Sweetwater Forum

Epochen => Science Fiction => Thema gestartet von: Lettow-Vorbeck am 08. Januar 2019 - 18:47:43

Titel: 40k als Nebenprojekt
Beitrag von: Lettow-Vorbeck am 08. Januar 2019 - 18:47:43
Da man NIE genug Projekte haben kann habe ich im Dezember noch schnell eine kleine Truppe gestartet. Allerdings wird das sehr langsam aufgebaut. Jeden Monat 1-2 Fahrzeuge und ein paar Minis. Bis Orktober sollte die Armee dann stehen.

Dezemberausbeute

2 Fahrzeuge ( hatten vom Vorbesitzer schon ein paar Grundfarben drauf und waren daher weniger Arbeit ) und 3 Orks

(https://pbs.twimg.com/media/DvHCTcXX0AAo9EQ.jpg:large)
Titel: Re: 40k Ork Whaagh als Nebenprojekt
Beitrag von: Lettow-Vorbeck am 09. Januar 2019 - 12:21:41
Gestern Abend habe ich die ersten Orks für Januar bemalt. Die 2 geplanten Fahrzeuge entfärbe ich gerade.

Wie man sehen kann wird der Mob aus vielen unterschiedlichen Editionen, Gorkamorka Minis, Umbauten aus Fantasy etc bestehen. Also richtig krude und orkig

(https://pbs.twimg.com/media/DwdyEZQWoAEd3Ml.jpg:large)
Titel: Re: 40k Ork Whaagh als Nebenprojekt
Beitrag von: waterproof am 09. Januar 2019 - 13:24:26
Cool deine Orks. Die GW Orks sind auch dankbar zum anmalen und genial zum basteln. Und das das durchmischen ältere und neuer Modelle macht eine Streitmacht aus, finde ich. Ich habe zu meiner GW Zeit lange mit Orks geliebäugelt, sowohl Fantasy als auch 40k. Ich mag den Hintergrund, das krude, grobschlächtige und ständig auf Ärger aus sein  ;D. Und natürlich das Aussehen. Hab mich aber schon lange von dem Projekt verabschiedet.
Wenn Du noch Bedarf hast schaue ich gerne nach was ich an orkigem noch hier habe.
Titel: Re: 40k Ork Whaagh als Nebenprojekt
Beitrag von: Plasti am 09. Januar 2019 - 16:03:07
Da ich wenig bis gar nix mit 40K habe, kann ich gar nicht sagen was da für welche Editionen stehen.

Aber gut sehen sie alle aus.
Die Truppe strahlt den Ärger richtig gut aus ;D
Titel: Re: 40k Ork Whaagh als Nebenprojekt
Beitrag von: Lettow-Vorbeck am 09. Januar 2019 - 19:38:59
Hey Boss der Noob da hinta der is Clävar, der hat Köppe gezählt. 3,7, Brezel,5 unna so und sagte wir braucha mehr von da Boyz.

Was soll ich dazu sagen der Maltisch ist wieder voll.  ???

(https://pbs.twimg.com/media/DwfNkZ1XQAE7saq.jpg)
Titel: Re: 40k Ork Whaagh als Nebenprojekt
Beitrag von: Lettow-Vorbeck am 09. Januar 2019 - 21:43:51
Extra für Plasti mal ein Bild vor dem Ink damit er sieht was ich mit Schludern meinte. Nacher kommt noch Ink drauf, dann kann ich morgen den Block beenden ;D

(https://pbs.twimg.com/media/DwfyrfkX0A4fqAg.jpg)
Titel: Re: 40k Ork Whaagh als Nebenprojekt
Beitrag von: Plasti am 10. Januar 2019 - 00:19:28
Da bin ich gespannt.

So sehen die Figuren schon sauber bemalt aus.
Von "schludern" sehe ich nix :).

Wenn ich mir jetzt die Zeitspanne zwischen den Bildern ansehe.....Ich bin doch viel zu langsam. :'(
Titel: Re: 40k Ork Whaagh als Nebenprojekt
Beitrag von: Lettow-Vorbeck am 10. Januar 2019 - 15:04:52
Ich wollte mal testen wie die bisher bemalten Minis zusammen auf der Platte wirken und hab ein Bild gemacht.

Soll ja Orkig und trotzdem zusammenpassend sein. Was meint Ihr?

