Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 12. Juni 2021 - 21:45:59
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Seiten: [1] 2 3 ... 10
 1 
 am: Heute um 19:25:48 
Begonnen von D.J. - Letzter Beitrag von Darkfire
Cathalyst hat bei den 2 Kickstartern alle Unseen im neuen (aber ordendlichen) Design wiederaufgelegt, leider sind grad alle vergriffen, es sollte aber demnächst wieder Nachschuib da sein.

 2 
 am: Heute um 14:35:27 
Begonnen von Tabris - Letzter Beitrag von Goltron
Das ist ne coole Idee!

 3 
 am: Heute um 13:12:27 
Begonnen von D.J. - Letzter Beitrag von D.J.
Ähm, 5 Elementare sind ein Strahl und 5 Strahlen ein Stern...also 25 Elementare pro Stern...eine Menge Holz (allein schon die 50 KSR).

Ach, verdammich! Stimmnt, ich verwechsele immer Strahl und Stern, weil ich die Clans und die Invasion nie so intensiv gespielt habe. Sorry für die Fehlinfo meinerseits  :-[

Nein, auch ned ganz richtig, die Streitigkeiten wurden beigelegt, deswegen gibt es auch die Unseen wieder, und die Omnis waren sowieso nie ein Teil davon (die hat Fasa/Ral Partha selber entwickelt). Die Klobigkeit ergibt sich jetzt einfach daraus, das die Figuren von Cathalyst wesentlich bulliger und größer als die alten Zinnmechs sind. Die waren damals halt wesentlich filigraner, beim Mad Cat wird es sehr deutlich, da ist die alte Zinnmini nur halb so groß wie die Neue aus Plastik.

Auch hier danke dir für die Korrektur  :)
Ich bin damals ausgestiegen, als das mit den Unseen losging und hatte den Streit nur am Rande mitbekommen. Letztens hatte ich dann im Zuge meines Wiedereinstiegs eben diesen Hintergrund gelesen ... das Netz hat nicht immer recht ;)
Das die Unseen wieder gibt wusste ich gar nicht! Wobei ich aber auch erstmal schauen müsste, welche das sind, da habe ich nämlich nicht ganz den Durchblick  :(

Die Figuren sind Dir sehr gut gelungen, besonders die Elementare.

Danke dir :)
Ich überlege mir, ob ich mir als Ausgleich für die Tanks der Inneren Sphäre nicht noch ein paar Elementare hole :)

 4 
 am: Heute um 12:30:02 
Begonnen von emigholz - Letzter Beitrag von Sohrab
Waaaaas? Es gibt Geld zurück?! :D

 5 
 am: Heute um 12:00:44 
Begonnen von emigholz - Letzter Beitrag von emigholz
Bis heute nichts vom Zoll gehört daher werde ich morgen ausrechnen was ihr zurück zu kriegen habt. Jetzt beiß ich mir natürlich in den Arsch das ich nicht mehr zugesclagen habe da es ja so quasi nochmal ein fetter Extrarabatt war. Aber was soll ich sagen, das Glück ist mit den Tapferen und spontan fallen mir so 1-2 Besteller ein die sich jetzt die Hände reiben dürften (bitte nur das und nicht gleich nackig mit Schutzmaske durch den Stadtpark rennen  :o )

 6 
 am: Heute um 10:28:26 
Begonnen von D.J. - Letzter Beitrag von Darkfire
Danke dir :)
Ja, die Elementare siind sprungfähige Infanteristen der Clans. Sie tragen eine schwere Rüstiung mit allerlei unterstützenden technischen und medizinischen Gimmicks, sowie teilweise schwere Waffen, mit denen sie als Team, aber auch einzeln einem Mech sehr gefährlich werden können. Sie werden aber spielerische imer als 5er-Team (Stern) eingesetzt, also eine Base = ein Stern.

Ähm, 5 Elementare sind ein Strahl und 5 Strahlen ein Stern...also 25 Elementare pro Stern...eine Menge Holz (allein schon die 50 KSR).


