Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 07. Februar 2023 - 22:39:22
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: Mgebrov-Renault-Panzerwagen  (Gelesen 3369 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Grenadier Christian

  • Fischersmann
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 516
    • 0
Mgebrov-Renault-Panzerwagen
« am: 12. Mai 2008 - 22:47:20 »

Ja hallo!

Heute hab ich aus einer Laune heraus wĂ€hrend \"Lawrence von Arabien\" einen weiteren Panzerwagen fĂŒr meine Bolschewiki gebaut, den ich kurz zeigen wollte.

Ein Mgebrov-Renault, Ă€hnlich meinem Ă€lteren Mgebrov-White, aber mit anderem Panzeraufbau und nur dem 2-MG-Drehturm, Maßstab wie ĂŒblich fĂŒr das Projekt ~1/56.



Nasdrovje!
Gespeichert
Hasta la Beuteltier siempre!

Elfen Lothar

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.062
    • 0
Mgebrov-Renault-Panzerwagen
« Antwort #1 am: 13. Mai 2008 - 01:22:47 »

Der hat Charme!
Gespeichert
Unsichtbar wird die Dummheit, wenn sie genĂŒgend grosse Ausmaße angenommen hat. (Berthold Brecht)

thrifles (Koppi)

  • Edelmann
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 3.381
    • 0
Mgebrov-Renault-Panzerwagen
« Antwort #2 am: 13. Mai 2008 - 13:44:10 »

So nebenbei bei Lawrence von Arabien ..... Du verblĂŒffst mich immer wieder. Na und jetzt komm nicht damit, daß Lawrence ja auch lange dauert.
Gespeichert
http://www.thrifles.blogspot.com/

 http://www.dminis.com/thrifles/galleries/

\" ... Artillerieeinheiten der wichtigsten Nationen (Preußen, Österreich, Russland, Großbritannien ...) sind \"gefĂ€rbt\". Das Holz der Kanonen ist bei den Preußen z.B. blau, weil das die Farbe der Nation im Spiel ist (grĂŒn fĂŒr Russland usw.). Das alles sieht scheiße und spielzeugmĂ€ĂŸig aus...\"
Zitat aus einer Besprechung von Napoleon Total War

Bommel

  • Edelmann
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 4.481
    • 0
Mgebrov-Renault-Panzerwagen
« Antwort #3 am: 13. Mai 2008 - 14:36:41 »

sehr schön, wie immer
Gespeichert

Grenadier Christian

  • Fischersmann
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 516
    • 0
Mgebrov-Renault-Panzerwagen
« Antwort #4 am: 13. Mai 2008 - 17:40:37 »

Zitat von: \'thrifles (Koppi)\',index.php?page=Thread&postID=913#post913
So nebenbei bei Lawrence von Arabien ..... Du verblĂŒffst mich immer wieder. Na und jetzt komm nicht damit, daß Lawrence ja auch lange dauert.
Lol! DIe LĂ€nge hat zumindest fĂŒr den Bau genau gereicht. Ich gebe zu, dass ich die Bemalung bei \"Jason und die Argonauten\" und \"Sindbads gefĂ€hrliche Abenteuer\" gemacht habe.
Gespeichert
Hasta la Beuteltier siempre!

Dark Warrior

  • Schuster
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 386
    • 0
Mgebrov-Renault-Panzerwagen
« Antwort #5 am: 13. Mai 2008 - 20:41:26 »

Das Ding ist sehr bizarr, wenn man das so sagen darf. Interessante Konstruktion, mit Vorbild?
Gespeichert

Grenadier Christian

  • Fischersmann
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 516
    • 0
Mgebrov-Renault-Panzerwagen
« Antwort #6 am: 13. Mai 2008 - 20:59:42 »

Zitat von: \'Dark Warrior\',index.php?page=Thread&postID=963#post963
Das Ding ist sehr bizarr, wenn man das so sagen darf. Interessante Konstruktion, mit Vorbild?
SelbstverstĂ€ndlich. Mgebrov war ein russischer Kavallerieoffizier, der bis zu seinem Tod (1916, IIRC) eine Reihe Umbauten auf Lastwagenfahrgestellen entworfen hat. Typisch fĂŒr die frĂŒhen Wagen war der große Turm, der zwei einzeln lafettierte und um ca. 90° einzeln schwenkbare MGs aufwies, selber aber ebenfalls gedreht werden konnte - insofern ein interessanter Kompromiss. SpĂ€tere Modelle hatten dann auch zwei kleine EinzeltĂŒrme, Ă€hnlich den verschiedenen Austin-Panzerwagen.

Die bekanntesten Mgebrov-EntwĂŒrfe sind:

- der Mgebrov-White:



- der Mgebrov-Renault, hier mit den zwei EinzeltĂŒrmen:



- und der Mgebrov-isotta-Fraschini:



Vom letzteren hab ich leider noch keinen Bastelbogen gefunden, und momentan auch nicht den Nerv, selber einen zu konstruieren, aber ich hab noch Bögen fĂŒr einen Poplavko-Jeffery und einen Russo-Balt-Panzerwagen, die ich irgendwann auch noch bauen werde. Divizion Broneautomobilskaja vroomski vroomski! :D
Gespeichert
Hasta la Beuteltier siempre!

