Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 24. Juli 2024 - 17:00:43
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche

Neuigkeiten:

Seiten: [1] 2 3 ... 10
 1 
 am: Heute um 15:53:32 
Begonnen von Pappenheimer - Letzter Beitrag von tattergreis
@D.J.: danke für das update :)

 2 
 am: Heute um 15:49:26 
Begonnen von Pappenheimer - Letzter Beitrag von D.J.
Juchhu! Der D.J. existiert noch! Ich hab mir schon Sorgen gemacht. Aschermittwoch wollte ich hier selber posten. Köln hätte ja ohne aktuelle Ereignisse Ausnahmezustand.
Das ist wohl wahr  ;D
Aber ich habe mit dem Zeug eh nichts am Hut.

Was wurde denn aus euch beiden, Rio und der DJ?

Danke der Nachfrage, die ich jetzt erst gesehen habe!
Gesundheitlich etwas heftiger angeschlagen habe ich mich auf reines Solospielen verlegt, stelle aktuell meine X-Wing Sammlung, bestehend aus Material für 1.0 und 2.0, zum Verkauf und spiele derzeit verstärkt Rangers of the Shadow Deep mit den Resten meiner Mittelerde Sammlung :)
Historisch habe ich dieses Jahr auch schon gespielt (Kugelhagel) und dafür meine Warlord Winzlinge zu einem Teil auf Vordermann & Farbe gebracht.
Ich wäre gerne hier auch wieder etwas aktiver, müsste mir aber dafür erst eimnal einen kostenlosen Bilderhoster suchen und etwas mehr Zeit (auch für die Suche nach dem Hoster) haben. Ich lese hier zwischendurch als Gast mit, habe aber sonst nicht viel zu sagen und als reiner Jubelperser, der die Arbeiten anderer bejubelt, mag ich hier dann aber auch nicht aktiv sein, was sicherlich verständlich ist.
Aber was aktuell nicht ist, kann immer noch werden.

Langer Text, knapper Sinn:
Ich lebe noch, kämpfe mit der Gesundheit, lese hier als Gast mit und sobald es sich ergibt, werde ich hier auch wieder etwas aktiver :)

Grüße aus Köln
D.J.
 :D

 3 
 am: Heute um 14:49:19 
Begonnen von Antraker - Letzter Beitrag von tattergreis
Kapitel 1:"die guten alten Zeiten von V1 und V2"

Das tollste an der Zeit war die Vielzahl von Spielen, und für mich war es der Einstieg ins Tabletop, da  war die Begeisterung natürlich da. Zu der Zeit war das Wichtigste eindeutig, soviele Spiele zu gewinnen wie möglich. Die Grundlagen waren die Regeln zu kennen, eine einigermaßen vernünftige Liste zu haben(unter Beachtung der Platoonzahl), und die Szenariobedingungen genau im Kopf zu haben.
Mein erster Beitrag sollte niemanden vor den Kopf stoßen, unter anderen Regeln trifft man andere Entscheidungen. Und wenn die Pak 38 die Crusader wieder von den Objectives geblasen haben, dann wäre das ja eine Art Ausgleich. Wie ist das Spiel denn weitergegangen?

Kapitel 2: "die guten alten Zeiten von V1 und V2"

War natürlich nicht alles so toll, wie es im Nachhinein erscheint. Panther in der Ecke des Spielfeldes, damit es physikalisch unmöglich wurde, in seine Flanke zu geraten, Goliath-Sprengpanzer, die Regelmechanismen aushakten und wie Mini-Atombomben wirkten.
Ich hab US Armoured Rifles gespielt, weil die die beste Umsetzung des dt. Blitzkrieg-Konzeptes in Miniatur waren.
Enttäuscht war ich, als ich merkte, dass Regelausnutzung wichtiger wurde als das Umsetzen von taktischen Überlegungen.
Der Verlust aller (zivilisatorischen) Regeln ist ein Merkmal von Krieg, aber das wird jetz zu abgedreht. Als eine Amerikanische Sonderregel (V3 Spearhead) eine Bewegung vor Beginn des Spiels erlaubte, welche in Konsequenz den Panther obsolet machte, war das eine Verballhornung von meinen Spielerfahrungen.

Kapitel 3: Hätte ich nur gewußt...

