Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 05. Dezember 2019 - 23:48:43
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: Bolt Action in 15mm (Alliierte & Achse)  (Gelesen 882 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Arkhos

  • Totengräber
  • *
  • Beiträge: 4
    • 0
Bolt Action in 15mm (Alliierte & Achse)
« am: 15. Januar 2014 - 23:59:13 »

Hallo!

Tja, kaum vorgestellt und schon gehts los...

Wie im Threadtitel zu lesen, werde ich dieses Projekt aber nicht im 28mm, sondern im 15mm Masstab aufbauen. Das hat 3 wichtige GrĂĽnde:
1. Es benötigt wenig Lagerplatz. Sowohl die Armeen als auch das Gelände.
2. Es spart Geld.
3. Ich habe noch \"einige\" Panzer aus einem alten FoW Projekt, das ich irgendwann aufgrund der Lustlosigkeit meines potenziellen Mitspielers aufgegeben habe.

Womit geht es also los? Mit den Einkäufen. Vor einigen Wochen war ich in der Lage eine FoW Grundbox für ca. 30€ auf Ebay zu ersteigern. Regelbuch, sowie eine Bemalanleitung für zusammen 50€ waren die nächsten Einkäufe. Was die Bemalanleitung angeht... man kann sie weglassen aber ich bin mir bei vielen Uniformen nicht wirklich klar welche Farben zu benutzen sind. In dem Fall gebe ich lieber ein bischen mehr aus und ärgere mich später dafür weniger. ;)



Knapp 100 Mann Infantrie müssten mich fürs erste beschäftigt halten. An die \"Armeelisten\" werde ich mich die Tage setzen, fürs erste sind je 500 Punkte angesetzt.



Achja... ich habe da ja noch etwas... die Restbestände aus dem FoW Projekt:







Spielen werde ich sie wohl fürs erste nicht können, die 3 sind zusammen knapp 2000 Punkte laut Grundbuch...

Achja, fĂĽr Kritik etc. bin ich immer offen, also immer raus damit. ^^
Gespeichert

Draconarius

  • Fischersmann
  • ***
  • Beiträge: 633
    • 0
Bolt Action in 15mm (Alliierte & Achse)
« Antwort #1 am: 16. Januar 2014 - 22:37:24 »

Hi,

Projekt klingt interessant und die Panzer sehen gut aus!  :thumbup:  - Wie basierst du Infanterie? Einzeln oder auf Multibases?
Gespeichert

General Rixl

  • Kaufmannstochter
  • **
  • Beiträge: 80
    • 0
Bolt Action in 15mm (Alliierte & Achse)
« Antwort #2 am: 16. Januar 2014 - 22:56:22 »

Werde das ganze mal interessiert mitverfolgen. Wir wollen demnächst auch mal BA in 15mm antesten. An Minis mangelt es nicht.
Da die Sachen aber fĂĽr FoW gebased sind werden wir wohl mit Verlustmarker arbeiten. Sollte gehen. Gerade die Marker von Dystopian Wars stell ich mir da sehr passend vor.
Wie hälst Du es mit der Umsetzung des Massstabes? Die Werte, sprich Reichweiten und Bewegung einfach beibehalten oder evtl. halbieren?
Gespeichert

sharku

  • Edelmann
  • ****
  • Beiträge: 2.624
    • 0
Bolt Action in 15mm (Alliierte & Achse)
« Antwort #3 am: 17. Januar 2014 - 08:45:58 »

Die Farbe deiner Panzer finde ich super, welche Farbe hast du den fĂĽr das Beige benutzt?!
Gespeichert

Arkhos

  • Totengräber
  • *
  • Beiträge: 4
    • 0
Bolt Action in 15mm (Alliierte & Achse)
« Antwort #4 am: 20. Januar 2014 - 00:15:38 »

Heho!

