Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 15. November 2019 - 12:09:32
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: Halloween in Arkham (Update: Bilder vom Spiel)  (Gelesen 1336 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

08/15

  • Bauer
  • ****
  • Beiträge: 922
    • 0
Neid!
« Antwort #15 am: 07. November 2009 - 00:21:43 »

[font=\'Times]
Sieht aus wie eine schöne Horror-Nacht!
@Gorac: Die Tore! IäIÄIÄÄÄÄÄÄÄÄ Fthang. Berlin will dich.
@Wraith: Ja Strange Aeons spielt man \"gut\" gegen \"böse\", aber das muss man nicht so genau nehmen.
Das Systhem ist auf jeden Fall schön flüssig und ermöglicht genug Spannung. Ist halt extrem erzählerisch
angelagt, was mir sehr gut gefällt.
Lang lebe Cuthuhlu und ĂĽbrigens der Lichteffekt ist schon ziemlich spitze.
GrĂĽĂźe,
V
[/font]
Gespeichert
Ehemals 8´8 ! Es reicht jetzt mit der Provokation.
Jetzt endlich ein vernĂĽnftiger Nick.
Das Motto bleibt und gilt umso mehr fĂĽr mich: Wer nicht denken will fliegt raus!

Peter

  • Bauer
  • ****
  • Beiträge: 961
    • 0
Halloween in Arkham (Update: Bilder vom Spiel)
« Antwort #16 am: 07. November 2009 - 08:49:50 »

Hi,
tolles Set - tolle Bilder - hat wahrscheinlich riesig Spass gemacht

GruĂź
Peter
Gespeichert
Am Ende wird alles gut
und wenn es noch nicht gut ist,
dann war es auch noch nicht zu Ende :laugh1:

Moon

  • Schuster
  • ***
  • Beiträge: 333
    • 0
Halloween in Arkham (Update: Bilder vom Spiel)
« Antwort #17 am: 07. November 2009 - 10:48:54 »

Welcher Hersteller hat denn die genialen Gebäude? Anisty?
Ansonsten sieht es echt klasse aus und ist sicherlich eine nette Horrornacht gewesen.
Gespeichert

Antipater

  • BĂĽrger
  • ****
  • Beiträge: 1.455
    • 0
Halloween in Arkham (Update: Bilder vom Spiel)
« Antwort #18 am: 07. November 2009 - 11:18:10 »

Sehr horrös. Die Platte hat einige echte Hingucker. Die fertigen (?) Häuser sehen besonders gut aus - groĂźes Lob.  :thumbup:
Woher stammen denn diese hĂĽbschen Spielkarten?
Gespeichert
Conquering Lead Mountain – meine Hobbyvitrine.

Wraith

  • BĂĽrger
  • ****
  • Beiträge: 1.843
    • 0
Halloween in Arkham (Update: Bilder vom Spiel)
« Antwort #19 am: 07. November 2009 - 13:43:15 »

Die großen Alten danken für das Lob. Die Wohngebäude sind von Ziterdes, aber noch nicht ganz \"umbemalt\", da werde ich noch einiges pimpen, die kommen von Natur aus in dem Rot/Braun wie auf den Fotos zu sehen. Bisher hab ich nur die Fenster und Türen bemalt und paar Poster angeklebt und eben die Innenausstattung gemacht. Die schöne Fabrikfassade und das Lagerhaus im Hafen sind Selbstbauten von Gorac, wie vieles auf der Platte. Nochmal Danke fürs Pumpen!
Die Spielkarten sind aus einem Necronomicon-Tarot-Set (man findet ja fast alles irgendwie im Internet). Ziel des Spiels war es auch, alle Karten einer Reihe aus dem Tarotset zusammenzusammeln (also Kelche, Schwerter, Stäbe oder Scheiben) und damit Cthulhu zu bannen.
Gespeichert
- Kurpfalz Feldherren -

\"Nach jedem Verbrechen muss jemand bestraft werden.
Umso erfreulicher, wenn es der Täter ist\"
Lord Vetinari

Wraith\'s Crypt auf YouTube

A furore normannorum libera nos, Domine

Moon

  • Schuster
  • ***
  • Beiträge: 333
    • 0
Halloween in Arkham (Update: Bilder vom Spiel)
« Antwort #20 am: 07. November 2009 - 14:55:34 »

Mal rein Interessehalber: Nach welchen Regeln spielt Ihr?
Gespeichert

Wraith

  • BĂĽrger
  • ****
  • Beiträge: 1.843
    • 0
Halloween in Arkham (Update: Bilder vom Spiel)
« Antwort #21 am: 07. November 2009 - 15:00:56 »

Ist ein selbstentwickeltes Spielsystem, das man universell auf verschiedene \"ThemenhintergrĂĽnde\" anwenden kann. Bisher getestet mit Gangster, Piraten und eben Cthulhu.
Gespeichert
- Kurpfalz Feldherren -

\"Nach jedem Verbrechen muss jemand bestraft werden.
Umso erfreulicher, wenn es der Täter ist\"
Lord Vetinari

Wraith\'s Crypt auf YouTube

A furore normannorum libera nos, Domine