Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 08. Dezember 2019 - 19:34:43
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: [LotHS/S&R Projekt] The Letter of Marque, englische Privateers 18. Jahrhundert  (Gelesen 2143 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Wellington

  • Edelmann
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 3.822

Hallo!

Ich weiß schon wieder ein Projekt :rolleyes:
Nachdem mir neulich in Strassbourg zwei Unitpacks Crusader & Black Skorpion Piraten in die HĂ€nde gefallen sind, hilft es nichts eine Freibeuter Crew muß her.

Liste

Verwendet wird die LOTHS Privateer Liste

Figuren

Black Skoripon
Musketeer Miniatures
Crusader

Literatur

Die Aubrey und Maturin Romane handeln zwar hundert Jahre spĂ€ter, aber meine Legend of the High Sea Crew ist an das Buch angelehnt (mit enormer kĂŒnstlerischer Freiheit was den weiblichen Anteil der Crew betrifft und einen gewissen Mr. Sparrow :D )

Weitere Quellen und Inspiration

Osprey Pirates 1660 - 1730
Osprey Buccaneers 1620 - 1700
Osprey The Pirate Ship 1660 - 1730
Osprey Privateers & Pirates 1730 - 1830

Der erste Mariner ist fertig, die Woche gibt es hoffentlich ein Bildchen

to be continued ....
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970 - 01:00:00 von 1429397632 »
Gespeichert
Weniger labern, mehr spielen ...

Wellingtons Martktplatz

Wellington

  • Edelmann
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 3.822

Der erste Freibeuter ... allerdings taugt das Foto nichts :whistling:

Link zum Bild mit Umzug abgeraucht
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970 - 01:00:00 von 1267775030 »
Gespeichert
Weniger labern, mehr spielen ...

Wellingtons Martktplatz

abbot

  • Leinwandweber
  • **
  • BeitrĂ€ge: 127
    • 0

Zitat von: \'Ghibelline\',index.php?page=Thread&postID=12493#post12493
Der erste Freibeuter ... allerdings taugt das Foto nichts  :whistling:
Gutes Versteck fĂŒr das hĂŒbsche Foto! Kommt etwas speckig durch den Lack, aber sonst prima. Irgendwann werd ich meine Piraten auch mal fertig malen und dann...
Gespeichert

Wellington

  • Edelmann
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 3.822
[LotHS/S&R Projekt] The Letter of Marque, englische Privateers 18. Jahrhundert
« Antwort #3 am: 12. November 2008 - 23:08:57 »

Du mußt mir mal helfen Fotos zu machen, eigenlich sind sie alle mit Mattlack besprĂŒht

Mr. Rob Roy (Crusader)

Link zum Bild mit Umzug abgeraucht

und Mr. Smith (Crusader)

Link zum Bild mit Umzug abgeraucht

Die Geschichte von Captain Mr. Jack Jinx Aubrey und der Crew der Surprise ist hier nachzuverfolgen: Pirates of the Golden Coast Kampagne

Coming soon ... Der Stapellauf der Surprise, Ms. Elisabeth Swan als Young Noble Man, Mr. Reade und sein Hut und noch ein paar von Rasselbande :beer:
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970 - 01:00:00 von 1267775051 »
Gespeichert
Weniger labern, mehr spielen ...

Wellingtons Martktplatz

Bommel

  • Edelmann
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 4.107
    • 0
[LotHS/S&R Projekt] The Letter of Marque, englische Privateers 18. Jahrhundert
« Antwort #4 am: 12. November 2008 - 23:42:36 »

ganz nett.
Gespeichert

Wellington

  • Edelmann
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 3.822
[LotHS/S&R Projekt] The Letter of Marque, englische Privateers 18. Jahrhundert
« Antwort #5 am: 14. November 2008 - 23:20:03 »

@Bommel Man bemĂŒht sich .... :D

Neue Crewmitlieder

Link zum Bild mit Umzug abgeraucht

Miss Elisabeth Swan

Link zum Bild mit Umzug abgeraucht

Mr. Reade, Midshipmen, inzwischen auf einem Auge blind

Link zum Bild mit Umzug abgeraucht

Mr Tom \"Gib\" Gibson

Link zum Bild mit Umzug abgeraucht

Mr. Elgin, Mr. Watson und Mr. George Gibson, able Seamen (von rechts nach links)

Link zum Bild mit Umzug abgeraucht
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970 - 01:00:00 von 1267775077 »
Gespeichert
Weniger labern, mehr spielen ...