Cormac

  • Kaufmannstochter
  • **
  • BeitrĂ€ge: 81
    • 0
Mgebrov-Renault-Panzerwagen
« Antwort #7 am: 13. Mai 2008 - 21:13:54 »

Wirklich tolle Fahrzeuge!! Einfach super Arbeiten!

Welche Bastelbögen benutzt Du denn? (Und woher?) Sind die auf Papier und Du ĂŒbertrĂ€gst das dann auf Plastikkarton oder Pappe.....?
Gespeichert

Grenadier Christian

  • Fischersmann
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 516
    • 0
Mgebrov-Renault-Panzerwagen
« Antwort #8 am: 13. Mai 2008 - 21:29:36 »

Zitat von: \'Cormac\',index.php?page=Thread&postID=973#post973
Wirklich tolle Fahrzeuge!! Einfach super Arbeiten!

Welche Bastelbögen benutzt Du denn? (Und woher?) Sind die auf Papier und Du ĂŒbertrĂ€gst das dann auf Plastikkarton oder Pappe.....?
Ich hab frĂŒher viele Bastelbögen selbst gemacht, aber das dafĂŒr verwendete Grafikprogramm ist bei einer Formatierung im letzten September den Weg alles Irdischen gegangen. Außerdem hab ich momentan wie gesagt einfach nicht die Zeit und den Nerv dafĂŒr. Durch einen glĂŒcklichen Zufall stieß ich auf diese großartige russische Webseite, auf der es die vier genannten Bastelbögen gibt. Die sind zwar in 1:43, aber mit Photoshop hab ich die Grafiken extrahiert und dann mit 80% ausgedruckt - also etwas grĂ¶ĂŸer als 1/56, aber fĂŒr Panzerwagen nicht so schlimm.

Ich drucke auf Karton verschiedener StĂ€rken - dĂŒnnerer Karton lĂ€sst sich etwas besser verarbeiten, ist aber nicht so stabil; dickerer Karton ist von Natur aus etwas stabiler, aber schwerer zu falzen und knicken. Die besten Möglichkeiten, die die meisten Drucker heutzutage schaffen, sind 120/150g/qm oder 300g/qm. Mit Plasticard ginge es auch, aber da wird der Bau so aufwĂ€ndig, dass die Vorteile nicht mehr ĂŒberzeugen können.

Hier noch mal zum Vergleich der Mgebrov-White:



Und ein White Modell 1911-Lastwagen von einer deutschen Webseite.

Gespeichert
Hasta la Beuteltier siempre!

Dark Warrior

  • Schuster
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 386
    • 0
Mgebrov-Renault-Panzerwagen
« Antwort #9 am: 13. Mai 2008 - 21:47:54 »

Nette sachen, definitiv. Und das wenn schon dann die Russen sowas bauen war eigtl. klar. 8) GefÀllt mir ausserordentlich.
Gespeichert

Dozzer

  • TotengrĂ€ber
  • *
  • BeitrĂ€ge: 26
    • 0
Mgebrov-Renault-Panzerwagen
« Antwort #10 am: 15. Mai 2008 - 18:44:28 »

Mich wĂŒrden die Seiten interessieren wo man solche schönen BauplĂ€ne bekommt ;O .
Gespeichert

Grenadier Christian

  • Fischersmann
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 516
    • 0
Mgebrov-Renault-Panzerwagen
« Antwort #11 am: 15. Mai 2008 - 20:31:14 »

Zitat von: \'Dozzer\',index.php?page=Thread&postID=1126#post1126
Mich wĂŒrden die Seiten interessieren wo man solche schönen BauplĂ€ne bekommt ;O .
Ich hab es zwar schon oben gepostet, aber hier nochmal meine Lieblingslinks fĂŒr Bastelbögen aus der Epoche:

http://allfrompaper.narod.ru/index.htm In der Linkleiste auf \"Modely\" klicken.

http://bastelbogen-online.de/ Die Seite ist etwas skriptlastig, also eventuelle Blocker zeitweise deaktivieren.

http://www.modele-kartonowe.com/ Schöne, aber kompliziertere Flugzeugbastelbögen

ACHTUNG: Alle diese BausĂ€tze sind nicht unbedingt in unserem \"Lieblingsmaßstab\" ;) 1/56 und mĂŒssen somit herunterskaliert werden, die 1/43 auf ca. 80% (eigentlich ~77%, aber etwas grĂ¶ĂŸer schadet nicht). Ist bei Adobe Acrobat leider so nicht möglich (bzw. meine Version hat keine Möglichkeit, die DruckgrĂ¶ĂŸe %-genau einzustellen). Also: Normal ausdrucken und dann mit einem Photokopierer auf 80% runterskalieren, oder mit einem geeigneten Grafikprogramm wie Photoshop Elements oder GIMP einlesen, die entstandenen Bilder verkleinern und dann neu speichern. Aus Urheberrechtlichen GrĂŒnden will ich meine bearbeiteten Dateien aber nicht ins Netz stellen.
Gespeichert
Hasta la Beuteltier siempre!

flytime

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.161
    • 0
Mgebrov-Renault-Panzerwagen
« Antwort #12 am: 17. Mai 2008 - 12:21:50 »

wie immer schön Chris!
Gespeichert
Oh  ye\'ll take the high road and I\'ll take the low road,And I\'ll be in Scotland afore ye;
But me and my true love will never meet again. On the bonnie, bonnie banks of Loch Lomond.