Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 15. Juni 2024 - 02:52:42
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche

Neuigkeiten:

Seiten: 1 ... 3 4 [5] 6 7 ... 10
 41 
 am: 08. Juni 2024 - 17:52:09 
Begonnen von Zerknautscher - Letzter Beitrag von RedKnight
Ich bin dabei - Battlegroup Afrika (The Buff`s Last Stand) oder FOW LW (105 Punkte ETC Training)

 42 
 am: 08. Juni 2024 - 17:48:47 
Begonnen von Dubi - Letzter Beitrag von Dubi
Moin... Ich verkaufe meine 28mm Figuren
Napoleonische Epoche.
Ich habe sehr viele bemalte und unbemalte Figuren auch original verpackte Figuren.
Wenn jemand Interesse hat bitte pm an mich.
Ich verschicke dann Fotos per WhatsApp oder Email.
Einfach fragen, was euch interessiert.
Habe eigentlich alles da.
Grüße Björn

 43 
 am: 08. Juni 2024 - 17:09:25 
Begonnen von Fasaar - Letzter Beitrag von Sorandir
Holz bemale ich auch mit den ganz normalen Farben,  wie alles andere auch. Für Grünspan finde ich von GW Nihilakh Oxide super.

 44 
 am: 08. Juni 2024 - 13:02:52 
Begonnen von Utgaard - Letzter Beitrag von Trokar
Tolle, stimmungsvolle Bilder!!

 45 
 am: 08. Juni 2024 - 10:13:12 
Begonnen von Fasaar - Letzter Beitrag von Fasaar
Hallo zusammen,

ich habe zwei ggf. komplexere Frage, was die Bemalung von angestrichenem Holz anbelangt.
Für die Holzbemalung nehme ich normalerweise immer vorgefertigte Farbsets; nur gilt das nicht, wenn das Haus z.B. in einem hellen Blauton oder einem Grauton angestrichen werden soll. Ich suche ganz konkret Farbkombinationen (Grundfarbe und Farbe zum Trockenbürsten am besten mit den konkreten Herstellern) von Holzanstrichen von Wohnhäusern, die man vom ausgehenden 19. Jhrt. bis eigentlich heute noch verwendet (damit bleibt die Epoche flexibler). Habe jetzt schon viel ausprobiert und war leider nicht so zufrieden.

Meine andere Frage, wie ihr Grünspan bei Bronze und Kupfer auf euren Miniaturen darstellt.

Vielen Dank und viele Grüße

 46 
 am: 08. Juni 2024 - 07:21:55 
Begonnen von Utgaard - Letzter Beitrag von Parmenion
Gefällt mir ebenfalls sehr gut!!

Parmenion

 47 
 am: 07. Juni 2024 - 23:55:05 
Begonnen von Utgaard - Letzter Beitrag von ThorstenK
Sehr schöne Bilder! Bin stets begeistert vom Detailreichtum Deiner Platte :)

Die Optik der "Fellmatte" ist für mich sehr überzeugend, ich kann Neopren-Matten (bei allen Vorteilen, die sie bringen) einfach wenig abgewinnen.

 48 
 am: 07. Juni 2024 - 08:58:05 
Begonnen von SiamTiger - Letzter Beitrag von SiamTiger
  Das Achtung Panzer! Blood & Steel-Starterset ist eingetroffen. Noch einmal vielen Dank an Warlord Games Deutschland für die Zusendung der Box, es wird eine eigene Review erhalten, aber das bedeutete, dass ich anfangen konnte, weitere Panzer für unsere Road to CONflict 2024 zu bauen.
   
Warlord Games - Bolt Action Achtung Panzer! height=200 Warlord Games - Bolt Action Achtung Panzer! height=200
   
Neben den Regeln und vielen, vielen Marker enthält das Blood & Steel Starterset auch deutsche und britische Panzer, genauer gesagt Panther und Shermans. Da wir uns für ein Szenario des eskalierten Kalten Krieges entschieden haben, würde ich nur die Shermans verwenden (ja, ich weiß, dass der Firefly in Woolwich, Hayes, Radcliffe und Nottingham gebaut wurde, und nicht in einer der 10 amerikanischen oder der einen kanadischen Fabrik) und die Panther für andere Zwecke aufheben.
 Ich baue sie direkt von den Gussrahmen, ohne Änderungen an dieser Stelle. Wenn du wissen willst, wie das aussieht, findest du hier meine Berichte über den Sherman V und den Sherman Firefly sowie über die Panther, aber das ist ein Thema außerhalb unseres Road to CONflict-Projekts.
   
Road to CONflict - Part II height=133 Road to CONflict - Part II height=133
   
Und obwohl die Achtung Panzer-Sets alle mit verschiedenen Arten von Zubehör ausgestattet sind, habe ich meine Bit-Box für einige Mock-ups verwendet, um zu sehen, was und wie viel passen würde und ob ich einige Teile aus meinem 3D-Druck umskalieren muss. Aber vor allem, um mir ein Bild davon zu machen, wohin die Reise gehen sollte, denn es war noch eine grobe Vision.
   
Warlord Games - Bolt Action Achtung Panzer! height=133 Road to CONflict - Part II height=133
   
Ich habe insgesamt 5 Panzer gebaut, drei normale Shermans, einen Sherman Firefly und eine Hellcat. Alle bekamen Blei in die Wanne.
   
Road to CONflict - Part II height=133 Road to CONflict - Part II height=133
   
Die Idee war, sehr unterschiedliche und individuelle Panzer zu bauen, von normalen M4 Shermans bis hin zu etwas, das fast wie Tank Girl aussieht. Aber dazu mehr in der nächsten Folge von Road to CONflict.
 

 49 
 am: 06. Juni 2024 - 14:46:21 
Begonnen von Utgaard - Letzter Beitrag von Utgaard
Los geht es mit dem Folgespiel unserer beiden verbundenen Chain of Command Spiele - Max und Alex mit 2 Infanterie-Platoons, unterstützt durch 3 Panzer IV gegen 2 von mir geführte US Platoons, die ein den Talausgang beherrschendes Dorf verteidigten.

Wir haben bis zur letzten Minute hart gerungen, aber meine US Boys mußten sich letztlich geschlagen geben und das Feld räumen.



Dunkel liegt der Wald und voll mit Panzergrenadieren  :D


Der amerikanische Gegenpart zu Panzergrenadieren - US Armoured Infantry


Wenn die Bazooka ihr Ziel verfehlt, wird sie schnell selbst zum Ziel


Boom  8)


US Parachute Infantry decktden Rückzug, bevor sie selbst das Feld räumt


Mehr Bilder und ein vollständiger Bericht auf dem Blog  ;)

 50 
 am: 06. Juni 2024 - 14:39:29 
Begonnen von Utgaard - Letzter Beitrag von Utgaard
Ich würde dann auch die Gelegenheit beim Schopfe packen und meinen kleinen Blog etwas promoten wollen  8)

Zinnkameraden
https://utgaards-blog.blogspot.com/

Momentan gehts in meinem Hobby-Tagebuch (und als solches führe ich ihn eigentlich auch) in der Hauptsache und Bemalung, Geländebau und Wargames, aber für die nahe Zukunft sind auch wieder diverse Museumsbesuche geplant, über die ich dann berichten werde.

Würde mich freuen, wenn der Ein, oder Andere von Euch ab und zu vorbei schaut  ;)

Seiten: 1 ... 3 4 [5] 6 7 ... 10