Wellingtons Martktplatz

Bommel

  • Edelmann
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 4.107
    • 0
[LotHS/S&R Projekt] The Letter of Marque, englische Privateers 18. Jahrhundert
« Antwort #6 am: 15. November 2008 - 02:42:45 »

Ich mag die Modelle von Crusader nicht! Hat nichts mit der Bemalung zu tun.
Wieso soll sich ein Pirat hinter einer Maske verstecken und mit 2 Schwertern entern?
Gespeichert

Wellington

  • Edelmann
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 3.822
[LotHS/S&R Projekt] The Letter of Marque, englische Privateers 18. Jahrhundert
« Antwort #7 am: 15. November 2008 - 18:07:23 »

Zitat
Ghibelline, nette Truppe, wobei ich bei der geringen Anzahl an Modellen noch etwas mehr Wert auf die Details legen wĂŒrde. Du bemalst ja keine Piratenarmee (oder etwa doch?), da bleibt also eigentlich genug Zeit fĂŒr Augen, ein zwei Akzente, ordentliches Basieren etc. Die Crusader-Modelle sind da doch recht dankbar.
Das Problem ist ich habe nicht nur die Piraten zu bemalen, sondern noch unglaublich viel anderes Zeug fĂŒr WAB, FOW, B5 etc. Das ist jetzt ein fĂŒr mich vertretbares Ergebnis fĂŒr den Spieltisch. Jeder Verbesserung der Bemalung wĂŒrde unverhĂ€ltnismĂ€ssig viel Zeit kosten  ;(  .... und Augen kann ich einfach nicht. Die Base bekommt noch etwas GrĂŒnzeug, das ich momentan nicht finde ...

Zitat
Die Modifikationen am Games of War-Kahn sind eine schöne Idee. Allerdings hab\' ich so meine Zweifel, ob ein Einmaster einen KlĂŒverbaum tragen kann. Könnte sein, dass der Pott dann etwas zu vorlastig wird. Aber das von jemandem, der von korrekter Takelung nur recht wenig versteht (wie man an meiner Interpretation des gleichen Schiffchens sehen kann)... ;)
Wenn das Schiff nach vorne hĂ€ngt muß der kleine fette Mr. Reade ans Heck um es auszugleichen  :D
Ich hab mit mir gekÀmpft ob ich eine realistische Takelage mach, aber dann kann man nicht mehr richtig damit spielen. Also kam das raus, aber die Bemalung ist noch nicht fertig und es fehlt das eine oder andere Detail. Wo kann man Dein Schiff sehen?
Gespeichert
Weniger labern, mehr spielen ...

Wellingtons Martktplatz

Wellington

  • Edelmann
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 3.822

Hier ein paar neue Besatzungsmitglieder und die Surprise bei der ersten Fahrt

Mr Pullings, Mr. Mills und Mai Ling der Koch



Ein paar weitere, bisher nicht namentlich bekannte SeemÀnner



Die Surprise

Gespeichert
Weniger labern, mehr spielen ...

Wellingtons Martktplatz

Graf.Dominic

  • Leinwandweber
  • **
  • BeitrĂ€ge: 116
    • 0

Sehr schön sehr schön!

Mußt mir mal erklĂ€ren wie du die Bases machst.

Bin mit meinen sehr unzufrieden und finde deine wirklich gelungen!

Gruß,

Dominic
Gespeichert

Bommel

  • Edelmann
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 4.107
    • 0

Die Umbau beim Koch finde ich richtig klasse. Woher haste denn die Pfanne?
Gespeichert

Wellington

  • Edelmann
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 3.822

@Dominic

Die Bases sind Beilagscheiben mit 25 mm Durchmesser vom Baumarkt. Drauf kommt dann die Acryl-Bimssteinmasse von Vallejo, das Zeug heißt \"Grey Pumice\". Ich denke Reini kann es Dir bestellen.

@Bommel

Bei Battlefield gibt es einen Zubehör Packen mit ner Pfanne:

http://www.battlefield-berlin.de/shop/index.php?cat=WG29&product=REA02638
Gespeichert
Weniger labern, mehr spielen ...

Wellingtons Martktplatz