Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 18. Oktober 2019 - 11:59:45
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: HotT in Köln  (Gelesen 3718 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

KingKobra

  • Fischersmann
  • ***
  • Beiträge: 656
    • 0
HotT in Köln
« Antwort #30 am: 24. September 2008 - 13:13:07 »

Naja, ich seh sowohl den Nutzen als auch den Sinn. Die Sorge betrifft, glaube ich,eher die Frage von Verein als solches. Das ist nämlich vermutlich gar nicht so einfach aufzuziehen. Ich fänd auch prima, wenn´s einen Club mit eigenen Räumlichkeiten gäb, wo sich regelmäßig 15 Leute treffen und man auch mal spontan einen Spielpartner findet, wo Systeme ausprobiert und gemeinsame Projekte ausgeheckt und durchgezogen werden, die man dann irgendwo präsentiert. Darum muss sich aber jemand kümmern, das muss - wenn organisiert - umfassend sein: Es gibt ja im BNW z.B. eine Gruppe von FOW-Spielern, die ja auch Kölner Wargamer sind. Wie integriert man sich dann gegenseitig? Und man muss sich zeitlich so reinhängen, wie ich es derzeit nicht könnte.

Ein erster Schritt wäre ein regelmäßiger Termin, den man öffentlich kommuniziert, mit dem Verweis: \"Offen für jeden, der Zinn im Schrank hat (keine ´Slayer-Shirts´ im Clubhaus)\". Da muss dann aber jemand anwesend sein, der als Gegner bereit steht, evtl sogar mit Puppen für mehrere Systeme.

In die Richtung kann man das treiben, aber ob das jetzt \"Heavy Metal Hänneschen\" oder \"Spaß mit Puppen Aus Metall\" oder wie heißt, ist doch vielleicht nachrangig. Ich fürchte, es kollidiert mit den unterschiedlichen Ansprüchen, die die bisherigen Teilnehmer an Ernsthaftigkeit und Unterhaltungswert der Veranstaltung stellen.

(Meinen Lieblingsnamen in diesem Forum haben übrigens die Kieler Tischrabauken, nur um einen leichten Einblik in meine geistige Disposition zu geben)
Gespeichert

Mehrunes

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 2.004
    • 0
HotT in Köln
« Antwort #31 am: 24. September 2008 - 13:30:24 »

Na toll, da hats meinen Beitrag verschluckt.

In Kurzform:
- Ich hab immer betont dass es mir nicht um Strukturen ging, lediglich um nen Namen (evtl. für dieses Unterforum, um Außenstehenden nicht \"wir da in Köln\" sagen zu müssen, etc.).
- es ging mir nicht um die Frotzeleien, die habe ich ja unkommentiert gelassen, ich hatte aber den Eindruck da eine wirkliche ablehnende Haltung rausgelesen zu haben
- wenn nicht alle dahinterstehen, macht es keinen Sinn, das durchzuziehen
- ich wollte damit nicht ein solches Faß aufmachen, war lediglich ne Anregung, am besten vergessen wir es, bevor die Diskussion ausartet.

Vielleicht muss man sich wirklich mal über die Erwartungen unterhalten. Ich sehe das so dass ich auch nur unverbindlich spielen möchte, da aber grade immer mehr meine hiesige Spielgruppe andere Prioritäten setzt, ist mir das ganze hier schon ziemlich wichtig. Ich hatte nur gedacht, dass ein Name etwas Sinnvolles sein könnte, grade im Hinblick, dass man schon gemeinschaftliche Projekte angeht und sich auf Cons o.ä. präsentieren will. Wenn ich mir auf Cons sowas angucke und dann sehe, dass es sich da \"nur\" um ne lose Gruppe von Privatpersonen handelt, die sich \"vielleicht\" oder auch nicht trifft, dann hätte ich keine große Lust das weiter zu verfolgen. Ich hatte gedacht dass man so implizieren kann, dass es sich lohnt mal vorbeizuschauen, weil man damit rechnen kann dass auch jemand dort ist und auch in 3-4 Wochen noch dort sein wird. Gut, das geht dann schon in Richtung halb-festen Termin, aber das ist ja jetzt quasi sowieso schon so.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970 - 01:00:00 von 1222256225 »
Gespeichert

Christof

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.494
    • 1
HotT in Köln
« Antwort #32 am: 24. September 2008 - 13:41:16 »

Also gut. Einen Verein, so als Rechtsform mit Mitgliedern und Vorstand brauche ich nciht, da habe ich ernsthaft eine Abneigung unter anderem wegen des Aufwands und weil ich den Bedarf für all die schönen Dinge die Frank aufzählt nicht sehe (wie gesagt, dann lieber die GFR). Einen Namen fände ich nicht schlimm, mag helfen und nur in den  wenigsten Fällen schaden.
Mir gefällt hier im Forum allerdings Pantoffelhelden immer noch am besten, um mich da auch gleich mal zu outen.
Gespeichert

Razgor

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 2.026
    • 0
HotT in Köln
« Antwort #33 am: 24. September 2008 - 14:00:11 »

Hallo ihr \"Kölsche Zinnschieber\" :D

Die Diskussion kenne ich von unserem \"Club\". Keiner hatte Lust auf Vereinsstrukturen und auf formale Dinge, deshalb haben wir das auch von vorne herein sein gelassen. Einen Namen haben wir uns wegen dem AttritiCon gegeben und um nach draussen ein wenig zu wirken. Alles ganz easy, da haben wir keine Grundsatzdiskussion daraus gemacht.

