Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 17. Juli 2019 - 23:23:56
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: Warhammer Panzer Battles  (Gelesen 2032 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Thorulf

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.074
    • Profil anzeigen
    • 0
Warhammer Panzer Battles
« Antwort #15 am: 23. Dezember 2010 - 10:03:47 »

Zitat
In 1/72 kommt man da mit weit unter 100 Euro hin. 28mm natĂŒrlich mehr. Aber es geht recht schnell, gerade auch mit Resinpanzermodellen.
Nun ist Resin nicht unbedingt die gĂŒnstigst mögliche Lösung. Aber es gibt als Alternative ja auch noch die Fahrzeuge vonArmourfast, die eigentlich ein recht brauchbares Preis- Leistungs- VerhĂ€ltnis bieten. sm_party_joint
Gespeichert
Einzig der Krieg ist die wahre Schule der Chirurgie
-Hippokrates-

Grenadier Christian

  • Schuster
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 497
    • Profil anzeigen
    • 0
Warhammer Panzer Battles
« Antwort #16 am: 23. Dezember 2010 - 10:51:32 »

Zitat von: \'Thorulf\',index.php?page=Thread&postID=74774#post74774
Zitat
In 1/72 kommt man da mit weit unter 100 Euro hin. 28mm natĂŒrlich mehr. Aber es geht recht schnell, gerade auch mit Resinpanzermodellen.
Nun ist Resin nicht unbedingt die gĂŒnstigst mögliche Lösung. Aber es gibt als Alternative ja auch noch die Fahrzeuge vonArmourfast, die eigentlich ein recht brauchbares Preis- Leistungs- VerhĂ€ltnis bieten. sm_party_joint

Ich meinte es auch eher vom Zeitaufwand. Allerdings sind hier auf der Insel mittlerweile Resinpanzer in 1/56 billiger als die 1/48er aus Plastik von Tamiya, die ich so gerne verwende.

FĂŒr 1/72 ist es wirklich kein großer Aufwand mehr. Das sah vor 15 Jahren noch ganz anders aus.
Gespeichert
Hasta la Beuteltier siempre!

Thorulf

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.074
    • Profil anzeigen
    • 0
Warhammer Panzer Battles
« Antwort #17 am: 23. Dezember 2010 - 11:14:46 »

Welchen Maßstab hat die Truppe auf dem Photo denn nun?
Gespeichert
Einzig der Krieg ist die wahre Schule der Chirurgie
-Hippokrates-

Lettow-Vorbeck

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.811
    • Profil anzeigen
    • 0
Warhammer Panzer Battles
« Antwort #18 am: 23. Dezember 2010 - 12:52:07 »

Die Truppe auf den Foto sind 28mm Amis :)
Gespeichert

Bommel

  • Edelmann
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 4.077
    • Profil anzeigen
    • 0
Warhammer Panzer Battles
« Antwort #19 am: 23. Dezember 2010 - 13:15:46 »

CHris sollen wir zwischen den Jahren zocken? warhamer panzer battles zum beispiel.
Sofern du wieder im Lande bist?
Melde dich
Gespeichert

tischlampe

  • Kaufmannstochter
  • **
  • BeitrĂ€ge: 92
    • Profil anzeigen
    • 0
Warhammer Panzer Battles
« Antwort #20 am: 27. Dezember 2010 - 21:03:49 »

Zitat von: \'Thorulf\',index.php?page=Thread&postID=74774#post74774
Zitat
In 1/72 kommt man da mit weit unter 100 Euro hin. 28mm natĂŒrlich mehr. Aber es geht recht schnell, gerade auch mit Resinpanzermodellen.
Nun ist Resin nicht unbedingt die gĂŒnstigst mögliche Lösung. Aber es gibt als Alternative ja auch noch die Fahrzeuge vonArmourfast, die eigentlich ein recht brauchbares Preis- Leistungs- VerhĂ€ltnis bieten. sm_party_joint
wobei die Modelle vom Amourfast nicht so detailiert sind wie die vergleichbaren Italeri Fast Assembly Kits, die den selben Preis haben.

Ursus Maior

  • Schuster
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 383
    • Profil anzeigen
    • 0
Warhammer Panzer Battles
« Antwort #21 am: 27. Dezember 2010 - 23:50:54 »

Oder Pegasus. Kleinere Auswahl, aber dafĂŒr auch Trucks und ein paar mehr Sowjets, sowie deutsche Projekte. FĂŒr WW2 \'46 oder so... :S
Gespeichert
ad astra per aspera
liber et infractus
sapere aude

Trall

  • Leinwandweber
  • **
  • BeitrĂ€ge: 232
    • Profil anzeigen
    • 0
Warhammer Panzer Battles
« Antwort #22 am: 25. Januar 2011 - 21:16:01 »

Wo kann ich WHPb im Netz finden? Meine Suche hat leider keine Ergebnisse zu Tage gefördert :sm_pirat_confused:

Gruß

Trall
Gespeichert

Grenadier Christian

  • Schuster
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 497
    • Profil anzeigen
    • 0
Warhammer Panzer Battles
« Antwort #23 am: 25. Januar 2011 - 21:56:40 »

Zitat von: \'Trall\',index.php?page=Thread&postID=76983#post76983
Wo kann ich WHPb im Netz finden? Meine Suche hat leider keine Ergebnisse zu Tage gefördert :sm_pirat_confused:

Gruß

Trall

So intensiv gesucht, dass Du das erste Ergebnis, das Google auswirft, nicht gefunden hast, hm? ;)

http://wpbww2.tripod.com/files.html

Leider scheint der Download fĂŒr das Grundlagen-PDF nicht mehr zu funktionieren.  Kann es leider hier auch nicht anhĂ€ngen (mit 217kb etwas zu groß). Wenn Du mir eine PM mit deiner Email-Adresse schickst, schick ich dir das gerne zu.
Gespeichert
Hasta la Beuteltier siempre!

Trall

  • Leinwandweber
  • **
  • BeitrĂ€ge: 232
    • Profil anzeigen
    • 0
Warhammer Panzer Battles
« Antwort #24 am: 26. Januar 2011 - 20:11:46 »

Danke!

Mit Bindestrich wÀre es einfacher gewesen :blush2:

Gruß

Trall
Gespeichert