Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 04. Dezember 2021 - 07:50:04
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: Clubvorstellung Fat Rebels München  (Gelesen 4790 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Karma Kamileon

  • Fischersmann
  • ***
  • Beiträge: 538
    • 0
Clubvorstellung Fat Rebels München
« am: 18. August 2015 - 00:33:50 »

Liebe Sweetwater-Gemeinde,

Nach mit einigem Aufschub erfolgter Grundstein(/vitrinen)legung sind wir, vier Jungs aus dem Großraum Landeshauptstadt (drei in München, einer in Augsburg) endlich soweit, uns als Club vorzustellen: Die Fat Rebels München, zum Großteil durch unsere Leidenschaft für 28mm ACW, aber allesamt durch unser Faible für gemeinschaftliches Fachsimpeln, Schmausen, Hobbyprojekte-Angehen und Spielen vereint. Dabei sind aus dem Forum zur Zeit Werit, Regulator und meine Wenigkeit, dazu unser guter forenexterner Kumpel.

Operationsbasis des Clubs ist Werits Hobbykeller und Domizil, der für unsere angepeilte, gemütliche Runde Platz zum Basteln, Malen und Spielen bietet, und gemeinsam mit Rat, Tat und Spenden ausgestattet wird. Unsere Philosophie dreht sich um gemütliches Beisammensein (gekrönt mit Tabak- und Spirituosenkonsum), gelassenes Spielen, größenwahnsinnige Aufbauprojekte im historischen Bereich und gegenseitige Inspiration- So vielfältig die Herangehensweisen an das Wargaming-Hobby auch sein mögen (und das ist auch gut so!), würden sich wettbewerbsorientierte Spieler mit wenig Liebe fürs soziale Beisammensein, genüssliche Spiel und eine Menge planendes Gequatsche weniger wohl bei uns fühlen. Ebenso geben wir als Maßstab 25-28mm klar den Vorzug.


Unsere Kernsysteme:
  • Für historisches Massentabletop halten wir uns an Sam A. Mustafas \"Honour\"-Regelwerke (Longstreet, Maurice, Lasalle, Grande Armée, usw.) und neigen generell dazu, beim Schwarzpulver anzufangen. Darüber hinaus steht Bolt Action mit einer breiten Auswahl an 2WK-Armeen auf dem Programm.
  • Im \'fiktiven\' Bereich stehen aktuell die Skirmisher Freebooter\'s Fate und Infinity hoch in Kurs.
Unsere laufenden Projekte:

Neben Ausstattung (und Verarbeitung der Ausstattung) der Spielfläche sind wir über unsere Aufbau- oder zumindest Mitspielbereitschaft in Sachen Longstreet zusammengekommen (Mit zwei Sezessionisten, einem Unionisten und einem Springer), mit entschlossenem Blick darauf, mittelfristig und nach einer Reihe von Testspielen eine Grand Campaign aus diesem Regelwerk durchzuspielen, was noch eine Menge Sammlungsaufbau bedeutet. Darauf wird langfristig erstmal unser Fokus liegen, auch wenn napoleonische Kriege und 2. Weltkrieg irgendwann folgen dürften.

Treffen:

Aktuell haben wir vereinbart, einmal im Monat an einem Samstag (grob Monatsmitte) zusammenzukommen, auch wenn wir das flexibel halten. Eine Spende für die Clubkasse ist zwischen uns FatRebs gern gesehen.


Angesichts der Natur der \"gemütlichen Runde\" und der privaten, eingeschränkten Lokalität wird aus uns niemals ein großer Verein, und wir können entsprechend nicht pauschal anbieten, einfach vorbeizukommen. Ihr seid jedoch gerne eingeladen, euch in den entspr. Treff-Threads oder generell zu Wort zu melden, wenn ihr euch von unserem Fat Bunch und unseren Hobbyvorhaben angesprochen fühlt und euch einbringen wollt. Entsprechende Schnupper- und Kennenlerntreffen werden dann vereinbart, aber das letzte Wort bleibt natürlich beim Hausherrn und dem generellen Konsens.

Genug der Vorstellung- Wir freuen uns, im Sweetwater vertreten zu sein!


With a (Fat) Rebel Yell,
die FatRebs
Gespeichert
Das Neuste vom Tage:
40k-Allerlei


p100 2019: 185/159

56er

  • Bauer
  • ****
  • Beiträge: 774
    • 0
Clubvorstellung Fat Rebels München
« Antwort #1 am: 18. August 2015 - 04:03:29 »

Dann ein herzliches willkommen an euren Club!
Gespeichert
Wer seinen Kinderglauben sich bewahrt und gegen das Gelächter einer Welt
zu leben wagt. Die er als Kind erträumt, bis auf den letzten Tag. Das
ist ein Mann.

Ythor

  • Totengräber
  • *
  • Beiträge: 24
    • 0
Clubvorstellung Fat Rebels München
« Antwort #2 am: 18. August 2015 - 06:39:35 »

Ausgezeichnet!

Freut mich zu hören.

 

Bei den benachbarten Bellatores wächst das zarte Pflänzchen der Napoleonischen Kriege mit Goltron und mir ja auch schön langsam vor sich hin. Wäre schön wenn wir uns da eng vernetzen könnten. Vorallem ist der Weg von mir zu Werit angenehm kurz.

 

Stehe mit meiner französischen Armee allzeit bereit.
Gespeichert

Driscoles

  • Administrator
  • Edelmann
  • *****
  • Beiträge: 3.005
    • 0
Clubvorstellung Fat Rebels München
« Antwort #3 am: 18. August 2015 - 08:55:21 »

Euer Clublogo ist sehr geil !
Dann mal viel Spaß !
Gespeichert
I got a \'69 Chevy with a 396 Fuelie heads and a Hurst on the floor

Goltron

  • Fischersmann
  • ***
  • Beiträge: 651
    • 0
Clubvorstellung Fat Rebels München
« Antwort #4 am: 18. August 2015 - 10:12:29 »

Das Logo gefällt mir auch überaus gut! :D

Wie der Ythor schon sagte würde es mich freuen wenn wir beim napoleonischen öfter zusammenfinden. Mich würde der ACW auch sehr interessiere und ich werde mir wohl die Longstreet Regeln besorgen, aber eine eigene Armee ist da leider noch nicht absehbar.

Wenn ihr beim Thema WWII auch mal 15mm probieren wollt: Flames of War ist ein wirklich tolles System.
Gespeichert

Werit

  • Schuster
  • ***
  • Beiträge: 470
    • 0
Clubvorstellung Fat Rebels München
« Antwort #5 am: 18. August 2015 - 21:57:30 »

Klar ihr Zwei!
Wir sehen uns eh am Donnerstag Robert, dann können wir noch drüber reden!
PS: Der Fat Reb ist von Peter Dennis. Alle Rechte liegen bei den Fat Rebels :-P
Gespeichert
​\"The Stonewall Brigade - A noble body of patriots\"
General Thomas J. Jackson

macaffey

  • Fischersmann
  • ***
  • Beiträge: 536
    • 0
Clubvorstellung Fat Rebels München
« Antwort #6 am: 18. August 2015 - 22:16:47 »

Super Clubname und Logo. Und überhaupt klasse das Ihr diesen Schritt gemacht habt.

Alles Gute und ich hoffe auf jede Menge Spielberichte.

Beste Grüße

Macaffey