Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 24. September 2023 - 05:43:54
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche á

Neuigkeiten:

Autor Thema: Pike and Shotte Epic Battles - English Civil War  (Gelesen 3690 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Thomas

  • B├╝rger
  • ****
  • Beitr├Ąge: 1.031
    • Tableschmock
Re: Pike and Shotte Epic Battles - English Civil War
« Antwort #30 am: 15. Februar 2023 - 20:31:48 »

Gott sei Dank! :-)
Gespeichert
Gew├Âhnliches f├╝r ungew├Âhnliche Leute: Tableschmock

steffen1988

  • Fischersmann
  • ***
  • Beitr├Ąge: 675
    • 0
Re: Pike and Shotte Epic Battles - English Civil War
« Antwort #31 am: 16. Februar 2023 - 12:35:39 »

Hab mich mal ein bishen tiefer mit dem Zeug besch├Ąftigt.

Die K├╝rassiere in dem Set f├╝r die Kavallerie (und Ordonanz) sind etwas witzlos. Sechs Modelle in zwei Posen. Ich hoffe, es kommen nochmal K├╝rrassiere seperat aus Metal/Resin.

Rondartschiere fehlen auch noch f├╝r Katholische Armeen aus ├ľsterreich und Spanien sowie Kroaten und Hungaren. Sch├Ątze die Schweden k├Ânnten auch ein eigenes Set f├╝r Finnische Kavallerie vertragen. Denke aber es kommen vorher Modelle f├╝r Iren und Schotten.

Von den Flaggen her lassen sich bei den ÔÇ×ProtestantenÔÇť zudem nur Niederl├Ąnder, Schweden und (katholische) Franzosen darstellen, bei den Katholiken nur ├ľsterreicher, Spanier und die Katholische Liga bzw Bayern. Es fehlen Banner f├╝r Sachsen, D├Ąnemark und vorallem Finnische Kavallerie.

Wenn man sich die Infanterie und die Mannschaften der Feldst├╝cke ansieht, dann passen die G├╝sse eher f├╝r den ECW - da sind zuviele Wollm├╝tzen, Baretts und Kapies dabei als das es f├╝r den TYW Glaubhaft aussieht.

Kurios finde ich das sie mit dem Gussrahmen der Infanterie direkt f├╝r den ECW das Regiment des Duke of Newcastle darstellen obwohl dieses daf├╝r bekannt war Uniformen in Wei├č und Hellblaue Baretts zu tragen. Hier w├╝rde es Sinn gemacht diese Regiment erst darzustellen wenn WLG entsprechend Modelle f├╝r Iren und Schotten ver├Âffentlicht haben.
« Letzte ├änderung: 16. Februar 2023 - 12:42:00 von steffen1988 »
Gespeichert

el cid

  • Fischersmann
  • ***
  • Beitr├Ąge: 641
    • 0
Re: Pike and Shotte Epic Battles - English Civil War
« Antwort #32 am: 16. Februar 2023 - 14:14:11 »

Zitat
Kurios finde ich das sie mit dem Gussrahmen der Infanterie direkt f├╝r den ECW das Regiment des Duke of Newcastle darstellen obwohl dieses daf├╝r bekannt war Uniformen in Wei├č und Hellblaue Baretts zu tragen
Nur weil es eine englische Firma ist hei├čt es nicht automatisch dass sie sich mit englischer Milit├Ąr-Geschichte auskennen.
Gespeichert

Sens/)

  • Fischersmann
  • ***
  • Beitr├Ąge: 731
  • Totengr├Ąber forever!
    • 0
Re: Pike and Shotte Epic Battles - English Civil War
« Antwort #33 am: 16. Februar 2023 - 15:50:42 »

Ich finde, dass die Minis wieder echt gelungen sind. Generell find ich die Epic-Sachen klasse, da man so mal fix ordentlich Minis zusammen bekommt. Ich hoffe ja noch AWI und muss mich auch nochmal mit anderen Regelwerken auseinandersetzen, mit denen ich die Minis gut nutzen kann. Die M├Âglichkeiten sind ja recht gro├č, wenn ich da z.B. an ein Element, mit den 20 Mann, als Regiment denke 😊
Gespeichert

el cid

  • Fischersmann
  • ***
  • Beitr├Ąge: 641
    • 0
Re: Pike and Shotte Epic Battles - English Civil War
« Antwort #34 am: 16. Februar 2023 - 16:21:42 »