(https://pbs.twimg.com/media/DwjfssbWkAADDhr.jpg)
Titel: Re: 40k Ork Whaagh als Nebenprojekt
Beitrag von: Plasti am 10. Januar 2019 - 17:50:04
Klasse einfach nur klasse :)
Titel: Re: 40k Ork Whaagh als Nebenprojekt
Beitrag von: Riothamus am 11. Januar 2019 - 01:46:48
Die sehen chic aus. Nur sie sind ... viel zu gut für solch grobe Gesellen bemalt.
Titel: Re: 40k Ork Whaagh als Nebenprojekt
Beitrag von: Lettow-Vorbeck am 11. Januar 2019 - 15:55:46
So die Minis für Januar sind auch durch fehlen nur noch 1-2 Fahrzeuge. :P

(https://pbs.twimg.com/media/Dwo2NanX4AE5xd1.jpg)

Titel: Re: 40k Ork Whaagh als Nebenprojekt
Beitrag von: Lettow-Vorbeck am 12. Januar 2019 - 14:57:18
Zählt das eigentlich als Fahrzeug ;D Mir war gestern Abend langweilig

(https://pbs.twimg.com/media/Dwtyo3lX0AAzjWp.jpg)
Titel: Re: 40k Ork Whaagh als Nebenprojekt
Beitrag von: Lettow-Vorbeck am 13. Januar 2019 - 10:10:19
Hab gestern schon einmal den Februar Block zusammen gestellt

(https://pbs.twimg.com/media/Dwx6Z4nWoAA3QTM.jpg)
Titel: Re: 40k Ork Whaagh als Nebenprojekt
Beitrag von: Plasti am 13. Januar 2019 - 15:10:24
Hat doch Räder.

Und Dir war "langweilig"....der war gut.
Sieht klasse aus.

Den Februar Block??
Wir haben erst Mitte Januar.

Hey die drei noch in Grün habe ich auch.
Bin gespannt wie Du sie anmalst?
Titel: Re: 40k Ork Whaagh als Nebenprojekt
Beitrag von: Lettow-Vorbeck am 13. Januar 2019 - 21:32:46
Bin mit Januar bereits durch. Da konnte ich schon einmal in Ruhe die Minis für Februar raussuchen. Keine Sorge vorher hab ich genug anderes zu bemalen ;)
Titel: Re: 40k Ork Whaagh als Nebenprojekt
Beitrag von: Lettow-Vorbeck am 17. Januar 2019 - 14:26:28
Ich konnte es nicht lassen und hab doch ein paar bemalt. Gibt es nächsten Monat halt andere Minis :-[

(https://pbs.twimg.com/media/DxHbCWcVAAEAhGA.jpg)
Titel: Re: 40k Ork Whaagh als Nebenprojekt
Beitrag von: Plasti am 17. Januar 2019 - 18:27:19
Und der "Februar" Block sieht auch wieder klasse aus.

Langsam gefallen mir die Typen.
Mal sehen.....
Titel: Re: 40k Ork Whaagh als Nebenprojekt
Beitrag von: Riothamus am 17. Januar 2019 - 20:32:42
Richtig so! Wenn's läuft, dann läuft's.

Und wieder chic geworden, wo die sich doch so gar nicht für Moder interessieren sollen.
Titel: Re: 40k Ork Whaagh als Nebenprojekt
Beitrag von: Lettow-Vorbeck am 18. Januar 2019 - 12:20:13
Beutepanza im Bau

(https://pbs.twimg.com/media/DxMIQ1XWsAUfmvJ.jpg)
Titel: Re: 40k Ork Whaagh als Nebenprojekt
Beitrag von: Lettow-Vorbeck am 02. Februar 2019 - 18:09:12
Ist ja schon wieder Februar. Also ein paar neue Orks mit Grundfarben versehen.

Sollten morgen fertig sein :)

(https://pbs.twimg.com/media/DyanLx2X4AA_k7o.jpg)

Titel: Re: 40k Ork Whaagh als Nebenprojekt
Beitrag von: Plasti am 02. Februar 2019 - 18:16:12
Jeha Fantasy ach was gefällt mir das ganze wieder sehr gut.

Dann bin ich schon sehr auf Morgen gespannt :)
Titel: Re: 40k Ork Whaagh als Nebenprojekt
Beitrag von: Lettow-Vorbeck am 03. Februar 2019 - 10:15:24
Naja fertig bemalt sind Sie jetzt, aber das mit dem Foto dauert noch.

Stehen gerade im Sandeimer. Wenn die Bases dann fertig sind wird geknipst :) Solange bastele ich noch ein paar Fahrzeuge zusammen. Hatte in meiner Jahresplanung vergessen das ich im März und April in der Pampa aka Bayern bin, also werde ich den März Block noch in den Februar quetschen.
Titel: Re: 40k Ork Whaagh als Nebenprojekt
Beitrag von: Plasti am 03. Februar 2019 - 10:42:46
Ich übe mich noch in Geduld.

Ich kann mir gut vorstellen das der März Block noch weit vor End Februar fertig wird ;)

Titel: Re: 40k Ork Whaagh als Nebenprojekt
Beitrag von: Lettow-Vorbeck am 03. Februar 2019 - 14:10:51
Endlich alles trocken.

(https://pbs.twimg.com/media/Dye5c3VXgAAH_I7.jpg)
Titel: Re: 40k Ork Whaagh als Nebenprojekt
Beitrag von: Plasti am 03. Februar 2019 - 14:16:07
Yeah sind die weder gut geworden :D
Gefallen mir.

Selbst die drei aus Starquest passen sehr gut dazu.

