Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 04. Oktober 2022 - 11:13:03
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: TACTICA Projekt 2022, Nummer 2: Der Piratenhafen  (Gelesen 1165 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Frank Bauer

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.975
    • 0
Re: TACTICA Projekt 2022, Nummer 2: Der Piratenhafen
« Antwort #15 am: 30. August 2022 - 08:41:32 »

Das ist m. E. nicht nur optisch eine wirklich eine sehr gelungene Platte, sondern bietet auch viel Abwechslung fĂŒr Truppenbewegungen und Szenariobau.
 ...und dass die Black Marble eine SchiffslĂ€nge vor der Pier noch Vollzeug gesetzt hat, lĂ€sst den Segler in mir scharf die Luft einziehen.

Ja, ich mag die Platte optisch selbst auch. Aber sie wird nach der Tactica bei mir sicher nicht mehr zum Einsatz kommen, da ich ja bekanntermaßen kaum Skirmish-Spiele spiele. Das ist immer nur fĂŒr die Tactica gebaut, leider  :-\

Mit dem Vollzeug hast du natĂŒrlich Recht. Aber Schiffe mit Vollzeug sehen einfach besser aus. Und man könnte sie nur einsetzen, wenn man auf hoher See spielt. Unter völligem Fehlen jedes anderen GelĂ€ndes.
« Letzte Änderung: 30. August 2022 - 14:21:53 von Frank Bauer »
Gespeichert
Besucht die Hamburger Tactica!

http://www.hamburger-tactica.de:thumbup:

newood

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.111
    • 0
Re: TACTICA Projekt 2022, Nummer 2: Der Piratenhafen
« Antwort #16 am: 30. August 2022 - 12:58:26 »

... nur um es hier noch einmal voranzustellen,
ich find die Nummer schon wirklich echt super,
so wie ich es bereits geschrieben habe und bekÀme
sowas selbst nie gebacken !
 
Bei Abenteuern im sogenannten

S p a n i s h   M a i n

denke ich zwar zunÀchst an einen eher leichten,
hellen und eher kolonial geprÀgten Stiel, zumindest
bei der Skyline - aber was soll's, bestimmt gab es
in der Karibik auch so ein Drecksnest - Disney Land ist
halt nicht ĂŒberall.

Was das Schicksal des Projektes, insbesondere der Spiel-
platte nach Beendigung der Veranstaltung betrifft, so bin
ich enttĂ€uscht ĂŒber das, was sich hier schon abzeichnet.

Könnte man nicht schon wÀhrend der Veranstaltung
einen Preis fĂŒr das Projekt bekanntgeben, ich könnte
mir vorstellen, dass es GĂ€ste gibt, die da eventuell am
Kauf interessiert sind.

Es wĂ€re doch außerordentlich Schade, wenn das nach
zwei Tagen in der Ecke landet und nicht wieder bespielt
wird...   


Gespeichert

Frank Bauer

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.975
    • 0
Re: TACTICA Projekt 2022, Nummer 2: Der Piratenhafen
« Antwort #17 am: 30. August 2022 - 14:20:46 »

Verkauf der Platte ist ĂŒberhaupt keine Option. FĂŒr keinen Preis. Mag komisch klingen, ist aber so.  ;) 8)

Was den Stil anbelangt, hast du völlig Recht, das entspricht nicht der Karibik mit ihrem spanisch-kolonialen Baustil. Soll es aber auch nicht. Piraterie gab es ĂŒberall, nicht nur in der Karibik. Aufgrund der vorhandenen HĂ€user, die ja eh im Fantasy-Stil sind, ist eine genaue Lokalisierung ohnehin nicht sinnvoll. Gedanklich ist der Hafen aber irgendwo in der irischen See,  an der englischen KĂŒste. Das Szenario, dass sich Sorandir fĂŒr die PrĂ€sentation auf der Tactica ausgedacht hat, spielt auch dort.
« Letzte Änderung: 31. August 2022 - 08:23:14 von Frank Bauer »
Gespeichert
Besucht die Hamburger Tactica!

http://www.hamburger-tactica.de:thumbup:

Commissar Caos

  • Fischersmann
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 545
    • 0
Re: TACTICA Projekt 2022, Nummer 2: Der Piratenhafen
« Antwort #18 am: 31. August 2022 - 22:28:19 »

