Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 13. Juni 2024 - 15:00:46
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche

Neuigkeiten:

Autor Thema: Mal wieder ein Häusle  (Gelesen 6891 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Dulgin

  • Leinwandweber
  • **
  • Beiträge: 202
  • Ich bin dann mal weg um mich zu finden.
Re: Mal wieder ein Häusle
« Antwort #15 am: 01. Dezember 2022 - 09:14:28 »

Gefällt mir.

Sieht cool aus.
Interessant finde ich die zerflückte Kommode.
Gespeichert

Parmenion

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.487
    • 0
Re: Mal wieder ein Häusle
« Antwort #16 am: 02. Dezember 2022 - 06:59:08 »

Sieht sehr gut aus....viele schöne Details :).
Hoffe, man sieht jetzt wieder ein wenig mehr von deinen Werken :)!!

Parmenion
Gespeichert

Sigur

  • Leinwandweber
  • **
  • Beiträge: 226
    • 0
Re: Mal wieder ein Häusle
« Antwort #17 am: 09. Dezember 2022 - 23:15:11 »

Supergut. Das Gemälde ist ein sehr netter Touch. Mit dem Zwergenräuber mit den beiden Dolchen ist sicher nicht gut Kirschen essen. :D
Gespeichert

Frank Bauer

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 2.142
    • 0
Re: Mal wieder ein Häusle
« Antwort #18 am: 11. Dezember 2022 - 08:22:39 »

Mit dem Zwergenräuber mit den beiden Dolchen ist sicher nicht gut Kirschen essen. :D
Doch, das geht. Der hat die Mütze so tief im Gesicht, dass er gar nicht gucken kann!  ;D
Gespeichert
Besucht die Hamburger Tactica!

http://www.hamburger-tactica.de:thumbup:

Commissar Caos

  • Fischersmann
  • ***
  • Beiträge: 660
    • 0
Re: Mal wieder ein Häusle
« Antwort #19 am: 11. Dezember 2022 - 13:56:33 »

Toll gemacht. Besonders die Details finde ich klasse! Mit selbstgemaltem Ölgemälde!  8)
Gespeichert
Cola ist gut gegen Zähne

2muchtime

Skirmisher

  • Bauer
  • ****
  • Beiträge: 854
    • Skirmisher
Re: Mal wieder ein Häusle
« Antwort #20 am: 11. Dezember 2022 - 18:09:19 »

Das Bild ist aber ein 3D-Druck!

Und ein neues Projekt.
Rohbau aus Schaumpappe und Hartschaum.



Gespeichert

Parmenion

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.487
    • 0
Re: Mal wieder ein Häusle
« Antwort #21 am: 12. Dezember 2022 - 06:49:39 »

Sieht schon sehr gut aus!!
Da freue ich mich schon auf die Bemalung!

Parmenion
Gespeichert

Skirmisher

  • Bauer
  • ****
  • Beiträge: 854
    • Skirmisher
Re: Mal wieder ein Häusle
« Antwort #22 am: 12. Dezember 2022 - 18:15:18 »

Mit Leim & Schwarz grundiert, mit Brauntönen grob überall vorgebürstet.




Gespeichert

Sorandir

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 2.076
    • 0
Re: Mal wieder ein Häusle
« Antwort #23 am: 12. Dezember 2022 - 21:00:28 »

Sieht bis jetzt schon sehr vielversprechend aus.
Gespeichert
Mein BLOG:
sorandirsgallery.blogspot.com

- Kurpfalz Feldherren -

Kaiww

  • Schneider
  • ***
  • Beiträge: 265
Re: Mal wieder ein Häusle
« Antwort #24 am: 12. Dezember 2022 - 21:57:50 »

Muss ich zustimmen kommt schon sehr gut rüber bisher.  :)
Gespeichert
"My God, Mr. Bragg, you have quarreled with every officer in the army, and now you are quarreling with yourself."

Sigur

  • Leinwandweber
  • **
  • Beiträge: 226
    • 0
Re: Mal wieder ein Häusle
« Antwort #25 am: 13. Dezember 2022 - 02:05:21 »

@Frank Bauer: Ja klar, und nach dem gemeinsamen Verspeisen der Kirschen spuckt der Wicht einem die Kerne mit Karacho vor den Latz. Die sind verschlagen, die Kerle!


@Skirmisher: Cool. :) wie bringst du den Leim-schwarz-Mix auf? Mit dem Pinsel, oder verwendest du eine Sprühflasche oder sowas?
Gespeichert

Skirmisher

  • Bauer
  • ****
  • Beiträge: 854
    • Skirmisher
Re: Mal wieder ein Häusle
« Antwort #26 am: 13. Dezember 2022 - 08:05:37 »

@Skirmisher: Cool. :) wie bringst du den Leim-schwarz-Mix auf? Mit dem Pinsel, oder verwendest du eine Sprühflasche oder sowas?

Immer mit dem Pinsel (ein großer für das Grobe, ein feiner für kleine Ritzen, auch wenn man trotzdem 1-2 Stellen immer noch nach dem Trocknen entdeckt). In die Grundierung ("billige" Abtönfarbe, Minifarben wären zu teuer) gebe ich auch immer (wenn ich es nicht mal wieder vergesse) etwas Spüli, um die Oberflächenspannung zu brechen, damit die Grundierung besser in feine Vertiefungen fließt).

Auf keinen Fall Spray, weil das Lösungsmittel den Hartschaum zerfrisst -> es gibt 1-2 Sprühprodukte, die machen das zwar wohl nicht, habe ich ich aber nicht im Sortiment; mit der Nebeltechnik (also nicht direkt das Ziel im Düsenstrahl) geht das imho zwar auch, ist aber zu ungenau.
Außerdem knalle ich auch immer fast 50% Leim und/oder ModPodge in die Grundierung, damit der Hartschaum eine stabilisierende Schutzschicht bekommt - das ginge nicht mit Spray und auch Pumpsprühflaschen wären von der "Düse" her für die Abtönfarbe zu fein und würden verstopfen).
« Letzte Änderung: 13. Dezember 2022 - 08:09:21 von Skirmisher »
Gespeichert

Sigur

  • Leinwandweber
  • **
  • Beiträge: 226
    • 0
Re: Mal wieder ein Häusle
« Antwort #27 am: 13. Dezember 2022 - 13:59:03 »

Ahja, das dachte ich mir schon, dass das Gemisch wohl zu dick für irgendwelche Sprühflaschen ist. Lässig jedenfalls. :) Leim und Farbe gleich mischen ist natürlich schlau. Außerdem sieht man eher, wenn man was nicht erwischt hat, als wenn man erstmal nur Leim aufträgt.
Gespeichert

Skirmisher

  • Bauer
  • ****
  • Beiträge: 854
    • Skirmisher
Re: Mal wieder ein Häusle
« Antwort #28 am: 13. Dezember 2022 - 15:37:02 »

Außerdem sieht man eher, wenn man was nicht erwischt hat, als wenn man erstmal nur Leim aufträgt.

Jup, das ist auch bei großen, weissen Flächen ungemein hilfreich.



Und feddisch...









Gespeichert

Antraker

  • Kaufmannstochter
  • **
  • Beiträge: 64
  • Gerade richtig dicker Mann in den besten Jahren
Re: Mal wieder ein Häusle
« Antwort #29 am: 13. Dezember 2022 - 18:52:31 »

Sher schick. Das gefällt mir gut.
Danke für's Teilen!
Gespeichert
Besser "fertig" als "irgendwann perfekt" !