Bin gespannt was Du noch dazu stellst :)
Titel: Re: 40k Ork Whaagh als Nebenprojekt
Beitrag von: Lettow-Vorbeck am 03. Februar 2019 - 14:23:48
Es sind 4 aus Starquest. Einer wurde nur umgebaut ;)
Titel: Re: 40k Ork Whaagh als Nebenprojekt
Beitrag von: Plasti am 03. Februar 2019 - 14:48:26
Der ganz rechts mit dem roten Helm?
Titel: Re: 40k Ork Whaagh als Nebenprojekt
Beitrag von: Lettow-Vorbeck am 03. Februar 2019 - 15:09:59
Genau
Titel: Re: 40k Ork Whaagh als Nebenprojekt
Beitrag von: Plasti am 03. Februar 2019 - 15:17:01
Gut gemacht, wenn man es nicht weis das da "noch einer" ist übersieht man den glatt.
Titel: Re: 40k Ork Whaagh als Nebenprojekt
Beitrag von: Lettow-Vorbeck am 03. Februar 2019 - 15:36:01
Wirkt auch in der Gruppe gut hab Sie gerade zu den anderen gestellt.

Btw seit Ende Dezember sind 65 Minis, 1 Geschütz und 5 Fahrzeuge nebenbei fertig geworden :)

Der nächste Schwung ist auch fast fertig zum grundieren. Vorher klebe ich noch schnell einen Läufer zusammen. Ich denke der Märzblock besteht dann aus 9 Minis zu Fuß, 1 Geschütz, 1 Panzabike, 1 Buggy sowie ein Gargbot.

Langsam sollte ich mal Codex wälzen damit ich gezielt Minis bepinseln kann, bisher nehme ich immer was gerade oben in der Box mit den unbemalten Kram drin ist.
Titel: Re: 40k Ork Whaagh als Nebenprojekt
Beitrag von: Plasti am 03. Februar 2019 - 15:46:43
Bei der Geschwindigkeit wie Du nebenbei die Figuren und Sachen bemalst bekomme ich langsam Depressionen.
Ich habe zeit dem nur ca 20 Figuren fertig bekommen :'(
Titel: Re: 40k Ork Whaagh als Nebenprojekt
Beitrag von: Lettow-Vorbeck am 03. Februar 2019 - 16:05:00
So schnell ist das jetzt auch nicht. Vor der Familie war das ein Wochenende malen :)

Ich hab ich mal schnell den nächsten Block grundiert und geknipst

(https://pbs.twimg.com/media/DyfUjGUWwAAOseN.jpg)
Titel: Re: 40k Ork Whaagh als Nebenprojekt
Beitrag von: Plasti am 03. Februar 2019 - 17:01:20
Nur "ein" Wochenende????

So langsam reizt mich die Truppe immer mehr.
Die Gefährte sehen ja schon sehr Uhrig aus ;D
Titel: Re: 40k Ork Whaagh als Nebenprojekt
Beitrag von: Lettow-Vorbeck am 03. Februar 2019 - 17:10:12
Nurzu ist ja auch leicht zu bemalen. Keine Uniformrecherche notwendig und Malfehler sehen auch orkig aus ;)

Der Nachteil, die brauchen viel Platz, vor allen die Fahrzeuge
Titel: Re: 40k Ork Whaagh als Nebenprojekt
Beitrag von: Lettow-Vorbeck am 04. Februar 2019 - 20:47:25
Hab in den letzten 45 Minuten mal eine neue Technik probiert. Jetzt heißt es warten das die Farbe trocknet.

Momentan überlege ich gerade diesen Thread umzubenennen und die nächste 40K Truppe hier im Thread mit aufzubauen. Hab ja noch ein paar vor mir ::)