Eigentlich gilt auch dort die Intelligenzvermutung ...... aber es ist, am Ende des Tages, immer noch .... nur eine Vermutung ....   8)

warten wir's ab, was schlussendlich alles produziert wird, oder nicht, immerhin ist der ECW eine Art "Liebkind" der Briten
Gespeichert

Darkfire

  • B├╝rger
  • ****
  • Beitr├Ąge: 1.516
    • 0
Re: Pike and Shotte Epic Battles - English Civil War
« Antwort #35 am: 16. Februar 2023 - 18:08:07 »

Eigentlich gilt auch dort die Intelligenzvermutung ...... aber es ist, am Ende des Tages, immer noch .... nur eine Vermutung ....   8)

warten wir's ab, was schlussendlich alles produziert wird, oder nicht, immerhin ist der ECW eine Art "Liebkind" der Briten

Nicht nur von den Briten  ::)
Gespeichert
Projekte 2021/22
Maurice: Schlacht bei H├Âchst├Ądt, Kampf um Lutzingen 28mm

Kurf├╝rstlich bayerische Armee Ari 100% Inf 20%, Kav 10%

Kampangne Maurice 15mm

Katalanische Armee:Ari 100% Inf 70% Kav 50%

Judge Dredd: Judge Department 60%

steffen1988

  • Fischersmann
  • ***
  • Beitr├Ąge: 675
    • 0
Re: Pike and Shotte Epic Battles - English Civil War
« Antwort #36 am: 16. Februar 2023 - 19:38:32 »

So sehen im ├ťbrigen die Gussrahmen im Detail aus:




WCT

  • B├╝rger
  • ****
  • Beitr├Ąge: 1.159
    • 0
Re: Pike and Shotte Epic Battles - English Civil War
« Antwort #37 am: 16. Februar 2023 - 21:06:48 »

Ich finde die sehr sch├Ân. Aber werde ddeshalb nicht von 6mm umschwenken.
Gespeichert
The game [WHFB 8.Ed] is just like 40K,...- chicagoterrainfactory.wordpress.com

mein Blog

steffen1988

  • Fischersmann
  • ***
  • Beitr├Ąge: 675
    • 0
Re: Pike and Shotte Epic Battles - English Civil War
« Antwort #38 am: 17. Februar 2023 - 15:03:42 »

Was mir nicht so gef├Ąllt ist das bei der Infanterie die Musketiere sowohl in stehender (bzw wartender) als auch in marschierender Pose dargestellt werden.
« Letzte ├änderung: 17. Februar 2023 - 15:05:29 von steffen1988 »
Gespeichert

Parmenion

  • B├╝rger
  • ****
  • Beitr├Ąge: 1.215
    • 0
Re: Pike and Shotte Epic Battles - English Civil War
« Antwort #39 am: 18. Februar 2023 - 08:00:35 »

Uhhh, die gefallen mir auch sehr gut :o....
Mitspieler w├Ąren wohl eher das Problem als ein Massstabswechsel .....bzw eine Massstabserweiterung ;D ;D...

Muss wohl mal in mich gehen :).

Parmenion
Gespeichert

felixs

  • Kaufmannstochter
  • **
  • Beitr├Ąge: 79
Re: Pike and Shotte Epic Battles - English Civil War
« Antwort #40 am: 21. Februar 2023 - 19:12:57 »

Wenn ich das richtig sehe, dann ist das wieder irgendwo zwischen 10mm und 15mm. Warum auch immer  ::)

Vermutlich gibt es irgendwelche sehr gro├čen 10mm-Figuren oder sogar sehr kleine 15mm-Figuren, die halbwegs kompatibel sind.
Aber insgesamt ist das doch so, als ob der Teufel pers├Ânlich einen neuen ├ärger ausgeheckt h├Ątte. Wer, zum Kuckuck, braucht einen Ma├čstab zwischen 10mm und 15mm? Warum darf das nicht kompatibel sein?

