Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 24. Januar 2019 - 13:02:37
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Umfrage

Regel und Figurengrößen, die ihr spielt.

1. DBM 15mm
- 14 (5.7%)
2. DBM 20mm
- 1 (0.4%)
3. DBM 28mm
- 1 (0.4%)
4. DBA 15mm
- 33 (13.5%)
5. DBA 20mm
- 7 (2.9%)
6. DBA 28mm
- 9 (3.7%)
7. FOG 15mm
- 24 (9.8%)
8. FOG 20mm
- 6 (2.5%)
9. FOG 28mm
- 8 (3.3%)
10. WAB 15mm
- 0 (0%)
11. WAB 20mm
- 16 (6.6%)
12. WAB 28mm
- 58 (23.8%)
13. DBM, DBA, FOG, WAB andere Figurengröße
- 1 (0.4%)
14. anderes Regelwerk
- 66 (27%)

Stimmen insgesamt: 126


Autor Thema: Welche Regeln und Figurengrößen nutzt ihr für eure Spiele?  (Gelesen 13953 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

thrifles (Koppi)

  • Edelmann
  • ****
  • Beiträge: 2.570
    • Profil anzeigen
    • 0
Welche Regeln und Figurengrößen nutzt ihr für eure Spiele?
« Antwort #15 am: 12. Juni 2008 - 22:58:44 »

Zitat von: \'Diomedes\',index.php?page=Thread&postID=3448#post3448
Die Umfrage ist natürlich nur für die Themen Altertum bis Mittelalter gedacht. Also was WAB, FOG, DBx so abdecken ;)

Sorry; manchmal sollte man schon die Überschriften des Forenteils lesen. :love:

Na aber ich habe ja auch für WAB 28 mm und für DBA 20 mm gestimmt. Zur Ehrenrettung. :whistling:

Andere Regelwerke kann aber stehen bleiben, weil ich auch das von Zvezda rausgegebene Age of Battles habe, aber noch nie gespielt habe, die Hoffnung dazu aber nie aufgebe.
Gespeichert
http://www.thrifles.blogspot.com/

 http://www.dminis.com/thrifles/galleries/

\" ... Artillerieeinheiten der wichtigsten Nationen (Preußen, Österreich, Russland, Großbritannien ...) sind \"gefärbt\". Das Holz der Kanonen ist bei den Preußen z.B. blau, weil das die Farbe der Nation im Spiel ist (grün für Russland usw.). Das alles sieht scheiße und spielzeugmäßig aus...\"
Zitat aus einer Besprechung von Napoleon Total War

Käptain Jack

  • Schuster
  • ***
  • Beiträge: 487
    • Profil anzeigen
    • 0
Welche Regeln und Figurengrößen nutzt ihr für eure Spiele?
« Antwort #16 am: 12. Juni 2008 - 23:16:55 »

Ich habe für \"Andere Regelsystem\" gestimmt, da ich hauptsächlich ACW und Napoleonisch spiele.
Gespeichert

Mehrunes

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.998
    • Profil anzeigen
    • 0
Welche Regeln und Figurengrößen nutzt ihr für eure Spiele?
« Antwort #17 am: 13. Juni 2008 - 00:20:39 »

Der nächste der es nicht verstanden hat. *gg*

Aber DBN ist ja dabei, das ist doch auch ein DBA-Ableger für Napoleonisch oder ?
Muss man sich das Spiel genauso vorstellen, nur mit anderen Truppentypen ?
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970 - 01:00:00 von 1213313131 »
Gespeichert

Poliorketes

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.946
    • Profil anzeigen
    • 0
Welche Regeln und Figurengrößen nutzt ihr für eure Spiele?
« Antwort #18 am: 13. Juni 2008 - 08:59:50 »

Zitat von: \'thrifles (Koppi)\',index.php?page=Thread&postID=3498#post3498
Andere Regelwerke kann aber stehen bleiben, weil ich auch das von Zvezda rausgegebene Age of Battles habe, aber noch nie gespielt habe, die Hoffnung dazu aber nie aufgebe.

