Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 29. November 2023 - 06:46:25
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Don\'s Great Italian Wars  (Gelesen 46739 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

DonVoss

  • Administrator
  • König
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 5.990
  • Il Creativo
    • 0
Re: Don\'s Great Italian Wars
« Antwort #330 am: 28. August 2023 - 19:25:47 »

Danke fĂŒr die Kommentare, MĂ€nner... :)

@Frank
Ja, du warst eben der falsche General fĂŒr die falsche stumpfe Schlacht... :)
Aber cool, dass wir die Jungs mal ausfĂŒhren konnten.

@Tatter-Man
Wenn du auf die Pics drauf klickst, mĂŒssten die eigentlich okay groß werden.
Ich kann aber auch noch mal versuchen, die grĂ¶ĂŸer hinzukriegen... ;)
Und schön, dass du dich fĂŒr die Epoche vielleicht etwas erwĂ€rmen kannst.
An die Minis ist gerade bei den Gendarmes ja nicht so leicht ranzukommen, dafĂŒr gibts die Landsknechte jetzt ordentlich und zu nem erschwinglichen Preis... :)

Cheers,
Don

Gespeichert

tattergreis

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.763
    • 0
Re: Don\'s Great Italian Wars
« Antwort #331 am: 29. August 2023 - 10:03:42 »

nee, klappt leider nicht mit grĂ¶ĂŸer. Ich hatte den Aufbau von 2 kleinen Armeen geplant, historische Korrektheit ist dabei hust hust nicht von allergrĂ¶ĂŸter Wichtigkeit, wie man sich bei mir imagi-nieren kann.
Aber leider hat mich eine schwere Verletzung im real-life aus der Hobby-Bahn geworfen, ich wurde von Amors Pfeil getroffen, und er hat nen römischen Skorpion dazu benutzt  ;D

Kann also noch etwas dauern. Aber, und nun folgt eine Sensation: ich könnte mir vorstellen, die Pike & Shot Regeln zu verwenden. FĂŒr mich zuhause auch "Tercio", aber eigentlich geht es mir in erster Linie sowieso um das Verwenden von seltsamen Farbtönen auf fĂŒr mich ungewöhnlichen Miniaturen.

cheers
Gespeichert
Weltmeister!

Sorandir

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 2.025
    • 0
Re: Don\'s Great Italian Wars
« Antwort #332 am: 30. August 2023 - 12:21:12 »

@ Don:
Ich denke das Umbasieren hat sich gelohnt. Ich fand deine Bauernkriegs-Multibasen zwar innovativ, habe sie aber irgendwie auch nicht so richtig verstanden. So isses besser  :)

Ich finde, neben der Buntheit, hat diese Epoche schon einiges zu bieten, grade das Zusammenspiel von dicker Infanterie, leichter und superschwerer Reiterei und SchĂŒtzen, die auch schon richtig weh tun können, macht Spass zu spielen.
Man muss vielleicht nur darauf achten, dass sich nicht nur die großen Infanterieblöcke aufeinander schieben und es dann im zĂ€hen AuswĂŒrfeln endet.
Also: ich hĂ€tte große Lust, mit deinen Mannen zu zocken :-)))
Gespeichert
- Kurpfalz Feldherren -
http://www.kurpfalz-feldherren.de