangen. Das ist Übersichtlich und leicht zu verarbeiten.
- Das Deutsche Reich hat Uniformen und AusrĂŒstung and viele VerbĂŒndete geliefert, Finnland, Ungarn, Kroatien und Spanien. Rumanien und Italien hatten ihre eigene RĂŒstungsindustrie und waren mehr an Waffen als an AusrĂŒstung und Uniformen interessiert. Soweit mein Kenntnisstand.

Kann immer sein das bei solchen Details hier jemand genauere Informationen hat.

Werde die Punkte mal in einem der nÀchsten Videos ansprechen.
Gespeichert

Riothamus

  • König
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 5.610
    • 0
Re: Wie eigentlich mit Bolt Action anfangen, ein Leitfaden
« Antwort #6 am: 23. Juli 2021 - 18:54:56 »

Das ist ja nun nicht meine Epoche. Als ich anfing meine PBI-Truppe zusammenzustellen habe ich Ă€hnlich gefragt, und neben Entsetzen den Hinweis geerntet, dass sich die AusrĂŒstung auch schnell abnutzte. Wichtiger war der Tipp, mir im Netz erstmal (datierte) Fotos anzuschauen. Ich vertraue BĂŒchern tendenziell mehr, aber wenn man beim betrachten der Fotos auf die AusrĂŒstung achtet, erkennt man erstaunlich viel.

Die spĂ€ten EnglĂ€nder und Deutschen habe ich mir danach ausgesucht, dass ich bei denen zumindest etwas ĂŒber Maschinen, Waffen und AusrĂŒstung wusste. Das ist natĂŒrlich ein anderer Ansatz, aber, wenn es darum geht, wie die Truppen wann aussahen, sind Fotos sicher die besten Quellen, wenn man den Propagandakram weglĂ€sst.

@ Tutorial:
In dein Tutorial, Herr General, habe ich nur kurz hineingeschaut, da es nicht so mein Thema ist. Ich hoffe, ich werde nicht vor ein Kriegsgericht gestellt, aber ich kann da nur das Engagement loben, weil ich so wenig gesehen habe. Ihr macht eure Sachen anscheinend eher fĂŒr Leute, die es 'normal' erklĂ€rt eher verstehen; da ist ja jeder unterschiedlich. Wenn ihr die Unterteilung der Zeitliste nutzt, gewinnt ihr dabei sicher den ein oder anderen Zuschauer, der nur einen bestimmten Aspekt nochmal hören will. Aufgefallen ist mir bei dem Ausschnitt nur, dass ihr anscheinend Fachbegriffe nicht immer genug erklĂ€rt. (Operation xy war was nochmal? Klar, von Barbarossa sollte jeder mal gehört haben, aber selbst das hat nicht jeder sofort prĂ€sent. Und es gibt auch immer jemand, der fragt, was ein HQ ist und so. MG auf Dreibein / Zweibein wiederum begreift nur der, der schon etwas ĂŒber die Waffe weiß.) Eine ErklĂ€rung im Nebensatz oder besser, weil flĂŒssiger, als bloßer Einschub ist eine schnelle Sache. (Ja, ich habe es gerade nochmal im Hintergrund aufgerufen.)

Gespeichert
Gruß

Riothamus

Tabletop Generals

  • Schuster
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 437
    • Tabletop Generals
Re: Wie eigentlich mit Bolt Action anfangen, ein Leitfaden
« Antwort #7 am: 23. Juli 2021 - 19:45:38 »

Moin, auch dir vielen Dank fĂŒr deine Anmerkungen. Hast recht da sind einige Sachen die sollte man tatsĂ€chlich genauer erlĂ€utern. Schon als Notiz fĂŒr das nĂ€chste Video gemacht.
Gespeichert

Tabletop Generals

  • Schuster
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 437
    • Tabletop Generals
Re: Wie eigentlich mit Bolt Action anfangen, ein Leitfaden
« Antwort #8 am: 25. Juli 2021 - 11:46:27 »

Heute gibt es Teil 4 wo ich erstmal auf 2 Kommentare aus dem Sweetwater Forum eingehe und euch dann die Miniaturen zeige die ich Anhand der Liste aus dem letzten Video gebaut habe. Viel Spaß beim Anschauen und vielleicht gibt euch das ja sogar ein paar Inspirationen. Dieser Weg ist mein persönlicher Vorschlag, es gibt viele Wege.
Hier ist der Link zum Video https://youtu.be/wkPl2HbexXs
Gespeichert