Das sieht einfach nur toll aus! Da freue ich mich ja schon drauf die Platte bei der Tactica zu sehen.
Gespeichert
Cola ist gut gegen ZĂ€hne

2muchtime

Rohirrim

  • Schneider
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 285
    • Grey & Blue
Re: TACTICA Projekt 2022, Nummer 2: Der Piratenhafen
« Antwort #19 am: 31. August 2022 - 23:13:32 »

Die Fotos wirken sehr pittoresk, das ist großartig. Die QualitĂ€t ist wieder hervorragend. Ich habe immer großen Respekt vor der Umsetzung solch einer Platte!
Gespeichert
»Ob­gleich ihn die Ärz­te be­han­del­ten, ihm Blut ab­zapf­ten und Me­di­zin zu schlu­cken ga­ben, ge­nas er den­noch.«
(Krieg und Frieden, Leo Tolstoi)

Maréchal Davout

  • Edelmann
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 4.903
    • 0
Re: TACTICA Projekt 2022, Nummer 2: Der Piratenhafen
« Antwort #20 am: 01. September 2022 - 09:01:41 »

GefÀllt mir auch insgesamt sehr sehr gut! Schön!
Gespeichert

Driscoles

  • Administrator
  • Edelmann
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 3.099
    • 0
Re: TACTICA Projekt 2022, Nummer 2: Der Piratenhafen
« Antwort #21 am: 03. September 2022 - 23:04:51 »

Sehr schön und definitiv nicht verkaufen Frank!
Gespeichert
I got a \'69 Chevy with a 396 Fuelie heads and a Hurst on the floor

Sorandir

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.883
    • 0
Re: TACTICA Projekt 2022, Nummer 2: Der Piratenhafen
« Antwort #22 am: 05. September 2022 - 12:15:22 »

Ganz grandiose Platte !
Ich finde die Thematik "irgendwie mit SeerÀubern aber nicht in der Karibik" ungewöhnlich und dadurch sehr interessant. Karibik-Platten mit Piraten hat man schon öfters gesehen und bespielt, sowas aber nicht.
Die Einordnung ist aber natĂŒrlich schwierig; eher Fantasy-lastige HĂ€user mit relativ realistischen/historischen Schiffen. Wenn man motzen wollte, könnte man sagen weder Fisch noch Fleisch  ;)
Der Gesamteindruck ist aber klasse und die Platte hat noch zukĂŒnftige Ausbaureserven, wenn man so will: entweder zu einer reinen Fantasyplatte mit Dunkelelfen-Sklavenbarke, Knochen- oder Hochelfenschiff, oder zur einer historischen Platte, wenn man die Tabletop World HĂ€user austauscht.
Das TACTICA-Szenario wird quasi semi-historisch und es geht in den Norden der britischen Insel. Mitspieler sind gerne willkommen und es ist eine Ehre, mein Szenario auf einer so spektakulĂ€ren Platte prĂ€sentieren zu dĂŒrfen  :)
Gespeichert
- Kurpfalz Feldherren -
http://www.kurpfalz-feldherren.de

Frank Bauer

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.975
    • 0
Re: TACTICA Projekt 2022, Nummer 2: Der Piratenhafen (Update)
« Antwort #23 am: 16. September 2022 - 19:07:27 »

Letztes Update vor der Tactica mit Fokus auf die HĂ€user von Tabletop World und selbst gedrucktes.





Es ist Mittag geworden im kleinen HafenstĂ€dtchen Inniscull. Ein Blick ĂŒber die DĂ€cher.



Hier sehen wir Short John Silver, der sich eine Strafpredigt von Amtsvorsteher Jasper Kinnaman anhören muß. Kinnaman bimmelt dabei die ganze Zeit mit seiner Amtsglocke, um seinen Worten Nachdruck zu verleihen. Geht es wohl um die GrasbĂŒschel, die Silver heute morgen aus dem Hafen geschmuggelt hat?



Wenn Silver Pech hat, verbringt er die nÀchsten Wochen hier, im Amtshaus von Inniscull. Da gibt es eine schöne Arrestzelle.



Wen haben wir denn da? das ist doch die erste HĂ€lfte der verschollenen Mannschaft von KĂ€pt'n Morgan! Die haben endlich ihren Rausch ausgeschlafen und sind aus dem Heuspeicher von Old Walsinghams Farm gekrochen!