(https://pbs.twimg.com/media/DylfI-DWoAEcNw4.jpg)
Titel: Re: 40k Ork Whaagh als Nebenprojekt
Beitrag von: Plasti am 04. Februar 2019 - 20:56:25
Neue Technik?!
Würdest Du diese mit uns teilen :)
Titel: Re: 40k Ork Whaagh als Nebenprojekt
Beitrag von: Lettow-Vorbeck am 04. Februar 2019 - 21:12:05
Klar. erst einmal hab ich die Anzahl der Farben auf 6 verringert. Und meine Frau hat mir einen Ihrer Pinsel abgetrten. Damit brauche ich nur leicht über das Modell ziehen, er speicht mehr Farbe als meine gewöhnlichen Rotmarder Pinsel. Und die Form ist doch sehr geeignet für Fahrzeuge.
https://www.hobbycraft.co.uk/daler-rowney-graduate-filbert-brush-2/578247-1000 (https://www.hobbycraft.co.uk/daler-rowney-graduate-filbert-brush-2/578247-1000)
Zumindest mein Tempo hat es stark verbessert
Titel: Re: 40k Ork Whaagh als Nebenprojekt
Beitrag von: Plasti am 04. Februar 2019 - 21:20:56
Nur noch 6 Farben?
Das wird bei mir schon schwer.
Da ich alleine für Grundfarben alleine schon mehrere Abstufungen nutze.
Erreichst Du diese durch das Wash?
Titel: Re: 40k Ork Whaagh als Nebenprojekt
Beitrag von: Lettow-Vorbeck am 04. Februar 2019 - 21:25:57
Im Endeffekt sind das nur Grün, Rot, Silber, Leder und 2 Brauntöne. Der Rest kommt durchs Ink. Morgen werden die Grundfarben noch mal aufgetragen an den erhabenen Stellen und fertig
Titel: Re: 40k Ork Whaagh als Nebenprojekt
Beitrag von: Plasti am 04. Februar 2019 - 21:44:25
Das hört sich zu einfach an.
Aber der Effekt und das Ergebnis sprechen für sich.
Ich muss das bei Gelegenheit auch aus probieren.
Was für ein Wash nutzt Du (kann sein das ich schonmal gefragt hatte)?
Titel: Re: 40k Ork Whaagh als Nebenprojekt
Beitrag von: Lettow-Vorbeck am 04. Februar 2019 - 21:47:11
Vallejo Sepia Ink
Titel: Re: 40k Ork Whaagh als Nebenprojekt
Beitrag von: Plasti am 04. Februar 2019 - 21:52:45
Das habe ich nicht.
Werde sehen es auf der Tactica zu bekommen.
So wie es aussieht "ertränkst" Du fast die Figuren darin?Heißt man braucht auch etwas mehr von dem Wash?!

Ich nutze im Moment das Agrax Earthshade von GW.
Titel: Re: 40k Ork Whaagh als Nebenprojekt
Beitrag von: Lettow-Vorbeck am 04. Februar 2019 - 21:56:38
Ach das ist kein Problem im Topf sind 200ml, das reicht eine Weile.

Gw inks hab ich zuletzt vor 15 Jahren genutzt, danach haben die Figuren geglänzt als ob Sie mit einer Speckschwarte eingerieben wurden.
Titel: Re: 40k Ork Whaagh als Nebenprojekt
Beitrag von: Plasti am 04. Februar 2019 - 22:27:32
Die "neuen" Inks sind mittlerweile gut.
Habe damit keine Probleme mit Glanz.
Titel: Re: 40k Ork Whaagh als Nebenprojekt
Beitrag von: Lettow-Vorbeck am 05. Februar 2019 - 16:45:23
So der Kram von Gestern ist jetzt auch fertig bis aufs Base. Jetzt kann ich den Läufer in Angriff nehmen

(https://pbs.twimg.com/media/DypxvbsX0AEj46Z.jpg)
Titel: Re: 40k Ork Whaagh als Nebenprojekt
Beitrag von: Plasti am 05. Februar 2019 - 18:00:04
Wenn man die Posen außer acht lässt kann man fast schon meinen das es verschiedene Figuren sind, die auf den zwei Bildern sind?!

Die sehen auch wieder klasse aus.
Freue mich echt auf mehr von den Orks.
Titel: Re: 40k Ork Whaagh als Nebenprojekt
Beitrag von: Lettow-Vorbeck am 05. Februar 2019 - 18:18:47
Momentan schwimmen ein paar abgefahrene Minis im Entfärbebad. Und einige Fahrzeuge könnte ich noch zusammen kleben. Also Nachschub wird schon noch kommen.

Wie meinst Du das mit den verschiedenen Figuren? Hab beim nachziehen die Farbpalette noch um Bones und Gold erweitert. Abzüglich der Trockenzeiten waren das jetzt knapp 2 Stunden reine Malzeit.
Titel: Re: 40k Ork Whaagh als Nebenprojekt
Beitrag von: Plasti am 05. Februar 2019 - 18:28:11
Ich meine das Bild mit dem Wash und das die fertigen Figuren.Man sieht anhand der Posen das es die gleiche Figuren sind.
Aber wenn es andere Posen wären sieht es nach verschieden bemalten Figuren aus.
Der Vorher/Nachher Effekt ist sehr intensiv.

Was nutzt Du zum entfärben?
Titel: Re: 40k Ork Whaagh als Nebenprojekt
Beitrag von: Lettow-Vorbeck am 05. Februar 2019 - 18:40:47
sterillium
Titel: Re: 40k Ork Whaagh als Nebenprojekt
Beitrag von: Plasti am 05. Februar 2019 - 19:00:11
Das hatte ich noch nicht in Betracht gezogen.
Steht aber schon hier.
Titel: Re: 40k als Nebenprojekt
Beitrag von: Lettow-Vorbeck am 09. Februar 2019 - 19:47:04
So das Projekt wird ausgeweitet. Bin gerade am kleben von CSM, Tau und Sororitas. Mit der Bemalung von welcher Fraktion soll ich starten? Vorschläge willkommen :)
Titel: Re: 40k als Nebenprojekt
Beitrag von: Plasti am 09. Februar 2019 - 19:58:14
Au klasse freue mich schon.

