Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 28. September 2023 - 03:04:47
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche

Neuigkeiten:

Seiten: [1] 2 3 ... 10
 1 
 am: 27. September 2023 - 21:51:22 
Begonnen von vodnik - Letzter Beitrag von vodnik
...dank meinem Etruskerfan habe ich einige italische Gegner kennengelernt:

...die etwas langsamen Kampanier...

...die etwas schnelleren Kelten...

 2 
 am: 27. September 2023 - 20:16:37 
Begonnen von meyer - Letzter Beitrag von Fredegar
Sorry, ich habe das mit Bildern etwas verpeilt, aber die links gehen ;D

 3 
 am: 27. September 2023 - 20:14:56 
Begonnen von meyer - Letzter Beitrag von Fredegar
Nach der enttäuschenden in Ptycha entschied sich das Oberkommando für eine gewagte Vorgehensweise, der Ort Ostrog mit seiner Brücke sollte angegriffen werden, die Brücke und der Ort eingenommen und gesichert werden. Am Vorabend des Angriffs wurde der Befehl durch die Offiziere an die Mannschaften ausgegeben.

"Meine Damen und Herren, wir sollen eine Kleinigkeit erledigen." Das war er, unser Zugführer Wilfried Kasurski, immer einen lockeren Spruch. Und immer wenn er so anfing, kam das dicke Ende noch. Mein Panzerkommandant, Heinz Müller, verdrehte die Augen und flüsterte zu mir "Wir sollen bestimmt noch heute nach Moskau durchbrechen!" Jetzt war es an mir, Friedrich "Spritze-Fritze" Prawitz, mit den Augen zu rollen. Ich bin bei Heinz der Richtschütze.
"Dank unserer hervorragenden Luftaufklärung wissen wir diesmal genauer, wo wir hinsollen." Wilfried, wie er leibt und lebt.

https://abload.de/image.php?img=luftaufkarunginfjx.jpg

"Für heute steht eine kleine Spazierfahrt an, wir fahren nach Ostrog, machen es uns kommod und halten die Brücke." Wie so oft, kurz, knackig und... allein für den Gedanken könnte ich erschossen werden. Es ist noch dunkel, als wir in unsere Panzer einstiegen. Ein Sück Panzerschokolade noch schnell reingeschoben. Wir sehen, wie unsere Aufklärungseinheit, die kleinen 222er, losfährt, um die genauen Positionen der Rotarmisten zu ermitteln.
Wir sollen uns dem Ort von den teilweise bewaldeten Hügeln her nähern.
Kurzer Zeit später kommen die ersten Meldungen der Aufklärer rein. Endlich können wir uns einen ersten Überblick verschaffen. Plötzlich gibt es lautes Knacken im Funk. Die Aufklärer melden einen Verlust durch ein Minenfeld.

https://abload.de/image.php?img=uberganggutabgeschirmdod90.jpg

https://abload.de/image.php?img=aufklarerbrenntnebend3lfzq.jpg

Wie sollen wir an die Pak-Stellungen herankommen? Die Häuser stecken bestimmt mit Rotarmisten voll. Die Straße ist natürlich auch blockiert.

https://abload.de/image.php?img=dereinfachewegnaturli2ser0.jpg

Unsere Mörser beschießen die aufgeklärten Stellungen. Wenn die Sowjets die Köpfe unten halten müssen, gibt es vielleicht eine Möglichkeit für uns. Kasurski läßt uns anfahren. Wir werden von den Hügeln vorstoßend, über die Felder nach Ostrog vorstoßen.

https://abload.de/image.php?img=unseraltergibtdierichr2c6t.jpg

In der Ferne sehen wir, dass ein feindlicher Panzer losfährt - und ruckartig stehenbleibt, in einer ölig schwarzen Wolke. Maschinenschaden! Dennoch wissen wir, was uns erwartet. Die Pak wartet auf uns!

