Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 18. September 2021 - 00:00:47
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: Field of Glory Napoleonic  (Gelesen 35861 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Hanno Barka

  • Administrator
  • Edelmann
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 3.739
    • 0
Field of Glory Napoleonic
« Antwort #60 am: 19. November 2014 - 21:11:11 »

Wir halten uns da einfach ans Regelbuch... Lineinfantry 4 (6) Bases mit 8 Figuren in 2 Reihen, Light Infantry in Formation 2 (3) Bases mit 8 Figuren in 2 Reihen und 2 (3) Bases mit 4 PlÀnkelnden Figuren davor. ZusÀtzlich noch 2 (3) Bases mit PlÀnklern, die man gegen die 8 Figurenbases austauscht, wenn man die Einheit Skirmishformation einnehmen lÀsst.
Reformierte und unreformierte Infantrie brauchst Du optisch nicht unterschiedlich darstellen, die kommen in derselben Armee nicht gleichzeitig vor... (z.B. Österreicher sind bis 1805 unreformiert, ab 1809 dann reformiert)
Gespeichert
Mit meiner brandneuen ergonomischen Gamingtastatur geschrieben. Kryptische Wortschöpfungen sind tastatur-, geschicklichkeits- und koordinationsbedingt und nicht als Zeichen geistigen Verfalls zu werten!

Graue Maus A.D. - Jetzt im Dienst Karthagos nördlich der italischen AlpenpÀsse.

Rohirrim

  • Schneider
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 267
    • 0
Field of Glory Napoleonic
« Antwort #61 am: 20. November 2014 - 19:13:03 »

Zitat von: \'Greymouse\',\'index.php?page=Thread&postID=179681#post179681
ZusÀtzlich noch 2 (3) Bases mit PlÀnklern, die man gegen die 8 Figurenbases austauscht, wenn man die Einheit Skirmishformation einnehmen lÀsst.
Was ist den eine Skirmishformation (ich meine regeltechnisch)?
Oder ist das nur eine optische Spielerei?
Gespeichert
»Ob­gleich ihn die Ärz­te be­han­del­ten, ihm Blut ab­zapf­ten und Me­di­zin zu schlu­cken ga­ben, ge­nas er den­noch.«
(Krieg und Frieden, Leo Tolstoi)

Hanno Barka

  • Administrator
  • Edelmann
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 3.739
    • 0
Field of Glory Napoleonic
« Antwort #62 am: 20. November 2014 - 20:58:12 »

Regeltechnisch sind Skirmisher schwerer zu treffen (negativer Modifikator auf den Trefferwurf: POA - ) Da man grundsĂ€tlich immer auf die nahegelegenste Einheit schießen muß, verringert das die Verluste.
Das ist allerdings auf Grandtactical level, also nicht zu verwechseln mit den PlĂ€nklerkompanien, die einige reformed per se haben und die nicht extra dargestellt werden. Aber man kann z.B. eine Brigade, die eine Attacke durchfĂŒhren soll gegen das Feindfeuer abschirmen.
Als Attachment eingesetzt erhöhen sie wiederum die Feuerreichweite (interessant fĂŒr non reformed troops, wenn sie das dĂŒrfen).
Gespeichert
Mit meiner brandneuen ergonomischen Gamingtastatur geschrieben. Kryptische Wortschöpfungen sind tastatur-, geschicklichkeits- und koordinationsbedingt und nicht als Zeichen geistigen Verfalls zu werten!

Graue Maus A.D. - Jetzt im Dienst Karthagos nördlich der italischen AlpenpÀsse.

bodoli

  • Schneider
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 297
    • KOMICON
Field of Glory Napoleonic
« Antwort #63 am: 28. Dezember 2014 - 20:45:23 »

FĂŒr FogN wurde vor den Feiertagen Erratas und ein neues Play sheet veröffentlicht: Slitherine
Gespeichert
"DBA was aimed at intelligent eight-year olds and players who had visited the bar, but proved challenging to 40 year old sober American
lawyers." - Phil Barker, Slingshot 281

KOMICON - \"Ganz schön schick, was ihr hier so auffahrt!\"

bodoli

  • Schneider
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 297
    • KOMICON
Field of Glory Napoleonic
« Antwort #64 am: 15. MĂ€rz 2015 - 17:43:49 »

Und da die Feiertage nun lange vorbei sind und es wieder so richtig hart zu Sache geht, gibt meine gesammelten Erlebnisse im neunen FoG:N Jahr unter KOMICON .
Gespeichert
"DBA was aimed at intelligent eight-year olds and players who had visited the bar, but proved challenging to 40 year old sober American
lawyers." - Phil Barker, Slingshot 281

KOMICON - \"Ganz schön schick, was ihr hier so auffahrt!\"

Rahgoul

  • Leinwandweber
  • **
  • BeitrĂ€ge: 112
    • 1
Field of Glory Napoleonic
« Antwort #65 am: 15. MĂ€rz 2015 - 20:33:15 »

Geheime Aufstellung hinter einem Sichtschirm  - Cool, das hat Flair !
Gespeichert

r1d3

  • TotengrĂ€ber
  • *
  • BeitrĂ€ge: 43
    • 0
Field of Glory Napoleonic
« Antwort #66 am: 13. September 2015 - 15:37:58 »

Hi,

ich suche einen Weg ins FoG:N Spiel und brauche Hilfe.
Gibt es in Berlin FoG:N Spieler und welcher Maßstab wird benutzt?
(Hab mich auch bei tiny-soldiers angemeldet, aber trotz eines netten Willkommens noch keine aktiven FoG:N-Spieler gefunden).