Gerade noch die Kurve gekriegt, wie? :blackeye:
Gespeichert
Beim Aussteigen stolpert man schon mal über das Dach des nebenan geparkten Autos. Von Parkhäusern reden wir hier lieber nicht. Sagen wir, der Wendekreis ist groß. (Aus einem Test des Ford Ranger)

vodnik

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.647
    • Profil anzeigen
    • 0
Welche Regeln und Figurengrößen nutzt ihr für eure Spiele?
« Antwort #19 am: 13. Juni 2008 - 09:15:06 »

...DBN ist eher ein Ableger von DBM, da grosse Elementzahlen verwendet werden. Zum Regelband gibts einen zusätzlichen Band mit Schauplatz-spezifischen Armeelisten, also vorwiegend zum Nachspielen von tatsächlichen Schlachten von damals. Ich weiss nicht, ob\'s ausser der französischen Version irgendwelche Übersetzungen gibt...
Gespeichert
...DBX-Regeln zum \'Runterladen: DBA2:2 + so... noch mehr: R19 fur\'s 19. Jahrhundert + andere Regeln...

Hanno Barka

  • Administrator
  • Edelmann
  • *****
  • Beiträge: 3.645
    • Profil anzeigen
    • 0
Welche Regeln und Figurengrößen nutzt ihr für eure Spiele?
« Antwort #20 am: 13. Juni 2008 - 09:43:30 »

Japp :), Foundry hat die Rechte für Medieval Warfare gekauft, Ancient Warfare gibts weiterhin von Saga themselves
Gespeichert
Mit meiner brandneuen ergonomischen Gamingtastatur geschrieben. Kryptische Wortschöpfungen sind tastatur-, geschicklichkeits- und koordinationsbedingt und nicht als Zeichen geistigen Verfalls zu werten!

Graue Maus A.D. - Jetzt im Dienst Karthagos nördlich der italischen Alpenpässe.

Theodenatas

  • Kaufmannstochter
  • **
  • Beiträge: 63
    • Profil anzeigen
    • 0
Welche Regeln und Figurengrößen nutzt ihr für eure Spiele?
« Antwort #21 am: 18. Juni 2008 - 11:26:27 »

15 mm! DBMM und FoG. Das andere Regelwerk ist die WRG 6te. Wird in England immer noch, allerdings auch viel in 25 mm, gespielt. Allerdings finde ich ein DBA Set mit 25/28mm sehr schön für Demo Zwecke und spiele bereits mit dem Gedanken sowas anzufangen. Ansonsten bietet mir 15mm alles was ich brauche. Genug Details und ein gutes Preis/Leistungsverhältnis um Schlachten darzustellen.

 Gruss

Carlos
Gespeichert
\"May the Force be with You\"

ras-alkar

  • Totengräber
  • *
  • Beiträge: 41
    • Profil anzeigen
    • 0
6mm ist klasse für WAB
« Antwort #22 am: 29. Juni 2008 - 20:07:09 »

Also ich habe ja viel gelesen, dass WAB einigen unter euch teuer kommt.
Ich habe WAB in meinem Spielerkreis in 6mm eingeführt: und es ist klasse!
Wir haben umgestellt, weil der Transport immer so stressig ist, vor allem, wenn man Barabaren oder ähnliche Massenarmeen spielt. Preislich liegt Ihr bei max. 100EUR für 3500P bei Baccus und anpinseln ist ein Kinderspiel..., außerdem könnt Ihr mit einer Barabarenarmee bsp. alle Unterkategorien, wie Germanen, Daker etc. abdecken und es sieht einfach nach Masse aus. Nicht wie eine Kneipenschlägerei irgendwo in Gallien mit 150 Mann auf jeder Seite. ;-)
Ich habe das aber ausführlicher unter http://www.minidinger.de dargestellt. Schaut mal vorbei, ich kann es jedem nur empfehlen.
Gespeichert

Diomedes

  • Administrator
  • Edelmann
  • *****
  • Beiträge: 2.913
    • Profil anzeigen
    • 0
Welche Regeln und Figurengrößen nutzt ihr für eure Spiele?
« Antwort #23 am: 29. Juni 2008 - 20:52:46 »

Ich habe die Bilder schon gesehen, sieht wirklich gut aus. Ihr nehmt die standard WAB basierung dafür, 20x20 für Infanterie und 25x50 für Kavallerie?
Gespeichert
Inquisitor Thrax cleared his throat and dictated the last section of his report.