Nur sagen mir die "drei" nix.
Titel: Re: 40k als Nebenprojekt
Beitrag von: Lettow-Vorbeck am 09. Februar 2019 - 20:03:25
Kurzfassung:

csm Genetisch verbesserte Superkrieger vom Chaos verdorben

Tau Alienrasse im Hightech Style mit Kampfanzügen

sororitas Kampfnonnen im All
Titel: Re: 40k als Nebenprojekt
Beitrag von: Plasti am 09. Februar 2019 - 20:22:47
KAMPFNONNEN im All das isses ;D
Titel: Re: 40k als Nebenprojekt
Beitrag von: Riothamus am 09. Februar 2019 - 20:31:51
Ich stelle mir gerade vor, wie Kapuzinerinnen wild mit den Armen herumfuchtelnd durch das Weltall reisen und drohen: "Ich bin Schwester Maria Immaterialisation, ich werde dir helfen."

Schöner Thread, aber Nebenprojekt? Da geraten wir Langsammaler in Deprissionen. Aber die Bilder entschädigen dann wieder.
Titel: Re: 40k als Nebenprojekt
Beitrag von: thrifles (Koppi) am 09. Februar 2019 - 20:47:55
Irgendwie habe ich das Gefühl, dass 40K wieder häufiger rausgekramt wird.
Finde ich cool. 8)
Titel: Re: 40k als Nebenprojekt
Beitrag von: Lettow-Vorbeck am 10. Februar 2019 - 12:25:11
Koppi und 40K :o

Also dann werde ich mal die Schwestern grundieren
Titel: Re: 40k als Nebenprojekt
Beitrag von: thrifles (Koppi) am 10. Februar 2019 - 20:05:01
Koppi und 40K :o

Also dann werde ich mal die Schwestern grundieren
Na klar. Ich liebe meine Imps.
Titel: Re: 40k als Nebenprojekt
Beitrag von: Hanno Barka am 11. Februar 2019 - 12:29:11
Besorg Dir eine Celestine - die ist mittlerweile von der heiligen Johanna zum Daemonprince of the Emperor mutiert :D
Titel: Re: 40k als Nebenprojekt
Beitrag von: Lettow-Vorbeck am 11. Februar 2019 - 13:18:58
Das mit der Celestine kann ich nicht versprechen. Da habe ich vorher andere Baustellen bei den Schwestern. Aber 2019 sollen Sie ja in Plaste kommen. Also schaun wir mal.

Momentaner Stand:

Versuch bei Sturm zu grundieren war .... Spray ist vom Winde verweht. Also heute Abend mal per Pinsel grundieren gnarf. hier liegen aber schon 4 grundierte CSM rum, die ziehe ich erst einmal vor
Titel: Re: 40k als Nebenprojekt
Beitrag von: Plasti am 11. Februar 2019 - 14:14:14
Ja Gestern zu Grundieren war keine so gute Idee >:(

Titel: Re: 40k als Nebenprojekt
Beitrag von: Lettow-Vorbeck am 11. Februar 2019 - 14:57:36
Einfaches Farbschema = schnelle Ergebnisse ;D

Death to the false Emperor! Let the Galaxis burn...

(https://pbs.twimg.com/media/DzISm7GWoAAWFAy.jpg)

Titel: Re: 40k als Nebenprojekt
Beitrag von: Plasti am 11. Februar 2019 - 15:04:53
Man wenn ich die jetzt wieder sehe, frage ich mich warum man auf den Figuren so viele Farbschichten machen sollte ???

Die sehen wieder super aus.
Titel: Re: 40k als Nebenprojekt
Beitrag von: Lettow-Vorbeck am 11. Februar 2019 - 15:08:24
Ehrlich gesagt habe ich nach dem tuschen kaum nachgearbeitet. Ein wenig Rot, Blau beim Plasma und die Linsen grün. Das wars.Beim Metall habe ich nicht nachgearbeitet, allerdings habe ich zum abtuschen diesmal Schwarz statt Sepia genommen.
Titel: Re: 40k als Nebenprojekt
Beitrag von: Plasti am 11. Februar 2019 - 15:17:34
Ich finde die Figuren sehr gut.
Auch die Bemalung ist "trotze der Einfachheit" super.

Ich sollte mich echt mehr mit Deiner Einfachen Variante anfreunden und nicht, beim Versuch mit den vielen Schichten mir einen ab zu brechen :-\
Titel: Re: 40k als Nebenprojekt
Beitrag von: D.J. am 11. Februar 2019 - 15:35:45
Ja Gestern zu Grundieren war keine so gute Idee >:(

Jungenz ... MIT dem Wind sprühen, nicht GEGEN ;D
Titel: Re: 40k als Nebenprojekt
Beitrag von: Plasti am 11. Februar 2019 - 15:46:15
Wenn Du wüsstest wie oft ich mich, beim Sprühen gedreht habe.
Da wird mir jetzt noch schwindlig ;D

