Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 20. April 2024 - 13:27:49
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Bitte um Einordnung dieser Bunkerfotos  (Gelesen 8292 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

BlĂŒchi

  • Bauer
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 957
    • 0
Re: Bitte um Einordnung dieser Bunkerfotos
« Antwort #15 am: 11. MĂ€rz 2023 - 17:40:25 »

Sieht fĂŒr mich wie Bergbau Anlagen aus....gerade am Anfang der 30er hat man versucht Grundrohstoffe neu zu erschließen . Was nach ein paar Jahren wieder eingestellt wurde weil die FĂŽrderstetten nicht ergiebig genug waren.....so zb am Schönberg bei Freiburg....dasehen die Überreste Ähnlich aus.
Gespeichert

BlĂŒchi

  • Bauer
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 957
    • 0
Re: Bitte um Einordnung dieser Bunkerfotos
« Antwort #16 am: 11. MĂ€rz 2023 - 17:44:46 »

http://kartan.de/index.php?id=bergwerk_schoenberg

Passt doch von den Bildern im Artikel....
Gespeichert

Maréchal Davout

  • König
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 5.647
    • 0
Re: Bitte um Einordnung dieser Bunkerfotos
« Antwort #17 am: 11. MĂ€rz 2023 - 23:37:35 »

Danke auch fĂŒr den Beitrag! Ich habe da nun wirklich ein paar gute FĂ€hrten. Im Gegensatz zu deutlich Ă€lteren Epochen ist es bei diesem Thema ja tatsĂ€chlich grundsĂ€tzlich auch bekannt, was da los war (nur mir eben gerade noch nicht). In Stadtarchiv und ggf. mit Hilfe des Historischen Vereins Hildesheim komme ich da mit Sicherheit zu definitiven Antworten. Wenn ich mal einen kundigen "alten Hildesheimer" treffe, wĂŒsste der das wahrscheinlich noch direkt aus dem Stehgreif.
Ich kann dann hier gern posten, was rauskam :)
Gespeichert

Schlaumeier

  • Leinwandweber
  • **
  • BeitrĂ€ge: 116
    • 0
Re: Bitte um Einordnung dieser Bunkerfotos
« Antwort #18 am: 27. Juni 2023 - 16:43:47 »

Da wie ich aufgewachsen bin (Ober-Mörlen in Hessen) gibt es ein eher unbekanntes FĂŒhrerhauptquartier (Langenhain-Ziegenberg). Ich bin mir auch nicht sicher, ob Hitler jemals da war. Außerdem gab es einen TruppenĂŒbungsplatz, der - meines Wissens nach - damals von der SS genutzt wurde. Im Bereich des Übungsplatzes gibt es Reste eines kleinen Bunkerartigen GebĂ€udes und in der NĂ€he des FĂŒhrerhauptquartiers Bunker und kleine Fundamente, die - soweit ich weiß - ebenfalls aus der Zeit stammen. Von den Maßen her Ă€hnlich, wie die Sachen auf den Bildern. Aber ob, die Konstruktionen sich gleichen, kann ich aus dem Kopf nicht sagen. Auch zur ehemaligen Funktion kann ich leider nichts sagen.