ras-alkar

  • Totengräber
  • *
  • Beiträge: 41
    • Profil anzeigen
    • 0
Welche Regeln und Figurengrößen nutzt ihr für eure Spiele?
« Antwort #24 am: 29. Juni 2008 - 21:21:47 »



Ja genau, alles wie in WAB.
Auf meiner Webseite habe ich bisher leider erst Römer und Barbaren aus der Ferne abgelichtet, aber in der Anlage habe ich Dir mal eine Einheit makedonischer Phalangiten eingefügt, Sie entspricht nach WAB Basierung 36 Modellen, und das nenne ich mal eine Phalanx! Die Basierung wird 1:1 übernommen:
Infantrie 20x20 Kav 25x50mm nur halt mit mehr Modellen drauf.
Zurzeit bauen wir alle Armeen aus Vlad auf, und das Schöne ist, dass man bsp. bei Hellebardieren nur das Fähnchen wechseln muss und kann Sie dann für fast alle Armeen verwenden, außer für Ottomanen, die bleiben auch in 6mm Extrawurscht...:-)
greetz
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970 - 01:00:00 von 1215343945 »
Gespeichert

Schrumpfkopf

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.927
    • Profil anzeigen
    • 0
Welche Regeln und Figurengrößen nutzt ihr für eure Spiele?
« Antwort #25 am: 29. Juni 2008 - 22:47:40 »

schade das 6 und 10 mm keine option waren =)
Gespeichert
Esst mehr Schwein, es schmeckt so fein.

Mehrunes

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.998
    • Profil anzeigen
    • 0
Welche Regeln und Figurengrößen nutzt ihr für eure Spiele?
« Antwort #26 am: 30. Juni 2008 - 00:03:48 »

Käme mir aber dann komisch vor, solche richtige Armeen da stehen zu haben und dann einen Champion im ersten Glied mit zwei Attacken oder sowas wie Rüstungswürfe zu werfen. Wären da abstraktere Regelsysteme nicht passender ?

Nobel

  • Leinwandweber
  • **
  • Beiträge: 208
    • Profil anzeigen
    • 0
Welche Regeln und Figurengrößen nutzt ihr für eure Spiele?
« Antwort #27 am: 30. Juni 2008 - 01:24:02 »

Sieht sich gut aus :)

Wenn jetzt noch irgendwo Interesse an WAB mit 15mm-Einzelfiguren auf, sagen wir 10x10mm aufkommen würde... ;)
Gespeichert

Frank Bauer

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.333
    • Profil anzeigen
    • 0
Welche Regeln und Figurengrößen nutzt ihr für eure Spiele?
« Antwort #28 am: 09. Juli 2008 - 10:40:11 »

Wir haben jetzt 70 Stimmen mit ca. 150 Nennungen. Der durchschnittliche Wargamer spielt also 2,14 Systeme oder Maßstäbe. Das ist erstaunlich wenig, finde ich.
Gespeichert
Besucht die Hamburger Tactica!

http://www.hamburger-tactica.de:thumbup:

vodnik

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.647
    • Profil anzeigen
    • 0
Welche Regeln und Figurengrößen nutzt ihr für eure Spiele?
« Antwort #29 am: 09. Juli 2008 - 11:19:30 »

…die Aussagekraft dieser Umfrage ist wohl mit sehr viel Vorsicht zu geniessen + kann auch in verschiedene Richtungen gedeutet werden:

- Verwenden wirklich so wenige Tabletoper 20mm Figuren?
- WAB scheint in diesem Forum sehr einheitlich gespielt zu werden, oder aber auch sehr unflexibel zu sein
- DBMM wird nicht so oft verwendet, oder aber dieses Forum spricht die Spieler dieser Regeln nur bedingt an
- FOG müsste eigentlich ein Lahmstieler sein, nach den Echos in den Unterforen zu urteilen aber wieder nicht

Unbekannt bleibt aber die Fehlerquote; falsche Nennungen, Missverständnisse der Fragestellung usw…
Gespeichert
...DBX-Regeln zum \'Runterladen: DBA2:2 + so... noch mehr: R19 fur\'s 19. Jahrhundert + andere Regeln...