Aber sie sind Grundiert :)
Titel: Re: 40k als Nebenprojekt
Beitrag von: D.J. am 11. Februar 2019 - 16:05:14
Wenn Du wüsstest wie oft ich mich, beim Sprühen gedreht habe.
Da wird mir jetzt noch schwindlig ;D

Glaube ich dir ;D

Aber sie sind Grundiert :)

Dann ist ja alles perfekt :)
Titel: Re: 40k als Nebenprojekt
Beitrag von: Lettow-Vorbeck am 11. Februar 2019 - 18:43:53
So die Grundfarben hab ich auch gleich mal mit aufgetragen. Gleich noch der Wash und morgen hoffentlich fertig :)

(https://pbs.twimg.com/media/DzJGcb7WkAIOUVW.jpg)
Titel: Re: 40k als Nebenprojekt
Beitrag von: Plasti am 11. Februar 2019 - 19:18:50
Wirklich unfassbar Deine Geschwindigkeit und dabei noch so eine Qualität, einfach unfassbar :'(
Titel: Re: 40k als Nebenprojekt
Beitrag von: D.J. am 12. Februar 2019 - 05:19:33
So die Grundfarben hab ich auch gleich mal mit aufgetragen. Gleich noch der Wash und morgen hoffentlich fertig :)

(https://pbs.twimg.com/media/DzJGcb7WkAIOUVW.jpg)

Die Bilder sehe ich nur, wenn ich zitiere und dann den Link manuell aufrufe :(
Aber dennoch ... ziemlich rasantes Tempo, dass du an den Tag legst  :o
Titel: Re: 40k als Nebenprojekt
Beitrag von: Lettow-Vorbeck am 12. Februar 2019 - 17:07:39
So fertig bis aufs Base. Bereit Mutanten, Häretiker etc mit heiliger Flamme zu läutern

(https://pbs.twimg.com/media/DzN57lZX0AEO16y.jpg)
Titel: Re: 40k als Nebenprojekt
Beitrag von: Plasti am 12. Februar 2019 - 17:25:40
Ich glaube die will ich auch :D.
Einfach klasse die Schwestern :P
Titel: Re: 40k als Nebenprojekt
Beitrag von: Lettow-Vorbeck am 24. Februar 2019 - 12:51:27
Gestern Abend ein wenig am Chaos weitergemalt

(https://pbs.twimg.com/media/D0KxJFgW0AApJh2.jpg)
Titel: Re: 40k als Nebenprojekt
Beitrag von: Plasti am 24. Februar 2019 - 13:00:07
Sind auch wieder sehr schön geworden.

So wie es aussieht machst Du alle Völker/Rassen von GW durch?!
Lässt zumindest Dein "Suche" Gesuch vermuten und auch was Du jetzt hier schon alles gezeigt hast.
Titel: Re: 40k als Nebenprojekt
Beitrag von: Lettow-Vorbeck am 24. Februar 2019 - 13:49:38
Erwischt. Naja so ist zumindest der Plan. Allerdings werden nicht alle Völker komplette Armeen erhalten, manche werden nur in Skirmishgröße aufgestellt
Titel: Re: 40k als Nebenprojekt
Beitrag von: Plasti am 24. Februar 2019 - 14:49:49
Bis jetzt kam ich ganz gut um 40k drumherum.....aber.... die "Schwester" …. die reizen sehr :-\.

Bei den Orks tobe ich mich über AoS aus.
Da bin ich insgesamt auch mehr bei.
Titel: Re: 40k als Nebenprojekt
Beitrag von: Lettow-Vorbeck am 24. Februar 2019 - 17:39:34
Ach warte mal ab da kommen ja noch ein paar Minis.

Necrons Skirmish Größe
Eldar Klein
Dark Eldar Klein
Imperiale Armee Groß
Tyraniden Groß wobei die von den Kids bemalt wird. Bilder haben den Forum Crash nicht überlebt, kann ich wenn gewünscht aber hier im Thread mit einfügen
Ultra Marines Riesig

Wobei die einteilung bei mir folgende ist:
Skirmish bis 50 Minis
Klein bis 250 Minis
Groß bis 1000 Minis
Riesig über 1000 Minis


Titel: Re: 40k als Nebenprojekt
Beitrag von: Plasti am 24. Februar 2019 - 17:51:44
Deine Einteilung ist ja doch schon etwas "größer" gehalten.

In 28mm bin ich da noch nicht soweit, was für mich auch gut so ist.
Im 1/72 Bereich waren bei mir die einzelnen Einheiten so getaktet.
Titel: Re: 40k als Nebenprojekt
Beitrag von: Lettow-Vorbeck am 04. März 2019 - 18:48:22
Anscheinend ist es noch nicht groß genug gedacht. Meine Frau hat gerade ein Abo für mich abgeschlossen :o

https://www.magabotato.de/2019/03/warhammer-conquest/

Also werden in den nächsten Monaten ein paar Minis mehr bemalt werden  :P
Titel: Re: 40k als Nebenprojekt
Beitrag von: Plasti am 04. März 2019 - 19:01:12
Sixt deine bessere Hälfte denkt so wie die meine :).
"So ist es besser als in irgend einer Kneipe die Kohle zu versaufen"

Ok meine bessere Hälfte interessiert sich auch sehr für mein Hobby und macht in der Richtung auch eniges.
Titel: Re: 40k als Nebenprojekt
Beitrag von: Lettow-Vorbeck am 09. März 2019 - 12:20:49
Hab mich ja mit den Koppi auf der Tactica über meine geplante Imperiale Armee unterhalten. Und da ich beim Staubwischen die Minis aus der Vitrine räumen musste, dachte ich ein Foto der bisher bemalten Minis wäre angebracht.