Nun ja. Wird sich nicht kl├Ąren.

So kaufe ich das jedenfalls nicht. Wie auch schon bei den Sachen f├╝r ACW und napoleonische Zeit. Schade drum, h├╝bsch aussehen tut das Zeug.
Gespeichert

Riothamus

  • K├Ânig
  • *****
  • Beitr├Ąge: 6.343
    • 0
Re: Pike and Shotte Epic Battles - English Civil War
« Antwort #41 am: 22. Februar 2023 - 14:39:44 »

Ja, der Rest ist schon verf├╝hrerisch.
Gespeichert
Gru├č

Riothamus

emigholz

  • B├╝rger
  • ****
  • Beitr├Ąge: 1.361
  • Der dritte Zwilling
    • 0
Re: Pike and Shotte Epic Battles - English Civil War
« Antwort #42 am: 23. Februar 2023 - 08:50:18 »

Ja dieser Trend einen neuen Zwischenma├čstab zu nutzen um Mischen der Produkte zu vermeiden/erschweren ist leider ja ein neuer Trend nicht nur bei WLG. Ob sich das am Ende auszahlt ist die Frage, erinnert mich immer an die D├Ânerbude die zwischen 2 D├Ânerbuden aufmacht und hofft die Kunden abzuwerben, am Ende mit nichtmal 30% der Kunden aber kaum ├╝berlebt.
Ob es bei Victrix mit dem WW2 funktioniert wei├č ich auch nicht. Riesen Produktpalette in allen Ma├čst├Ąben und die kommen mit neuem Ma├čstab und erwarten das die K├Ąufer Jahre warten bis einigerma├čen spielbare Armeen vorhanden sind.
Letzten Endes ist das f├╝r mich eine der traurigsten Entwicklungen in unserem Hobby weil teilweise ein Keil in die Spielerschaft getrieben wird.
Gespeichert

Riothamus

  • K├Ânig
  • *****
  • Beitr├Ąge: 6.343
    • 0
Re: Pike and Shotte Epic Battles - English Civil War
« Antwort #43 am: 23. Februar 2023 - 10:57:50 »

Ja, aber es sind ja vorher auch immer gr├Â├čere Figuren herausgebracht worden. Jetzt geht es von den Grundma├čst├Ąben in die andere Richtung. Die Frage ist, ob das dann mehrere Hersteller ├╝bernehmen.

Der Unterschied ist, dass es heute schon weitgehend komplette Ranges gibt und die Vergr├Â├čerung nicht nach und nach erfolgt. Die Frage ist, wie sehr der Schaden f├╝r etablierte Anbieter ist. Jetzt kommt das dritte Epic heraus. Statt dessen h├Ątten sie eines soweit sinnvoll komplettieren k├Ânnen. Bei dem Ansatz geht es ja nicht um Uniformdarstellung, sondern um den Gesamteindruck.

Aber tats├Ąchlich ist da nat├╝rlich das Problem der Zersplitterung der Szene.
Gespeichert
Gru├č

Riothamus

Nischenspieler

  • Bauer
  • ****
  • Beitr├Ąge: 803
    • 0
Re: Pike and Shotte Epic Battles - English Civil War
« Antwort #44 am: 24. Februar 2023 - 09:06:46 »

Ein paar der Beitr├Ąge hier lassen mich durchaus schmunzeln.

Also ich finde die Sachen ganz chic und habe die zusammen mit einem Spielekumpel, der sich auch f├╝r 30jk interessiert durchaus auf dem Schirm.
Sollten wir uns auf ein System festlegen (By Fire & Sword 2 z.B.) schauen wir uns an, was man daf├╝r alles braucht und ob die Epic Reihe daf├╝r geeignet ist. Falls nicht vergesse ich diesen Ma├čstab wieder und mache halt was anderes.

Wenn man deswegen "Warlord Games spaltet die Szene!!!" ruft, dann sei ein Augenzwinkernder Vergleich mit der Querdenkenbewgung an dieser Stelle gestattet  ;)
Gespeichert
Mein Sturmgesch├╝tz f├╝hlt sich moralisch ├╝berlegen!