Freut mich wenn euch die Panzer gefallen.
Zitat
Wie basierst du Infanterie? Einzeln oder auf Multibases?
Infantrie kommt auf Einzelbases, 1 Cent MĂĽnzen um genau zu sein, Waffenteams auf 25mm oder 40mm Rendra Bases. Ist also ne Mischung aus beidem.

Zitat
Wie hälst Du es mit der Umsetzung des Massstabes? Die Werte, sprich
Reichweiten und Bewegung einfach beibehalten oder evtl. halbieren?
Ich denke mal es geht beides. Da wir das ganze erst noch austesten mĂĽssen wird aber die Zeit zeigen was am besten ist. FĂĽrs erste, zum Einstieg, ist das beibehalten der Reichweiten vermutlich am einfachsten.

Zitat



Die Farbe deiner Panzer finde ich super, welche Farbe hast du den fĂĽr das Beige benutzt?!
Das ist eine 50:50 Mischung aus Tamiya Dark Yellow und Flat White.

So... was die Armeeliste der Achse angeht bin ich fĂĽrs erste zufrieden.

Zitat
2nd Lieutenant (Veteran) +2 Riflemen (Veteran) 91

1st Squad Heer Grenadier
NCO & 7 Men (Regular)
6 Rifles, 1 Light Machine Gun, 1 SMG, 1 Panzerfaust 108

2nd Squad Heer Grenadier
NCO & 7 Men (Regular)
6 Rifles, 1 Light Machine Gun, 1 SMG, 1 Panzerfaust 108

3rd Squad Heer Grenadier
NCO & 7 Men (Regular)
6 Rifles, 1 Light Machine Gun, 1 SMG 103

MMG (Regular) 50

Medium Mortar (Regular) 50

Panzerschreck (Regular) 80

Puma (Regular) 160

Panzer IV Ausf G.H.J + SchĂĽrzen (Regular) 245


995
Auf StG44 habe fürs erste verzichtet... die Armeen sollen hauptsächlich nach WYSIWYG aufgebaut werden.

Ich bin momentan auch noch ein bisschen unsicher welche Armee es später werden soll. Die 21. Panzerdivision oder die Panzer Lehr Division. Die 21. hatte keinen Zugriff auf den Puma... und die Panzer Lehr müsste komplett auf Veteran umgestellt werden... >.>
Gespeichert

MacGuffin

  • BĂĽrger
  • ****
  • Beiträge: 1.837
    • 0
Bolt Action in 15mm (Alliierte & Achse)
« Antwort #5 am: 20. Januar 2014 - 13:09:05 »

Du könntest cm statt Zoll nehmen. Dann sind die Schussreichweiten zwar wieder nicht mehr so groß, aber du legst keine Riesensprints mit Leuten und Panzern hin und Artillerie trifft nicht den halben Tisch (ihr spielt ja auf einer kleineren Fläche, oder?).
Gespeichert
Boredom\'s not a burden anyone should bear.
- Tool

Tabletop Club Rhein Main e.V.

-Zuvor bekannt unter dem Nutzernamen Oberst Manuell.-

Draconarius

  • Fischersmann
  • ***
  • Beiträge: 633
    • 0
Bolt Action in 15mm (Alliierte & Achse)
« Antwort #6 am: 20. Januar 2014 - 22:02:30 »

Zitat
Infantrie kommt auf Einzelbases, 1 Cent MĂĽnzen um genau zu sein, Waffenteams auf 25mm oder 40mm Rendra Bases. Ist also ne Mischung aus beidem.

Klingt bei der Plastikinfanterie sinnvoll, die auf Münzen zu stellen, damit die Figuren mehr Gewicht haben. Ich habe auch einige einzelbasierte 15er, sind aber auf 20mm Rundbases (also 2 Cent Münzen), Waffenteams auf 30mm, weil 25mm manchmal zu klein war. Schwere MGs und Mörser sind auf 40mm.

Bin auf den weiteren Projektverlauf gespannt.  :thumbup:
Gespeichert