Hintergrund der Truppe ist ein Büßer-Regiment aus überlebenden zerschlagener Regimenter. Aus Zeichen der Demut werden die Uniformen schlicht grau gefärbt. Somit kann ich so ziemlich alle verfügbaren Minis einbinden und erhalte einen Starship Troopers Look ;D

Bisher ist nur ein Bruchteil der Truppe bemalt, vor allen Fahrzeuge fehlen noch. Auch schwirt mir ein Umbau Trupp aus Napoleonischen Minis im Kopf rum, wahrscheinlich Franzosen " Für den Imperator "

Genug geredet, hier das Bild

(https://pbs.twimg.com/media/D1NLuKEXgAA8fNk.jpg:large)
Titel: Re: 40k als Nebenprojekt
Beitrag von: Lettow-Vorbeck am 07. Mai 2019 - 17:03:10
Mal als Abwechslung zu den ganzen 15mm Minis an meiner Imperialen Armee gemalt. Sind erst die Grundfarben drauf also sehr Wip

(https://pbs.twimg.com/media/D5-QVC5XsAAmIai.jpg)
Titel: Re: 40k als Nebenprojekt
Beitrag von: Lettow-Vorbeck am 08. Mai 2019 - 19:56:20
So fehlen nur noch die Basen. Die restlichen Impse muss ich erst eimal entfärben, bedeutet morgen Sterilium kaufen ::)

(https://pbs.twimg.com/media/D6EB9uGXsAMm4XC.jpg)
Titel: Re: 40k als Nebenprojekt
Beitrag von: Lettow-Vorbeck am 30. Mai 2019 - 19:35:38
Der nächste Block ist in Arbeit. Man kann NIE genug Impse haben oder?

(https://pbs.twimg.com/media/D71P8_NXYAEzWoX.jpg)
Titel: Re: 40k als Nebenprojekt
Beitrag von: Lettow-Vorbeck am 04. Juli 2019 - 11:56:07
Necrons in Arbeit

100% Altmetall ;D

(https://pbs.twimg.com/media/D-n1XrsWkAES9QT.jpg)
Titel: Re: 40k als Nebenprojekt
Beitrag von: waterproof am 04. Juli 2019 - 12:31:08
Wow, eine nostalgische Reise durch das 40k Universum. Die wilde Mischung bei deinen  Imperialen finde ich gut. Und ich war auch immer ein größerer Fan von den Zinn Minis als von den Bausätzen. Gefällt mir was Du so raushaust an Truppen. Freue mich auf mehr.
Mit Sterilium lassen sich Minis entfärben ?
Wusste ich nicht.
Titel: Re: 40k als Nebenprojekt
Beitrag von: Lettow-Vorbeck am 04. Juli 2019 - 12:49:21
Danke :)

Ja mit Sterilium kannst Du auch unbesorgt Plastik entfärben.

Die wilde Mischung zieht sich durch alle meine GW Truppen. Was im Zinnberg liegt wird bemalt ;D
Titel: Re: 40k als Nebenprojekt
Beitrag von: Lettow-Vorbeck am 06. Juli 2019 - 11:00:21
Am Ende ist doch noch Plastik dazu gekommen ???

(https://pbs.twimg.com/media/D-x8ZHWWkAAw9am.jpg)
Titel: Re: 40k als Nebenprojekt
Beitrag von: Lettow-Vorbeck am 08. Juli 2019 - 16:04:00
So die nächsten Chaos Jung haben die Grundfarben erhalten. Ich hoffe ich komme die Woche noch zum beenden, es warten noch so viele Minis seufz

(https://pbs.twimg.com/media/D-9TFVRWwAEFWwK.jpg)
Titel: Re: 40k als Nebenprojekt
Beitrag von: Lettow-Vorbeck am 10. Juli 2019 - 16:01:59
Mal ein wenig weiter gemalt. Leider immer noch wip

(https://pbs.twimg.com/media/D_Hk7HdXsAEPfms.jpg)
Titel: Re: 40k als Nebenprojekt
Beitrag von: waterproof am 11. Juli 2019 - 07:07:01
World Eaters nehme ich an ? Das Farbschema gefiel mir immer am besten. Haust ganz schön was raus für ein Nebenprojekt. Das bekomme ich nicht mal mit meinem Hauptprojekt hin.  ;)
Sehr schön !
Titel: Re: 40k als Nebenprojekt
Beitrag von: Lettow-Vorbeck am 11. Juli 2019 - 09:05:10
Fast sind Word Beares. Die WE haben Rot/Messing. Aber das Farbschema bekommen meine AoS Chaoten ( Irgendwann einmal )