Abseits des Hintergrunds liegt das Design an rechtlichen Streitigkeiten mit den Designs einiger japanischer Mechs aus der Serie von Bandai, wenn ich das so richtig im Kopf habe? In Japan gibt es viele Manga Comics und die Mechs sind sehr beliebt, aber auch "menschlicher" und nicht ganz so klobig.


Nein, auch ned ganz richtig, die Streitigkeiten wurden beigelegt, deswegen gibt es auch die Unseen wieder, und die Omnis waren sowieso nie ein Teil davon (die hat Fasa/Ral Partha selber entwickelt). Die Klobigkeit ergibt sich jetzt einfach daraus, das die Figuren von Cathalyst wesentlich bulliger und größer als die alten Zinnmechs sind. Die waren damals halt wesentlich filigraner, beim Mad Cat wird es sehr deutlich, da ist die alte Zinnmini nur halb so groß wie die Neue aus Plastik.

Die Figuren sind Dir sehr gut gelungen, besonders die Elementare.

 7 
 am: Heute um 10:23:13 
Begonnen von Tabris - Letzter Beitrag von Frank Bauer
Super Idee, Mirco! So gut, dass ich sie mir gleich mal auf den "Kopieren"-Stapel lege  ;)

 8 
 am: Heute um 09:36:42 
Begonnen von Wraith - Letzter Beitrag von D.J.
Ich drücke euch die Daumen, dass alles super klappt und wünsche euch viel Spaß :)

 9 
 am: Heute um 09:33:59 
Begonnen von Maréchal Davout - Letzter Beitrag von D.J.
Kurzer Zwischenruf zu deiner Heerschau:
Deine Bemalungen gefallen mir durch die Bank weg sehr gut :)
Hast du auch sehr gut in Szene gesetzt!

Zum Spielbericht:
Den werde ich später in Ruhe goutieren :)
Ich liebe Spielberichte eh und der hier hat so richtig Retro-Charme,wie ich an den Bildern schon sehen konnte.
Freu mich auf Kaffee, (zuckerfreien) Kuchen und deinen Bericht :)

 10 
 am: Heute um 09:29:13 
Begonnen von D.J. - Letzter Beitrag von D.J.
Sieht cool aus! Die Elementare gefallen mir als Einheit besonders (Sprungmodul/Jetpackinfanteristen oder was sind die?)

Danke dir :)
Ja, die Elementare siind sprungfähige Infanteristen der Clans. Sie tragen eine schwere Rüstiung mit allerlei unterstützenden technischen und medizinischen Gimmicks, sowie teilweise schwere Waffen, mit denen sie als Team, aber auch einzeln einem Mech sehr gefährlich werden können. Sie werden aber spielerische imer als 5er-Team (Stern) eingesetzt, also eine Base = ein Stern.

Bemalung sieht gut aus, auch wenn mir die Farbwahl nicht gefällt.
Aber das die Mechs so klobig sind ... habe die irgendwie anders in Erinnerung.

Das Farbschema habe ich von der Gardegalaxy (Gardeeinheit) des Khans des Jadefalken-Clans.

(Quelle: https://unitcolorcompendium.com/2019/02/28/turkina-keshik/)

Abweichend habe ich ihnen gold-braune Cockpitscheiben verpasst, damit sie nicht zu grün werden ;)

Die sind so klobig, weil die laut Hintergrund / Fluff Clans im Gegensatz zur Inneren Sphäre, sogenannte Omnimechs verwenden. Die können mit Modulen an ihre jeweilige Aufgabe angepasst werden.
Abseits des Hintergrunds liegt das Design an rechtlichen Streitigkeiten mit den Designs einiger japanischer Mechs aus der Serie von Bandai, wenn ich das so richtig im Kopf habe? In Japan gibt es viele Manga Comics und die Mechs sind sehr beliebt, aber auch "menschlicher" und nicht ganz so klobig.

Seiten: [1] 2 3 ... 10