https://abload.de/image.php?img=uberganggutabgeschirmdod90.jpg

Wir stellen fest, dass die Kirche das Zentrum des Widerstandes ist. Die Paks werden einfach zu gut durch die besetzten Häuser abgedeckt. Aber erst einmal an Ostrog ran und sich festsetzen. Wir werden unser Infanterie auf jeden Fall bitter nötig haben, schließlich wird es Haus um Haus werden.

https://abload.de/image.php?img=diekirchezentrumdeswircdli.jpg

Wir schaffen es unbeschadet, den Ortsrand zu erreichen. Klasse Manöver von unserem "Chauffeur" Peter Michalski. Während unser Begleitpanzer im Schutz einer Scheune oder so was stehenbleibt, fährt Peter uns direkt vor die Pak. Wie durch ein Wunder bleiben wir unversehrt, vielleicht sind die Sowjets zu überrascht.

https://abload.de/image.php?img=pz.iiiruckenindenorte1yfui.jpg

https://abload.de/image.php?img=einefastunmoglicheaufbocue.jpg

Wir sehen und hören auch noch mehrere Panzer der Roten Armee. Wir hören auch, dass einer der feindlichen Panzer ein Ziel beschießt. Das kann nur dem Aufklärungszug gelten. Da hören wir, dass der Zug durch Panzerbeschuss zerstört wurde.
Nichts desto Trotz sollen wir möglichst schnell unsere Position ändern. Also den Gang rein und volle Lotte zur Kirche in Deckung. Doch da wächst plötzlich ein sowjetischer Panzer aus dem Boden. Was für eine Schei... Ich reagierte völlig unbewusst und reiße eine Granate aus der Halterung, stopfe sie ins Rohr und schieße nach Gefühl und ohne zu zielen. Die Granate sitzt und der feindliche Panzer geht in Flammen auf.

https://abload.de/image.php?img=schwerekampfeimzentruc0fdu.jpg

Auch unser Zugführer schafft es, einen Panzer zu treffen, der auch prompt in Rauch und Flammen aufgeht. Da endlich kommen auch unsere Männer von der Infanterie.

https://abload.de/image.php?img=img-20230618-wa00412cfv2.jpg

https://abload.de/image.php?img=dt.infanterierucktauf6cdj2.jpg

Doch dann stockt uns der Atem. Wir sehen, was die Sowjets uns entgegenwerfen. Was für Massen auf uns zukommen! Und zu allem Unglück kommt auch noch aus der Ferne ein Brummen und Rumpeln, vor dem wir gewarnt wurden. Ein Monster von KV-1 taucht auf. Was zur Hölle - und wir haben praktisch nur Kieselsteine dagegen!

https://abload.de/image.php?img=russischernachschubsdf1u.jpg

https://abload.de/image.php?img=russischergegenstobw8cm7.jpg

https://abload.de/image.php?img=dasmonsterkommt...6hetq.jpg

Plötzlich steigt Rauch von diesem Monster auf und das Brummen und Rumpeln verstummt. Der Rauch wird schwerer, öliger und intensiver. Und dann schlagen Flammen aus dem Heck des Panzers, der Kraftstofftank hat sich entzündet.

https://abload.de/image.php?img=kv1brennendajdhj.jpg

Wenn uns jetzt nicht noch ein Wunder geschieht, werden wir nicht sehr weit kommen. Über Funk hören wir, dass sich Flugzeuge nähern. Na Klasse, jetzt schickt der Iwan auch noch seine Flieger. Vorsichtig lugen wir aus den Luken, darauf bedacht, sofort Deckung zu suchen. Was ruft da unser Fahrer? Dann sehe ich es auch, die Flugzeuge kippen über die Nase nach unten. Stukas waren jetzt auch zu hören. Aber sind die nicht zu dicht an der Brücke dran. wenn die die Brücke treffen...