Naja mein Hauptprojekt ist mittlerweile den Zinnberg abzutragen. Ich versuche dabei Fraktionsweise vorzugehen. Und wenn ich 150 Minis am Tag schaffe bin ich in 381 Jahren durch ;D
Titel: Re: 40k als Nebenprojekt
Beitrag von: waterproof am 11. Juli 2019 - 11:45:52
Ach verflixt, konnte mir den Unterschied nie merken  ;). 381 Jahre sind mal ne Ansage, da drück ich Dir die Daumen.  ;D
Titel: Re: 40k als Nebenprojekt
Beitrag von: Graf Gaspard de Valois am 11. Juli 2019 - 16:14:56
Zitat
Naja mein Hauptprojekt ist mittlerweile den Zinnberg abzutragen. Ich versuche dabei Fraktionsweise vorzugehen. Und wenn ich 150 Minis am Tag schaffe bin ich in 381 Jahren durch ;D
Das wären ja ca. 21.000.000 Minis! ;) Nicht schlecht! Da darfst Du aber nichts mehr Neues dazukaufen!
Titel: Re: 40k als Nebenprojekt
Beitrag von: Lettow-Vorbeck am 11. Juli 2019 - 16:51:13
Mensch warum hast Du mir das nicht vorher gesagt, gerade eben wurde wieder ein Miniaturenpaket geliefert :-[

Naja und weiter geht es. Heute Abend wird der nächste Block Chaos geklebt

(https://pbs.twimg.com/media/D_Mpsj5WkAAQwt_.jpg)
Titel: Re: 40k als Nebenprojekt
Beitrag von: Lettow-Vorbeck am 26. Juli 2019 - 15:12:23
Die Hitze ist übel, aber ich möchte ja mal fertig werden.

(https://pbs.twimg.com/media/EAZ1q9nXoAEvgmd?format=jpg&name=small)
Titel: Re: 40k als Nebenprojekt
Beitrag von: Lettow-Vorbeck am 02. Oktober 2019 - 21:00:14
Die Kids haben auch weiter gemacht. Wenn der Elan bei Beiden anhält, werden Sie jetzt in den Ferien fertig :)

(https://pbs.twimg.com/media/EF5RsewWsAAuNKW?format=jpg&name=4096x4096)
Titel: Re: 40k als Nebenprojekt
Beitrag von: Lettow-Vorbeck am 13. Oktober 2019 - 18:09:21
Ja die Hintergrund Kroot wurden endlich auch bemalt. Jetzt darf da mal was anderes einstauben ;D
(https://pbs.twimg.com/media/EGxUX9dWsAAmQtI?format=jpg&name=4096x4096)
Titel: Re: 40k als Nebenprojekt
Beitrag von: flytime am 20. Oktober 2019 - 09:42:18
Kroot finde ich ja cool. Generell mag ich die Völker bei 40k die nicht jeder spielt.

Schöne Bemalung. :)
Titel: Re: 40k als Nebenprojekt
Beitrag von: Lettow-Vorbeck am 24. Oktober 2019 - 12:05:11
Merci

Und weiter geht es im Orktober mit ?

Ausbeute von gestern Abend noch stark wip

(https://pbs.twimg.com/media/EHoqBU7WkAEdYhO?format=jpg&name=medium)
Titel: Re: 40k als Nebenprojekt
Beitrag von: Lettow-Vorbeck am 25. Oktober 2019 - 14:48:42
Fertig. Und gerade eben weitere Orks erhalten. Aber bevor es hier weitergeht bemal ich erst einmal etwas anderes

(https://pbs.twimg.com/media/EHuYrk9X4AEXPiW?format=jpg&name=4096x4096)
Titel: Re: 40k als Nebenprojekt
Beitrag von: Lettow-Vorbeck am 29. Oktober 2019 - 17:19:46
Okay hab noch ein paar dazwischen geschoben. Brauch ich am WE für ein Spiel. Grundfarben sind jetzt drauf. Am Donnerstag will ich Sie beenden

(https://pbs.twimg.com/media/EIDvqVJXYAEDWyP?format=jpg&name=4096x4096)
Titel: Re: 40k als Nebenprojekt
Beitrag von: Lettow-Vorbeck am 30. Oktober 2019 - 17:02:40
Spielfertig

(https://pbs.twimg.com/media/EII0YuiWsAAWNuL?format=jpg&name=4096x4096)
Titel: Re: 40k als Nebenprojekt
Beitrag von: Lettow-Vorbeck am 12. Februar 2020 - 11:21:28
Mal ein Chaos Gruppenbild bevor es mit Primaris weitergeht

(https://pbs.twimg.com/media/EQkAZCaWkAAeXUH?format=jpg&name=4096x4096)