Und da ist der Rest. Die hatten sich hinter die FĂ€sser und Kisten im alten Lagerschuppen an den Docks gelegt.
(Der Schuppen ist gedruckt. Ebenso wie die Dockmauern. Die FußgĂ€ngerbrĂŒcke auch. Wer immer nach Druckrillen an 3D GebĂ€uden sucht, bei der BrĂŒcke sind sie wirklich augenfĂ€llig. Ich hoffe, wir erleben nicht zu viele Herzinfarkte bei der Betrachtung des Fotos!  ;))



Wir wechseln die Szenerie. Im ruhigeren Teil von Inniscull, an Millers Fountain, wir die Spelunkenbesitzerin Molly von zwei zwielichtigen Typen bedrĂ€ngt. Wer eilt ihr zu Hilfe? Nun ja, wer Molly kennt, weiß, dass eher Hilfe fĂŒr die beiden Typen nötig ist.



Die Damen der feinen Gesellschaft. Mylady Deborah Fergusson und Zofe. Im Hintergrund sucht Young Hutchins das Weite mit einem Ferkel unter dem Arm. Ob das wohl seins ist? Wenn wir Butcher Gnarls betrachten, bekommen wir den Eindruck, das dem wohl nicht so ist.



Das sieht aus, als wĂŒrde hier der nĂ€chste Tumult entstehen. Dabei wollte Lady Fergusson doch nur ein wenig frische Hafenluft schnuppern.



Wir aber richten den Blick in die Ferne, betrachten ein letzes Mal dieses beschauliche HafenstĂ€dtchen und ĂŒberlassen seine Einwohner ihren GeschĂ€ften.



Gespeichert
Besucht die Hamburger Tactica!

http://www.hamburger-tactica.de:thumbup:

Parmenion

  • Bauer
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 782
    • 0
Re: TACTICA Projekt 2022, Nummer 2: Der Piratenhafen
« Antwort #24 am: 18. September 2022 - 08:25:39 »

Einfach nur super :o!!!
Was fĂŒr eine wunerschöne Spielplatte....alle Daumen nach oben!!

Parmenion
Gespeichert

Dulgin

  • Leinwandweber
  • **
  • BeitrĂ€ge: 173
  • Ich bin dann mal weg um mich zu finden.
Re: TACTICA Projekt 2022, Nummer 2: Der Piratenhafen
« Antwort #25 am: 20. September 2022 - 16:45:55 »

Cool.  :)

Aber mir fehlt da was: Die Freebooter Minis ...
Gespeichert

newood

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.111
    • 0
Re: TACTICA Projekt 2022, Nummer 2: Der Piratenhafen
« Antwort #26 am: 20. September 2022 - 16:53:56 »

... stark !
Gespeichert

Frank Bauer

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.975
    • 0
Re: TACTICA Projekt 2022, Nummer 2: Der Piratenhafen
« Antwort #27 am: 20. September 2022 - 19:36:15 »

Cool.  :)

Aber mir fehlt da was: Die Freebooter Minis ...

Zwei Freebooter Minis sind dabei! KĂ€pt'n Blackbeard und Marquis de Fontainebleu. Die kannst du auf Seite 1 dieses Berichtes entdecken!  ;)
Gespeichert
Besucht die Hamburger Tactica!

http://www.hamburger-tactica.de:thumbup:

Dulgin

  • Leinwandweber
  • **
  • BeitrĂ€ge: 173
  • Ich bin dann mal weg um mich zu finden.
Re: TACTICA Projekt 2022, Nummer 2: Der Piratenhafen
« Antwort #28 am: 03. Oktober 2022 - 10:55:07 »

Moin,

live und in Farbe sah die Platte wirklich sehr gut aus. Hat mir sehr gefallen.
Aber die Freebooter Minis habe ich dort nicht entdecken können ...  ;D

Gespeichert

Fasaar

  • Kaufmannstochter
  • **
  • BeitrĂ€ge: 83
Re: TACTICA Projekt 2022, Nummer 2: Der Piratenhafen
« Antwort #29 am: 03. Oktober 2022 - 15:33:53 »

Bei dieser Spielplatte fehlen einem glatt die Worte! Dort ist ja wirklich jede Niete auf den DÀchern bemalt :-). Auch die Mischung aus 3D-Druck und den klassisch gegossenen ResinhÀusern finde ich gut.
Gespeichert