Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 29. November 2022 - 17:59:14
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: 3mm Geländeplatte/Matte  (Gelesen 668 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Stahlprophet

  • Fischersmann
  • ***
  • Beiträge: 639
    • 0
3mm Geländeplatte/Matte
« am: 23. März 2022 - 21:04:42 »

Hallo,
ich bräuchte ein wenig Unterstützung.

Die Wargamer Kollegen in diesem Youtube Filmchen spielen im 3mm Maßstab auf einer sehr imposanten Platte. Optimal wie ich finde.

https://www.youtube.com/watch?v=mT0p2KIe0Mo

Die Frage ist:
A: Gibt es dazu irgendwo ein "Bauanleitung"?
Ich meine vor vielen Jahren mal eine Anleitung, sogar hier im Forum oder sonstwo gesehen zu haben (SuFu im Forum brachte leider kein Erfolg).
B: Gibt es eventuell eine käufliche Matte die ähnlich aussieht?

Vielen Dank und Grüße
Gespeichert

Decebalus

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 2.361
    • 0
Re: 3mm Geländeplatte/Matte
« Antwort #1 am: 23. März 2022 - 21:13:43 »

Die ist wohl nach der Methode von Bruce Weigle gemacht. https://grandtacticalrules.com/gameboards
Gespeichert

Stahlprophet

  • Fischersmann
  • ***
  • Beiträge: 639
    • 0
Re: 3mm Geländeplatte/Matte
« Antwort #2 am: 23. März 2022 - 22:44:51 »

Das ist es!!!
Vielen Dank.

Davon abgesehen, wenn es eine Matte geben sollte, also im Stile von „Kraken“ oder so, wäre das auch prima.
Gespeichert

Decebalus

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 2.361
    • 0
Re: 3mm Geländeplatte/Matte
« Antwort #3 am: 24. März 2022 - 11:01:33 »

Weigle malt das ja per Airbrush auf aufgeklebten T-Shirt-Stoff. Das kann man natürlich auch als Matte machen. Du brauchst nur einen dichten Stoff, der stabil genug für eine Matte ist.

Du kannst auch nochmal hier schauen. Der hatte mal Beschrebungen, wie er Matten für 2mm macht, hat aber seitdem seine Seite umgestellt. Musst du mal suchen.
https://forwardmarchstudios.com/
Gespeichert

meyer

  • Bauer
  • ****
  • Beiträge: 756
    • 0
Re: 3mm Geländeplatte/Matte
« Antwort #4 am: 24. März 2022 - 14:33:23 »

Ja , das ist eine Platte von Bruce Weigle.
Habe auch zwei solcher Platten gemacht, Charkow 42 und Bastogne 44. Sind hier im Forum unter Projekte zu finden.
Bruce hat seine Methode mittlerweile etwas verfeinert, anstatt des besprühten Baumwollstoffs nutzt er mittlerweile bedruckte Stoffelemente, die er auf die Platte klebt. Für die alte Methode hat er mal ne PDF Anleitung gemacht.
Ich kann sonst gern nochmal in meinen E-Mail Verlauf schauen, wie er das jetzt genau macht.
Gespeichert

Stahlprophet

  • Fischersmann
  • ***
  • Beiträge: 639
    • 0
Re: 3mm Geländeplatte/Matte
« Antwort #5 am: 24. März 2022 - 18:17:42 »

Für mich wäre eine flache robuste Matte schon ausreichend, die eben diese  "Feldstrukturen" mit sich führen. Gibt es aber wohl  leider nicht von einem Hersteller "Out of the box".
Gespeichert

Stahlprophet

  • Fischersmann
  • ***
  • Beiträge: 639
    • 0
Re: 3mm Geländeplatte/Matte
« Antwort #6 am: 26. März 2022 - 14:39:49 »

Die Matte sieht interessant aus, wobei die Perspektive wohl etwas zu hoch ist, geht eher in Richtung FlugSim wenn ich mich nicht täusche.

https://www.fantasywelt.de/Game-mat-Aerial-Countryside-4-x-6
« Letzte Änderung: 26. März 2022 - 14:42:07 von Stahlprophet »
Gespeichert

meyer

  • Bauer
  • ****
  • Beiträge: 756
    • 0
Re: 3mm Geländeplatte/Matte
« Antwort #7 am: 26. März 2022 - 15:09:35 »

Bei Deepcut Studios kannst du deine eigene Datei hochladen und als Matte machen lassen.
Du bräuchtest also "nur" die passende Vorlage. Hast du denn ein bestimmtes Szenario im Kopf?
Gespeichert

Stahlprophet

  • Fischersmann
  • ***
  • Beiträge: 639
    • 0
Re: 3mm Geländeplatte/Matte
« Antwort #8 am: 26. März 2022 - 16:56:08 »

Sollte in Richtung 3mm Team Yankee gehen - Zeitraum so etwa 1985 (+/-). Russen/NVA gegen NATO irgendwo in Europa (Sommer/Frühjahr).
Die Matte oder der Spieltisch kann dann theoretisch auch für 2 bis 3mm (evtl. 6mm?) verwendet werden. Mir geht es im wesentlich darum das diese "Felder" eingezeichnet bzw. die Struktur vorhanden ist.
Somit wär das dann auch verwendbar für Napo. Szenarien.

Ich schau mal bei Deepcut vorbei. Danke für den Hinweis.

Gespeichert