Einen regelmäßigen Treff haben wir nur einmal im Monat als Club, damit wir das ein wenig planen können. Ist bei uns auch notwendig w/ Arbeit, Familien usw. Hat sich wirklich bewährt und es kommen auch immer wieder auswärtige Spieler zu gucken, tratschen und spielen rein. Der Rest hat sich von alleine gefunden.
Gespeichert

Christof

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.494
    • 1
HotT in Köln
« Antwort #34 am: 24. September 2008 - 14:01:57 »

Hallo Razgor,
meine Klubnamen waren ja schon geschmacklos, aber das ist jetzt zuviel.
Gruss Christof
ps.: Ansonsten ist das so ziemlich mein Standpunkt. :)
Gespeichert

Mehrunes

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 2.004
    • 0
HotT in Köln
« Antwort #35 am: 24. September 2008 - 14:11:30 »

Und der meinige. Habe ich den denn so mißverständlich vertreten?

Wir haben also kein Problem.

Christof

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.494
    • 1
HotT in Köln
« Antwort #36 am: 24. September 2008 - 14:20:38 »

Zitat von: \'Mehrunes\',index.php?page=Thread&postID=10915#post10915
Und der meinige. Habe ich den denn so mißverständlich vertreten?

Wir haben also kein Problem.

Nein wir nicht. Aber wir haben auch keinen Namen. Und ich schrub \"so ziemlich\". :P
Ausserdem hiess es neulich noch der Gruppenname sein optional. Du magst jetzt meinen das sei ein recht bescheidener Name, aber damit passt er gut zu unserer Gruppe.
Gespeichert

Mehrunes

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 2.004
    • 0
HotT in Köln
« Antwort #37 am: 24. September 2008 - 14:22:38 »

?(

Du hast in der Tat einen schwierigen Humor.  :lol:  :D

Razgor

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 2.026
    • 0
HotT in Köln
« Antwort #38 am: 24. September 2008 - 14:34:43 »

Zitat von: \'Christof\',index.php?page=Thread&postID=10914#post10914
Hallo Razgor,
meine Klubnamen waren ja schon geschmacklos, aber das ist jetzt zuviel.
Gruss Christof
Autsch :lol:

Wie wäre et denn mit \"Domstrategen\" oder \"Zinnjecken\" :phatgrin:

Hey, ich darf das als geborener Bergisch Gladbacher :beer:
Gespeichert

Christof

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.494
    • 1
HotT in Köln
« Antwort #39 am: 24. September 2008 - 14:49:44 »

Also lieber Mühlenstrategen oder Reissdorfstr.  8)  und mit den KGs will ich nicht in einen Topf geworfen werden  :ill:
Gespeichert

Mehrunes

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 2.004
    • 0
HotT in Köln
« Antwort #40 am: 10. Oktober 2008 - 15:00:20 »

Ich hab jetzt übrigens 25AP Khemri fertig bemalt, wenn die Magnetbases da sind, kann ich sie transportfertig machen.Einem HotT-Match steht dann nichts mehr im Wege.

Christof

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.494
    • 1
HotT in Köln
« Antwort #41 am: 10. Oktober 2008 - 15:15:58 »

Oh weh, dann muss ich jetzt wohl auch mal anfangen Multibases zu basteln und Elfen zu magnetisieren... Mal sehen ob ich lieber zur Duzi fahre oder doch ein wenig an den Figuren bastle...
Gespeichert

HereWego

  • Schuster
  • ***
  • Beiträge: 342
    • 0
HotT in Köln
« Antwort #42 am: 10. Oktober 2008 - 16:39:10 »

Bevor die Bases eintreffen geht bei mir leider HotTmäßig mit einer eigenen Armee nix.. Von daher GO GO GO Mehrunes :D
Gespeichert
aka EmporerMa

mein Blog: Der Figurenschieber

WAB?...

Mehrunes

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 2.004
    • 0
HotT in Köln
« Antwort #43 am: 10. Oktober 2008 - 18:01:39 »

Ich erwarte die Lieferung jeden Tag.

HereWego

  • Schuster
  • ***
  • Beiträge: 342
    • 0
HotT in Köln
« Antwort #44 am: 01. November 2008 - 09:45:10 »

So meine HotT Armee steht. :beer: Welche Größe muss das Lager haben? Ich habe eines mit den Maßen 30cmx14,5cm(LxB). Sollte reichen oder?
Gespeichert
aka EmporerMa

mein Blog: Der Figurenschieber

WAB?...