Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 05. Oktober 2022 - 04:33:43
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: Napoleonik 28 mm in Hamburg  (Gelesen 3152 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Thorulf

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.118
    • 0
Napoleonik 28 mm in Hamburg
« am: 27. MĂ€rz 2012 - 13:17:46 »

Hallo liebe Mitstreiter,

Camo\'s Vorschlag aufgreifend, habe ich hier mal was neues begonnen, und starte mal damit, die Ergebnisse des ersten Stammtischs auch gleich den Rubriken zuzuordnen.

Dies ist also nun der 28mm-Thread. Als Liebhaber der großen Figuren im Schlachtenformat haben sich beim Stammtisch folgende Hamburger Spielr geoutet (Die Liste ist natĂŒrlich jederzeit ergĂ€nzbar) :

Lettow-Vorbeck, Noldi, Priesi, Shapur, Thorulf (Alle genannten Personen verfĂŒgen irgendwie ĂŒber Figuren)

Eine Sammlung der bisher bei den Teilnehmern vorhandenen und bekannten Regeln ergab folgendes Bild:
General De Brigade, Quatre Bras, Black Powder, De Bellis Napoleonik, FoG Napoleonik, Lassalle, Shako I + II

In Nutzung ist bisher vor allem Quatre Bras, das durch einfache Mechanismen und ein schnelles Spiel besticht. Inwieweit das allerseits als ausreichend im Bezug auf Details und Flair der Epoche anerkannt und bevorzugt ist (und bleibt) wĂ€re abzuwarten, wie auch eine Diskussion ĂŒber die Verwendbarkeit der anderen Regeln und die Organistaion von Probespielen wohl hierher gehört.

Auch Sharpe Practice als ein Large Skirmish System fĂŒr 30+ Figuren (eher im Bereich mit 50-80 Figuren interessant) sollte hier vielleicht mit einbezogen werden. FĂŒr die Ober-/Unteroffiziere und Musiker benötigt man Einzelfiguren. FĂŒr die restlichen Figuren kann man Multibases nehmen. Daher ist hier ein schneller Einstieg fĂŒr alle mit Armeen fĂŒr Massensysteme (QB, BP, Lasalle et al) möglich.

Zusammenfassend bleiben auch hier folgende offene Punkte:
- Termin fĂŒrs nĂ€chste Treffen?
- Termine zum Spielen (welches System)?
- Location zum Spielen
- Bestandsaufnahme an GelĂ€ndestĂŒcken
- Was ist das nĂ€chste Ziel bezĂŒglich Malen und Basteln? Wer arbeitet woran und bis wann (ungefĂ€hr)?
Gespeichert
Einzig der Krieg ist die wahre Schule der Chirurgie
-Hippokrates-

Lettow-Vorbeck

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 2.210
    • 0
Napoleonik 28 mm in Hamburg
« Antwort #1 am: 27. MĂ€rz 2012 - 16:46:32 »

In 28mm stehen bei mir als nĂ€chstes die Österreicher auf den Plan. Hier werde ich auf die 4 Mann-Bases zurĂŒckgreifen wobei die Einheiten jeweils 6 Bases Linie umfassen werden. Landwehr wohl eher 4-5.Hat momentan nicht die höchste PrioritĂ€t aber ich denke 1-2 Einheiten werden in April fertig 8)
Gespeichert

Franz

  • Leinwandweber
  • **
  • BeitrĂ€ge: 248
    • 0
Napoleonik 28 mm in Hamburg
« Antwort #2 am: 27. August 2012 - 13:16:13 »

Hallo Thorulf,

habe auch großes Interesse, ich kann jedoch mein Haus selten allein lassen.

Ich habe bisher 3 Spiele bei der Taktika mit Quatre Bras Regeln mitgemacht.
Meine Interessen sind: Napoleonische Truppen in 28mm
Ich möchte das II. französischen Korps 1815 aufstellen.

Wenn Ihr mal Probespiele machen möchtet, stelle ich RĂ€umlichkeiten zur VerfĂŒgung.
Spieltische habe ich in 180x125 cm und auch ein wenig GelÀnde.
Der Ort wĂ€re GlĂŒckstadt, ca. 45 Minuten von Hamburg.

Gruß
Franz
Gespeichert









Ich habe etwas LĂ€cherliches ĂŒber die Menschen herausgefunden. Sie sind bereit, fĂŒr Orden und bunte BĂ€nder zu sterben.

von Napoleon