https://abload.de/image.php?img=stukaswennmansiebrauck6drb.jpg

https://abload.de/image.php?img=hoffentlichtreffensiedlegw.jpg

https://abload.de/image.php?img=nachdemstuka-angriff0eccy.jpg

Ihrer Bombenlast entledigt, drehen die Stukas ab. Nachdem sich der Rauch weg ist, sehen wir, dass die Paks auch weg sind! Der Luftangriff trifft voll ins Schwarze. Nur kommt unsere Infanterie nicht voran. Immer noch gibt es schweres Abwehrfeuer aus der Kirche und den Häusern drum herum.
Aber jemand muss wohl mitdenken, denn ein StuG taucht bei den Hügeln auf und hält auf Ostrog zu. Und ein Infanteriegeschütz wird auch nach vorne gebracht.

https://abload.de/image.php?img=endlichkommtdasstugk0fuk.jpg

https://abload.de/image.php?img=img-20230618-wa0047vfctg.jpg

Durch den konzentrierten Beschuss der Kirche und der Häuser kommt unsere Infanterie entscheidend voran. Als dann ein schwer bewaffneter sowjetischer Aufklärer bei der Kirche auftaucht, wird es nochmal brenzlig. Zumal wir nicht einen Treffer erzielen. Da fällt uns auf, dass die Rotarmisten den Rückzug antreten. Wir können es fast nicht glauben, aber war es das jetzt? Haben wir den Ort und die Brücke eingenommen? Kurze Zeit später haben wir Gewissheit, wir haben es geschafft! Zeit für eine Zigarette...

https://abload.de/image.php?img=highnooninostrogmxcue.jpg

 4 
 am: 27. September 2023 - 08:26:16 
Begonnen von Commissar Caos - Letzter Beitrag von SiamTiger
Das schlägt für mich in die gleiche Kerbe wie die "Song of..." Skirmisher, oder?

 5 
 am: 27. September 2023 - 06:51:57 
Begonnen von Maréchal Davout - Letzter Beitrag von Parmenion
Sowohl die Dragoner als auch die Kirche gefallen mir gut.
In welchem Abstraktionsgrad/ Maßstab sind deine Häuser? im Vergleich zu den Figuren wirken sie schon recht "klein".

Parmenion

 6 
 am: 27. September 2023 - 06:49:41 
Begonnen von Maréchal Davout - Letzter Beitrag von Parmenion
Alle Daumen nach oben!!

Parmenion

 7 
 am: 26. September 2023 - 20:22:45 
Begonnen von ALF - Letzter Beitrag von hallostephan
Naja ich hab nichts dagegen aber ich hab für eine komplette Saga Truppe weniger bezahlt. Ich meine nur! Hihi, macht doch Stress!😇

 8 
 am: 26. September 2023 - 17:24:57 
Begonnen von Murphy - Letzter Beitrag von Murphy
Preis nochmals reduziert, da ich sie nicht im Keller einmotten möchte.  ;)

 9 
 am: 26. September 2023 - 11:00:51 
Begonnen von Maréchal Davout - Letzter Beitrag von Maréchal Davout
Hallo,

Ich habe ja schon einige gotische Kirchen und wollte immer mal eine Barocke - hier bekam ich sie für 4 Euro und machte Base, ergänzte eine Kugel für den Turm:













Wie gefällt sie euch?

Viele Grüße
Felix

 10 
 am: 26. September 2023 - 10:51:00 
Begonnen von Maréchal Davout - Letzter Beitrag von Maréchal Davout
Hallo,

Nun kommt die Salamanderartillerie - 3 klassische Zinnmodelle mit Treibern:





Ich fand an denen immer cool, dass sie hochmobil für quasi-Artillerie sind und im Zweifel auch was angreifen können 🙂

Und ein Saurus auf alter Zinnkampfechse:



Wie gefallen euch die Ergänzungen und der Gesamteindruck?

Viele Grüße
Felix

Seiten: [1] 2 3 ... 10