Merci!!

r1d3
Gespeichert

Reincarnator

  • Kaufmannstochter
  • **
  • BeitrĂ€ge: 99
    • 1
Field of Glory Napoleonic
« Antwort #67 am: 16. September 2015 - 06:32:44 »

In Berlin bin ich nicht so oft, aber im Battlefield in der Gneisenauer spielen sie napoleonisch in 15mm soweit ich wei. Ob sie auch FoG.N spielen, kann ich dir nicht sagen.

Bei uns spielen wir FoG.N auch in 15mm.
Gespeichert

gwyndor

  • Bauer
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 880
    • 0
Field of Glory Napoleonic
« Antwort #68 am: 16. September 2015 - 10:01:31 »

Da muss ich widersprechen, meines Wissens gibt es keine 15mm Napo-Spieler, die sich im BF treffen. Leider kenne ich auch keine aktiven FoGN Spieler in Berlin, hier scheint der 28mm Maßstab stĂ€rker zu sein.

Gruß gwyndor
Gespeichert
\"My Lord, I have a cunning plan!\"

r1d3

  • TotengrĂ€ber
  • *
  • BeitrĂ€ge: 43
    • 0
Field of Glory Napoleonic
« Antwort #69 am: 16. September 2015 - 16:06:26 »

Scheint nicht so viele Napoleonische FoG:N Spieler zu geben...
Schade, aber vielleicht kommt das ja noch :)

Wenn doch jemand gute Einstiegstipps fĂŒr mich hat, freue ich mich.
Bis dahin lerne ich selber die Regeln und wende mich an die mir bekannten Berliner Napoleonniten (?)... Und bleibe bei 28mm.

Den BF kenn ich natĂŒrlich. Jetzt leider nicht mehr in fusslĂ€ufiger Entfernung zu meiner Wohnung :(
Gespeichert

KillingZoe

  • Leinwandweber
  • **
  • BeitrĂ€ge: 155
    • 0
Field of Glory Napoleonic
« Antwort #70 am: 16. September 2015 - 17:40:12 »

Also, was den Maßstab angeht: die Turniere, die ich bis jetzt gesehen habe (BrĂŒssel, Koblenz, Manchester) sind jedenfalls alle in 15mm gespielt worden.
In Koblenz haben wir drei Leute, die FoG:N spielen, auch alle in 15mm.
Gespeichert

Rohirrim

  • Schneider
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 267
    • 0
Field of Glory Napoleonic
« Antwort #71 am: 18. September 2015 - 13:25:14 »

Also ich bin am Aufbau von 28mm-Truppen fĂŒr FoG:N. Hoffe das spielt dann in ein zwei Jahren im Umkreis Frankfurt noch jemand. Man kann natĂŒrlich auch ein anderes Regelwerk nehmen aber ich halte von FoG:N sehr viel. Das Hauptproblem ist die etwas schwierige Zusammenstellung. MMn ist es nicht optimal geordnet. Gerade wenn gezielte Infos sucht, ist es schwer lesbar. Auch das Register hilft wenig. Manche Begriffe stehen gar nicht drin, bei anderen findet man das GewĂŒnschte nicht an der bezeichneten Stelle. Das hĂ€tte man logischer und nachvollziehbarer machen können. Gerade da das Englisch auch (im Gegensatz zu anderen Regelwerken) nicht das verstĂ€ndlichste ist. Aber die Regeln finde ich klasse.
Gespeichert
»Ob­gleich ihn die Ärz­te be­han­del­ten, ihm Blut ab­zapf­ten und Me­di­zin zu schlu­cken ga­ben, ge­nas er den­noch.«
(Krieg und Frieden, Leo Tolstoi)

Reincarnator

  • Kaufmannstochter
  • **
  • BeitrĂ€ge: 99
    • 1
Field of Glory Napoleonic
« Antwort #72 am: 25. September 2015 - 14:33:53 »

Zitat von: \'KillingZoe\',\'index.php?page=Thread&postID=202125#post202125
In Koblenz haben wir drei Leute, die FoG:N spielen, auch alle in 15mm.
Bei uns in Kiel spielen auch 3 - 4 Leute FoG.N und auch in 15mm. Allerdings kenne ich keine weiteren Spieler in meiner Umgebung, die sich dafĂŒr interessieren.
Gespeichert

r1d3

  • TotengrĂ€ber
  • *
  • BeitrĂ€ge: 43
    • 0
Field of Glory Napoleonic
« Antwort #73 am: 28. September 2015 - 13:17:49 »

Ich finde es gut, dass sich doch der eine oder andere gemeldet hat. Wenn es nach Plan lÀuft, habe ich Ende November ein Probespiel FoG:N, mit geliehenen Truppen.
FĂŒr den Aufbau einer eigenen Streitmacht, wollte ich mal rumfragen ob sich jemand mit den \"Russen\" auskennt (in 15mm). Herstellerwebsites habe ich jetzt gesehen, aber manche sind mit wenigen Bildern...
Lohnt es sich den Erweiterungsband zuzulegen und welche Truppen sind gut fĂŒr den Start?
Kennt jemand die Armeedeals diverser Hersteller?
Und worauf gilt es zu achten, wenn man mehrere Hersteller nutzt?
FĂŒr einen ersten Anlauf finde ich die website von madaxemen ganz gut. Von dort habe ich auch die Figurenherstellerlinks.
Gespeichert

Lettow-Vorbeck

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 2.210
    • 0
Field of Glory Napoleonic
« Antwort #74 am: 28. September 2015 - 13:23:15 »

Russen in 15mm rate ich zu Lancashire Minis :)

Preis/Leistung ist unschlagbar bei Battlepacks in Kombination mit den Rabattaktionen. Minis sind auch besser als auf der Webseite abgebildet. Hier mal ein Bild von welchen die ich mal bemalt hatte

Gespeichert