Ich hatte schon geschrieben, dass mir eure Listen gefallen., ich mag halt Crusader. Ein historisches Szenario nachzuspielen, empfand ich bei Fow als enorme Herausforderung, Kudos, wenn man es tut.
Was ich schon früher hätte tun sollen und heute noch immer gerne machen würde, sind erzählerische Spiele. Mit abgesprochenen Listen. Mit dem Ziel, dass es eine interessante, vergnügliche und u.U. lehrreiche Erfahrung für beide Seiten ist.

Epilog:
Zitat
Für mich hat das Spiel Spaß gemacht
Kudos, wenn dem so ist. Entspricht dem, was ich mit dem letzten Satz in Kapitel 3 meinte.

cheers
tatter
ehem. Moderator d. FoW-Unterforum im Sweetwater

 4 
 am: Heute um 11:35:23 
Begonnen von chris14691 - Letzter Beitrag von Dulgin
So. Ich habe da jetzt mal in mein Büchlein geschaut.

Du kannst über komplett weiß oder marineblau, auch eine Kombi aus weißer Hose und blauem Oberteil nehmen.
Alternativ geht auch anthrazit für die Hose als "Schlechtwetterkleidung".

Es geht auch komplett in Feldgrau (sieht aber mehr nach grau als grün aus).

Stiefel/Schuhe schwarz/anthrazit.

Kopfbedeckung kann marineblau, schwarz, schwarz mit weiß oder halt Stahlhelm sein.

 5 
 am: Heute um 11:01:08 
Begonnen von Peter - Letzter Beitrag von Peter
Österreichische Jäger


 6 
 am: Heute um 00:10:25 
Begonnen von daneaxe - Letzter Beitrag von daneaxe
Alles klar, kein Problem!

 7 
 am: Heute um 00:07:29 
Begonnen von daneaxe - Letzter Beitrag von daneaxe
Die Dice Knights sind in diesem Jahr 10 Jahre alt geworden - auf jeden Fall ein Grund zu feiern!

WANN: Sonntag, 04. August 2024 von 11 - 19 Uhr
WO:  Vereinsheims der Kleingartenanlange “Grüner Grund” in der Zachertstraße 45, 10315 Berlin sehr gut erreichbar über die U5 (Friedrichsfelde) oder die S-Bahn
(Lichtenberg, Betriebsbahnhof Rummelsburg). Auch Regen ist kein Problem!
WAS: Im Grünen, bei Bier und Grillgut, werden entspannt ein paar Spiele gespielt und/ oder einfach nur gequatscht (Demo-Games werden gestellt). Solange der Vorrat reicht werden zum Soli-Preis von 2 € angeboten:
- Bier & Cola
- Bratwurst, Fleisch, Mais, veganes Grillgut

Wir bitten euch um eine Anmeldung, um unsere Planung zu erleichtern!

Anmeldung: https://forms.gle/VK89d2weVreY1S4g8

 8 
 am: 23. Juli 2024 - 18:59:52 
Begonnen von Lettow-Vorbeck - Letzter Beitrag von Lettow-Vorbeck
Endlich fertig.

98 British, 1763-1803.

Mit einem zusätzlichen Base Reiter, falls ich mal auf Kugelhagel gehen möchte


 9 
 am: 23. Juli 2024 - 17:43:14 
Begonnen von daneaxe - Letzter Beitrag von meyer
Moin.
Ja, alles GHQ, PzIII ohne Schürzen.
Ich komm erst in 3 Wochem wieder an meine Sachen ran, musst du dich noch etwas gedulden.

 10 
 am: 23. Juli 2024 - 16:01:00 
Begonnen von Antraker - Letzter Beitrag von khde
Für mich hat das Spiel Spaß gemacht. Und wenn wir häufiger wie einmal im Jahr spielen würden, dann wären die Regeln und damit ein paar Abläufe sicherer und manche Entscheidung sähe anders aus.

Zu dem "Panzerparkplatz", da ich erst mit V4 effektic eingestiegen bin, habe ich keine Erinnerungen an die gute alten Zeiten von V1 und V2. Wobei ich da eh nicht so streng bin. Es macht mir mehr mehr Spaß, die Blechbüchsen mal mit nicht optimalen Regeln zu bespielen als sie weiter im Karton einstauben zu lassen. Wobei ich zugegebenermaßen Richtung Batlegroup überlege.

Seiten: [1] 2 3 ... 10